Studium Fachbereiche Naturwissenschaften und Mathematik Informatik Informatik Ostfalia HAW Profil
Studienprofil

Informatik

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfenbüttel / Ostfalia HAW
Bachelor of Science
study profile image
study profile image
study profile image

Du interessierst Dich für ein Informatik-Studium?

Das Informatikstudium mit dem Abschluss „Bachelor of Science“ (B.Sc.) dauert in Wolfenbüttel drei Jahre. Jedes Studienjahr besteht aus zwei Semestern. Die klassische Form der Lehr­veranstaltung ist die Vorlesung, in der eine Dozentin oder ein Dozent den Wissensstoff in Vorträgen präsentiert. Zu vielen Vor­lesungen werden Übungen und Labore angeboten, in denen man unter Anleitung Aufgaben bearbeitet und Experimente durchführt. In einigen Fächern werden auch studentische Tutorien - kleine Übungen durch Studierende aus höheren Semestern - angeboten. Die Prüfungen zu den Vorlesungen, Übungen und Laboren finden in der Regel am Ende des Semesters statt. Prüfungsformen können schriftliche und mündliche Tests sowie Hausarbeiten und Referate sein.

Eine wesentliche Besonderheit des Studiengangs Informatik an der Ostfalia Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel resultiert aus seiner Unterteilung in die Grundlagenphase, die interessensabhängige Studienrichtung und die Praxisvorbereitung.

In der Grundlagenphase wird das Basiswissen des Faches Informatik vermittelt, z.B. Mathematik, Programmieren und Computer-Hardware. In den Studienrichtungen steht eine breite Palette aus dem gesamten Anwendungsbereich der Informatik zur Auswahl, die jeweils jährlich angeboten werden.

Modulhandbuch >

Kontakt

Zentrale Studienberatung
www.ostfalia.de/zsb

Fakultät Informatik
www.ostfalia.de/i

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Studienrichtung Computer Engineering

Computer Engineering beschäftigt sich mit dem Entwurf und der Programmierung von eingebetteten (embedded) Systemen, wie sie in Handys, Kaffeemaschinen, Autos, Herzschrittmachern usw. zu finden sind. So werden in dieser Vertiefung ergänzend zu den Informatikgrundlagen die elektrotechnischen Grundlagen vermittelt, die rund um einen Mikrocontroller (dem Herzstück von Embedded Systems) zu finden sind. Basierend auf diesem Wissen können Schaltpläne interpretiert und die Sensor- /Aktor-anbindung optimal programmiert werden.

Studienrichtung Software Engineering

Die Vertiefungsrichtung Software Engineering enthält unter anderem Fächer aus den Bereichen

  • Modellierung
  • Software-Entwicklung und Programmiersprachen
  • IT-Sicherheit

In einem Teamprojekt wird der Softwareentwicklungsprozess real gelebt und bildet unter anderem die Basis für eine praxis­nahe und an den Erfordernissen der Wirtschaft ausgerichteten Ausbildung.

Studienrichtung Information Engineering

Information Engineering beinhaltet alle Fragestellungen und Aufgaben im Rahmen des Prozesses der Informationsgewinnung aus Daten. In kleinen und großen Unternehmen, in der Wissen­schaft und der Verwaltung ist das Sammeln und Speichern von großen Datenmengen in elektronischer Form eine Routinetätig­keit geworden. Ein Mehrwert entsteht aber erst dann, wenn aus den Daten Informationen und Wissen gewonnen werden. Die Vertiefungsrichtung Information Engineering vermittelt die dafür notwendigen Schritte von der Sammlung, Speicherung und Verwaltung der Daten bis zu den Analysemethoden zur Infor­mationsgewinnung und der Strukturierung und Aufbereitung des so generierten Wissens.

Studienrichtung Medieninformatik

Medieninformatiker/-innen sind dort tätig, wo Computer zur Herstellung von Medienprodukten eingesetzt werden. Neben den traditionellen Medienbereichen wie Presse, Film und Fernsehen sind mit dem Internet neue Tätigkeitsfelder entstanden. Viele Softwarehäuser bieten neben der Softwareentwicklung ihre Dienste auch bei der Herstellung von Multimediaprodukten an. Aufgabenbereiche sind z.B.Konzeption, Design und Realisierung von Multimediaanwendungen.

Studienrichtung Systems Engineering

In dieser Studienrichtung lernen Sie Entwurfs- und Arbeitsprozesse und die Werkzeuge für das Systems Engineering kennen. Sie sind bereit, Systeme abstrakt zu modellieren, zu strukturieren und zu verifizieren. Im System Engineering vereinen Sie technische und organisatorische Aspekte der Ingenieurtätigkeit.

Kontakt

Zentrale Studienberatung
www.ostfalia.de/zsb

Fakultät Informatik
www.ostfalia.de/i

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Kurzinfos

  • Abschluss: Bachelor of Science (B. Sc.)
  • 6 Semester Regelstudienzeit, teilzeitgeeignet
  • der Beginn ist zum Winter- und Sommersemester möglich
  • Zulassungsberechtigung: Hochschulzugangsberechtigung, zulassungsbeschränkt
  • Bewerbungsschluss: jährlich bis zum 15. Juli bzw. 15. April
  • Bewerbung über www.ostfalia.de/bewerbung

Auslandsaufenthalt

Es ist grundsätzlich möglich, ein Auslandsstudium im fünften oder auch im fünften und sechsten Semester an einer unserer Partnerhochschulen einzuplanen, da wir das Auslandsstudium durch einen vereinfachten Studienablauf unterstützen. Eine gute Alternative ist es, die Praxisphase (inkl. Bachelorthesis) im Ausland zu absolvieren.

Studieren im Praxisverbund

Es ist ebenfalls möglich, das Studium Informatik im Praxisverbund (d.h. als sogenanntes Duales Studium) zu absolvieren. Hierbei wird man zusätzlich auf die Prüfung der Industrie- und Handelskammer zur Fachinformatikerin bzw. zum Fachinformatiker vorbereitet. Dieser Studiengang dauert 7 Semester. Erst bei Vorliegen eines Praktikantenvertrags mit einem unserer Partnerunternehmen können Sie sich online für einen dafür reservierten Studienplatz bewerben. Immatrikulation zum Wintersemester, das Praxissemester liegt wahlweise im 1. oder 4. Semester. Bewerbung bei den Partnerunternehmen ab August des Vorjahres.
(ggf. diesen Textabsatz kürzen, da es eigentlich Reklame für einen weiteren Studiengang ist)

Kontakt

Zentrale Studienberatung
www.ostfalia.de/zsb

Fakultät Informatik
www.ostfalia.de/i

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Bachelor of Science, ab WS 10 (ID 8177)

1. Semester

  • Diskrete Strukturen (5 CP)
  • Grundlagen der Informatik (5 CP)
    • Einführung in die Informatik (5 CP)
  • Kompetenzen für die Informatik (5 CP)
  • Programmiergrundlagen (10 CP)
    • Grundlagen des Programmierens (10 CP)
  • Technik der Informatik (5 CP)
    • Technische Grundlagen der Informatik (5 CP)

2. Semester

  • Algorithmen und Datenstrukturen (5 CP)
  • Fächerübergreifende Kompetenzen 1 (5 CP)
  • Fachmodul 1 (5 CP, W)
    • Grundlagen der Gestaltung (5 CP, W)
    • Sensor-/Aktor-Systeme (5 CP, W)
    • Signale und Systeme (5 CP, W)
    • Theoretische Informatik (5 CP, W)
  • Mathematik (5 CP)
    • Mathematik für die Informatik (5 CP)
  • Rechnerstrukturen (5 CP)
  • Strukturen in der Informatik (5 CP)
    • Programmieren (5 CP)

3. Semester

  • Basiswissen Informatik (5 CP)
    • Softwaretechnik (5 CP)
  • Betriebssysteme & Rechnernetze (5 CP)
  • Computermathematik (5 CP)
  • Datenbanken (5 CP)
  • Fächerübergreifende Kompetenzen 2 (5 CP)
  • Fachmodul 2 (5 CP, W)
    • Medientheorie (5 CP, W)
    • Prozessrechentechnik (5 CP, W)
    • UML für Softwaretechnik (5 CP, W)
    • UML für System-Engineering (5 CP, W)

4. Semester

  • Kompetenz-/Mobilitätsmodul 1 (5 CP, W)
    • Business Information Systems (5 CP, W)
    • Fortgeschrittene Themen der Softwaretechnik (5 CP, W)
    • Mensch-Computer-Interaktion (5 CP, W)
    • System on Chip (5 CP, W)
    • Systemmodellierungssprachen (5 CP, W)
  • Kompetenz-/Mobilitätsmodul 2 (5 CP, W)
    • Datenqualität und Data Warehouse (5 CP, W)
    • Embedded Toolchain (5 CP, W)
    • Mediendesign (5 CP, W)
    • Modellbasierte Codegenerierung (5 CP, W)
    • SE-Projekt (5 CP, W)
  • Kompetenz-/Mobilitätsmodul 3 (5 CP, W)
    • Audio-/Videodesign (5 CP, W)
    • Einführung in die Datenanalyse (5 CP, W)
    • Embedded System Labor (5 CP, W)
    • Requirements und Test Management (5 CP, W)
    • Weitere Programmiersprache (5 CP, W)
  • Kompetenz-/Mobilitätsmodul 4 (5 CP, W)
    • Geschäftsprozessmodellierung (5 CP, W)
    • Vernetzte Systeme (5 CP, W)
    • Web-Programmierung (5 CP, W)
    • Wissensmanagement (5 CP, W)

5. Semester

  • Fremdsprache auf erhöhtem Niveau (5 CP)
  • Kompetenz-/Mobilitätsmodul 5 (5 CP, W)
    • IT-Sicherheit (5 CP, W)
    • Mixed Reality (5 CP, W)
    • Qualität und Zuverlässigkeit (5 CP, W)
    • Technische Modellierung (5 CP, W)
  • Management (5 CP, W)
    • BWL (5 CP, W)
    • Ethik für die Informatik (5 CP, W)
  • Qualifikationsmodul 1 (5 CP)
  • Qualifikationsmodul 2 (5 CP)
  • Qualifikationsmodul 3 (5 CP)
  • Seminar (5 CP)
  • Softskills (5 CP)
    • Teamprojekt (5 CP)

6. Semester

  • Abschlussarbeit (12 CP)
  • Praxisprojekt (18 CP)
 

Dein Studium? Deine Module!

Lade Dir hier Dein interaktives Modulhandbuch:

 

 

Ostfalia HAW › Studienangebot
Master of Engineering / M.Eng.
Automotive Production (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Studiengang_BEE_01_klein.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Bio- und Umwelttechnik / Bio- and Environmental Engineering
Die Bio- und Umwelttechnik stehen in unserer heutigen Gesellschaft bei vielen Fragestellungen im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Denn in unserer hoch industrialisierten und dicht besiedelten Welt führt der Verbrauch von Rohstoffen, Energiereserven, Wasser und Luft unweigerlich zu einer Belastung der Umwelt. Aufgabe hierbei ist es, diese Belastungen möglichst am Ort ihrer Entstehung zu minimieren und umweltverträgliche Anlagen zu entwickeln.
Info
profiles teaser DT_1_03.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Digital Technologies
Digital Technologies ist ein hochschulübergreifender Studiengang zwischen der Technischen Universität (TU) Clausthal und der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Hier erwarten Sie ein hoher Anwendungsbezug sowie beste berufliche Aussichten in der freien Wirtschaft und im Forschungsbereich.
Info
profiles teaser A_E1_01.JPG
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektro- und Informationstechnik
Die Studienrichtung Automatisierung deckt die Kernfelder Regelungs- und Automatisierungstechnik ab und vertieft in den Themenfeldern der Prozess- und Fabrikautomatisierung. Bei uns lernen Sie, Automatisierungs-Lösungen für die unterschiedlichsten technischen Systeme zu entwickeln und zu betreiben. Wir machen Sie mit computergestützter Modellierung und Simulation vertraut und vermitteln Ihnen den Bezug zur Anwendung bei der Regelung, Steuerung und Überwachung technischer Prozesse. Sie erwerben detaillierte Kenntnisse elektrischer Antriebssysteme und Leistungselektronik. Der praxisfähige Umgang mit Softwaretechnologien für Echtzeitsysteme, speicherprogrammierte Steuerungen und Leittechnik stärkt Ihr Profil als Automatisierungsexpertin und -experte.
Info
profiles teaser Studiengang_EGT_01_klein.JPG
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Energie- und Gebäudetechnik
Unsere Absolventen/-innen arbeiten in nahezu allen Bereichen, die mit Energietechnik, Energieversorgung oder technischer Gebäudeausrüstung zu tun haben. Das Spektrum reicht vom Planungsbüro über den Solaranlagenhersteller bis zum Anlagenbauer oder Energieversorgungsunternehmen. Sie verlassen die Hochschule mit dem Studienabschluss Ingenieur/-in der Energie- und Gebäudetechnik (Bachelor of Engineering, B.Eng.). In diesem Segment werden Ingenieur/-innen zur Zeit sehr gesucht.
Info
profiles teaser Studiengang_EGTiP_01_klein.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Energie- und Gebäudetechnik im Praxisverbund (dual)
Nach Absolvierung des Studiengangs „Energie- und Gebäudetechnik im Praxisverbund“ haben Sie zwei Abschlüsse: Einen Berufsabschluss, z.B. als Anlagenmechaniker/-in und einen Studienabschluss als Ingenieur/-in der Energie- und Gebäudetechnik (Bachelor of Engineering, B.Eng.). Mit dieser Doppelqualifikation haben Sie glänzende Chancen auf dem Arbeitsmarkt.
Master of Engineering / M.Eng.
Energiesystemtechnik (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser wortwolke-o6fnyeivfyt8hu8hyxsdmbea2bjcylzy9nmlhu3ic4.png
Master of Business Administration / MBA
Entrepreneurship and Innovation Management (berufsbegleitend)
Absolventendes MBA Programms in Entrepreneurship and Innovation Management weisen ein unternehmerisch geprägtes Mindset auf und haben dies im Rahmen des Studiums durch umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Kompetenzen in interkulturellem Management und Unternehmensführung, sowie modernde Tools der Produkt- und Geschäftsmodellentwicklung gestützt.
Info
profiles teaser Grafik_FTC_LLM.jpg
Master of Laws / LL.M.
Finance, Tax and Company Law
Im Master-Studiengang Finance, Tax and Company Law (LL.M.) erfolgt eine breite Ausbildung in den Kernkompetenzen, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsprüfung, externes Rechnungswesen, Controlling, Corporate Finance, Finanzmanagement und Steuern.
Info
profiles teaser Studiengang_GE_01_klein.JPG
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Green Engineering
Eine stetig wachsende Weltbevölkerung verbunden mit steigender Industrialisierung und erhöhtem Wohlstand führt bisher zu einer immer größeren Schädigung der Umwelt. Früher lohnten sich Investitionen in effizientere Energiewandlungsprozesse, in den sparsameren Umgang mit Energie oder Kraftwärmekopplung nicht. Die Umweltschäden erfordern eine neue Technikbewertung.
Info
profiles teaser Ostfalia_Informatik_Master_Foto_1oben_01.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Das Informatikstudium mit dem Abschluss „Bachelor of Science“ (B.Sc.) dauert in Wolfenbüttel drei Jahre. Jedes Studienjahr besteht aus zwei Semestern. Die klassische Form der Lehr­veranstaltung ist die Vorlesung, in der eine Dozentin oder ein Dozent den Wissensstoff in Vorträgen präsentiert. Zu vielen Vor­lesungen werden Übungen und Labore angeboten, in denen man unter Anleitung Aufgaben bearbeitet und Experimente durchführt.
Bachelor of Science / B.Sc.
Informatik im Praxisverbund (dual)
Info
profiles teaser Neues_Bild_b77545.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Intelligente Mobilität und Energiesysteme
Der Masterstudiengang "Intelligente Mobilität und Energiesysteme" wendet sich vorwiegend an Absolventinnen und Absolventen elektro- oder informationstechnisch orientierter Bachelorstudiengänge, die eine Karriere als hochqualifizierte Fach- oder Führungskraft anstreben.
Info
profiles teaser Grafik_RILB_LLM.jpg
Master of Laws / LL.M.
International Law and Business
Studienschwerpunkte sind zum einen die für das Hochtechnologieland Deutschland bedeutsamen rechtlichen Rahmenbedingungen und Vertragsarten (z.B. WTO, ICC, Softlaw, UN-Kaufrecht (CISG), völkerrechtliche Verträge im Bereich des IP-Rechts, praxisrelevante Vertragsstandards, Internationales Vergaberecht, Technologietransfer, Finanzierungsgeschäfte) und zum anderen internationale Unternehmensaktivitäten (Bewertung von Potenzialen und Risiken internationaler Beschaffungs- und Absatzmärkte, internationaler Produktionsmöglichkeiten und internationaler Finanz- und Kapitalverflechtungen).
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau im Praxisverbund (dual)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Medieninformatik (online)
Master of Engineering / M.Eng.
Netztechnik und Netzbetrieb (berufsbegleitend)
Master of Arts / M.A.
Präventive Soziale Arbeit
Info
profiles teaser Grafik_RFS_LLB.jpg
Bachelor of Laws / LL.B.
Recht, Finanzmanagement und Steuern
Bei mittelständischen und großen Finanzdienstleistungsunternehmen treten oftmals juristische Fragestellungen auf, die eng mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichen Themen verknüpft sind. Auf solche Aufgaben bereitet der Studiengang Recht, Finanzmanagement und Steuern interdisziplinär mit wirtschaftsrechtlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Lehrinhalten vor.
Info
profiles teaser Grafik_RPP_MA.jpg
Bachelor of Laws, Master of Arts / LL.B., M.A.
Recht, Personalmanagement und Personalpsychologie
Das Erfolgsrezept des etablierten Bachelors RPP wird nun endlich auch in Form eines Masters fortgeführt! Der Studiengang richtet sich an angehende Fach- und Führungskräfte aus allen Zweigen der Wirtschaft, die Aufgaben im Human Resources (HR)-Umfeld übernehmen wollen. Für alle, die die Zukunft des Personalmanagements aktiv mitgestalten möchten, ist dieser Studiengang die richtige Wahl.
Info
profiles teaser Studiengang_SCE_01_klein.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Smart City Engineering
Die Stadt von morgen sollte effizient, nachhaltig, integrativ und intelligent sein. Sie sollte uns ermöglichen, zu arbeiten, uns zu bewegen, unsere Stimmen zu hören und unsere Träume zu verwirklichen.
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit
Master of Social Management / M.S.M
Sozialmanagement
Info
profiles teaser Titelbild_SRM.jpg
Master of Science / M.Sc.
Sustainability and Risk Management (berufsbegleitend)
In the light of recent studies on climate change (e.g. by the WMO or IPCC), we face major challenges in achieving climate targets and halting global warming, especially as the Production Gap Report 2019 also offers little hope. The European Parliament has therefore declared a climate emergency and wants to take courageous measures against climate change in order to be the first continent to achieve the Paris climate targets. These include new legal and regulatory requirements to promote standards for sustainability management and sustainability reporting on climate risks, including ESG risks, for listed companies, banks, insurance companies and investment firms.
Master of Engineering / M.Eng.
Systems Engineering
Info
profiles teaser Ostfalia_Informatik_Foto_1o_01.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Im Fokus des Studiengangs Wirtschaftsinformatik steht die Planung, Implementierung und Integration komplexer Informationssysteme für mittlere und große Unternehmen. Neben breiten betriebswirtschaftlichen Grundlagen in Bereichen wie Marketing, Controlling, Recht und Finanzierung wird schrittweise Fachkompetenz in den Feldern der anwendungsorientierten Informatik vermittelt.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik (online)
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik im Praxisverbund (dual)
Info
profiles teaser weit4.jpg_1054497528.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik
Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik deckt die Kernthemen aus dem Bereich Wirtschaft sowie Elektro- und Informationstechnik ab. Diese zwei starken Disziplinen bereiten die Absolventen auf die vielfältigen Anforderungen der modernen Unternehmenswelt optimal vor.
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik im Praxisverbund
Info
profiles teaser Studiengang_WINGS_01_klein.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen Energie/Umwelt (WINGS)
Die Bio- und Umwelttechnik stehen in unserer heutigen Gesellschaft bei vielen Fragestellungen im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Denn in unserer hoch industrialisierten und dicht besiedelten Welt führt der Verbrauch von Rohstoffen, Energiereserven, Wasser und Luft unweigerlich zu einer Belastung der Umwelt. Aufgabe hierbei ist es, diese Belastungen möglichst am Ort ihrer Entstehung zu minimieren und umweltverträgliche Anlagen zu entwickeln.
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau im Praxisverbund (dual)
Bachelor of Laws / LL.B.
Wirtschaftsrecht