Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Habe ich Spaß an ...?

  • Team- und eigenständigem Arbeiten
  • Informationstechnologien
  • Methoden der Logistik
  • dem konkreten Lösen von praktischen Problemen
  • einem umweltschonenden Einsatz von Ressourcen

Studiengangsbeschreibung

  • freundliches Studienklima durch kleine Gruppen
  • direkter Kontakt zu den Professoren und Dozenten
  • Logistik und Informationsmanagement in dieser Kombination deutschlandweit einmalig
  • Vermittlung fachspezifischer Kompetenzen zur Problemlösung und Problemvermeidung
  • Umsetzung theoretischer Konzepte in realen Projekten

Aufbau des Studiums

Der Bachelor-Studiengang „Logistik und Informationsmanagement“  ist ein anwendungsorientiertes Studium, in dem Fragestellungen der Logistik mit Lösungsmöglichkeiten aus der Informatik miteinander verbunden werden.

Ein Schwerpunkt bilden umfangreiche praktische Übungen, in denen  aufbauend auf vermittelten Grundlagen logistische Aufgabenstellungen ausführlich bearbeitet werden.

Durch die individuelle Auswahl von Schwerpunktmodulen bietet sich den Studierenden die Möglichkeit, spezielle Themen abhängig vom persönlichen Interesse zu vertiefen.

Der Studiengang ist als Vollzeitstudiengang konzipiert. Die Regelstudienzeit einschließlich der integrierten Praxisphase mit Bachelorarbeit und Kolloquium beträgt sieben Semester. Studierende schließen das Studium als Bachelor of Science (B. Sc.) ab.

Was kann der/die Absolvent/in?

Den Absolventen/innen wird die Fähigkeit vermittelt

  • die Schnittstelle zwischen Logistik und Informatik zu bilden,
  • verkehrsbetriebswirtschaftliches Know-how anzuwenden,
  • moderne Informationstechnologien für logistische Vorgänge einzusetzen,
  • logistische Prozesse zu planen und zu optimieren,
  • soziale und ökologische Kompetenzen in den betrieblichen Ablauf mit einfliessen zu lassen,
  • mit Daten und Informationen umzugehen und
  • Prozessanalysen durchzuführen und diese entscheidungsunterstützend einzubringen.

Und nach dem Studium?

Den Absolventen/innen dieses Studiengangs bieten sich Arbeitsmöglichkeiten in

  • Logistik- und IT-Bereichen von Industrie- und Handelsunternehmen
  • Logistikdienstleistungsunternehmen
  • der Verkehrswirtschaft und dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)
  • speziellen Beratungsunternehmen der bzw. für Logistik

Die Logistik gewinnt immer mehr an Bedeutung und fordert neue Mitarbeiter mit Kompetenzen im Bereich der modernen Informationsverarbeitung.

Zulassungsvoraussetzungen

Auf der Grundlage einer Hochschulzugangsberechtigung wird der Zugang zu den Bachelor-Studiengängen durch die jeweils aktuelle

  •     Zulassungsordnung der Hochschule und durch die

  •     Ordnung über den Nachweis einer praktischen Tätigkeit für ein Studium an der Hochschule geregelt.

Flyer zum Studiengang >

Kontakt

Informationen


Ostfalia - Hochschule für angewandte Wissenschaften
Studierenden-Service-Büro

Karl-Scharfenberg Straße 55–57
38229 Salzgitter

Telefon: 05341-875 15040
E-Mail: ssb-sz@no-spamostfalia.de

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Ronny Hansmann

Karl-Scharfenberg-Straße 55–57
38229 Salzgitter

Telefon: 05341-875 52520
E-Mail: r.hansmann@no-spamostfalia.de

Bewerbungsunterlagen

Ostfalia - Hochschule für angewandte Wissenschaften
Immatrikulationsbüro
Salzdahlumer Straße 46/48
38302 Wolfenbüttel

Telefon: 05331-939 15140 oder 15150
E-Mail: immatrikulation@no-spamostfalia.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-105-1455

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.