StudiumFachbereicheIngenieurwissenschaftenTechnisches GesundheitswesenMedizintechnikHS BremerhavenProfilBachelor
Studienprofil

Medizintechnik

Hochschule Bremerhaven / HS Bremerhaven
Bachelor of Science / Bachelor of Science
study profile image
study profile image
study profile image

Warum solltest du Medizintechnik studieren?

Der Bedarf an moderner Medizintechnik, die hilft, Krankheiten frühzeitig zu erkennen, zu verhindern oder zu behandeln, wird auch in Zukunft noch weiter ansteigen. Eine höhere Lebenserwartung, wachsendes Gesundheitsbewusstsein und technische Innovationen sind Wachstumsmotoren für eine Branche, die vor allem in Deutschland auf dem Vormarsch ist.

In sieben Semestern lernst du nicht nur Grundlagen der Ingenieurwissenschaften, Medizin und Informatik, sondern auch  Gesundheitswirtschaft, Medizinrecht und Berufsethik. Unterfüttert wird die umfassende Ausbildung durch umfangreiche Praktika und Übungen, die in kleinen Gruppen stattfinden und dich als angehenden Medizintechniker optimal auf die Berufspraxis vorbereiten.

Der Praxisbezug der Ausbildung wird zudem durch die Einbindung kompetenter Fachleute aus Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie aus Unternehmen der medizintechnischen Industrie sichergestellt. Von der guten Vernetzung mit Forschungseinrichtungen und der Gesundheitswirtschaft profitierst du auch bei dem Einstieg in den Berufsalltag.

Kerninfos:

  • Studienort: Bremerhaven
  • Abschluss: Bachelor of Science
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Zulassung: Keine Zulassungsbeschränkung

Kontakt

Die Studienberatung der Hochschule Bremerhaven ist deine erste Anlaufstelle bei Fragen und Anliegen rund um die Studienorientierung und die Aufnahme eines Studiums.

Natalie Stellmacher, M.A.
Studienberatung
Tel.:+49 471 4823-556
E-Mail: studienberatung@hs-bremerhaven.de

Zur Webseite >

 

Studienverlauf

1. Semester
Analysis 1, Technische Mechanik 1, Elektrotechnik Grundlagen, Technisches Zeichnen/CAD, Grundlagen der Medizin 1, Physik, Wissensch. Arbeitstechniken, Einführung Medizintechnik

2. Semester
Lineare Algebra, Technische Mechanik 2, Technisches Englisch 1, Technische Informatik,
Grundlagen der Medizin 1, Physik, Wechselströme und Schaltungstechnik

3. Semester
Analysis 2, Einführung Dental, Einführung Ingenieurmedizin, Einführung Medizininfor matik, Grundlagen der Medizin 2, Medizinische Messtechnik, Werkstoffkunde für
Medizintechnik, Programmierung, Konstruktionslehre

4. Semester
Bildgebende- & mediz. Apparatetechnik, Biosignalerfassung, Biosignalverarbeitung,
Qualitätsmanagement, Grundlagen der Medizin 2, Regelungstechnik, Wahlpflichtfächer FB 1

5. Semester
Praxissemester

6. Semester
Medizinische Bildverarbeitung, Wissenschaftliches Praxisprojekt, Generative Fertigung, Moderne Medizintechnik, Betriebswirtschaftslehre, Medizintechnische Prozessketten

7. Semester
Vertiefungsfächer der Ingenieurmedizin/ Medizininformatik/Dentaltechnik, Interkulturelle Ethik in der Medizintechnik, Prothesentechnik, Bachelorarbeit & Kolloquium

Kontakt

Die Studienberatung der Hochschule Bremerhaven ist deine erste Anlaufstelle bei Fragen und Anliegen rund um die Studienorientierung und die Aufnahme eines Studiums.

Natalie Stellmacher, M.A.
Studienberatung
Tel.:+49 471 4823-556
E-Mail: studienberatung@hs-bremerhaven.de

Zur Webseite >

 

Der Praxisbezug der Ausbildung wird zudem durch die Einbindung kompetenter Fachleute aus Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie aus Unternehmen der medizintechnischen Industrie sichergestellt. Von der guten Vernetzung mit Forschungseinrichtungen und der Gesundheitswirtschaft profitieren die Studierenden auch bei der Durchführung des Praxisprojektes, der Erstellung der Bachelorarbeit und dem Einstieg in den Berufsalltag.

Das Praxissemeter kann natürlich auch im Ausland durchgeführt werden.

Kontakt

Die Studienberatung der Hochschule Bremerhaven ist deine erste Anlaufstelle bei Fragen und Anliegen rund um die Studienorientierung und die Aufnahme eines Studiums.

Natalie Stellmacher, M.A.
Studienberatung
Tel.:+49 471 4823-556
E-Mail: studienberatung@hs-bremerhaven.de

Zur Webseite >

 

Zulassung

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist eine allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss. Zudem führt seit Frühjahr 2024 eine 3-jährige Ausbildung zu einer fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung. Bei Fragen zur Zulassung und insbesondere zu Möglichkeiten eines Studiums ohne Hochschulreife informieren das Immatrikulationsamt und die Studienberatung. Für ausländische Studierende gilt als Zulassungsvoraussetzung das Sprachniveau C1 in Deutsch.

Bewerbung

Der Studiengang Medizintechnik (MT) nimmt jährlich zum Wintersemester Studierende auf. Die Bewerbungsfrist endet regulär am 15. Juli. Die Bewerbungsfrist endet regulär am 15. Juli. Die Bewerbung erfolgt online auf unserem ecampus Bewerbungsportal, auf dem alle erforderlichen Unterlagen hochgeladen werden müssen.

Die Hochschule Bremerhaven ist Mitgliedshochschule bei UNI-ASSIST (Arbeits- und Servicestelle für Internationale Studienbewerbungen). Studieninteressierte, die ihre Hochschulzugangsberechtigung außerhalb der Europäischen Union (EU) erbracht haben, reichen ihre Bewerbung daher bitte direkt bei UNI-ASSIST ein. Für eine ausreichende Bearbeitungszeit sollte die Bewerbung für das Wintersemester bis zum 30. Juni bei UNI-ASSIST eingereicht werden. Nach erfolgreicher Prüfung erfolgt eine Weiterleitung an die Hochschule Bremerhaven. Die Bearbeitung der Bewerbung durch UNI-ASSIST ist für die Bewerber:innen kostenpflichtig.

Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren befinden sich auf den Seiten des Immatrikulations- und Prüfungsamtes.

Immatrikulations- und Prüfungsamt

Kontakt

Die Studienberatung der Hochschule Bremerhaven ist deine erste Anlaufstelle bei Fragen und Anliegen rund um die Studienorientierung und die Aufnahme eines Studiums.

Natalie Stellmacher, M.A.
Studienberatung
Tel.:+49 471 4823-556
E-Mail: studienberatung@hs-bremerhaven.de

Zur Webseite >

 

Allgemeines

Du möchtest praxisnah studieren? Dann bist du bei uns richtig. Die Hochschule Bremerhaven bietet ihren rund 3.000 Studierenden modern ausgestattete Labore und intensiven Kontakt zu verschiedenen Wirtschafts- und Wissenschaftseinrichtungen in Bremerhaven. Der Campus mit seinen attraktiven Gebäuden liegt direkt in der Innenstadt und von der Hochschule am Meer gelangt man in 5 Gehminuten zum Deich – die perfekte Auszeit vom Lernstress.

Für weitere Informationen stehen dir unsere Studienpat:innen zur Verfügung unter www.hs-bremerhaven.de/studienpaten

Kontakt

Die Studienberatung der Hochschule Bremerhaven ist deine erste Anlaufstelle bei Fragen und Anliegen rund um die Studienorientierung und die Aufnahme eines Studiums.

Natalie Stellmacher, M.A.
Studienberatung
Tel.:+49 471 4823-556
E-Mail: studienberatung@hs-bremerhaven.de

Zur Webseite >

 

HS Bremerhaven › Bachelor › Studienangebot

Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftslehre
Die Betriebswirtschaftslehre (BWL) befasst sich schwerpunktmäßig mit der Frage, wie die Ressourcen eines Unternehmens - also Personal, Sachmittel, Finanzmittel und Informationen - möglichst effektiv und effizient eingesetzt werden können.
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftslehre (dual)
Die Betriebswirtschaftslehre (BWL) befasst sich schwerpunktmäßig mit der Frage, wie die Ressourcen eines Unternehmens - also Personal, Sachmittel, Finanzmittel und Informationen - möglichst effektiv und effizient eingesetzt werden können. Mit dem praxisintegrierten dualen Studium der Betriebswirtschaftslehre kannst du schon während des Studiums Praxiserfahrungen in einem Unternehmen sammeln.
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Biotechnologie der Marinen Ressourcen
Die Weltmeere sind einer der wichtigsten Wirtschaftssektoren der Zukunft. Galten Sie bislang in erster Linie als Nahrungsquelle und weltweiter Transportweg, gewinnen sie eine wachsende Bedeutung für die Entwicklung und den Einsatz von Hochtechnologien. Die Ozeane und Küstenmeere besitzen als Rohstofflieferant bioaktive Komponenten, dienen als Raum für die Kultivierung von aquatischen Organismen sowie für die aktive und passive Fischerei. Sie müssen als Lebensraum von Spezies nachhaltig und ökosystem-freundlich bewirtschaftet werden. Biologische Prozesse sollen als Muster für Bioverfahrentechniken dienen und beispielsweise neue Lebensmittelingredenzien bereitstellen.
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Digitale Medienproduktion
Digitale Medienproduktion ist ein interdisziplinärer Studiengang an der Nahtstelle von Mediendesign, Medieninformatik und Medienplanung. Der Studiengang setzt auf ein fächerübergreifendes Profil mit einem Ausbildungsschwerpunkt in der Verzahnung der Disziplinen, also der Konzeption, Gestaltung und Entwicklung multimedialer Systeme.
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Gründung, Innovation, Führung
Hast du mal einen Flohmarkt, ein Schulfest oder ein Sozialprojekt organisiert? Ergreifst du gerne die Initiative? Lässt du dich von Schwierigkeiten nicht beeindrucken, sondern hältst am Ziel fest? Dann hast du das Zeug zum Entrepreneur.
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Informatik
Die Weltmeere sind der größte Transportweg für Warenströme aller Art. Mit der Entwicklung der Weltwirtschaft steigt auch das Transportvolumen rasant an. Dabei ist die Seeschifffahrt der effizienteste und ökologischste Verkehrsträger für Güter zwischen Ländern und Kontinenten
Info
profiles teaser
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Ingenieurwesen
Im Bachelorstudiengang Ingenieurwesen zeigen wir dir, wie Du Ressourcen und Prozesse nachhaltig gestalten und optimieren kannst. Forschung, Entwicklung, Konstruktion und Produktion sind die zentralen Themen des Studiengangs.
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
International Tourism Management (Cruise Business/Innovation)
International Tourism Management bietet mit seiner Nähe zur Praxis und dem englischen Sprachprofil eine perfekte Grundlage für den internationalen, aber auch nationalen Berufseinstieg in die Tourismusbranche.
Info
profiles teaser
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Lebensmitteltechnologie / Lebensmittelwirtschaft
Täglich nehmen wir Lebensmittel zu uns und vertrauen auf deren Qualität. Doch steckt hinter einem verkaufsfertigen Produkt mehr als nur die Abfüllung in eine ansprechende Verpackung.
Info
profiles teaser
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Lebensmitteltechnologie/ Lebensmittelwirtschaft (praxisintegriert dual)
Du interessierst dich für die Herstellung und (Weiter-) Entwicklung von Lebensmitteln und die damit verbundenen technologischen, biologischen und chemischen Prozesse? In diesem Bereich möchtest du studieren und gleichzeitig praktische Erfahrungen in einem Betrieb der lebensmittelnahen Branchen sammeln? Dann ist der praxisintegrierte duale Studiengang Lebensmitteltechnologie / Lebensmittelwirtschaft genau richtig für dich! Unternehmen stellen dich als Mitarbeiter:in ein und schicken dich zum Studieren in unsere Hörsäle und Labore. Dort lernst du, (alternative) Lebensmittel mit Hilfe von technologischen Verfahren (weiter-)zu entwickeln, herzustellen, zu verarbeiten und zu verpacken und erwirbst zusätzlich fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how. Die Präsenzphasen in der Hochschule wechseln sich mit Praxiseinsätzen im Unternehmen ab, in denen du das bereits Gelernte praxisnah anwenden, festigen und vertiefen kannst und so bereits während des Studiums regelmäßig Berufserfahrungen sammelst.
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Medizintechnik
Die Medizintechnik gilt weltweit als eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Eine höhere Lebenserwartung, wachsendes Gesundheitsbewusstsein und technische Innovationen sind Wachstumsmotoren für eine Branche, die vor allem in Deutschland auf dem Vormarsch ist. Der Bedarf an moderner Medizintechnik, die hilft, Krankheiten frühzeitig zu erkennen, zu verhindern oder zu behandeln, wird auch in Zukunft noch weiter ansteigen - nicht zuletzt auf Grund des demographischen Wandels
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Nachhaltige Energie- und Umwelttechnologien
Wie können wir in Zukunft fossile Energieträger vermeiden? Wie kommen Wind, Sonne und Wasser in die Steckdose? Wie gewinnt man Energie aus Biomasse? Kühlen mit der Sonne – wie geht das? Wie wird aus Meerwasser Trinkwasser?
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Physician Assistant (PA) - Medizinische Assistenz
Die Studierenden werden in ihrem PA-Studium an der Hochschule Bremerhaven gezielt an den Schnittstellen zwischen Mensch, Medizin, Technik und Gesundheitswirtschaft ausgebildet, um sie für die speziellen Anforderungen des Fachgebiets bestmöglich zu qualifizieren und ihnen die notwendigen Kompetenzen zur praktischen Unterstützung von Ärzt:innen in Kliniken und Arztpraxen zu vermitteln.
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Schiffsbetriebstechnik
Die Weltmeere sind der größte Transportweg für Warenströme aller Art. Mit der Entwicklung der Weltwirtschaft steigt auch das Transportvolumen rasant an. Dabei ist die Seeschifffahrt der effizienteste und ökologischste Verkehrsträger für Güter zwischen Ländern und Kontinenten
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit
Du möchtest Menschen in sozialen Krisen- und Konfliktlagen beraten und unterstützen? Im Studiengang „Soziale Arbeit​​​​​​​“ werden Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter ausgebildet, die bundesweit in vielen Einrichtungen gesucht werden. Der Studiengang deckt die gesamte Bandbreite der sozialen Arbeit ab. Sei es schulische Sozialarbeit, Familienhilfe und Erziehung, Freizeit oder die Unterstützung älterer Menschen.
Info
profiles teaser
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Transportwesen / Logistik
Der Studiengang ist regelmäßig unter den TOP 5 der Logistik-Studiengänge in Deutschland und mehrfach für seine Lehre und Ausrichtung ausgezeichnet (Bundesministerium für Verkehr, Verkehrsrundschau etc.)
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik verfolgt die Leitidee, eine solide informationstechnische Ingenieurausbildung mit betriebswirtschaftlichem Grundlagen- und Anwendungswissen zu verbinden.