Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Technisches Gesundheitswesen Biomedizinische Technik Uni Rostock Profil
Studienprofil

Biomedizinische Technik

Universität Rostock / Uni Rostock
Master of Science / Master of Science
study profile image
study profile image
study profile image

Oben ankommen – Studieren am Meer

Studieninteressierte, die Kreativität und Neugier mitbringen, sich für technische Systeme interessieren und über ein gutes mathematisch-naturwissenschaftliches Verständnis verfügen, sind hier am richtigen Ort. Im Studium werden diese Grundlagen um technologische, ökologische und ökonomische Kenntnisse erweitert und in spannenden Projekten angewandt.

Die Forschungsschwerpunkte an der Universität Rostock liegen in den Bereichen

  • Biomedizintechnik,
  • Energietechnik,
  • Maritime Technik und
  • Mobilität.

Bereits während des Studiums werden die Studierenden in die Forschungsschwerpunkte und deren aktuelle Fragestellungen eingebunden.

Warum Rostock? Wir bieten Ihnen:

  • ein breites Fächerspektrum,
  • eine praxisnahe und flexible Ingenieurausbildung,
  • ein sehr gutes Betreuungsverhältnis,
  • die Nähe zum Meer und
  • eine traditionsreiche Universität mit modernen und innovativen Möglichkeiten.

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel.: +49 381 498-1253
E-Mail: studienberatung@uni-rostock.de

Studienfachberatung
Prof. Dr.-Ing. habil: Niels Grabow
Tel.: +49 381 54345-500
E-Mail: niels.grabow@uni-rostock.de

Zur Website >
Zur Studienordnung >

Studienabschlüsse

 

Berufsfeld

Die Biomedizinische Technik umfasst die Anwendung von ingenieurwissenschaftlichen Methoden auf Problemstellungen aus der Medizin. Das Studium befähigt die Absolvierenden zur Anwendung der ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenfächer auf die Entwicklung von Geräten und Verfahren zur Diagnostik, Überwachung und Therapie von medizinischen Anwendungen. Dazu müssen die Absolvierenden neben dem aktuellen Stand der gängigen medizinischen Technik auch über eine vertiefte Kenntnis der medizinischen Grundlagenfächer verfügen. Die Tätigkeitsfelder liegen im Bereich der Industrie und der Forschung zur Entwicklung von Implantaten und medizinischen Geräten. Darüber hinaus wird auch zum interdisziplinären Dialog mit den Ärzten und den Wissenschaftlern im Bereich der verschiedenen Medizinfelder und Disziplinen befähigt.

Gegenstand und Ziel

Der Gegenstand der Medizintechnik wird gebildet durch die Anwendung von technischen Mitteln und Methoden in den medizinischen Anwendungsbereichen, also durch die medizinische Gerätetechnik und die Implantate sowie deren Materialien, an die besondere Anforderungen durch das Zusammenwirken mit medizinischen Organen und Bestandteilen des Körpers gestellt werden. Das Ziel ist eine breite Grundlagenausbildung, welche die Absolvierenden optimal auf die Arbeit im Bereich der Medizintechnik vorbereitet, jedoch nicht darauf festlegt.

Wichtiges Alleinstellungsmerkmal des Masterstudiengangs Biomedizinische Technik ist die interdisziplinäre und interfakultäre Ausbildung an der Schnittstelle zwischen Medizin und Technik, die schwerpunktmäßig durch die Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik der Universität Rostock und die Universitätsmedizin Rostock getragen wird. In besonderer Hinwendung auf Biomechanik sowie Biomaterial- und Implantattechnologie und deren Anwendung in den verschiedenen medizinisch-klinischen Fächern, umfasst das Ausbildungsprofil auch Aspekte der Patentierung und Produktisierung von Medizintechnik.

Perspektive

Auf Grund der ausgeprägten Altersstruktur der Bevölkerung in den Industriestaaten ist die Perspektive der künftigen Mediziningenieure als tragfähig einzuschätzen. Neben den typischen Alterserkrankungen in den entwickelten Industriestaaten sind auch die sich entwickelnden Märkte in den Schwellenländern von Interesse. Die Absolvierenden sind auf Grund der breit fundierten Ausbildung nicht auf die Medizintechnik festgelegt, sondern können auch in den angrenzenden Industriezweigen wie Beatmungstechnik, Rehabilitation, Sportorthopädie und weiteren Anwendungsgebieten eingesetzt werden.

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel.: +49 381 498-1253
E-Mail: studienberatung@uni-rostock.de

Studienfachberatung
Prof. Dr.-Ing. habil: Niels Grabow
Tel.: +49 381 54345-500
E-Mail: niels.grabow@uni-rostock.de

Zur Website >
Zur Studienordnung >

Studienabschlüsse

 

Studienablauf

Das Studium ist als Präsenzstudium ausgelegt. Neben dem Katalog von Pflichtfächern, der besondere Schwerpunkte in der Biomechanik sowie Biomaterial- und Implantattechnologie und deren Anwendung in den verschiedenen medizinisch-klinischen Fächern setzt, sind Wahlpflichtfächer von besonderem Gewicht zur Spezialisierung im Studienverlauf. Die Master-Ausbildung schließt eine Studienarbeit ein, in der die Studierenden den selbständigen Umgang mit Methoden der Biomedizintechnik und die selbständige Projektbearbeitung vertiefen sollen. Integraler Aspekt der Ausbildung sind die Gebiete der Patentierung und Produktisierung von Medizintechnik.

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel.: +49 381 498-1253
E-Mail: studienberatung@uni-rostock.de

Studienfachberatung
Prof. Dr.-Ing. habil: Niels Grabow
Tel.: +49 381 54345-500
E-Mail: niels.grabow@uni-rostock.de

Zur Website >
Zur Studienordnung >

Studienabschlüsse

 

Biomedizinische Technik im Masterstudium

Studienform:

  • weiterführender Studiengang (mit erstem berufsqualifizierenden Abschluss)
  • Ein-Fach-Master (nicht kombinierbar)

Regelstudienzeit: 4 Semester

Studienbeginn:

  • zum Wintersemester (01.10.)
  • zum Sommersemester (01.04.)

Studienfelder:   

  • Ingenieurwissenschaften/ Informatik
  • Medizin/ Life Sciences

Formale Voraussetzung:

  • erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einem Studiengang der Fachrichtung Biomedizinische Technik oder artverwandter Fachrichtungen
  • 3,0 als Abschlussnote oder eine damit vergleichbare Note in anderen Notensystemen (für einen Zugang ohne Einzelfallprüfung auf Studienerfolg)
  • Der Nachweis des Erwerbs von
    - mindestens 15 Leistungspunkten auf dem Gebiet der Technischen Mechanik,
    - mindestens 15 Leistungspunkten auf dem Gebiet der Mathematik,
    - mindestens 5 Leistungspunkte auf dem Gebiet der Strömungsmechanik,
    - mindestens 5 Leistungspunkte auf den Gebieten der Mess- und Regelungstechnik,
    - mindestens 15 Leistungspunkte auf dem Gebiet der Medizinischen Grundlagen (Anatomie, Physiologie, Labordiagnostik, Pathologie, Abwehrsysteme des Organismus, Mikrobiologie) ist zu erbringen.
    Maximal 18 Leistungspunkte können im Verlauf des ersten Jahres nachgeholt werden.
  • Sprachkenntnisse C1 Deutsch

Jetzt informieren und einschreiben
Website MSF
Prüfungs- und Studienordnung
Online-Bewerbung

Perspektive

Weiterführende Studienmöglichkeiten an der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik sind:

  • Promotion nach Masterabschluss (Dr.-Ing.)

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel.: +49 381 498-1253
E-Mail: studienberatung@uni-rostock.de

Studienfachberatung
Prof. Dr.-Ing. habil: Niels Grabow
Tel.: +49 381 54345-500
E-Mail: niels.grabow@uni-rostock.de

Zur Website >
Zur Studienordnung >

Studienabschlüsse

 

Uni Rostock › Studienangebot

Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Agrarwirtschaft (Lehramt)
Bachelor of Science / B.Sc.
Agrarwissenschaften
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Alte Geschichte
Master of Arts / M.A.
Altertumswissenschaften
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Anglistik / Amerikanistik
Master of Science / M.Sc.
Aquakultur
Bachelor of Education / B.Ed.
Arbeit, Wirtschaft, Technik (Lehramt)
Bachelor of Science / B.Sc.
Bauingenieurwesen
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Berufspädagogik
Master of Education / M.Ed.
Berufspädagogik für Gesundheitsberufe/Sozialberufe
Bachelor of Science / B.Sc.
Betriebswirtschaftslehre
Staatsexamen / Staatsexamen
Biologie (Lehramt)
Info
profiles teaser MSF2_02.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biomedizinische Technik
Studieninteressierte, die Kreativität und Neugier mitbringen, sich für technische Systeme interessieren und über ein gutes mathematisch-naturwissenschaftliches Verständnis verfügen, sind hier am richtigen Ort. Im Studium werden diese Grundlagen um technologische, ökologische und ökonomische Kenntnisse erweitert und in spannenden Projekten angewandt.
Bachelor of Science / B.Sc.
Biowissenschaften
Master of Arts / M.A.
British and American Transcultural Studies
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemie
Staatsexamen / Staatsexamen
Chemie (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Computational Science and Engineering
Master of Science / M.Sc.
Computer Science International
Master of Science / M.Sc.
Demographie
Staatsexamen / Staatsexamen
Deutsch (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Dienstleistungsmanagement
Master of Science / M.Sc.
Electrical Engineering
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Elektrotechnik
Staatsexamen / Staatsexamen
Elektrotechnik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
EMship - Advanced Integreted Ship Design
Staatsexamen / Staatsexamen
Englisch (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Erziehungs- und Bildungswissenschaft
Staatsexamen / Staatsexamen
Evangelische Religionslehre (Lehramt)
Bachelor of Education, Master of Education, Staatsexamen / B.Ed., M.Ed., Staatsexamen
Französisch (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Französische Sprache, Literatur und Kultur
Master of Science / M.Sc.
Funktionelle Pflanzenwissenschaften
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Germanistik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Geschichte
Staatsexamen / Staatsexamen
Geschichte (Lehramt)
Master of Laws / LL.M.
Good Governance - Rechtsgestaltung
Bachelor of Laws / LL.B.
Good Governance - Wirtschaft, Gesellschaft, Recht
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Gräzistik
Staatsexamen / Staatsexamen
Griechisch (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Grundschuldidaktik (Lehramt)
Bachelor of Science / B.Sc.
Hebammenwissenschaft (dual)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Bachelor of Education, Master of Education, Staatsexamen / B.Ed., M.Ed., Staatsexamen
Informatik (Lehramt)
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Informationstechnik (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informationstechnik / Technische Informatik
Master of Science / M.Sc.
Integrative Zoologie
Bachelor of Science / B.Sc.
Intensivpflege
Staatsexamen / Staatsexamen
Italienisch (Lehramt)
Info
profiles teaser Italienisch.PNG
Bachelor of Arts / B.A.
Italienischstudien Interdisziplinär
Das Italienische ist nicht nur eine der wichtigsten romanischen Sprachen, es hat auch die europäische und weltweite Kultur entscheidend und nachhaltig beeinflusst: Die Filmgeschichte wäre nicht denkbar ohne einen Film wie Federico Fellinis „La dolce vita“ oder Matteo Garrones „Gomorrha“, die Literatur nicht ohne die Werke von Dante und Elena Ferrante.
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Klassische Archäologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kommunikations- und Medienwissenschaft
Bachelor, Staatsexamen / Bachelor, Staatsexamen
Latein (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Latinistik
Staatsexamen / Staatsexamen
Lehramt an Grundschulen
Staatsexamen / Staatsexamen
Lehramt an Gymnasien
Staatsexamen / Staatsexamen
Lehramt an Regionalen Schulen
Info
profiles teaser Eco_Shell_Team_11-05-16_0022_a.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Maschinenbau
Oben ankommen – Maschinenbau am Meer Studieninteressierte die Kreativität und Neugier mitbringen, sich für technische Systeme interessieren und über ein gutes mathematisch-naturwissenschaftliches Verständnis verfügen sind hier am richtigen Ort. Im Studium werden diese Grundlagen um technologisches, ökologisches und ökonomisches Kenntnisse erweitert und in spannenden Projekten angewandt.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mathematik
Bachelor of Education, Master of Education, Staatsexamen / B.Ed., M.Ed., Staatsexamen
Mathematik (Lehramt)
Info
profiles teaser MSF1_03.JPG
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mechatronik
Studieninteressierte, die Kreativität und Neugier mitbringen, sich für technische Systeme interessieren und über ein gutes mathematisch-naturwissenschaftliches Verständnis verfügen, sind hier am richtigen Ort. Im Studium werden diese Grundlagen um technologische, ökologische und ökonomische Kenntnisse erweitert und in spannenden Projekten angewandt.
Staatsexamen / Staatsexamen
Medizin
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Medizinische Biotechnologie
Bachelor of Science / B.Sc.
Medizinische Informationstechnik
Master of Science / M.Sc.
Meeresbiologie
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Metalltechnik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Mikrobiologie und Biochemie
Master of Science / M.Sc.
Molekulare Mechanismen Regenerativer Prozesse
Staatsexamen / Staatsexamen
Musik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Nutztierwissenschaften (Animal Sciences)
Master of Science / M.Sc.
Pflanzenproduktion und Umwelt (Crop Production and Environment)
Bachelor of Arts, Staatsexamen / B.A., Staatsexamen
Philosophie
Staatsexamen / Staatsexamen
Philosophie (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Philosophie des Sozialen
Master of Science / M.Sc.
Physics of Life, Light and Matter
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Physik
Staatsexamen / Staatsexamen
Physik (Astronomie) (Lehramt)
Bachelor of Education, Master of Education, Staatsexamen / B.Ed., M.Ed., Staatsexamen
Physik (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Politikwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Politikwissenschaft - Area Studies
Bachelor of Arts / B.A.
Religion im Kontext
Info
profiles teaser MSF3_03.jpg
Master of Science / M.Sc.
Schiffs- und Meerestechnik
Studieninteressierte, die Kreativität und Neugier mitbringen, sich für technische Systeme interessieren und über ein gutes mathematisch-naturwissenschaftliches Verständnis verfügen, sind hier am richtigen Ort. Im Studium werden diese Grundlagen um technologische, ökologische und ökonomische Kenntnisse erweitert und in spannenden Projekten angewandt.
Master of Education / M.Ed.
Sonder- und Inklusionspädagogik
Staatsexamen / Staatsexamen
Sonderpädagogik (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Sozialkunde (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Sozialwissenschaften
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Soziologie
Bachelor of Education, Master of Education, Staatsexamen / B.Ed., M.Ed., Staatsexamen
Spanisch (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Spanische Sprache, Literatur und Kultur
Staatsexamen / Staatsexamen
Sport/ Sportwissenschaft (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Sportwissenschaft
Bachelor of Education, Master of Education, Staatsexamen / B.Ed., M.Ed., Staatsexamen
Sportwissenschaft (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Theater (Darstellendes Spiel) (Lehramt)
Magister / Magister
Theologie (evangelisch)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Umweltingenieurwissenschaften
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Ur- und Frühgeschichte
Master of Arts / M.A.
Vergleichende Romanistik - Französisch
Master of Arts / M.A.
Vergleichende Romanistik - Spanisch
Master of Science / M.Sc.
Visual Computing
Bachelor of Science, Master of Arts / B.Sc., M.A.
Volkswirtschaftslehre
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Info
profiles teaser MSF1_02.JPG
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen
Studieninteressierte, die Kreativität und Neugier mitbringen, sich für technische Systeme interessieren und über ein gutes mathematisch-naturwissenschaftliches Verständnis verfügen, sind hier am richtigen Ort. Im Studium werden diese Grundlagen um technologische, ökologische und ökonomische Kenntnisse erweitert und in spannenden Projekten angewandt.
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Wirtschaftspädagogik
Bachelor of Arts / B.A.
Wirtschaftswissenschaften
Staatsexamen / Staatsexamen
Zahnmedizin