Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Digital Engineering (B. Eng.) - berufsbegleitendes Fernstudium

AKAD University

Was ist ""digitale Forensik"", wie funktioniert Industrie 4.0 und wohin entwickelt sich das ""Internet-of-things""? Sie begeistern sich für technische Themen und für die Informatik? Und genau an dieser Schnittstelle sehen Sie sich zukünftig als gefragter Experte? Um als ausgewiesener Praxis-Spezialist branchenunabhängig Ihre Karriereperspektiven und Ihre beruflichen Ziele zu verwirklichen? Mit dem Bachelor-Studiengang ""Digital Engineering"" an der AKAD University qualifizieren Sie sich für anspruchsvolle Experten- und Führungspositionen durch ganzheitliches Knowhow im Bereich der Virtual Reality, Big Data, Embedded Systems sowie Computer- und Cyber-Security. Gestalten Sie Ihr persönliches Profil aus vier attraktiven Vertiefungsrichtungen: Embedded System, Computer Security und Cyber Security, Modern Dataprocessing oder Big DataVirtual Reality.

Der Fernstudiengang "Digital Engineering" zeichnet sich durch extreme Praxisnähe zu Industrie und Wirtschaft aus. Er wurde so entwickelt, dass er gerade mit den einzigartigen Vertiefungsrichtungen eine Brücke zu stark zukunftsorientierten Themen der Informatik schlägt. Mit diesem Abschluss machen Sie sich fit für die Top-Themen ‚Big Data‘ ‚Internet-of-Things’ ‚Computer Sicherheit‘ und ‚Industrie 4.0‘. Der Studiengang ""Digital Engineering"" ist eine Weiterentwicklung des Studiengangs ""Technische Informatik"" und von ACQUIN akkreditiert. Übrigens: Als Student dieses Fernstudiengangs haben Sie die Möglichkeit zu einem dreiwöchigen Studienaufenthalt in Sacramento: Mit dem California Campus Program!

Vorausgesetzte Kenntnisse

Empfohlene Vorkenntnisse: Mathematik, Physik und grundlegende PC-Anwendungskenntnisse.

Credits: 210
Abschluss: Bachelor of Engeniering (B.Eng.)
ZFU-Zulassungsnummer:
144811
Regelstudienzeit:
54 Semester
Monatliche Studiengebühren:
259,– EUR
Gesamtstudiengebühren:
13.986,– EUR
Studienbeginn:
jederzeit möglich
Freiwillige Seminare:
Orientierungswerkstatt 2 Tage, Fachseminar 9 Tage, Themenseminar 6 bzw. 9 Tage, Online-Tutorium in ca. 10-15 Modulen à 2 Stunden
Pflichtseminare:
Labor 5 Tage, 1 mündliche Prüfung und Kolloquium
Fachrichtung:
Wirtschaftsinformatik
Studienbeginn: jederzeit möglich
Ort:
AKAD University mit 33 Prüfungszentren bundesweit
Methode:
Fernstudium

Dieser Studiengang hat die Staatliche Zulassung der ZFU und ist ACQUIN akkreditiert.

Weiterführende Links:

Persönliche Beratung

Sie wollen Ihre Entscheidung für ein Fernstudium auf sichere Füße stellen. Wir wissen, dass es dabei im Vorfeld vieles zu klären gibt.

  • Welcher Studiengang passt zu meinen Zielen?
  • Welche Zulassungsvoraussetzungen benötige ich?
  • Wie funktioniert das Fernstudium?        
  • Wie vereinbare ich Beruf und Fernstudium?        
  • Wann kann ich mit dem Studium beginnen?        
  • Kann man frühere Studienleistungen anrechnen lassen?        
  • Welche Möglichkeiten der Förderung gibt es?

Gerne informieren Sie unsere Beraterinnen und Berater ausführlich über das Fernstudium an der AKAD University und Ihren Studiengang. Wir sind persönlich für Sie da von montags-freitags von 8 bis 19 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr.

Rufen Sie uns an: 0711/81495-400 oder
schreiben Sie uns eine Mail an: beratung@no-spamakad.de

Bei Fragen können Ihnen auch unsere FAQ weiterhelfen.

Anmelden und 4 Wochen kostenlos testen >

Nehmen Sie sich vier Wochen Zeit, um in Ruhe und völlig unverbindlich Ihren Studiengang oder Ihre Weiterbildung kennenzulernen. Denn wir wollen, dass Sie von unseren Leistungen zu hundert Prozent überzeugt sind!

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität
Zur Webseite >


Modulübersicht

Studienbereich I
Mathematische und ingenieurwissenschaftliche Grundlagen

Digitaltechnik | 3 ECTS
Grundlagen der Elektrotechnik | 5 ECTS
Grundlagenmathematik für Ingenieure | 8 ECTS
Analysis | 8 ECTS

Studienbereich II
Technische, allgemeine und theoretische Informati

Grundlagen der Informatik | 4 ECTS
Formale Methoden der Informatik 1 | 6 ECTS
Formale Methoden der Informatik 2 | 6 ECTS
Programmieren in C/C++ | 6 ECTS
Betriebsssysteme | 5 ECTS
Datenbanksysteme | 6 ECTS
Programmieren in Java | 6 ECTS
Netzwerke | 6 ECTS
Computerarchitektur | 5 ECTS
Grafische Datenverarbeitung | 5 ECTS
2D-Bildverarbeitung | 4 ECTS
Mikrocomputer-Systeme mit Labor | 7 ECTS
Softwareentwicklung | 9 ECTS
Design Pattern | 5 ECTS
Geschäftsprozesse und Anwendungssysteme | 7 ECTS
Enterprise-Technologien | 10 ECTS
Verteilte Systeme | 4 ECTS

Studienbereich III
Fachübergreifende Lerninhalte

Schlüsselqualifikationen | 5 ECTS
English for Computer Science – Introduction | 5 ECTS
Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre | 7 ECTS
Projekt- und Qualitätsmanagement | 6 ECTS
English for Computer Science – Advanced | 5 ECTS

Projektmodul | 15 ECTS

Vertiefungsrichtungen

Vertiefungsrichtung A: Virtual Reality

Virtual Reality | 6 ECTS
Spieleentwicklung | 8 ECTS
C# | 4 ECTS
Simulationstechnik | 10 ECTS

Vertiefungsrichtung B: Modern Dataprocessing und Big Data
Informationsmanagement | 5 ECTS
Datenmanagement | 6 ECTS
Wissensmanagement | 6 ECTS
Nichtstandarddatenbanken | 6 ECTS
Business Intelligence | 6 ECTS

Vertiefungsrichtung C: Computer Security und Cyber Security
Grundlagen der Computersicherheit | 6 ECTS
Netzwerksicherheit | 6 ECTS
System- und Software-Sicherheit | 6 ECTS
Digitale Forensik | 5 ECTS
CPS und Sicherheit | 5 ECTS

Vertiefungsrichtung D: Embedded Systems
Hardware Design | 6 ECTS
Mobile Computing | 6 ECTS
Echtzeitsysteme und industrielle Bussysteme | 6 ECTS
C für Embedded Systems | 4 ECTS
Embedded Software Development | 6 ECTS

Abschlussprüfung | 12 ECTS + 2 ETCS

 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor of Engineering
AKAD HS
Digital Engineering (berufsbegleitend)
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-5-41961

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.