Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2019
studieren.de
© xStudy SE

Digital Marketing und Social Media (berufsbegleitend)

AKAD University

Die Allgegenwärtigkeit digitaler Technologien beeinflusst sowohl unser Privatleben als auch die Wirtschaft auf nahezu allen Gebieten, allen voran das Marketing. Die digitalen Vermarktungskanäle bieten Unternehmen dabei enorme Chancen. Doch sie müssen professionell genutzt werden. Der neue AKAD-Studiengang Digital Marketing und Social Media ist optimal auf diese beruflichen Anforderungen abgestimmt.

Studienaufbau

Ihr Fernstudium Digital Marketing und Social Media erstreckt sich über sechs Leistungssemester (180 ECTS), die sich auf drei aufeinander aufbauende Abschnitte verteilen. Die Module bestehen dabei aus Pflicht- und Wahlveranstaltungen:

  • Erster Studienabschnitt
    Gleich zu Beginn starten Sie mit einem praxisorientierten Modul zur Digitalen Transformation. Außerdem erwerben Sie fundiertes Basiswissen in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, Marketingmanagement, Datenbanken, Wirtschaftsmathematik, Personalmanagement sowie Usability. Aber auch Schlüsselqualifikationen wie Selbstmanagement und wissenschaftliches Arbeiten stehen auf Ihrem Studienplan.

  • Zweiter Studienabschnitt
    Anschließend werden die erworbenen Kenntnisse in weiteren Modulen im Hinblick auf das digitale Marketing vertieft und durch die Bereiche Onlinemarketing sowie E-Business erweitert. Zudem finden sich Module aus den Bereichen Organisation, IT, Statistik und Englisch.

  • Dritter Studienabschnitt
    Im letzten Studienabschnitt wählen Sie zwei aus fünf Vertiefungsrichtungen und spezialisieren sich so auf Ihrem Wunschgebiet. In einer ausführlichen Projektarbeit dokumentieren Sie eine Aufgabenstellung und deren Lösung in einer schriftlichen Ausarbeitung. So sind Sie optimal für Ihren Abschluss vorbereitet.

  • Abschlussarbeit
    Sie beenden Ihr Studium mit der eigenständigen Anfertigung einer Bachelorarbeit. Darin analysieren Sie unter wissenschaftlichen Aspekten eine themenrelevante Frage zu Ihrem Studieninhalt.

Perspektiven

Sie sind digitalaffin und streben eine Karriere im Bereich Marketing an? Dann stellen Sie sich den Herausforderungen und ergreifen Sie die Chance, die Ihnen die Digitalisierung bietet. Als Absolvent des AKAD-Studiengangs steuern Sie Ihr Unternehmen erfolgreich durch die aktuellen und zukünftigen Veränderungsprozesse des digitalen Marketings.

Als Projektmitarbeiter oder -leiter entwickeln Sie innovative Marketingkonzepte. Sie erweitern und etablieren diese im digitalen Umfeld und im Bereich Social Media. Darüber hinaus übernehmen Sie operative sowie strategische Aufgaben und fungieren als Schnittstelle zwischen Marketing und Geschäftsleitung. Auch eine Beratungstätigkeit bei Projekten im Social Media Bereich ist denkbar – sowohl im Angestelltenverhältnis als auch auf selbstständiger Basis.

Zulassungsvoraussetzungen

Um sich für den Studiengang Digital Marketing und Social Media (B. A.) anzumelden, benötigen Sie eine Fachhochschulreife, das Abitur oder eine andere Hochschulzugangsberechtigung, z.B. eine Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt, Meister, Betriebswirt IHK oder VWA.

Studienmodelle im Detail

Standardvariante

  • Studienbeginn: jederzeit
  • Studiendauer: 48 Monate
  • Kostenlose Betreuungsfrist: 12 Monate
  • Monatliche Studiengebüren: 288,- EUR
  • Gesamtgebühren 13.824,- EUR
  • Einmalige Prüfungsgebühr: 960,- EUR
  • Credits: 180
  • ZFU Zulassungsnummer. 177318c
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B. A.)

Sprintvariante

  • Studienbeginn: jederzeit
  • Studiendauer: 36 Monate
  • Kostenlose Betreuungsfrist: 24 Monate
  • Monatliche Studiengebühren: 384,- EUR
  • Gesamtstudiengebühren: 13.824,- EUR
  • Einmalige Prüfungsgebühr: 960,- EUR
  • Credits: 180
  • ZFU Zulassungsnummer: 177318c
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B. A.)

Studiengebühren und Weiterbildungskosten können in der Regel komplett von der Steuer abgesetzt werden.

Weiterführende Links:

Persönliche Beratung

Sie wollen Ihre Entscheidung für ein Fernstudium auf sichere Füße stellen. Wir wissen, dass es dabei im Vorfeld vieles zu klären gibt.

  • Welcher Studiengang passt zu meinen Zielen?
  • Welche Zulassungsvoraussetzungen benötige ich?
  • Wie funktioniert das Fernstudium?        
  • Wie vereinbare ich Beruf und Fernstudium?        
  • Wann kann ich mit dem Studium beginnen?        
  • Kann man frühere Studienleistungen anrechnen lassen?        
  • Welche Möglichkeiten der Förderung gibt es?

Gerne informieren Sie unsere Beraterinnen und Berater ausführlich über das Fernstudium an der AKAD University und Ihren Studiengang. Wir sind persönlich für Sie da von montags-freitags von 8 bis 19 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr.

Rufen Sie uns an: 0711/81495-400 oder
schreiben Sie uns eine Mail an: beratung@akad.de

Kontakt über WhatsApp: 0174/6942-878

Bei Fragen können Ihnen auch unsere FAQ weiterhelfen.

Anmelden und 4 Wochen kostenlos testen >


Nehmen Sie sich vier Wochen Zeit, um in Ruhe und völlig unverbindlich Ihren Studiengang oder Ihre Weiterbildung kennenzulernen. Denn wir wollen, dass Sie von unseren Leistungen zu hundert Prozent überzeugt sind!

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität
Zur Webseite >


Semsterübersicht

Semster 1

  • Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf
  • Management der digitalen Transformation in der Praxis I: Digitale
  • MotivationGrundlagen und Anwendungen der Wirtschaftsinformatik
  • Grundlagen des Marketingmanagements
  • Wirtschaftsmathematik
  • Datenbanken

Semster 2

  • Management der digitalen Transformation in der Praxis II: Tools und Services
  • Marketing 4.0 inklusive Social Media
  • Projekt Web-Business: Grundlagen und praktische Anwendungen der Web-Programmierung
  • Oberflächen und Usability
  • Grundlagen des Personalmanagements

Semster 3

  • Management der digitalen Transformation: Theoretische Grundlagen
  • Grundlagen des E-Business
  • Grundlagen des Onlinemarketing
  • Digital Start-Up (Planspiel)
  • Investition und Finanzierung
  • Innovation und Entrepreneurship

Semster 4

  • Organisation und IT
  • Statistik
  • Fallstudien im digitalen Marketing
  • English for professional purposes C1
  • Phasenorientiertes Management und Organisation
  • Projektwerkstatt

Semster 5 und 6 (Spezialisierung)

Pflichtmodule

  • Projekt
  • Abschlussprüfung Bachelor-Arbeit

Ihre Wahl- und Vertiefungsmöglichkeiten
Im fünften und sechsten Semester wählen Sie Ihre zwei ganz persönlichen Vertiefungen aus fünf spannenden Bereichen:

  • Social Media Marketing und Digitale Markenführung
  • Suchmaschinenmarketing
  • Digital Service
  • Datenanalyse und Visualisierung
  • Digital Business



 







 

 

Studienprofil-5-43491