Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Studieren, wann und wo man will: Mit ihren Fernstudiengängen bietet die IUBH Internationale Hochschule ein Studium, das sich flexibel und individuell an den eigenen Alltag anpasst – egal, ob man sich gerade mitten im Berufsleben, in der Elternzeit oder in der Selbstständigkeit befindet.

Das IUBH Fernstudium setzt auf maximale Flexibilität: Der Lehrstoff ist als Skript, Vod-/Podcast oder als Online-Tutorium von überall abrufbar, Studierende können zwischen einem Voll- oder Teilzeitstudium wählen, Präsenzveranstaltungen sind keine Pflichttermine und der Studienstart ist jederzeit möglich. Prüfungen absolvieren die Studierenden in einem der über 40 Prüfungszentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz, weltweit an über 130 Goethe-Instituten oder ganz flexibel als Online-Klausur.

Unsere Alleinstellungsmerkmale

  1. Flexibilität:
    • Start jederzeit möglich
    • Flexible Prüfungstermine (auch weltweit)
    • Onlineklausuren: von überall immer Klausren schreiben
    • Keine Präsenzpflichten

  2. Hohe Erfolgschance / Effizienz:
    • Sehr gute Studierbarkeit
    • Betreuung: Coachingangebote für Studierende
    • Zahlreiche Anerkennungsmöglichkeiten -> die meisten in Deutschland
    • "Machbar" aufgrund der guten Betreuung, Didaktik der Inhalte

  3. Innovativer digitaler Campus:
    • Learning-App
    • Online-Tutorien
    • Vodcasts und Podcasts Individualität:
    • Dt. Hochschule mit den meisten Spezialisierungen im Fach BWL

  4. Ausgezeichnete Qualität in der Lehre:
    • Die IUBH ist eine der führenden Hochschulen in Deutschland mit fünf oder mehr Premium-Siegeln
    • 84% Weiterempfehlungsrate UNIVERSUM-Umfrage

Abschluss:

Bachelor of Arts (B.A.)

Mit einem Bachelorstudium in Betriebswirtschaftslehre setzt Du einen wichtigen Meilenstein für Deine Karriere. Wir vermitteln Dir eine breite Grundlagenausbildung im Bereich der Betriebswirtschaft – zusätzlich vertiefst Du mit der Wahl Deiner Spezialisierung Dein Wissen in ausgewählten Branchen. Neben der wissenschaftlich fundierten und praxisorientierten Ausbildung steht für uns auch die Entwicklung sozialer Kompetenzen und überfachlicher Qualifikationen im Zentrum Deines Studiums.

Studienverlauf:

Du kannst unser Bachelorstudium sowohl in Vollzeit als auch in zwei Teilzeitvarianten absolvieren. Inhaltlich sind diese Modelle identisch, bei den Teilzeitvarianten reduziert sich aber Dein wöchentliches Lernpensum.

Das Teilzeitstudium eignet sich besonders für alle, die bereits eine hohe Arbeitsbelastung haben oder die ihre monatlichen Kosten senken möchten.

Studienschwerpunkte:

In Deinem Studium behandelst Du finanzielle Aspekte der Betriebswirtschaftslehre, wirst in die Bereiche Marketing und Personalmanagement eingeführt und befasst Dich mit den Themen Unternehmensrecht und -führung. Zusätzlich diskutierst Du Fragen zur Wirtschaftsethik und kannst Dich je nach Interessengebiet auf bestimmte Branchen spezialisieren.

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, d.h. Du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte "Module" eingeteilt sind. Innerhalb dieser Module gibt es jeweils einen Einführungskurs und einen Vertiefungskurs, die Dich auf den Abschluss dieses Moduls systematisch vorbereiten. Innerhalb der Module bekommst Du für jeden erfolgreichen Abschluss ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die Deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Spezialisierungen

Im fünften und sechsten Semester wählst Du Deine Spezialisierungen im Umfang von 30 ECTS. Dabei kannst Du Spezialisierungen aus allen Bereichen beliebig kombinieren.

Einige beispielhafte Spezialisierungen sind:

  • Unternehmensfinanzierung
  • Immobilienmanagment 
  • International Management
  • Online- und Social Media Marketing
  • ...

Die Ausnahme bilden Markt- und Organisationspsychologie, die nicht in Kombination wählbar sind. Zudem kann als Spezialisierung nur eine Fremdsprache gewählt werden.

Modulhandbuch >

Einsatzgebiete in und nach dem Studium:

Nach Deinem BWL-Studium bist Du zum einen ein fundiert ausgebildeter Generalist, hast zum anderen durch die Wahl Deiner Spezialisierungen aber auch umfassende Fachkenntnisse zu bestimmten Branchen. Betriebswirte werden häufig gesucht – zum Beispiel bei Versicherungen, in der Logistik, im Marketing und E-Commerce, in der Finanzierung, Produktion oder Touristik.

Nach Deinem Abschluss arbeitest Du zum Beispiel als:

  • Projektmanager/-in
  • Qualitätsmanager/-in
  • Controller/-in

Zugangsvoraussetzungen / Studiengebühren:

  • Studieren mit Abitur

    Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen.

  • Studieren ohne Abitur

    Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) berechtigen zum Studienstart.
    Eine Ausbildung mit kaufmännischem Hintergrund berechtigt zum Studienstart, wenn Du folgende Erfahrung mitbringst:
    •   eine mindestens zweijährige Berufsausbildung
    •   mindestens drei Jahre Berufserfahrung
    Ein Probestudium ist notwendig, wenn Du über kein (Fach-)Abitur verfügst und sich die Schwerpunkte Deiner Ausbildung/beruflichen Tätigkeit nicht speziell auf Deinen gewählten Bachelor-Studiengang beziehen

Die Studiengebühren:

  • Vollzeit: 312 Euro monatlich
  • Teilzeit I: 247 Euro monatlich
  • Teilzeit II: 171 Euro monatlich

Studienberatung

So erreichst Du uns persönlich:

08651-90234-56
Erreichbar von Montag - Freitag von 8 - 20 Uhr, Samstag von 10 - 16 Uhr

info@no-spamiubh-fernstudium.de 

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor of Arts
IUBH Bad Reichenhall
Betriebswirtschaftslehre
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-4185-31