Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Maschinenbau (B. Eng.) - berufsbegleitendes Fernstudium

AKAD University

Fernstudium mit vier Vertiefungsrichtungen

Sie interessieren sich für ingenieurwissenschaftliches Arbeiten auf einer breiten Basis? Und möchten für fach- und funktionsübergreifende Aufgabenstellungen bestens aufgestellt sein? Außerdem sind Ihnen sehr gute Kenntnisse in Maschinenbau, BWL und Management wichtig? Dann ist dieses höchst qualifizierende Fernstudium ideal für Sie.

Wissenswertes zum Studiengang

Dieser Studiengang vermittelt breit gefächerte Ingenieurkenntnisse und deren praktische Anwendung zur Lösung interdisziplinärer Aufgabenstellungen. Am Ende des Studiums eignen Sie sich zusätzlich vertieftes Spezialwissen in einer von vier Vertiefungsrichtungen an. Insgesamt sechs praxisorientierte Lernmodule werden in Laboren einer kooperierenden Hochschule mit modernster technischer Laborausstattung, erfahrenen Professoren, qualifizierten Laboringenieuren und anspruchsvollen Aufgabenstellungen durchgeführt. Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um bis zu 24 Monate ist möglich.

Kompetenzen nach Ihrem Studium

Durch den Fachkräftemangel im Maschinenbau fehlen vor allem breit aufgestellte und vielseitig ausgebildete Maschinenbauingenieure. Als Absolvent sind Sie für die Herausforderungen der Branche bestens vorbereitet. Sie beherrschen neueste Methoden- und Fertigungsabläufe, die die Simulationen und Berechung komplexer Systeme ermöglichen. Außerdem bringen sie die Fähigkeiten und das Know-how zur Entwicklung innovativer Produkte unter Berücksichtigung unternehmerischer und ökologischer Aspekte mit. Ihr Bachelor Abschluss in Maschinenbau bereitet Sie in jedem Fall sehr gut vor, um berufspraktisch, wissenschaftlich oder in fach- und funktionsübergreifenden Projekten zu arbeiten und befähigt Sie so zu einer branchenunabhängigen Fach- und Führungsposition im mittleren Management.

Ihr Studienaufbau

Das Maschinenbaustudium beinhaltet drei aufeinander aufbauende Abschnitte:

  • Grundlagen (Vorkurse): Aktualisierung der Mathematik-, Physik- und Englischkenntnisse (empfohlen für beruflich Qualifizierte ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung).
  • Grundlagen und Anwendungen (Semester 1 bis 6): Hier erwerben Sie ingenieurwissenschaftliches Grundlagenwissen und stellen die Weichen für ihr Wahlpflichtmodul im siebten Semester. Erstellen Sie Ihre erste wissenschaftliche Arbeit im Rahmen eines Projektberichts.
  • Vertiefung/Spezialisierung (Semester 7): Mit dem bisher Erlernten bereiten Sie sich individuell auf Ihre Bachelor-Arbeit und zielgerichtet auf Ihren Abschluss vor.

Je nach Lernmodul werden Ihre Studienunterlagen durch Seminare unterstützt: Hier lernen Sie auch wichtige Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens und erwerben Führungs- und Kommunikationskompetenz.

Ein technisches Highlight Ihres Fernstudiums ist die anwendungsorientierte Laborarbeit, die in Kooperation mit unseren renommierten Partnerhochschulen, der Hochschule Pforzheim und der Fachhochschule Wedel, stattfindet. Dadurch ist garantiert, dass Sie mit einer modernen Laborausstattung arbeiten.

Bei der Vermittlung unseres Lernstoffes greifen wir auf modernste Medien wie z. B. Web Based Trainings (WBT) zurück. Mit den Studienunterlagen bekommen Sie von uns zusätzlich kostenlos wertvolle Software (z. B. „LABVIEW“, ""PROEngineer"") für Ihre persönlichen Anwendungen!

Ihre Wahl- und Vertiefungsmöglichkeiten

  • Energie- und Umwelttechnik: Sie lernen den Einsatz umweltgerechter Prozesse und Produkte in der maschinenbaulichen Praxis und vertiefen Ihre Kenntnisse im Bereich der rationellen Energieanwendung und -nutzung auf Basis konventioneller und regenerativer Energien.
  • Entwicklung und Konstruktion: Analysieren Sie spezifische Randbedingungen für die Erstellung von Spezialkonzepten. Beispielsweise für recyclinggerechtes oder sicherheitsorientiertes Konstruieren. Im CAD-Labor erwerben Sie weiterführende Fähigkeiten für die Durchführung von Schadensanalysen und für die computergestützte Auslegung von Bauteilen.
  • Produktionsoptimierung: Hier erwerben Sie Kenntnisse zur ganzheitlichen Planung, Analyse und Optimierung von nachhaltigen Produktionsanlagen und lernen die neuesten Produktions- und Management-Methoden kennen. Ein weiteres Themengebiet ist das Instandhaltungsmanagement in der Produktion.
  • Technischer Vertrieb: Sie erarbeiten Lösungsansätze für branchenspezifische Marktforschungs- und Marketing-Aufgaben und lernen wesentliche betriebswirtschaftliche und technische Grundlagen des Vertriebs technischer Güter kennen, um Vertriebsprozesse zu analysieren und zu gestalten.

Vorausgesetzte Kenntnisse

Studieren ohne Abitur ist möglich. Empfohlene Vorkenntnisse:

  • Sichere Sprachkenntnisse in Englisch auf der Niveaustufe B2.
  • Sichere Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Fachhochschulreife. Falls Sie nicht über diese Mathematikkenntnisse verfügen bzw. Ihre Kenntnisse auffrischen wollen, bieten wir Ihnen einen entsprechenden Vorbereitungskurs Mathematik an (Propädeutikum).
  • Grundlegende PC-Anwendungskenntnisse.

Zielgruppe

Berufstätige aus allen Branchen, die sich breites betriebswirtschaftliches Wissen aneignen wollen und einen anwendungsorientierten Abschluss anstreben. Der Abschluss qualifiziert für Managementaufgaben in sämtlichen Unternehmensbereichen.

Credits: 210
Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
ZFU-Zulassungsnummer:
138209c
Regelstudienzeit:
7 Semester
Monatliche Studiengebühren:
259,– EUR
Gesamtstudiengebühren:
13.986,– EUR
Studienbeginn:
jederzeit möglich
Freiwillige Seminare:
Orientierungswerkstatt 2 Tage, Fachseminar 11 Tage, Themenseminar 2 Tage, Präsenz-Tutorien 8 Tage, Online-Tutorium in ca. 10-15 Modulen à 2 Stunden
Pflichtseminare:
Labor 10 Tage, 1 mündliche Prüfung und Kolloquium
Fachrichtung:
Ingenieurwissenschaften
Ort:
AKAD University mit 33 Prüfungszentren bundesweit
Methode:
Fernstudium

Dieser Studiengang hat die Staatliche Zulassung der ZFU und ist ACQUIN akkreditiert.

Weiterführende Links:

Persönliche Beratung

Sie wollen Ihre Entscheidung für ein Fernstudium auf sichere Füße stellen. Wir wissen, dass es dabei im Vorfeld vieles zu klären gibt.

  • Welcher Studiengang passt zu meinen Zielen?
  • Welche Zulassungsvoraussetzungen benötige ich?
  • Wie funktioniert das Fernstudium?        
  • Wie vereinbare ich Beruf und Fernstudium?        
  • Wann kann ich mit dem Studium beginnen?        
  • Kann man frühere Studienleistungen anrechnen lassen?        
  • Welche Möglichkeiten der Förderung gibt es?

Gerne informieren Sie unsere Beraterinnen und Berater ausführlich über das Fernstudium an der AKAD University und Ihren Studiengang. Wir sind persönlich für Sie da von montags-freitags von 8 bis 19 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr.

Rufen Sie uns an: 0711/81495-400 oder
schreiben Sie uns eine Mail an: beratung@no-spamakad.de

Bei Fragen können Ihnen auch unsere FAQ weiterhelfen.

Anmelden und 4 Wochen kostenlos testen >

Nehmen Sie sich vier Wochen Zeit, um in Ruhe und völlig unverbindlich Ihren Studiengang oder Ihre Weiterbildung kennenzulernen. Denn wir wollen, dass Sie von unseren Leistungen zu hundert Prozent überzeugt sind!

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität
Zur Webseite >


Modulübersicht

Studienbereich I
Mathematische, ingenieurwissenschaftliche und technische Grundlagen


Grundlagenmathematik für Ingenieure | 8 ECTS
Fertigungstechnik I | 5 ECTS
Grundlagen der Informatik und Programmierung | 5 ECTS
Analysis kompakt | 6 ECTS
Grundlagenphysik für Ingenieure | 5 ECTS
Werkstoffkunde | 9 ECTS
Statik | 6 ECTS
Grundlagen der Elektrotechnik | 5 ECTS
Festigkeitslehre | 6 ECTS
Dynamik | 5 ECTS
Programmierung in C/C++ | 6 ECTS
Grundlagen der Technischen Thermodynamik | 6 ECTS
Messtechnik | 5 ECTS
Steuerungs- und Regelungstechnik | 5 ECTS

Studienbereich II
Ingenieurwissenschaftliche Anwendungen


Maschinen der Fertigungstechnik | 7 ECTS
Grundlagen der Maschinenelemente | 6 ECTS
Grundlagen der Produktentwicklung und Konstruktion | 7 ECTS
Rechnergestützte Konstruktionen | 6 ECTS
Maschinenelemente Aufbau | 6 ECTS
Kraft- und Arbeitsmaschinen | 5 ECTS
Strömungsmechanik | 3 ECTS

Studienbereich III
Fachübergreifende Lerninhalte


Schlüsselqualifikationen | 5 ECTS
Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre | 7 ECTS
Rechnungswesen kompakt | 6 ECTS
Projekt- und Qualitätsmanagement | 6 ECTS
English for technology | 5 ECTS
Supply-Chain-Management | 8 ECTS

Projektmodul

Betriebspraktische Arbeit | 16 ECTS
Projektarbeit | 5 ECTS

Vertiefungsrichtungen

Energie- und Umwelttechnik
Energietechnik | 8 ECTS
Umwelttechnik und -management | 8 ECTS

Entwicklung und Konstruktion
Rechnergestützte Simulation | 5 ECTS
Rechnergestützte Simulation – Anwendung | 3 ECTS
Rechnergestützte Produktentwicklung | 8 ECTS

Produktionsoptimierung
Management in Produktion und Logistik | 8 ECTS
Produktionsplanung und Instandhaltungsmanagement | 8 ECTS

Technischer Vertrieb
Marketingmanagement | 9 ECTS
Technischer Vertrieb | 7 ECTS

Abschlussprüfung | 12 ECTS + 2 ECTS

 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor of Engineering
AKAD HS
Maschinenbau (berufsbegleitend)
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-5-6593

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner