Studium Fachbereiche Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsinformatik (berufsbegleitend) AKAD University
Studienprofil

Wirtschaftsinformatik - berufsbegleitendes Fernstudium

AKAD University / AKAD University
Bachelor of Science

Fernstudium mit vier Vertiefungsmöglichkeiten

Sie suchen nach Ihrer informationstechnischen Ausbildung oder dem Abitur einen anwendungsorientiertes Studiengang, das die Teilgebiete Betriebswirtschaftslehre, Informatik mit der Anwendung zur Problemlösung in der beruflichen Praxis eng verbindet? Dann ist dieser Studiengang richtig für Sie. Mit erfolgreichem Abschluss können Sie beruflich weiterführende Aufgaben – zum Beispiel von Fach- und Führungsaufgaben oder in funktionsübergreifenden Projekten – übernehmen. Praxisphase im fünften Semester in Ihrem Betrieb oder einem Unternehmen Ihrer Wahl: Hier werden Sie ein Projekt unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten in einem Kernaufgabenbereich der Wirtschaftsinformatik oder angrenzender Gebiete durchführen und anschließend in einem Projektbericht zusammenfassen. Als Absolvent dieses Fernstudiums verfügen Sie mit dem erfolgreichen Abschluss neben soliden Management-Fähigkeiten und persönlichen Schlüsselqualifikationen über ein festes Fundament für anspruchsvolle Aufgaben in der beruflichen Praxis. Der Bachelor- Studiengang verschafft Ihnen die Basis für stetige Weiterbildung, die es Ihnen ermöglicht, sich schnell in unterschiedliche Anwendungsgebiete und IT-Plattformen einzuarbeiten. 

Der Fernstudiengang "Wirtschaftsinformatik – Bachelor of Science" beinhaltet sechs aufeinander aufbauende Semester:

1. Semester: Sie erhalten eine fundierte thematische Einführung in die Kernbereiche Wirtschaftsinformatik, Informatik und Betriebswirtschaftslehre und erlernen zudem wissenschaftliche Arbeitsmethoden und effiziente Arbeitstechniken, die auch für Ihren eigenen Studienerfolg relevant sind. Zum Beispiel Präsentations-, Selbst- und Führungskompetenzen.

2. Semester: Hier steht schwerpunktmäßig das Erlernen von grundlegenden methodischen Kenntnissen in den Bereichen Geschäftsprozessmodellierung, Softwareentwicklung/Programmierung, statistische Verfahren und Management-Lehre im Mittelpunkt.

3. Semester: Jetzt vertiefen Sie Ihr IT-Wissen in den Themen „Datenbanken“ und „E-Commerce“. Betriebswirtschaftliche Aspekte werden mit dem Themenkomplex „Externes und internes Rechnungswesen“ behandelt. Im Modul „Informations- und Projektmanagement“ erarbeiten Sie sich wichtige Kompetenzen, um komplexe Projekte erfolgreich zu gestalten und umzusetzen.

4. Semester: Bestandteil des vierten Semesters sind zudem die Module „Volkswirtschaftslehre und Recht“ sowie „Investive und operative Unternehmensentscheidungen“, damit schließen Sie den betriebswirtschaftlichen Teil Ihres Fernstudiums ab. Sie können ebenfalls Ihre erworbenen Kenntnisse im Rahmen eines praxisorientierten Planspiels anwenden.

5. Semester: Das Highlight des fünften Semesters ist die Praxisphase in Ihrem Betrieb (oder einem Unternehmen Ihrer Wahl) im Umfang von neun Wochen, mindestens aber 35 Seminartagen. Hier werden Sie ein Projekt unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten in einem Kernaufgabenbereich der Wirtschaftsinformatik oder angrenzender Gebiete durchführen und anschließend in einem Projektbericht zusammenfassen. In den Modulen „Fachenglisch Wirtschaft und IT“ erwerben Sie die für die Wirtschaftsinformatik notwendigen Sprachkompetenzen.

6. Semester: Sie qualifizieren sich z. B. über Fallstudien, Assignments oder konkrete Programmieraufgaben weiter. Im Pflichtmodul „Innovative Themen“ werden neue Ansätze der Wirtschaftsinformatik vorgestellt. Sie wählen zudem im letzten Semester, ausgehend von Ihren persönlichen Präferenzen, ein Wahlpflichtmodul und bilden so einen Studienschwerpunkt. Mit genau diesem Wissen sind Sie optimal auf das Highlight dieses Semesters vorbereitet, die anschließende Erstellung der Bachelor-Arbeit.

Ihre Wahl- und Vertiefungsmöglichkeiten:

  • Prozess- und IT-Beratung, Marketing: Sie erwerben neueste Erkenntnisse aus den Bereichen Marketingmanagement und IT-Dienstleistungsmarketing. Lernen Anwendungssysteme in Marketing, Vertrieb und Handel und Anwendungen des Web-Business kennen und führen eine Fallstudie zu einem Online-Shop durch.
  • Prozess- und IT-Beratung, Unternehmenssteuerung: Sie eignen sich Strategisches Management und Controlling an, lernen Business Intelligence sowie neueste Anwendungssysteme im Finanz- und Rechnungswesen und Managementsysteme kennen. Außerdem führen Sie ihre eigene Case-Study zur Bewertung eines Softwareprojekts durch.
  • Prozess- und IT-Beratung, Produktion und Materialwirtschaft: Hier erweitern Sie Ihr Wissen im Bereich Produktions- und Materialmanagement. Sie beschäftigen sich mit der internationalen Beschaffung und Produktion und lernen die Anwendungen des Web-Business und die Anwendungssysteme in der Produktentstehung, Produktion und Logistik kennen.
  • Entwicklung komplexer IT-Systeme: Sie erwerben vertiefte Kenntnisse in modernen Programmieransätzen, insbesondere in verteilten Umgebungen, und behandeln deren Anwendung in einer konkreten Online-Shop-Umgebung.

Vorausgesetzte Kenntnisse

Studieren ohne Abitur ist möglich. Empfohlene Vorkenntnisse:

  • Englischkenntnisse auf dem Niveau des First Certificate in English B2 (ALTE 3/GER B2)
  • Sichere Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Mittleren Reife
  • Grundlagen in Finanzmathematik, z. B. Zinseszinsrechnung
  • Grundlegende PC-Anwendungskenntnisse

Credits: 180
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
ZFU-Zulassungsnummer: 135407c
Regelstudienzeit: 6 Semester
Monatliche Studiengebühren: 249,– EUR
Gesamtstudiengebühren:
11.952,– EUR
Studienbeginn: jederzeit möglich
Freiwillige Seminare:
Orientierungswerkstatt 2 Tage, Fachseminar 8,5 Tage, Themenseminar 2,5 Tage, Online-Tutorium in ca. 6 Modulen à 2 Stunden
Pflichtseminare:
Unternehmensplanspiel 1 Tag + weitere Online-Runden, Kolloquium
Fachrichtung: Wirtschaftsinformatik
Ort: AKAD University mit 33 Prüfungszentren bundesweit
Methode: Fernstudium

Dieser Studiengang hat die Staatliche Zulassung der ZFU und ist ACQUIN akkreditiert.

Weiterführende Links:

Persönliche Beratung

Sie wollen Ihre Entscheidung für ein Fernstudium auf sichere Füße stellen. Wir wissen, dass es dabei im Vorfeld vieles zu klären gibt.

  • Welcher Studiengang passt zu meinen Zielen?
  • Welche Zulassungsvoraussetzungen benötige ich?
  • Wie funktioniert das Fernstudium?        
  • Wie vereinbare ich Beruf und Fernstudium?        
  • Wann kann ich mit dem Studium beginnen?        
  • Kann man frühere Studienleistungen anrechnen lassen?        
  • Welche Möglichkeiten der Förderung gibt es?

Gerne informieren Sie unsere Beraterinnen und Berater ausführlich über das Fernstudium an der AKAD University und Ihren Studiengang. Wir sind persönlich für Sie da von montags-freitags von 8 bis 19 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr.

Rufen Sie uns an: 0711/81495-400 oder
schreiben Sie uns eine Mail an: beratung@akad.de 

Kontakt über WhatsApp: 0174/6942-878

Bei Fragen können Ihnen auch unsere FAQ weiterhelfen.

Anmelden und 4 Wochen kostenlos testen >

Nehmen Sie sich vier Wochen Zeit, um in Ruhe und völlig unverbindlich Ihren Studiengang oder Ihre Weiterbildung kennenzulernen. Denn wir wollen, dass Sie von unseren Leistungen zu hundert Prozent überzeugt sind!

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität
Zur Webseite >


Modulübersicht

Studienbereich I
Mathematische, ingenieurwissenschaftliche und technische Grundlagen


Mathematik für Wirtschaftsinformatiker | 7 ECTS
Statistik | 6 ECTS

Studienbereich II
Informatik


Grundlagen des Electronic Business | 7 ECTS
Grundlagen der Programmentwicklung | 4 ECTS
Grundlagen und Anwendungen der Wirtschaftsinformatik | 7 ECTS
Informationssysteme | 6 ECTS
Programmieren in C/C++ | 6 ECTS
Informationsmanagement | 5 ECTS
Verfahren und Systeme der Softwaredokumentation | 4 ECTS
Softwareentwicklung | 7 ECTS
Formale Methoden der Informatik | 6 ECTS
Programmieren in Java | 6 ECTS
Geschäftsprozesse und Anwendungssysteme | 7 ECTS
Datenbanksysteme | 6 ECTS

Studienbereich III
Betriebs- und Volkswirtschaftslehre


Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre | 7 ECTS
Personalführung und -entwicklung | 6 ECTS
Betriebswirtschaftliche Rechnungslegung kompakt | 7 ECTS
Volkswirtschaftslehre kompakt | 5 ECTS
Recht kompakt | 2 ECTS

Studienbereich IV
Fachübergreifende Lerninhalte


Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf | 4 ECTS
Fachenglisch Wirtschaft und IT | 7 ECTS
Organisation, Entscheidungsfindung und Projektmanagement | 8 ECTS
Unternehmensplanspiel | 3 ECTS
Existenzgründung im IT-Bereich und Investitionsfinanzierung | 2 ECTS

Projektmodul

Projektmodul | 18 ECTS

Vertiefungsrichtungen


Prozess- und IT-Beratung Marketing | 13 ECTS
Prozess- und IT-Beratung Unternehmenssteuerung | 13 ECTS
Prozess- und IT-Beratung Produktion und Materialwirtschaft | 13 ECTS
Entwicklung komplexer IT-Systeme | 13 ECTS

Abschlussprüfung | 12 ECTS + 2 ECTS

Bachelor of Science (ID 110485)

1. Semester

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre (7 CP)
  • Grundlagen der Programmentwicklung (4 CP)
  • Grundlagen des Electronic Business (7 CP)
  • Grundlagen und Anwendungen der Wirtschaftsinformatik (7 CP)
  • Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf (4 CP)

2. Semester

  • Informationsmanagement (5 CP)
  • Informationssysteme (6 CP)
  • Mathematik für Wirtschaftsinformatiker (7 CP)
  • Programmieren in C/C++ (6 CP)
  • Statistik (6 CP)

3. Semester

  • Betriebswirtschaftliche Rechnungslegung kompakt (7 CP)
  • Formale Methoden der Informatik (6 CP)
  • Organisation, Entscheidungsfindung und Projektmanagement (8 CP)
  • Softwareentwicklung (7 CP)
  • Verfahren und Systeme der Softwaredokumentation (4 CP)

4. Semester

  • Datenbanksysteme (6 CP)
  • Geschäftsprozesse und Anwendungssysteme (7 CP)
  • Programmieren in Java (6 CP)
  • Recht kompakt (2 CP)
  • Unternehmensplanspiel (3 CP)
  • Volkswirtschaftslehre kompakt (5 CP)

5. Semester

  • Fachenglisch Wirtschaft und IT (7 CP)
  • Personalführung und -entwicklung (6 CP)
  • Projektmodul (18 CP)

6. Semester

  • Abschlussarbeit (12 CP)
  • Bachelor-Arbeit (14 CP)
  • Entwicklung komplexer IT-Systeme (13 CP, W)
  • Existenzgründung (2 CP)
  • Kolloquium (2 CP)
  • Prozess- und IT-Beratung Marketing (13 CP, W)
  • Prozess- und IT-Beratung Produktion und Materialwirtschaft (13 CP, W)
  • Prozess- und IT-Beratung Unternehmenssteuerung (13 CP, W)
  • Vertiefungen (13 CP, W)
 
Übersicht Hochschule
AKAD University › Studienangebot
Info
profiles teaser _DSC0730_AKAD-Campus_Print_4c_c_07.jpg
Master of Arts / M.A.
Betriebswirtschaftslehre – Internationales Wirtschaftsrecht (berufsbegleitend)
Als (Nachwuchs-)Führungskraft mit Interesse an internationalen Einsätzen können Sie jetzt mit unserem Studienangebot Betriebswirtschaftslehre – Internationales Wirtschaftsrecht (M.A.) exzellente Antworten auf die komplexen Fragen des internationalen Wirtschaftsrechts geben. Für Juristen mit Ambitionen für Aufgaben im Management-/BWL-Bereich bieten sich mit diesem Master-Studium beste Chancen für den Karrieresprung. Neben spezifischem Fachwissen in Marketingstrategie und -forschung, interkulturellem Management, Prozessmanagement und nachhaltige Unternehmensführung u.v.m. erwerben Sie umfassende Kenntnisse in internationalem Wirtschaftsrecht. Unsere Projektwerkstatt sowie zahlreiche Fallstudien machen die Theorie sofort in der Praxis anwendbar. Treten Sie mit diesem Studium in internationalen Unternehmen in einem global agierenden Umfeld als qualifizierte Fach- und Führungskraft auf.
Info
profiles teaser Fotolia_57959276_L_print_4c_c_klein_01.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Betriebswirtschaftslehre (berufsbegleitend)
Der Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre vermittelt breites betriebswirtschaftliches Wissen und ist für Berufstätige aus allen Branchen geeignet. Neben dieser umfassenden Grundlagenausbildung wählen Sie bei der Spezialisierung aus fünf Schwerpunkten der BWL. Besonders interessant ist dieser Studiengang für Sie, wenn Sie einen anwendungsorientierten Abschluss anstreben. Erfolgreiche Führungskräfte können vor allem sich selbst und andere führen und organisieren. Deshalb vermittelt der Studiengang neben betriebswirtschaftlichen Kompetenzen auch fundierte Schlüsselqualifikationen, die für einen Aufstieg ins mittlere Management notwendig sind.
Info
profiles teaser iStock_000015424386Medium_print_4c_c_klein_09.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Big Data Management (berufsbegleitend)
Ein Bachelorstudium in Big Data Management ist die ideale Voraussetzung für eine Karriere in der sich rasch verändernden Arbeitswelt. Ohne professionelles Big Data Management geht bei der rasant fortschreitenden Digitalisierung nichts mehr.
Info
profiles teaser P1000758_07.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Data Science und Data Analytics (berufsbegleitend)
Daten sind Grundlage der Digitalisierung – mit einem Bachelor-Fernstudium Data Science und Data Analytics sind Sie optimal für die Herausforderungen der Digitalisierung in der Wirtschaft gerüstet. Digitalisierung ist ohne die dabei anfallenden bzw. zu erhebenden Daten, deren Qualifizierung, Auswertung, Darstellung und Verwaltung undenkbar.
Info
profiles teaser Layout_DSC7824.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Dienstleistungsmanagement (berufsbegleitend)
Der Studiengang Dienstleistungsmanagement führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss. Seine Basis bildet eine breite betriebswirtschaftliche Grundlagenausbildung mit der parallelen Vermittlung von Schlüsselqualifikationen. Darauf aufbauend erwerben Sie weit gefächerte Kompetenzen in typischen dienstleistungsorientierten Anwendungen.
Info
profiles teaser Layout_DSC7716.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Digital Engineering (berufsbegleitend)
Sie möchten ingenieurwissenschaftliche Methoden kennenlernen und mit berufspraktischen Aufgaben verbinden? Sie interessieren sich für die neuesten Messtechniken, eigene Softwareentwicklungen für Mikrocomputer-Systeme und Digitaltechniken? Sie streben nach dem Abitur oder Ihrer technischen Berufsausbildung ein höchst qualifiziertes Studium mit exzellenten Karriereaussichten an? Dann ist der Studiengang „Technische Informatik“ ideal für Sie!
Info
profiles teaser 13517372_1171026689608141_8961757784477656137_o_07.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Digital Leadership and Communication (berufsbegleitend)
Das Bachelor-Studium Digital Leadership and Communication bietet spezifisches Fachwissen und Führungskompetenzen für die Gestaltung des digitalen Wandels. Die Digitalisierung verändert Organisationen nachhaltig und löst klassische Führungsstrukturen immer stärker ab. Digital Leadership setzt nicht mehr auf überkommene Instrumente wie Über- und Unterstellung, Druck und Kontrolle, sondern fördert eine schnelle (agile), hierarchieübergreifende und teamorientierte Arbeits- und Führungsstruktur.
Info
profiles teaser Layout_DSC7824_05.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Digital Marketing and Social Media (berufsbegleitend)
Die Allgegenwärtigkeit digitaler Technologien beeinflusst sowohl unser Privatleben als auch die Wirtschaft auf nahezu allen Gebieten, allen voran das Marketing. Die digitalen Vermarktungskanäle bieten Unternehmen dabei enorme Chancen. Doch sie müssen professionell genutzt werden. Der neue AKAD-Studiengang Digital Marketing und Social Media ist optimal auf diese beruflichen Anforderungen abgestimmt.
Info
profiles teaser 95011668_7_print_4c_c_klein_04.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Digital Transformation – Betriebswirtschaftslehre (berufsbegleitend)
Gestalten Sie aktiv die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen mit. In diesem innovativen Studiengang vereinen Sie als digitalaffine Person betriebswirtschaftliches Know-how mit Spezialwissen zum aktuellen Thema „Digitalisierung“ und fördern so Ihre Karriere in diesem Schwerpunktbereich.
Info
profiles teaser Fotolia_57959276_L_print_4c_c_klein_05.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektro- und Informationstechnik (berufsbegleitend)
Durch die bewusst vielfältige Ausrichtung des Fernstudiengangs „Elektro- und Informationstechnik – Bachelor of Engineering“ stehen Ihnen als Absolvent des Studiengangs in der Praxis sehr viele Türen offen. Sie sind dann als Experte so ausgebildet, dass Sie in nahezu allen Branchen und in vielfältigen Funktionen und Tätigkeiten einsetzbar sind. Auch für globale Herausforderungen sind Sie mit Ihrem erworbenen Know-how bestens ausgebildet. Ob branchenübergreifend bei Hard- und Softwarethemen, bei der Produktion, der Inbetriebnahme, im Qualitätsmanagement oder im fachspezifischen Vertrieb und Marketing. Und wie der Verband der Elektrotechnik (VDE) bestätigt, können derzeit neun von zehn Unternehmen diesen Bedarf an Fachkräften nicht decken. Enorm nachgefragt sind dabei besonders Ingenieure, die auf Leistungselektronik, Automatisierungstechnik und Eingebettete Systeme (Embedded Systems) spezialisiert sind. Also genau die Studienvertiefungsrichtungen, die Ihnen der Fernstudiengang „Elektro- und Informationstechnik (B. Eng.)“ bietet. Ein technisches Highlight Ihres Fernstudiums ist die anwendungsorientierte Laborarbeit. Sie experimentieren mit einer modernen Laborausstattung in unseren renommierten Partnerhochschulen Pforzheim und DHBW Stuttgart. Dadurch ist garantiert, dass Sie in diesem Rahmen im intensiven Dialog mit den betreuenden Professoren und Laboringenieuren stehen. So profitieren Sie von deren umfassender beruflicher Erfahrung aus ihren Tätigkeiten in der Industrie. Sie lernen mit modernsten Medien wie z. B. Web Based Trainings (WBT). Mit den Studienunterlagen bekommen Sie von uns zusätzlich kostenlos wertvolle Software (z. B. ""LabView "", ""EPLAN"") und ein Mikrocontroller- Board (Arduino) mit verschiedenen Schnittstellen zum Selbstprogrammieren für Ihre persönlichen Anwendungen. Übrigens: Als Student dieses Fernstudiengangs haben Sie die Möglichkeit zu einem dreiwöchigen Studienaufenthalt in Sacramento: Mit dem California Campus Program!
Master of Business Administration / MBA
Entrepreneurship und Innovation (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser iStock_000015424386Medium_print_4c_c_klein_02.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Fachübersetzen (berufsbegleitend)
Im Zuge der Globalisierung und den immer enger verflochtenen internationalen Geschäftsbeziehungen steigt der Bedarf an Übersetzungsleistungen stetig an. So werden durch die gestiegene Bedeutung von Fremdsprachen Fachleute gebraucht, die ihre Sprachkenntnisse in der Fachkommunikation auf wirtschaftlichem bzw. technischem Gebiet kompetent einsetzen können.
Info
profiles teaser Fotolia_57959276_L_print_4c_c_klein_06.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Financial Services Management (berufsbegleitend)
Sie streben nach dem Abitur oder Ihrer kaufmännischen Berufsausbildung ein höchst qualifiziertes Studium mit hohem Praxisbezug und damit exzellenten Karriereaussichten an? Sie sind berufstätig und möchten orts- und zeitflexibel einen berufsqualifizierenden Bachelor-Abschluss erwerben? Sie erwarten von diesem Studiengang mehr als nur Durchschnitt, nämlich neben der Vermittlung komplexer Funktionsweisen internationaler Finanzdienstleistungen auch die Fortentwicklung Ihrer eigenen Persönlichkeit? Dann ist dieser AKAD-Studiengang zum Thema Finanzdienstleistungsmanagement genau das Richtige für Sie.
Master of Business Administration / MBA
General Management (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser iStock_000015424386Medium_print_4c_c_klein_03.jpg
Master of Arts / M.A.
Global Management and Communication (berufsbegleitend)
In der globalisierten Wirtschaft von heute setzen Unternehmen vor allem bei Führungskräften und der Vergabe von Leitungspositionen zunehmend auf Mitarbeiter, die das Rüstzeug für das internationale Management bereits vorweisen.
Info
profiles teaser _DSC0730_AKAD-Campus_Print_4c_c_03.jpg
Master of Business Administration / MBA
HR-Management und Talentmanagement (berufsbegleitend)
Die Möglichkeiten, die modernes Talentmanagement bietet werden in vielen Unternehmen gerade erst entdeckt. In einer Gesellschaft, die sich zunehmend mit einem demografischen Wandel konfrontiert sieht, der die Arbeitswelt radikal verändert, ist der "War of Talents" bereits ein bekanntes und bedeutendes Faktum.
Bachelor of Arts / B.A.
Innovationsmanagement und digitale Geschäftsmodelle (berufsbegleitend)
Bachelor / Bachelor
International Business (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser _DSC0730_AKAD-Campus_Print_4c_c_01.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
International Business Communication (IBC) (berufsbegleitend)
Der Studiengang International Business Communication ist für Sie ideal, wenn Sie Ihren beruflichen Schwerpunkt auf die Funktion von Sprache und Kommunikation in Wirtschaftsbeziehungen legen möchten und Ihre berufliche Zukunft in international agierenden Unternehmen und Organisationen sehen. Der Fernstudiengang verbindet Wirtschaftswissenschaften mit Sprach- und Kulturwissenschaften.
Bachelor / Bachelor
Logistikmanagement (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Fotolia_57959276_L_print_4c_c_klein.jpg
Master of Arts / M.A.
Management (berufsbegleitend)
Fundierte BWL-Kenntnisse gewinnen auch für Akademiker nicht ökonomischer Fachrichtungen an Bedeutung. Das gilt für leitende Positionen sowohl in Konzernen und mittelständischen Unternehmen als auch in Behörden und Organisationen. Der anwendungsorientierte, nicht konsekutive Master-Studiengang "Betriebswirtschaftslehre für Nicht-Ökonomen" erweitert Ihre fachlichen und methodischen Kenntnisse aus Ihrem nicht ökonomischen Erststudium zunächst um breites Grundlagenwissen in allen Zweigen der Allgemeinen BWL. Im Anschluss erwerben Sie im dritten und vierten Semester Kompetenzen in den wichtigsten Bereichen der Managementlehre. Im vierten Studiensemester spezialisieren Sie sich auf eines der drei in der Wirtschaft am häufigsten nachgefragten Tätigkeitsfelder (Personalmanagement, Marketing oder Bilanzierung und Controlling).
Master of Business Administration / MBA
Management und Talentmanagement – Wirtschaftspsychologie (berufsbegleitend)
Bachelor of Arts / B.A.
Marketing- und Vertriebsmanagement (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Fotolia_57959276_L_print_4c_c_klein_09.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau (berufsbegleitend)
Die Maschinenbaubranche nimmt eine Schlüsselrolle in der Industrie ein. Dies bedeutet, dass an Ingenieure des Maschinenbaus hohe Anforderungen gestellt werden, sei es an die Breite ihres Wissens oder an ihre persönlichen Qualifikationen. Der Studiengang Maschinenbau mit dem Abschluss Bachelor of Engineering vermittelt in erster Linie breit gefächerte Ingenieurkenntnisse und deren praktische Anwendung zur Lösung interdisziplinärer Aufgabenstellungen.
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Mechatronik (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser iStock_000015424386Medium_print_4c_c_klein_10.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Personalmanagement (berufsbegleitend)
Ein Unternehmen steht und fällt mit seinen Angestellten. In Zeiten des demografischen Wandels und des „War for Talents“ ist eine effektive Mitarbeiterführung ausschlaggebend für den Erfolg eines Unternehmens. Zentrale personalwirtschaftliche Kompetenzen sind gefragter denn je. Die Zufriedenheit der Belegschaft und den unternehmerischen Erfolg miteinander zu verknüpfen, ist das Ziel jedes Personalmanagers.
Info
profiles teaser Hutwurf_im_Innenhof_des_Alten_Schlosses_4c_uc_test2_klein_11.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Sportmanagement (berufsbegleitend)
Ein Leben ohne Sport ist für Sie unvorstellbar? Dann machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf! Die Fitnessbranche boomt und braucht Fachkräfte, die neben dem sportlichen Wissen auch ein fundiertes Know-how an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen mitbringen. Ob Fitnesstrainer, ehemaliger Profisportler oder einfach Sportbegeisterter – mit einem Bachelor-Abschluss in Sportmanagement stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen.
Info
profiles teaser Fotolia_57959276_L_print_4c_c_klein_10.jpg
Master of Science / M.Sc.
Systemisches Management und Nachhaltigkeit (berufsbegleitend)
Sie möchten nach Ihrem erfolgreichen Erststudium in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre / Management, Natur-/Ingenieurwissenschaften oder Informatik erweiterte Kenntnisse im Bereich des systemischen Managements und des nachhaltigen Handelns erwerben, um anspruchsvolle Führungsaufgaben und Projektleitungstätigkeiten in komplexen Aufgabenbereichen übernehmen zu können?
Info
profiles teaser Fotolia_57959276_L_print_4c_c_klein_12.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung (berufsbegleitend)
Sie suchen nach einem berufsqualifizierenden Studiengang, der Sie fit macht für Ihre Karriere bei einem dienstleistungsorientierten Unternehmen an der Schnittstelle von technischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben? Mit diesem interdisziplinären und wertschöpfungsorientierten Studium erhalten Sie eine praxisnahe Management- Ausbildung mit betriebswirtschaftlichem und technischen Background und eröffnen sich glänzende Perspektiven.
Info
profiles teaser Fotolia_57959276_L_print_4c_c_klein_13.jpg
Master of Science / M.Sc.
Technologie- und Innovationsmanagement (berufsbegleitend)
Sie haben bereits ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Technik, der Naturwissenschaften oder der Informatik und streben nun eine Führungsposition im Unternehmen an? Dann ist dieser Studiengang genau richtig für Sie.
Info
profiles teaser iStock_000015424386Medium_print_4c_c_klein_06.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik (berufsbegleitend)
Nach der Vermittlung solider Grundlagenkenntnisse in den wichtigsten Bereichen der Betriebswirtschaftslehre, Informatik und Wirtschaftsinformatik stehen die IT-Lösungen im betrieblichen und zwischenbetrieblichen Bereich im Mittelpunkt des Fernstudiums. Hier werden insbesondere die Vorgehensweise bei der Entwicklung, Konzeption und Einführung dieser Systeme sowie die Wirtschaftlichkeit und die gesellschaftlichen Auswirkungen des Betriebs derartiger Systeme erarbeitet. Vertiefungsmöglichkeiten zum Prozess- und IT-Berater oder zum Projektmanager bei der Entwicklung und Einführung komplexer IT-Systeme runden den ganzheitlichen Kompetenzerwerb ab.
Info
profiles teaser iStock_000015424386Medium_print_4c_c_klein_04.jpg
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftsinformatik und IT-Management (berufsbegleitend)
Der Master-Studiengang "Wirtschaftsinformatik" bereitet Sie auch optimal auf eine Tätigkeit als Berater oder als Unternehmer in der IT-Branche vor. Mit dem Erwerb des Master of Science sind Sie grundsätzlich zur Aufnahme eines Promotionsstudiums berechtigt. Der Studiengang eröffnet außerdem den Zugang zum höheren Dienst.
Info
profiles teaser _DSC0730_AKAD-Campus_Print_4c_c_09.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen – Digital Business (berufsbegleitend)
Mit unserem neuen Studienangebot Wirtschaftsingenieurwesen – Digital Business (M.Eng.) analysieren, verbessern und gestalten Sie Geschäftsprozesse unter besonderer Berücksichtigung digitaler Aspekte. Die Inhalte des Studiums prädestinieren Sie für Leitungsfunktionen innerhalb der Bereiche Agile Zusammenarbeit sowie Digital Innovation & Business Modelling. Geben Sie Ihrer Fähigkeit, eigene Ideen zu entwickeln, umzusetzen und in einer Gruppe überzeugend zu präsentieren und zu diskutieren, neue Impulse und wenden Sie diese als Führungskraft an. Ihre besonderen Qualitäten in Digital Business & Digital Transformation, die dieses Studium ebenfalls vermittelt, kommen Ihnen hierbei zu Gute und werden von Wirtschaftsunternehmen im Umbruch hochgeschätzt. Ihr Vorteil: Melden Sie sich heute noch an und sichern Sie sich 15% Frühbucherrabatt.
Info
profiles teaser Layout_DSC7716_03.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen (berufsbegleitend)
Der Bachelor of Wirtschaftsingenieurwesen ist ein interdisziplinärer Studiengang, der Ihnen Fachkompetenz, Methodenkompetenz, Medienkompetenz, Sozialkompetenz, Persönlichkeitskompetenz und Kommunikationskompetenz auf den Gebieten der Ingenieurwissenschaften, der Betriebswirtschaft und der Schlüsselqualifikationen vermittelt.
Info
profiles teaser 13517372_1171026689608141_8961757784477656137_o_06.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen Erneuerbare Energien (berufsbegleitend)
Sie möchten sich für Ihre Karriere in der Energiewirtschaft fit machen? Experte werden bei der Entwicklung von Innovationen und neuen Geschäftsmodellen am Markt für Erneuerbare Energien?
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 (berufsbegleitend)