Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Bachelor Sportbusiness Management

Dreifach sportlich mit der IST-Hochschule für Management: Mit dem Bachelor „Sportbusiness Management“ studieren Sie per Fernstudium zeitlich und örtlich unabhängig und erlangen gleichzeitig einen sportspezifischen und international anerkannten akademischen Abschluss.

Dabei können Sie zwischen drei unterschiedlichen Studienvarianten wählen: Neben der Voll-  und Teilzeitvariante (6 und 8 Semester) wird der Bachelor-Studiengang „Sportbusiness Management“ zusätzlich in einem dualen Studienmodell angeboten, das 7 Semester dauert. Bei einem dualen Bachelor-Studium absolvieren Sie eine betriebliche Ausbildung in Kombination mit einem akademischen Fernstudium. Den Großteil der gesamten Studienzeit verbringen Sie im Unternehmen und werden dort in die betrieblichen Abläufe integriert.

Der Bachelor-Studiengang „Sportbusiness Management“ zeichnet sich auch durch inhaltliche Flexibilität aus. Zum einen können sich die Studierenden zwischen einer 6- und 8-semestrigen Variante entscheiden, wobei auch während des Studiums ein Wechsel zwischen den Zeitoptionen möglich ist. Zum anderen können sie  persönliche Wahl-Themenschwerpunkte setzen und somit das Studium an ihren individuellen Bedürfnissen ausrichten. Außerdem ist eine Verlängerung der Studienzeit um bis zu drei Semester problemlos möglich.

Im Bachelor-Studiengang „Sportbusiness Management“ ist die persönliche Betreuung ein ganz wichtiger Aspekt. Durch kleine Studiengruppen wird der persönliche und kontinuierliche Austausch zwischen Dozenten, Tutoren und Studierenden weiter verstärkt. Niemand ist auf sich allein gestellt, sondern wird immer vom Team der IST-Hochschule für Management unterstützt.

Ziel des Studiengangs

Mit der zunehmenden Professionalisierung innerhalb der Sportbranche steigt der Bedarf an gut ausgebildetem Fachpersonal. Die an Führungskräfte gestellten Anforderungen umfassen hier neben weitreichendem Managementwissen auch die Kenntnis der spezifischen Strukturen und Besonderheiten der professionellen Sportbranche.
Durch die Vermittlung von fundiertem wirtschaftswissenschaftlichem und branchenspezifischem Know-how sind die Absolventen des Studiums in der Lage

  • ein integriertes Verständnis der facettenreichen Sportwirtschaft zu entwickeln und dadurch wichtige ökonomische und gesellschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen
  • fachliche, methodische und soziale Kompetenzen in der Praxis erfolgreich einzusetzen
  • zentrale Geschäftstätigkeiten in Sportinstitutionen zu übernehmen und diese operativ, strategisch sowie eigenverantwortlich zu leiten

Vielfältige Einsatzfelder für unsere Absolventen des Studiengangs „Sportbusiness Management“  sind z. B. professionelle Sportveranstalter, Sportvereine und -verbände, kommerzielle Sporteinrichtungen, Vermarktungsagenturen oder Sponsoren.

Studieninhalte

Voll- und Teilzeit:

  • General Management (1.-6. Semester)
  • Spezialisierungsfächer (1.-4. Semester)
  • Wahlmodule (5. und 6. Semester)

In der 2. Hälfte des 6. Semesters wird die Bachelorarbeit angefertigt.

Duales Studium:

  • General Management (1.-7. Semester)
  • Spezialisierungsfächer (1.-6. Semester)
  • Wahlmodule (3. und 7. Semester)

In der 2. Hälfte des 7. Semesters wird in enger Abstimmung mit dem Ausbildungsbetrieb die Bachelorarbeit angefertigt.

Zahlen und Fakten auf einen Blick:

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.) in der Fachrichtung „Sportbusiness Management“
Studienbeginn: jeweils am 01.04. und 01.10.
Studiendauer: wahlweise 6 oder 8 Semester; dual 7 Semester
Creditpoints: 180 ECTS
Verlängerungsmöglichkeit: 3 Semester
Zulassungsvoraussetzung: (Fach-)Abitur; aber auch ohne Abitur ist ein Studium möglich
Vermittlungsform: Studienhefte, Präsenzphasen, Online-Tutorien, Online-Vorlesungen

Alle Informationen finden Sie auf der Website der Hochschule
Zur Website >


Master Sportbusiness Management

Das Sportbusiness boomt. Immer mehr Menschen arbeiten in der Branche – und die Umsätze steigen kontinuierlich. Mit diesem Master-Studium bringen Sie Ihr Sportbusiness-Know-how auf Spitzenniveau und qualifizieren sich damit für anspruchsvolle Aufgaben mit Führungsverantwortung.

Einführung und Ziel

Ihr Weg zur Führungskraft in einer außergewöhnlichen Branche: Mit diesem Sportbusiness-Master – mit 80 Prozent sportspezifischen Lehrinhalten – werden Sie zum absoluten Branchenexperten. Der internationale Sportmarkt, Sportvermarktung und Markenmanagement sowie professionelles Management von Sportstätten sind nur einige der vielfältigen Themen. So stehen Ihre Job-Chancen gut, zumal der Bedarf an hochqualifizierten Führungskräften stetig wächst. Dieser Master-Studiengang, der auch als duale Variante angeboten wird, vertieft Ihr Fachwissen gezielt. „Young Sportbusiness Professionals“ erwerben einen hochwertigen und hochspezialisierten Abschluss und empfehlen sich für verantwortungsvolle strategische und operative Managementaufgaben in der Branche. Durch verschiedene Wahlmodule, beispielsweise „Management von Großevents im Sport“ oder „Athletenmanagement“, richten Sie zusätzlich Ihr Studium nach Ihren eigenen Interessen aus und setzen sich entscheidend von Konkurrenten am Markt ab.

Absolventen unseres Bachelors Sportbusiness Management können das Master-Studium als Verlängerung ihrer akademischen Qualifikation nutzen. Durch den hohen Spezialisierungsgrad dieses Studiums können Sie sich von Mitbewerbern abheben und optimal auf dem Arbeitsmarkt positionieren. Zu den vielfältigen Einsatzfeldern gehören beispielsweise

  • professionelle Sportveranstalter
  • Sportvereine und –verbände
  • Öffentliche und kommerzielle Sporteinrichtungen
  • Agenturen und Sponsoren
  • Sporthandel, Produzenten und Dienstleister
  • Sportmedienunternehmen

Im Bereich des General Managements werden Sie auf eine leitende Position vorbereitetet und vertiefen Ihre Kenntnisse in den Bereichen Marketing, Sales, Entrepreneurship, Leadership und Corporate Finance. Mit 80 Prozent sportspezifischen Lehrinhalten werden Sie zum absoluten Branchenexperten. Der internationale Sportmarkt, Sportvermarktung sowie Markenmanagement und professionelles Management von Sportstätten sind nur einige der vielfältigen Themen dieses Master-Studiums.

Durch verschiedene Wahlmodule, beispielsweise „Management von Großevents im Sport“ oder „Athletenmanagement“, richten Sie zusätzlich Ihr Studium nach Ihren eigenen Interessen aus und setzen sich entscheidend von Konkurrenten am Markt ab. An der IST-Hochschule für Management profitieren Sie dabei von einem exklusiven Netzwerk aus hochkarätigen Branchenexperten und Dozenten sowie prominenten Gastreferenten aus dem Profisport, die ihr Sportbusiness-Fachwissen praxisnah an Sie weitergeben.

Im letzten Semester fertigen Sie Ihre Master-Thesis an.
Ausführliche Informationen zu den Modulen entnehmen Sie bitte der Modul-Übersicht.

Eine Übersicht über die Inhalte der einzelnen Studienmonate entnehmen Sie bitte dem Studienverlaufsplan 4. Semester oder 6. Semester.

Zielgruppe

  • Personen, die eine Managementkarriere im Sportbusiness auf Seiten von Dienstleistern, Produzenten und Agenturen anstreben
  • Mitarbeiter von Proficlubs der ersten und zweiten Ligen
  • Führungskräfte von Sportvereinen und -verbänden
  • Inhaber und Führungskräfte von großen Fitness- und Gesundheitseinrichtungen
  • Sportwissenschaftler mit BWL-Kenntnissen
  • Leistungssportler, die sich flexibel auf die Zeit nach ihrer aktiven Karriere vorbereiten wollen
  • Absolventen unseres Bachelors Sportbusiness Management

Teilnahmevoraussetzungen

  • Sie haben einen mindestens 6-semestrigen, betriebswirtschaftlichen oder sportmanagement-orientierten Studiengang an einer Universität, Fachhochschule oder Dualen Hochschule abgeschlossen oder können einen vergleichbaren Abschluss an einer deutschen oder ausländischen Hochschule nachweisen. Abschlüsse von akkreditierten Bachelorausbildungsgängen an Berufsakademien sind Bachelorabschlüssen gleichgestellt.
  • Alternativ ein abgeschlossenes Erststudium und der Nachweis entsprechender branchenrelevanter Zusatzqualifikationen und Berufserfahrung.
  • Darüber hinaus können Sie den Nachweis von 30 ECTS-Punkten aus ökonomischen Kursen Ihres abgeschlossenen Erststudiums erbringen. Falls nicht, können Sie über entsprechende Brückenkurse, d.h. Belegung von zusätzlichen Modulen oder Kursen, dennoch unseren Master-Studiengang aufnehmen.
  • Außerdem können Sie ein mindestens dreimonatiges Praktikum oder Berufstätigkeit in einer Organisation des Sports oder einem Wirtschaftsunternehmen mit Sportbezug vorweisen. (Es ist möglich, diesen Nachweis bis spätestens zu Beginn des 3. Semesters zu erbringen.)

Wenn Sie andere Zulassungsvoraussetzungen mitbringen, sprechen Sie uns gerne an.

Studienbeginn & -dauer

Der Master-Studiengang Sportbusiness Management startet im April (Sommersemester) und im Oktober (Wintersemester).

Anmeldefrist für das Sommersemester ist jeweils der 15. Februar, für das Wintersemester der 15. August.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie das Studium Sportbusiness Management (M.A.) in einer 4-semestrigen (Vollzeit) oder einer 6-semestrigen (Teilzeit) Variante abschließen – abhängig davon, wie viel Zeit Sie für das Erarbeiten der Inhalte aufbringen möchten.

Bei der Vollzeit-Variante können mit einem Lernpensum von durchschnittlich etwa 29 Stunden pro Woche rechnen. Durch die flexiblen Vermittlungsformen der IST-Hochschule ist diese Variante auch nebenberuflich möglich, eignet sich aber besonders für diejenigen, die sich schwerpunktmäßig auf das Studium konzentrieren wollen. Bei der Teilzeit-Variante werden die Studieninhalte auf zwei weitere Semester verteilt, wodurch sich Ihr wöchentliches Lernpensum entsprechend reduziert. Ein Teilzeit-Studium eignet sich deshalb besonders für Personen, die neben ihrem Studium noch einer weiteren Tätigkeit nachgehen möchten und entsprechend mehr Zeit benötigen. Im Verlauf des Studiums ist ein Wechsel zwischen der Voll- und Teilzeit- sowie der dualen Studienvariante möglich.

Studiengebühr

Die Studiengebühren belaufen sich bei 4 Semestern auf 445,- EUR pro Monat (gesamt: 10.680,- EUR).
Bei 6 Semestern beträgt die monatliche Studiengebühr 325,- EUR (gesamt: 11.700,- EUR).

Bitte informieren Sie sich auch über die Förderungsmöglichkeiten für ein Master-Studium.

Absolventen unseres Bachelor-Studiengangs Sportbusiness Management erhalten 10 % Preisnachlass auf diesen Master-Studiengang.

Alle Informationen finden Sie auf der Website der Hochschule
Zur Website >

Kontakt

Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:
0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)
Mail: sport@no-spamist-hochschule.de

 

 

Studienprofil-6473-38027

 

Themenpartner