StudiumFachbereicheGesellschaftswissenschaften und SozialwissenschaftenPolitikwissenschaftenEuropean StudiesUni MagdeburgProfil
Studienprofil

European Studies

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg / Uni Magdeburg
Bachelor of Arts / Bachelor of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

Europapolitikinteressierte, Sprachtalente und zukünftige Wirtschaftsführungskräfte aufgepasst!

Habt ihr euch auch schon gefragt, welche Folgen der Brexit hat? Welche Kompetenzen die EU in der Asylpolitik hat? Ob wir bald in den „Vereinigten Staaten von Europa“ leben? Oder wie in Europa heute die wichtigsten Entscheidungen getroffen werden? Dann seid ihr beim Bachelorstudiengang European Studies an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg genau richtig!

European Studies Studierende aus Magdeburg sind wissenschaftlich versierte, weltoffene und erfolgreiche Vordenker:innen. Der interdisziplinäre Studiengang European Studies bildet euch aus, Europa von verschiedenen Seiten zu beleuchten und als Ganzes zu begreifen. Das Studienprogramm legt einen interdisziplinären sozialwissenschaften Schwerpunkt und schließt auch Module aus den Geschicht- und Wirtschaftswissenschaften mit ein. Zudem bietet der B. A. European Studies eine hervorragende Fremdsprachenausbildung.

Und: Aufgrund eures vielseitigen wissenschaftlichen Profils habt ihr nach Abschluss eures Studiums viele Berufsperspektiven: Internationale Organisationen, PR-Agenturen, multinationale Konzerne, NGOs, öffentliche Verwaltungen oder die Medien.

Daten zum Studiengang

  • Abschluss: Bachelor of Arts (B. A.)
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Unterrichts­sprache: Deutsch/Englisch
  • Studienort: Magdeburg
  • Zulassungsfrei: ja

Mehr lesen >

Kontakt

Prof.in Dr.in Eva G. Heidbreder
Studiengangleitung
Mail: eva.heidbreder@ovgu.de
Telefon: 0391-67-56582

Dr. Johannes Gerken
Studienfachberatung
Mail: studienfachberatung.beus@ovgu.de
Telefon: 0391-67-56688

Zur Webseite >

Zur Instagram Page >

Studienabschlüsse

 

Das Bachelorstudium European Studies beschäftigt sich mit der gegenwärtigen politischen, sozialen und wirtschaftlichen Ordnung Europas: ihre Entstehung, heutige Funktionsweise und künftige Entwicklung. Hierzu lernen Studierende Grundlagen der Sozial-, Geschichts- und Wirtschaftswissenschaften mit besonderem Augenmerk auf einem interdisziplinären sozialwissenschaftlichen Zugang in der Kombination der am Studiengang beteiligten Fächer.

Im Rahmen der interdisziplinären sozialwissenschaftlichen Ausrichtung des Studiengangs erlenen Studierende des Weiteren die Grundlagen der qualitativen und quantitativen Sozialforschung. Die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen wissenschaftlichen und methodischen Herangehensweisen ermöglicht es den Studierenden, sich schnell in verschiedene Denkschulen einzuarbeiten und alternative Zugänge zu identifizieren, sowie über die gängigen Wissenschaftsgrenzen hinweg zu kommunizieren.

Neben dem Erlenen der wissenschaftlichen Grundlagen (Pflichtmodule) vertiefen Studierende ihr Wissen in selbstgewählten politikwissenschaftlichen und/oder soziologischen Schwerpunktmodulen (Wahlpflichtbereich 2). Weitere individuelle Schwerpunkte können im Bereich der Sozial- und/oder Wirtschaftswissenschaft (Wahlpflichtbereich 1) gesetzt werdenen.

Grundlegende inhaltliche Ziele des Studiums sind die Vermittlung von:

  • Grundlagenwissen über die Genese und den Zustand politischer, gesellschaftlicher und ökonomischer Zusammenhänge in Europa
  • Disziplinäres Grundlagenwissen der Gesellschafts-, Geschichts- und Wirtschaftswissenschaften
  • Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens und systematischer Analyse
  • Sprachkompetenzen in wahlweise einer oder zwei Fremdsprachen

Analytische und methodische Ziele des Studiums sind:

  • Die Vermittlung eines interdisziplinären Verständnisses auf der Grundlage einer fundierten Ausbildung in wissenschaftlichen Arbeitstechniken und Methoden
  • Eine vertiefte sozialwissenschaftliche Methodenausbildung, welche eine adäquate wissenschaftliche Auseinandersetzung in der BA-Arbeit ermöglicht und Studierende für anschließende MA Programme sowie Anforderungsprofile am Arbeitsmarkt qualifiziert

Weitere Kompetenzziele:

  • Interkulturelle Kompetenz durch den Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen und eines verpflichtenden Auslandssemesters
  • Berufspraktische Kompetenzen durch ein Pflichtpraktikum
  • Selbstorganisation und -verantwortung durch besondere Anforderungen in der Wahl eigener Studienschwerpunkte und Organisation des interdisziplinären Studiums sowie der Vor- und Nachbereitung von Auslandsstudium und des Praktikums

Kontakt

Prof.in Dr.in Eva G. Heidbreder
Studiengangleitung
Mail: eva.heidbreder@ovgu.de
Telefon: 0391-67-56582

Dr. Johannes Gerken
Studienfachberatung
Mail: studienfachberatung.beus@ovgu.de
Telefon: 0391-67-56688

Zur Webseite >

Zur Instagram Page >

Studienabschlüsse

 

Das Bachelorstudium in European Studies gliedert sich in Pflicht- und Wahlpflichtmodule. In den Pflichtmodulen werden Grundlagenwissen und die Anwendung wissenschaftlicher Methoden vermittelt. Der Pflichtbereich setzt sich aus folgenden Modulen zusammen, innerhalb denen aus einem breiten Kursangebot gewählt werden kann:

  • Einführung in die politikwissenschaftliche Europaforschung (PM1)
  • Europäische Gesellschaften (PM2)
  • European Multilevel Governance (PM3)
  • Historische Grundlagen Europas (PM4)
  • Einführung in die Volkswirtschaftslehre (PM5)
  • Intercultural Competence (PM6)
  • Quantitative Methoden (PM7)
  • Qualitative Methoden (PM8)

Neben diesen inhaltlichen und methodischen Pflichtmodulen, wird durch ein Pflichtpraktikum der Transfer erlernten Wissens in die Praxis befördert und durch ein verpflichtendes Auslandssemester die interkulturellen sowie weitere Selbstkompetenzen gefördert. Vorbereitend darauf werden Ihre Sprachkompetenzen in einer oder wahlweise zwei Fremdsprachen weiterentwickelt.

Neben dem Pflichtbereich können im Wahlpflichtbereich individuelle Studienschwerpunkte gesetzt werden:

  • Der Wahlpflichtbereich 2 bietet ein breites Angebot politikwissenschaftlicher und soziologischer Vertiefungen. Gewählt werden kann zwischen den Modulen „Internationale Beziehungen und Weltgesellschaft“, „Macht und Herrschaft“, „Kultur und Individuum“ sowie „Sozialstruktur und Ungleichheit“ (zwei der vier genannten Module sind zu absolvieren).
  • Im Wahlpflichtbereich 1 erfolgt eine individuelle Kurswahl aus dem breiten Spektrum der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Kontakt

Prof.in Dr.in Eva G. Heidbreder
Studiengangleitung
Mail: eva.heidbreder@ovgu.de
Telefon: 0391-67-56582

Dr. Johannes Gerken
Studienfachberatung
Mail: studienfachberatung.beus@ovgu.de
Telefon: 0391-67-56688

Zur Webseite >

Zur Instagram Page >

Studienabschlüsse

 

Studienverlauf

Das Bachelorstudium in European Studies gliedert sich in drei Phasen

In den ersten vier Semestern liegt der Schwerpunkt auf dem inhaltlichen und methodischen Kompetenzaufbau sowie dem Erwerb und der Vertiefung von Sprachkompetenzen. Dabei können bereits ab dem ersten Semester individuelle inhaltliche Schwerpunkte im politikwissenschaftlichen und soziologischen Wahlpflichtbereich 2 (Belegung in der Regel in den ersten drei Semestern) gesetzt werden, die anschließend im dritten und vierten Semester im sozial- und/oder wirtschaftswissenschaftlichen Wahlpflichtbereich 1 und insbesondere auch im verpflichtenden Auslandssemester weiter vertieft werden können. 

Das Auslandssemester als zweite wichtige Studienphase wird in der Regel im fünften Semester absolviert. 

Zurück in Magdeburg steht die abschließende Studienphase (sechstes Semester) ganz im Zeichen der intensiven wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit einem selbstgewählten Thema im Rahmen der Bachelorarbeit und der beruflichen Orientierung im Rahmen des Pflichtprakikums.

Schwerpunkte im Studium

Schwerpunkte des Studiengangs liegen im Bereich der Gesellschaftswissenschaften, insbesondere der Politik und Soziologie. Weiterhin können individuelle sozial- oder wirtschaftswissenschaftliche Schwerpunkte gesetzt werden.

Kontakt

Prof.in Dr.in Eva G. Heidbreder
Studiengangleitung
Mail: eva.heidbreder@ovgu.de
Telefon: 0391-67-56582

Dr. Johannes Gerken
Studienfachberatung
Mail: studienfachberatung.beus@ovgu.de
Telefon: 0391-67-56688

Zur Webseite >

Zur Instagram Page >

Studienabschlüsse

 

Werde Europa-Expert:in und gestalte die Zukunft mit!

Absolvent:innen des Bachelorstudiengangs European Studies sind überall dort gefragt, wo fundiertes Wissen zu sozialen Prozessen und politischen Entwicklungen im europäischen Kultur- und Wirtschaftsraum gesucht ist. Der wirtschaftliche Aspekt des Studiums, der individuell ausgeweitet werden kann, bereitet zudem auf Tätigkeitsfelder in der freien Wirtschaft vor. Tätigkeitsfelder und Branchen umfassen zum Beispiel:

  • Öffentliche Verwaltung auf verschiedenen Regierungsebenen
  • Agenturen und nachgeordnete Behörden
  • Interessenvertretungen in der Privatwirtschaft und Zivilgesellschaft
  • Verbände und Vereine mit Europabezug, bzw. grenzüberschreitenden Aufgaben
  • Beratungsdienstleister
  • Medien (Print, Rundfunk, digital)
  • Kultureinrichtungen
  • Kultur- und Eventmanagement

Kontakt

Prof.in Dr.in Eva G. Heidbreder
Studiengangleitung
Mail: eva.heidbreder@ovgu.de
Telefon: 0391-67-56582

Dr. Johannes Gerken
Studienfachberatung
Mail: studienfachberatung.beus@ovgu.de
Telefon: 0391-67-56688

Zur Webseite >

Zur Instagram Page >

Studienabschlüsse

 

HIER BEWERBEN für den Studiengang B. A. European Studies an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg!

Kontakt

Prof.in Dr.in Eva G. Heidbreder
Studiengangleitung
Mail: eva.heidbreder@ovgu.de
Telefon: 0391-67-56582

Dr. Johannes Gerken
Studienfachberatung
Mail: studienfachberatung.beus@ovgu.de
Telefon: 0391-67-56688

Zur Webseite >

Zur Instagram Page >

Studienabschlüsse

 

Uni Magdeburg › Studienangebot

Master of Science / M.Sc.
Advanced Semiconductor Nanotechnologies
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
AI Engineering - Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften
Im Studiengang AI Engineering – Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften erwerben die Studierenden unterschiedliche Kompetenzen im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) und der Ingenieurwissenschaften. Die Studierenden trainieren über unterschiedliche Fallbeispiele, zu beurteilen, ob KI-Ansätze bei der Lösung von technischen Problemstellungen helfen können.
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Betriebliche Berufsbildung und Berufsbildungsmanagement
Du hast einen sozialwissenschaftlichen, pädagogischen, psychologischen oder ökonomischen Bachelorstudiengang absolviert und bist neugierig auf Themen der Arbeitsgestaltung, auf betriebliche Lernprozesse, auf Führungsthemen und auf Fragen der Organisations- und Personalentwicklung? Dann bieten wir Dir im Masterprogramm Betriebliche Berufsbildung und Berufsbildungsmanagement interdisziplinäre Zugänge zu diesen Themen an. Durch unterschiedliche fachliche Vertiefungen baust Du umfangreiches Fachwissen in der Gestaltung betrieblicher Bildungsarbeit, in der Organisationsentwicklung und in empirischer Sozialforschung auf. Nach erfolgreichem Abschluss, kannst Du mit Deinem akademischen Grad entweder promovieren oder Du übernimmst Fach- und Führungstätigkeiten als Learning und Development Professional in Unternehmen oder im Bildungsbereich der öffentlichen Verwaltung.
Bachelor of Science / B.Sc.
Betriebswirtschaftslehre
Master of Science / M.Sc.
Betriebswirtschaftslehre / Business Economics
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Bildungswissenschaft
Im Studiengang Bildungswissenschaft lernen Studierende, wie sie Bildungs-, Lern- und Lehrprozesse theoretisch behandeln und praktisch vermitteln. Der Bachelor Bildungswissenschaft punktet mit seiner Vielfältigkeit. Studieninteressierte, die das Lehren und Lernen gleichermaßen interessiert, treffen mit diesem Studium die richtige Wahl.
Bachelor of Science / B.Sc.
Bilinguale Informatik
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Biomechanical Engineering
Im Fokus des Studiengangs steht die Herausbildung von fachlichen und methodischen Kompetenzen zur ganzheitlichen Betrachtung biomedizinisch-technischer Zusammenhänge mit einem Schwerpunkt auf medizinischen Assistenzsystemen sowie Medizinprodukten.
Bachelor of Science / B.Sc.
Biomedical Sciences
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biosystemtechnik
Master of Science / M.Sc.
Chemical and Energy Engineering
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemieingenieurwesen: Molekulare und Strukturelle Produktgestaltung
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Computational Methods in Engineering
Ein Studium für künftige Spezialist:innen numerischer Analysen und Simulationen komplexer technischer Probleme
Bachelor of Science / B.Sc.
Computervisualistik
Master of Science / M.Sc.
Data and Knowledge Engineering
Master of Science / M.Sc.
Digital Engineering
Master of Science / M.Sc.
Economic Policy Analysis
Master of Science / M.Sc.
Electrical Engineering and Information Technology
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Elektromobilität
Elektromobilität in verschiedenen Ingenieurdisziplinen studieren.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Elektrotechnik und Informationstechnik
Bachelor of Science / B.Sc.
Energieprozesstechnik
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Engineering Science
Der Bachelor-Studiengang für den technik-affinen Allrounder mit umfassender Ingenieur-Ausbildung vertieft durch Praxismodule.
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
European Studies
Habt ihr euch auch schon gefragt, welche Folgen der Brexit hat? Welche Kompetenzen die EU in der Asylpolitik hat? Ob wir bald in den „Vereinigten Staaten von Europa“ leben? Oder wie in Europa heute die wichtigsten Entscheidungen getroffen werden? Dann seid ihr beim Bachelorstudiengang European Studies an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg genau richtig! European Studies Studierende aus Magdeburg sind wissenschaftlich versierte, weltoffene und erfolgreiche Vordenker:innen. Der interdisziplinäre Studiengang European Studies bildet euch aus, Europa von verschiedenen Seiten zu beleuchten und als Ganzes zu begreifen. Das Studienprogramm legt einen interdisziplinären sozialwissenschaften Schwerpunkt und schließt auch Module aus den Geschicht- und Wirtschaftswissenschaften mit ein. Zudem bietet der B. A. European Studies eine hervorragende Fremdsprachenausbildung. Und: Aufgrund eures vielseitigen wissenschaftlichen Profils habt ihr nach Abschluss eures Studiums viele Berufsperspektiven: Internationale Organisationen, PR-Agenturen, multinationale Konzerne, NGOs, öffentliche Verwaltungen oder die Medien.
Master of Science / M.Sc.
Financial Economics
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Germanistik mit interdisziplinärem Profil
Der Magdeburger Studiengang „Germanistik mit interdisziplinärem Profil“ bietet neben einem grundständigen Studium der Germanistik eine interdisziplinäre Fundierung sowie eine fachergänzenden Vertiefung. Die Studierenden haben die Wahl zwischen den Vertiefungsrichtungen Medien, Kulturwirtschaft, Deutsch-englische Studien, Sprache und Informatik sowie Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache. Dies ermöglicht es, frühzeitig Studienschwerpunkte zu finden und Kompetenzen auszubilden, die in bestimmten Berufsfeldern besonders nützlich sind.
Master of Science / M.Sc.
Immunologie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Ingenieurinformatik
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Integrated Design Engineering
Ein interdisziplinärer Studiengang für ganzheitliche Produktentwicklung mit individuellem Profil.
Master of Science / M.Sc.
Integrative Neuroscience
Bachelor of Science / B.Sc.
International Business and Economics
Master of Science / M.Sc.
International Management, Marketing, Entrepreneurship
Master of Science / M.Sc.
International Taxation and Public Finance
Bachelor of Science / B.Sc.
Internationales Management
Master of Science / M.Sc.
Klinische Psychologie und Psychotherapie
Bachelor of Science / B.Sc.
Lehramt - Bildung - Berufs (allgemeinbildend)
Bachelor of Science / B.Sc.
Lehramt - Bildung - Berufs (berufsbildend)
Bachelor of Science / B.Sc.
Lehramt an allgemeinbildenden Schulen
Master of Education / M.Ed.
Lehramt an berufsbildenden Schulen
Master of Education / M.Ed.
Lehramt an Gymnasien
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Lehramt an Sekundarschulen
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Maschinenbau
Der Bachelor-Studiengang als Wissensbasis für Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Bauteilen bis zu komplexen Anlagen.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mathematik
Bachelor of Science / B.Sc.
Mathematikingenieur/in
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mechatronik
Master of Science / M.Sc.
Medical Systems Engineering
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Medienbildung - Audiovisuelle Kultur und Kommunikation
Du möchtest unter die Oberfläche von Online-Phänomenen, Social Media und Digitalisierung schauen? Wissen, welche Bildungspotentiale in Filmen, Computerspielen und KI stecken? Eigene Projekte im Bereich Bildung und Medien auf die Beine stellen? Dann bist du hier richtig! Der Studiengang "Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation" fokussiert den aktuellen gesellschaftlich-technologischen Wandel der Digitalisierung und Mediatisierung und die damit zusammenhängende zentrale Bedeutung von Medien - und insbesondere den Bereich der Bildung in einer digitalen Welt. Im Zentrum stehen digital-vernetzte Medien und audiovisuelle Medienkulturen sowie ihre gesellschaftliche und individuelle Bedeutung für Bildung und Sozialisation. Ausgehend von aktuellen Online-Phänomenen, von Social Media, Computerspielen, Film, Fotografie, KI und anderen Medien wird diese Bedeutung analysiert und reflektiert.
Info
profiles teaser
Master of Arts / M.A.
Mediengermanistik
Der Studiengang Mediengermanistik ist einzigartig in Deutschland. Er bietet zum einen eine umfassende germanistische Ausbildung mit einem systematischen Fokus auf dem Aspekt der Medialität und gleichzeitig deren erste Erprobung in Form von Praxiserfahrungen. Auf diese Weise wird schon Ihr Masterstudium zu einem Brückenschlag ins spätere Berufsleben. Die Mediengermanistik beleuchtet den Zusammenhang von Sprache, Literatur und Medialität in seinem ganzen Spektrum – vom alltäglichen Face-to-Face-Gespräch über die verschiedenen Formen schriftlich-literarischer Gattungen und journalistischer Kommunikationsformen bis hin zu Kunstformen wie Film und Theater oder der Kommunikation in digitalen Medien wie WhatsApp oder Twitter.
Staatsexamen / Staatsexamen
Medizin
Bachelor of Science / B.Sc.
Medizintechnik
Master of Science / M.Sc.
Nachhaltige Energiesysteme
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Nachhaltige Verfahrens- und Umwelttechnik
Master of Science / M.Sc.
Operations Research and Business Analytics
Master of Arts / M.A.
Peace and Conflict Studies
Master of Science / M.Sc.
Performance Analysis of Sport
Bachelor of Arts / B.A.
Philosophie - Neurowissenschaften - Kognition
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Physik
Master of Science / M.Sc.
Process Safety and Environmental Engineering
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Psychologie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Sicherheit und Gefahrenabwehr
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Sozialwissenschaften
Der „B. A. Sozialwissenschaften“ ist ein Kombinationsstudiengang aus Soziologie und Politikwissenschaft. Studierende lernen, wie Gesellschaft und Politik funktionieren, wie sie sich verändern und vor welchen Herausforderungen sie heute stehen. Das Grundstudium vermittelt in Vorlesungen und Seminaren, wie Sozialwissenschaftler:innen denken (Theorien, Modelle und Konzepte) und forschen (Methoden der Sozialforschung). Im weiteren Studienverlauf können die Studierenden nach ihren eigenen Interessen Schwerpunkte in den Themen (1) Umwelt und Nachhaltigkeit, (2) Lebensqualität und Gesundheit, (3) Europäische Integration und Globalisierung sowie (4) Wissen und gesellschaftlicher Wandel setzen. Darüber hinaus können die Studierenden in angrenzende Disziplinen wie Geschichte, Psychologie und Wirtschaftswissenschaften hineinschnuppern oder Sprachzertifikate erwerben. Eine Besonderheit des Studiengangs ist die doppelte Methodenausbildung in qualitativen und quantitativen Methoden. Außerdem können Studierende besondere Kompetenzen im Bereich der öko-sozialen Transformation erwerben und sich diese durch das „Nachhaltigkeitszertifikat“ bescheinigen lassen.
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Sporttechnologien
Der Studiengang Sporttechnologien ist ein interdisziplinärer Studiengang, der die Ausbildung von Fachleuten fokussiert, die sowohl über Detail- als auch Überblickswissen aus den ingenieur- und sportwissenschaftlichen Fachgebieten verfügen und diese integrativ auf Problemstellungen der Messtechnik und Gerätekonstruktion im Sport anwenden. Studierende erwerben hierfür grundlegende Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Sportwissenschaft, der Ingenieurwissenschaft sowie der Mathematik. Zudem erwerben sie Handlungskompetenzen in den Bereichen der Sportgerätetechnik und Sportinformatik und sind in der Lage, sich nach wissenschaftlichen Methoden selbstständig in vielfältige Aufgaben einzuarbeiten und häufig wechselnden Anforderungen des beruflichen Alltags adäquat nachzukommen.
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Sportwissenschaft
Das Bachelorstudium Sportwissenschaft an der OVGU vermittelt ein umfassendes und integratives Grundlagen- und Anwendungswissen im Bereich Sport und Gesundheit. Die Studierenden erwerben ein reflektiertes und kritisches Verständnis zu aktuellen Fragen des Faches auf der Grundlage relevanter Theorien, Methoden, Prinzipien und Modelle in Bezug auf körperliche Aktivität, Sport, Bewegung, Leistung und Gesundheit. Sie qualifizieren sich mit diesem sportwissenschaftlichen Studium zur:zum Expert:in im Sport- und Gesundheitssystem, so dass sie in unterschiedlichen Settings und Zielgruppen Sport-, Bewegungs- und Gesundheitsangebote zielgerichtet entwickeln, planen, durchführen und evaluieren können.
Master of Science / M.Sc.
Statistik
Bachelor of Science / B.Sc.
Statistik & Datenanalyse
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Systems Engineering for Manufacturing
Ein Master-Studiengang für den interdisziplinären Entwurf, Betrieb und Rückbau cyber-physischer Systeme
Master of Science / M.Sc.
Systemtechnik und Technische Kybernetik
Master of Science / M.Sc.
Visual Computing
Bachelor of Science / B.Sc.
Volkswirtschaftslehre - Wirtschaft und Gesellschaft
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieur Logistik
Ein interdisziplinärer Studiengang, der Wirtschaftswissenschaft und Logistik vereint.
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieur Maschinenbau
Ein interdisziplinärer Bachelor-Studiengang an der Schnittstelle von Technik, Wirtschaft, Forschung und Entwicklung.
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen für Elektrotechnik und Informationstechnik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen für Verfahrens- und Energietechnik
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen Produktion, Logistik, Produkte
Ein interdisziplinärer Studiengang mit Fokus auf ressourcenschonende Gestaltung von Wertschöpfungs- und Mobilitätssystemen.