Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Fahrzeugtechnik Automobiltechnik HS Landshut Profil Master
Studienprofil

Automobiltechnik

Hochschule Landshut / HS Landshut
Bachelor of Engineering / Bachelor of Engineering

Selten stand eine Schlüsselindustrie vor so großen technischen Herausforderungen wie aktuell der Fahrzeugsektor

Der Schwenk vom klassischen Verbrennungsmotor hin zu alternativen Antrieben, autonomes Fahren, neue und nachhaltige Fahrzeugkonzepte oder nutzergerechte Gestaltung sind nur einige der wichtigsten Schlagworte. Dazu kommt die rasant steigende Anforderung an die gesamte Branche, durch immer weiter gehende Internationalisierung den Erhalt der wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit und den Zugang zu wichtigen Märkten langfristig zu sichern.

Der Studiengang Automobiltechnik trägt dieser Entwicklung Rechnung und bietet Ihnen, basierend auf einer umfangreichen ingenieurtechnischen Grundausbildung in den ersten vier Semestern, die Möglichkeit, sich durch Wahl einer der vier vorstrukturierten technisch geprägten Profilierungsrichtungen – Automobiltechnik, Automatisierte Fahrzeuge, Ergonomie im Fahrzeugbau, Motorsport und Zweiradtechnik – entsprechend Ihren Interessen auf einem der genannten Bereiche zu spezialisieren. In Form der Profilierungsrichtung „international vehicle engineering“ haben Sie die Möglichkeit, weite Teile des Automobiltechnikstudiums gezielt individuell zu gestalten und im Rahmen der Regelstudienzeit ausgiebig spezifisches Wissen in Verbindung mit wertvollen Auslandserfahrungen zu sammeln.

Studienabschluss: Bachelor of Engineering
Studienart: grundständiges Bachelorstudium
Studienbeginn: zum Wintersemester
Bewerbungszeitraum: 15. April bis 15. Juli (wird ggf. verlängert)
Regelstudienzeit: 7 Semester
ECTS-Punkte: 210 ECTS
Zulassungsbeschränkungen: keine

Flyer (PDF) >

Kontakt

Zentrale Studienberatung
studienberatung@haw-landshut.de

Andrea Brenninger
Tel. +49 (0)871 – 506 182
WhatsApp: +49 (0)176 – 527 416 84
bewerbung@haw-landshut.de

Zur Webseite >

 

Berufsperspektiven

Egal wie Sie sich entscheiden, immer ist der von potenziellen Arbeitgebern besonders geschätzte hohe Praxisbezug in Form zahlreicher Praktika und Laborübungen ein wesentlicher Bestandteil Ihres Studiums.  

Damit sind Sie bestens auf zukünftige Herausforderungen vorbereitet und besitzen optimale Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben als Ingenieur bei einem der großen OEM, im Bereich der Zulieferindustrie sowie bei Entwicklungsdienstleistern, Prüfinstitutionen oder im Sachverständigenwesen

Kontakt

Zentrale Studienberatung
studienberatung@haw-landshut.de

Andrea Brenninger
Tel. +49 (0)871 – 506 182
WhatsApp: +49 (0)176 – 527 416 84
bewerbung@haw-landshut.de

Zur Webseite >

 

Zugangsvoraussetzung

Zulassungsvoraussetzung zum Bachelorstudium ist die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder ein anderer vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst als gleichwertig anerkannter Schulabschluss.

Der Studiengang Automobiltechnik hat keine Zulassungsbeschränkung.

Eine (einschlägige) Berufsausbildung kann Ihnen als Betriebspraktikum angerechnet werden. Ist die Berufsausbildung nicht einschlägig, können ggf. Teile davon angerechnet werden (gleiches gilt für den Zivil-/Militärdienst oder ein freiwilliges soziales Jahr).  

Für den Studienstart im Wintersemester 2022/23 wird auf den Nachweis der Ableistung eines Vorpraktikums verzichtet!

Anforderungsprofil

  • Interesse an Technik
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen 
  • Handwerkliches Geschick
  • Kreativität, Ideenreichtum
  • Sorgfältigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Lösungs- und zielorientiertes Denken und Handeln
  • Querdenken/unkonventionelles Denken
  • Fähigkeit, das Wesentliche zu erkennen (Abstraktionsfähigkeit)
  • Fähigkeit, von der ersten Idee aus vor dem geistigen Auge eine Vorstellung für einen komplexen technischen Zusammenhang zu entwickeln
  • Fähigkeit, auch bei teilweise noch unklaren Details eines Gesamtsystems dennoch eine Vorstellung davon erzeugen zu können und an den wesentlichen Punkten weiterarbeiten zu können
  • Fähigkeit zum parallelen Umgang mit vielen Lösungsalternativen
  • Fähigkeit zum Denken in Systemen mit einer hohen Zahl von gegenseitigen Wechselwirkungen

Studienbeginn

Das Studium für Erstsemester beginnt an der Hochschule Landshut in der Regel zum Wintersemester (Beginn 01.10.).

Die Zulassung ist in der Zeit vom 15. April bis 15. Juli des jeweiligen Jahres zu beantragen

Zum Bewerbungsportal >

Kontakt

Zentrale Studienberatung
studienberatung@haw-landshut.de

Andrea Brenninger
Tel. +49 (0)871 – 506 182
WhatsApp: +49 (0)176 – 527 416 84
bewerbung@haw-landshut.de

Zur Webseite >

 

Bachelor of Engineering

1. + 2. Semester

  • Maschinenkonstruktion I
  • Werkstoffkunde
  • Mathematik, Physik, Chemie
  • Statik und Dynamik
  • Festigkeitslehre
  • Wirtschaftliche und soziale Kompetenzen

3. Semester

  • Studium Generale
  • Maschinenelemente
  • Versuchstechnik
  • Strömungsmechanik
  • Grundlagen E-technik und Elektronik
  • Grundlagen Fertigungstechnik

4. Semester

  • Technische Thermodynamik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • FEM
  • Ingenieurtechnisches Praktikum I
  • Konstruktion II und CAD
  • Automobiltechnik I

5. Semester

  • PRAXISSEMESTER

6. Semester

  • Grundlagen elektrischer Antriebe
  • Wasserstofftechnologie und innovative Speichersysteme
  • Batteriespeicher
  • Fahrzeuginformatik und Bussysteme
  • Ingenieurtechnisches Praktikum II
  • Studium Generale
  • Konstruktionsarbeit / Projektarbeit

7. Semester

  • Automobiltechnik II
  • Fahrzeugmechatronik
  • Grundlagen der Antriebstechnik
  • Fachvortrag
  • BACHELORARBEIT

Kontakt

Zentrale Studienberatung
studienberatung@haw-landshut.de

Andrea Brenninger
Tel. +49 (0)871 – 506 182
WhatsApp: +49 (0)176 – 527 416 84
bewerbung@haw-landshut.de

Zur Webseite >

 

Übersicht Hochschule
HS Landshut › Master › Studienangebot
Master of Science / M.Sc.
Applied Research in Engineering Sciences
Info
profiles teaser haw_lp_150528033.jpg_klein_01.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Automobil- und Nutzfahrzeugtechnik
Da Entwicklungsumfänge heute meist arbeitsteilig zusammen mit vielen Lieferanten bearbeitet werden, werden zusätzlich Kompetenzen auf dem Gebiet des Projektmanagements und der Lieferantensteuerung benötigt. Die Vermittlung dieser Inhalte ist das Ziel des Masterstudiengangs Automobil- und Nutzfahrzeugtechnik.
Master of Engineering / M.Eng.
Bordnetzentwicklung
Info
profiles teaser 1000_F_480514708_QUogji6pIui9bgA0w66EBbuAttMTucCL.jpg
Master of Business Administration / MBA
Digitale Unternehmensführung (berufsbegleitend)
Vom digitalen Wandel sind praktisch alle Branchen, Unternehmensformen und –größen betroffen. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen können jedoch von innovativen Digitalisierungskonzepten profitieren. Nach Abschluss des MBA Digitale Unternehmensführung sind Sie Experte/in für digitale Transformation und somit eine branchenübergreifend gefragte Führungskraft.
Info
profiles teaser _FFF2117-Bearbeitet.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Elektrotechnik
Der Masterstudiengang Elektrotechnik bietet eine international anerkannte Qualifikation. Er stellt sich den Ansprüchen, die Hightech-Unternehmen von hoch qualifizierten Mitarbeitern in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen oder für erste Führungsaufgaben erwarten. Ein starker Bezug zur Praxis ist dabei von hoher Wichtigkeit.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Info
profiles teaser Internationale-Betriebswirtschaft-BKLEINER.jpeg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Internationale Betriebswirtschaft / International Business
Der integrierte deutsch-internationale Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft/International Business (IB) mit Möglichkeit eines Doppelabschlusses bereitet Studierende gezielt auf Managementtätigkeiten in international orientierten Unternehmen und Organisationen vor.
Info
profiles teaser Leichtbau-SimulationKLEINER.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Leichtbau und Simulation
Der Masterstudiengang bietet Ihnen die Chance, sich auf dem Gebiet des Leichtbaus, der Produkt- und Prozessentwicklung sowie des Computer Aided Engineering weiterzubilden und den international anerkannten akademischen Grad Master of Engineering zu erwerben.
Master of Arts / M.A.
Marktorientierte Unternehmensführung
Master of Arts / M.A.
Personalmanagement
Info
profiles teaser Prozessmanagement-RessourceneffizienzKLEINER.jpeg
Master of Business Administration / MBA
Prozessmanagement & Ressourceneffizienz (berufsbegleitend)
Dieser Studiengang richtet sich an Interessenten/-innen mit Hochschulabschluss, die sich für Experten- und Führungsaufgaben in den Abteilungen Technische Entwicklung, Logistik, Einkauf, Produktion, Fertigung, Planung oder im Bereich der Beratung höher qualifizieren möchten.
Info
profiles teaser Simulation-Based-Engineering_-_M.jpeg
Master of Engineering / M.Eng.
Simulation Based Engineering (berufsbegleitend)
Fachkräfte auf dem Gebiet des Simulationswesens sind mehr und mehr gefragt. Vor diesem Hintergrund wurde der Master-Studiengang Simulation Based Engineering* ins Leben gerufen. Eine starke Partnerschaft bestehend aus zwei Hochschulen der angewandten Wissenschaften, Ingolstadt und Landshut und der CADFEM GmbH ist die Basis und der Motor dieses berufsbegleitenden Studiengangs.
Info
profiles teaser Soziale_Arbeit_DiversitaetKLEINER.jpeg
Master of Arts / M.A.
Soziale Arbeit: Diversität gestalten
Ziel des konsekutiven Masterstudiengangs Soziale Arbeit: Diversität gestalten ist die spezifische Qualifizierung von Studierenden für professionelles Handeln in unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit.
Master of Arts / M.A.
Soziale Arbeit: Klinische Sozialarbeit
Info
profiles teaser Systems-ProjektmanagementKLEINER.jpeg
Master of Business Administration / MBA
Systems and Project Management (berufsbegleitend)
Märkte und Arbeitswelt unterliegen ständigem Wandel. Schlagworte wie Digitalisierung, agile Transformation und Industrie 4.0 schaffen neue Möglichkeiten, fordern aber auch Veränderungsbereitschaft und -fähigkeit. Der Studiengang Systems and Project Management bereitet aktuelle und künftige Führungskräfte auf diese Herausforderungen vor.
Master of Engineering / M.Eng.
Systems Engineering
Master of Business Administration / MBA
Unternehmen Arztpraxis (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Werteorientieres-ProduktionsmanagementKLEINER.jpeg
Master of Business Administration / MBA
Werteorientiertes Produktionsmanagement (berufsbegleitend)
Vermittelt werden mit diesem Masterstudiengang vertiefte und erweiterte wissenschaftliche Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen an der Schnittstelle zwischen Technik, Management und Gesellschaft, die zur Übernahme anspruchsvoller Führungsaufgaben in einem dynamischen und komplexen beruflichen Umfeld befähigen.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Info
profiles teaser ETWI_Systemsteuerung_7168_print-min.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen
Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt in ausgewogenem Umfang fachliche Kenntnisse wichtiger Ingenieurwissenschaften und der Betriebswirtschaftslehre. Während des gesamten Studiums wird besonderes Gewicht auf die Integration dieser zwei Ausbildungsbereiche gelegt.