Studium Fachbereiche Naturwissenschaften und Mathematik Physik Physik grüner Technologien Uni Marburg Profil
Studienprofil

Physik grüner Technologien

Philipps-Universität Marburg / Uni Marburg
Bachelor of Science / Bachelor of Science
study profile image
study profile image

Natürlich Physik studieren

Physik studieren und gleichzeitig gesellschaftliche Verantwortung übernehmen? Klima, Umwelt und Nachhaltigkeit als Themen aufgreifen und aktiv mitgestalten? Dies ermöglicht der neue Bachelorstudiengang Physik grüner Technologien. Die Verbindung von Physik mit den Fachgebieten der Biologie, Chemie, Geographie und Technologie verspricht vielseitige und spannende Berufsaussichten.

Der neue Studiengang Physik grüner Technologien (B.Sc.) verbindet in 8 Semestern eine solide physikalische Ausbildung mit umfangreichen Einblicken in verschiedenste naturwissenschaftliche Disziplinen. Ausgestattet mit einem breit gefächerten Wissen sind Sie nach Abschluss in der Lage, Vorhaben aus den Bereichen Energie, Nachhaltigkeit und dem Artenschutz solide bewerten zu können und somit Entscheidungsprozesse aktiv mitzugestalten. Zusätzlich können Sie durch den umfassenden Einblick in andere Disziplinen den Dialog zwischen diesen anstoßen und somit als Bindeglied fungieren.

Studienbeginn: Wintersemester
Regelstudienzeit: 8 Semester
Studienabschluss: Bachelor of Science
Zulassungsbeschränkung: frei (kein NC)
Zulassungsbedingungen: Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife (die Universität entscheidet über die Gültigkeit der Fachbindung für diesen Studiengang), oder Fachhochschulreife. Unter bestimmten Umständen ist auch ein Studium ohne Abitur oder Fachhochschulreife möglich.
Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch (Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 des "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen" werden empfohlen.)
Wichtige Dokumente: Studien- und Prüfungsordnung, Studienverlaufsplan
Bewerbung: Über Form und Inhalt der Bewerbung informiert das Bewerbungsportal.

Kontakt

Prof. Dr. Heinz Jänsch
Fachbereich Physik
Philipps-Universität Marburg
Tel +49 (0) 6421 282-4136
PgT@physik.uni-marburg.de

Zur Webseite >

 

Deshalb Physik grüner Technologien

Das Studienprogramm bietet Ihnen diverse Entwicklungsmöglichkeiten. So können Sie zwischen den Schwerpunkten Physik-Chemie-Energie und Biologie wählen. In beiden Schwerpunkten erwartet Sie eine umfassende physikalische Ausbildung, die es Ihnen ermöglicht, im Anschluss aus einem breiten Feld physikalischer und umweltbezogener Masterprogramme zu wählen. Ein Studium nach individuellen Neigungen, also ohne festgelegte Schwerpunkte, ist auch möglich.

Neben den Grundlagen können Sie Ihr Studium durch zahlreiche spannende Module ergänzen:

  • Chemische Thermodynamik und Elektrochemie
  • Biophysikalische Chemie
  • Mensch und Umwelt
  • Raumordnung und Raumplanung
  • Umweltplanung und ökologische Standortanalyse
  • Regenerative Energietechnik
  • Energiebereitstellung, -transport und -speicherung
  • Genetik und Mikrobiologie
  • Molekularbiologie der Prokarionten

Neben den naturwissenschaftlich ausgerichteten Inhalten können Sie technologische Module, wie Regenerative Energietechnik, aus dem Angebot der Technischen Hochschule Mittelhessen belegen.

Ein Berufspraktikum bietet Ihnen die Möglichkeit fachübergreifende und persönliche Kompetenzen auszubauen,  einschlägige Anwendungsfelder kennenzulernen und gleichzeitig Kontakt zu potentiellen Arbeitgebern zu knüpfen.

Kontakt

Prof. Dr. Heinz Jänsch
Fachbereich Physik
Philipps-Universität Marburg
Tel +49 (0) 6421 282-4136
PgT@physik.uni-marburg.de

Zur Webseite >

 

Qualifikation

Die Verbindung von Disziplinen wird immer bedeutsamer. Kein Projekt oder Vorhaben kommt ohne die Interaktion zwischen verschiedenen Bereichen aus. Wer hier den Dialog fördern und diesen gleichzeitig auf Basis wissenschaftlicher Fakten beurteilen kann, hat einen entscheidenden Vorsprung und kann aktiv mitgestalten.

Im Bachelorstudiengang Physik grüner Technologien

  • qualifizieren Sie sich für die Analyse und Lösung komplexer Problemstellungen aus technisch-naturwissenschaftlichen Kontexten,
  • erlernen Sie den sicheren Umgang mit mathematischen Herangehensweisen zur Beschreibung, Modellierung und Interpretation von Sachverhalten und Daten,
  • qualifizieren Sie sich für die nachhaltige Planung, Ausrichtung und Bewertung von Projekten,
  • erlangen Sie ein hohes Maß an Abstraktionsvermögen und analytischem Denken

Neben dem offensichtlichen Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten im eigentlichen Fach, trainiert das Bachelorstudium die analytischen und problemlöse Fähigkeiten, Teambuilding, Kommunikation und den Umgang mit intensiven oder stressigen Phasen während des Studiums.

Berufsaussichten

Die Fähigkeiten und Kenntnisse, die Sie während des Studiums erwerben, ermöglichen es Ihnen, Prozesse in Gänze – auch jenseits Ihres direkten Tätigkeitsfeldes – zu verstehen, so dass Sie einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung und Ausrichtung von Projekten und Unternehmungen leisten können. Sie übernehmen Verantwortung und schaffen Dialog auf dem Weg zu einer nachhaltigen Gesellschaft.

Das Studium eröffnet Ihnen ein breites Tätigkeitsfeld und eine Vielzahl spannender Karrierewege. So stehen Ihnen neben einem aufbauenden Masterstudium beispielsweise Tätigkeitsfelder in der Energiewirtschaft offen.

Kontakt

Prof. Dr. Heinz Jänsch
Fachbereich Physik
Philipps-Universität Marburg
Tel +49 (0) 6421 282-4136
PgT@physik.uni-marburg.de

Zur Webseite >

 

Bewerbung und Fristen

Bewerbungsfristen:
für das Wintersemester: 01.06. – 18.09. (evtl. verlängert wegen Corona)

Bewerbung:
Über Form und Inhalt der Bewerbung informiert Sie unser Bewerbungsportal.

Wenn Sie eine ausländische Hochschulzugangsberechtigung haben, besuchen Sie bitte unser Bewerbungsportal für internationale BewerberInnen.

Leben in Marburg

"Andere Städte haben eine Universität – Marburg ist eine Universität" heißt es. Mit seiner sehenswerten historischen Oberstadt, den zahlreichen Kneipen und Bistros, seiner Kino- und Theaterkultur sowie diversen Veranstaltungsorten für Konzerte, ist Marburg reich an studentischem Flair. Auch das breitgefächerte Sportangebot der Universität trägt dazu bei, dass die Studienzeit in Marburg rundum zu einem Erfolg wird.

Kontakt

Prof. Dr. Heinz Jänsch
Fachbereich Physik
Philipps-Universität Marburg
Tel +49 (0) 6421 282-4136
PgT@physik.uni-marburg.de

Zur Webseite >

 

Studienprofil-372-44356
Uni Marburg › Studienangebot
Master of Arts / M.A.
Abenteuer- und Erlebnispädagogik
Bachelor of Arts / B.A.
American, British, and Canadian Studies
Bachelor of Arts / B.A.
Anglophone Studies
Master of Arts / M.A.
Arabische Literatur und Kultur
Bachelor of Arts / B.A.
Archäologische Wissenschaften
Master of Laws / LL.M.
Aufbaustudiengang Grundzüge des deutschen Rechts
Info
profiles teaser 2013_11_12_Schloss-Reitgasse_test-960x448.jpg
Master of Laws / LL.M.
Baurecht und Baubegleitung – von der Projektentwicklung bis zur Streitbeilegung
Bauliche Großvorhaben und Projektentwicklungen erfordern spezifische Kenntnisse sowohl in juristischen als auch in vielen angrenzenden Bereichen. Dies liegt an der Komplexität der Bauvorhaben und den unvermeidlichen Störungen der Abläufe. Der Masterstudiengang greift diese Schwierigkeiten auf und vermittelt das Wissen über rechtliche Grundlagen der Projektentwicklung sowie der erfolgreichen Baubegleitung. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, bauberatend und baubegleitend im gesamten Bereich des Baurechts – einschließlich des Anlagenbaus – tätig zu werden.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts / B.A.
Bewegungs- und Sportwissenschaft
Master / Master
Bildende Kunst – Künstlerische Konzeptionen
Master of Science / M.Sc.
Biochemie
Master of Science / M.Sc.
Biodiversität und Naturschutz
Bachelor of Science / B.Sc.
Biologie
Staatsexamen / Staatsexamen
Biologie (Lehramt)
Info
profiles teaser Headerbild_Chemie_Bachelor_Werbefotografie_Brueske.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemie
Eine solide Ausbildung in den chemischen Pflichtfächern Anorganische, Organische, Physikalische und Analytische Chemie wird ergänzt um eine dem Fach Chemie angemessene Ausbildung in Mathematik, Physik, Recht und Toxikologie.
Info
profiles teaser Headerbild_Chemie_Lehramt_Rolf_K._Wegst.jpg
Staatsexamen / Staatsexamen
Chemie (Lehramt)
Das Studium des Fachs Chemie im Studiengang Lehramt an Gymnasien ist an den Anforderungen der Praxis des Chemieunterrichts an Gymnasien orientiert. Die Lehre greift alle modernen aber auch traditionellen Bereiche der Chemie auf, um an einen interessanten und vielfältigen Chemieunterricht heranzuführen. Dabei ist die Vernetzung von fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Aspekten essentiell.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Data Science
Staatsexamen / Staatsexamen
Deutsch (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Deutsch als Fremdsprache
Bachelor of Arts / B.A.
Deutsche Sprache und Literatur (Germanistik)
Master of Arts / M.A.
Deutschsprachige Literatur. Text – Kultur – Medien
Master of Science / M.Sc.
Economics and Institutions
Master of Science / M.Sc.
Economics of the Middle East
Master of Arts / M.A.
Empirische Kulturwissenschaft
Staatsexamen / Staatsexamen
Englisch (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Erdkunde (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Erziehungs- und Bildungswissenschaft
Staatsexamen / Staatsexamen
Ethik (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Europäische Ethnologie / Kulturwissenschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Europäische Literaturen
Master of Arts / M.A.
Europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Staatsexamen / Staatsexamen
Evangelische Religionslehre (Lehramt)
Master of Theology / M.Th.
Evangelische Theologie
Staatsexamen / Staatsexamen
Französisch (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Friedens- und Konfliktforschung
Master of Science / M.Sc.
Functional Materials
Bachelor of Science / B.Sc.
Geographie
Master of Arts / M.A.
Germanistische Linguistik
Bachelor of Arts, Master / B.A., Master
Geschichte
Staatsexamen / Staatsexamen
Geschichte (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Geschichte der Internationalen Politik
Staatsexamen / Staatsexamen
Griechisch (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Hebräisch (lehramt)
Master of Arts / M.A.
Historisch-Vergleichende Sprachwissenschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Historische Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
Bachelor of Science / B.Sc.
Humanbiologie
Master of Science / M.Sc.
Humanbiologie - Infektionsbiologie
Master of Science / M.Sc.
Humanbiologie - Tumorbiologie
Master of Science / M.Sc.
Humanbiologie - Zellbiologie
Master of Arts / M.A.
Indologie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Staatsexamen / Staatsexamen
Informatik (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Interdisziplinäre Literatur- und Kulturstudien
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Interkulturelle Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
International Business Management
Master of Science / M.Sc.
International Political Economy
Master of Arts / M.A.
Internationale Strafjustiz: Recht, Geschichte, Politik
Master of Arts / M.A.
Iranistik / Iranian Studies
Master of Arts / M.A.
Islamwissenschaft
Staatsexamen / Staatsexamen
Italienisch (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Katholische Religionslehre (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Keltologie
Master of Arts / M.A.
Klassische Archäologie
Master of Arts / M.A.
Klassische Philologie
Master of Arts / M.A.
Klinische Linguistik
Master of Science / M.Sc.
Kognitive und Integrative Systemneurowissenschaften
Master of Arts / M.A.
Kultur - und Sozialanthropologie
Bachelor of Arts / B.A.
Kunst, Musik und Medien: Organisation und Vermittlung
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kunstgeschichte
Staatsexamen / Staatsexamen
Latein (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Linguistik: Kognition und Kommunikation
Master of Arts / M.A.
Literaturvermittlung in den Medien
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mathematik
Staatsexamen / Staatsexamen
Mathematik (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Medien und kulturelle Praxis: Geschichte, Ästhetik, Theorie
Bachelor of Arts / B.A.
Medienwissenschaft
Staatsexamen / Staatsexamen
Medizin
Info
profiles teaser Bild_1_-_ID-Bild_PoKu_-_Reception_klein.jpg
Master of Arts / M.A.
Moderne arabische Politik, Gesellschaft und Kultur
Du hast einen Bachelor in Geistes- oder Sozialwissenschaften, insbesondere Nahostwissenschaften abgeschlossen und möchtest dich wissenschaftlich mit der aktuellen arabischen Politik, Gesellschaft und Kultur auseinander setzen? Dann bist du bei unserem interdisziplinären Masterstudiengang genau richtig! Er verbindet die Fachdisziplinen der Politik-, Kultur-, und Literaturwissenschaft mit Regionalkenntnissen zur arabischen Welt.
Master of Science / M.Sc.
Molecular and Cellular Biology
Master of Science / M.Sc.
Molekulare und Zelluläre Neurowissenschaften
Master of Arts / M.A.
Motologie und Psychomotorik
Master of Arts / M.A.
Musikwissenschaft. Geschichte und Vermittlung
Info
profiles teaser Prof._Friederike_Pannewick_2056_klein.JPG
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Nah- und Mitteloststudien (international), Schwerpunkt Politik
Der Studiengang B.A. Nah- und Mitteloststudien mit Schwerpunkt Politik bieten Ihnen eine in Deutschland einzigartige Kombination aus Sprach-, Regional- und Methodenkenntnissen. Er verknüpft politikwissenschaftliche Grundlagenkenntnisse mit einem regionalen Fokus. Im Zentrum des Bachelor-Studiums steht die Vermittlung von Fach- und Regionalkenntnissen, das Erlernen der Fähigkeit zum eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten und zum qualifizierten Umgang mit politikwissenschaftlichen Methoden und Theorien sowie der Erwerb regionaler Sprachkenntnisse.
Master of Arts / M.A.
North American Studies
Master of Arts / M.A.
Peace and Conflict Studies
Staatsexamen / Staatsexamen
Pharmazie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Philosophie
Staatsexamen / Staatsexamen
Philosophie (Lehramt)
Info
profiles teaser BSc_MSc-Physik_01_Niggemann.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Physik
Physik ist die Grundlage aller Naturwissenschaft – entsprechend breit ist das Studium angelegt. Auf eine 4- semestrige Grundausbildung, die experimentelle und theoretische Physik, Praktika sowie einen nicht unerheblichen Anteil Mathematik enthält, folgt eine 4- semestrige Vertiefungs- und Spezialisierungsphase. In der Spezialisierungsphase kann ein Teil der Kurse auch außerhalb der Physik, z. B. in der Biologie, Chemie oder Informatik belegt werden, was es den Studierenden ermöglicht, individuelle Interessen zu verfolgen.
Info
profiles teaser MSc_Physik-VuF_01_Niggemann.jpg
Master of Science / M.Sc.
Physik - Vertiefung und Forschung
Der 4-semestrige Masterstudiengang Physik – Vertiefung und Forschung ermöglicht es Absolventinnen und Absolventen eines 6-semestrigen Bachelorstudiums Physik sowie Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern einen Mastergrad in Physik zu erlangen. Obgleich ein Einstieg ins Berufsleben auch schon nach dem Abschluss eines 6-semestrigen Bachelorstudiengangs möglich ist, stellt der Mastergrad den eigentlichen Abschluss der wissenschaftlichen Physikausbildung dar.
Staatsexamen / Staatsexamen
Physik (Lehramt)
Info
profiles teaser L1009228_Niggemann_klein.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Physik grüner Technologien
Physik studieren und gleichzeitig gesellschaftliche Verantwortung übernehmen? Klima, Umwelt und Nachhaltigkeit als Themen aufgreifen und aktiv mitgestalten? Dies ermöglicht der neue Bachelorstudiengang Physik grüner Technologien. Die Verbindung von Physik mit den Fachgebieten der Biologie, Chemie, Geographie und Technologie verspricht vielseitige und spannende Berufsaussichten.
Info
profiles teaser BSc-PundW_01_Niggemann.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Physik und Wirtschaft
Der 8-semestrige Studiengang Physik und Wirtschaft (B.Sc.) ist in dieser Kombination einzigartig. Er verknüpft grundlegende Fertigkeiten und berufsbildende Kompetenzen aus beiden Bereichen. Durch die gleichberechtigte Kombination von Physik und Wirtschaft stehen den Absolventinnen und Absolventen nach erfolgreichem Abschluss des Bachelorstudiums verschiedene Möglichkeiten offen. Sie können mit besten Aussichten den direkten Weg in die Berufswelt gehen oder ihr Wissen im Rahmen eines Masterstudiums in Physik oder BWL/VWL vertiefen.
Master of Science / M.Sc.
Physische Geographie
Staatsexamen / Staatsexamen
Politik und Wirtschaft (Lehramt)
Info
profiles teaser Studierende_Bank_Innenhof_4_klein.jpg
Master of Arts / M.A.
Politik und Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens
Der interdisziplinäre Masterstudiengang „Politik und Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens“ verbindet Module aus den Fachdisziplinen der Politikwissenschaft, der Wirtschaftswissenschaft und der Orientwissenschaft. Diese Kombination von Disziplinen ist in Deutschland einzigartig. Im Fokus steht die interdisziplinäre Analyse und Einordnung von unterschiedlichen Zusammenhängen sowie Entwicklungen und Transformationsprozessen der Länder des Nahen und Mittleren Ostens. Dabei werden diese Dynamiken sowohl in historische als auch kulturelle und ökonomische Kontexte eingebettet. Die Regionalkenntnisse sollen durch den vertiefenden Unterricht in einer der wichtigsten Verkehrssprachen der Region - Arabisch, Persisch oder Türkisch - ausgebaut werden.
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Politikwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Politische Integration und Wirtschaftliche Globalisierung
Master of Arts / M.A.
Prähistorische Archäologie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Psychologie
Master of Science / M.Sc.
Quantitative Accounting and Finance
Master of Laws, Staatsexamen / LL.M., Staatsexamen
Rechtswissenschaft
Master of Arts / M.A.
Religionswissenschaft
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Romanische Kulturen: Kommunikation, Sprache, Literatur
Master of Arts / M.A.
Romanische Philologie
Master of Arts / M.A.
Romanische Sprach- und Kulturräume
Master of Arts / M.A.
Semitistik und altorientalische Philologie
Bachelor of Arts / B.A.
Soziologie
Master of Arts / M.A.
Soziologie: Gesellschaftliche Ordnungen im Wandel
Staatsexamen / Staatsexamen
Spanisch (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Sport (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Sprach- und Kulturwissenschaften des Vorderen Orients
Bachelor of Arts / B.A.
Sprache und Kommunikation
Master of Arts / M.A.
Sprechwissenschaft und Phonetik
Bachelor of Arts / B.A.
Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft
Bachelor of Science / B.Sc.
Volkswirtschaftslehre
Master of Arts / M.A.
Web Development for Linguistics
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftsgeographie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsmathematik
Staatsexamen / Staatsexamen
Zahnmedizin