StudiumFachbereicheSprachwissenschaften und KulturwissenschaftenMedienDigitales StorytellingOstfalia HAWProfil
Studienprofil

Digitales Storytelling

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Salzgitter / Ostfalia HAW
Bachelor of Arts / Bachelor of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

Erlaubt ist, was (er)zählt

Du hast Fantasie und kannst Geschichten erzählen? Und du möchtest deine Kreativität in bewegten Bildern – in Film/Video und in interaktiven Anwendungen [Web, App, VR/AR] – technisch perfekt zum Ausdruck bringen?

Dann ist unser neues Bachelor-Studium Digitales Storytellinggenau das richtige für dich. Wir erweitern ab Wintersemester 2024/25 - mit Studienbeginn zum September 2024 - unser Studienangebot der Ostfalia am Campus Salzgitter im gestalterisch-journalistischen Bereich. In 7 Semestern bringen wir dir das nötige Knowhow bei, damit du professionell Content produzieren kannst. Bist du dabei?

Der Fokus unseres neuen Bachelor-Studiengangs Digitales Storytelling liegt auf der Ausbildung von digitalen Content-Kreatoren für Journalismus, Werbung, Marketing/PR und Entertainment- Idee und Ziel ist es, die hohe Nachfrage in den Bereichen audiovisueller und interaktiver Medien abzudecken: nach Contentproduzent*innen, die einerseits journalistisch in der Lage sind, kreative, immersive Geschichten zu erzählen, und andererseits technisch das professionelle Knowhow haben, mediale Informationen so zu konzipieren und zu realisieren, das sie individuell und emotional ansprechen, begeistern, faszinieren - als solches ist dieses Studienangebot neu und einmalig in Deutschland!

Neben den wissenschaftlich-theoretischen Vorlesungen vermitteln wir euch die erforderlichen professionellen Kenntnisse vor allem in projektbasierten Lehrfächern. Und das Beste: Durch viele Wahlmöglichkeiten (bereits ab dem 2. Semester) kannst du deinen Studienverlauf ganz individuell gestalten und eigene Schwerpunkte in den beiden praktischen Profilen setzen:

  • Digitales Storytelling | audiovisuell [Film/Video] 
  • Digitales Storytelling | interaktiv [Websites, Apps, VR/AR]

Du kannst dich ab sofort für das Wintersemester 2024/25 mit Studienbeginn Ende September bei uns bewerben: Der Upload deiner digitalen Mappe auf unser Portal ist nun möglich [Link siehe Bewerbung]!

Kontakt

Studiengangskoordinatoren:

Prof. Andreas Kölmel
E-Mail: a.koelmel@ostfalia.de

Prof. Klaus Neuburg
E-Mail: k.neuburg@ostfalia.de

Studienberatung
Dr. Heike Hümme
Tel.: 05341 875-52710
E-Mail: h.huemme@ostfalia.de
digitales-storytelling-k@ostfalia.de

Zur Webseite >

 

Überblick

Campus: Salzgitter
Fakultät: Verkehr-Sport-Tourismus-Medien „Karl-Scharfenberg“
Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Studienart: Vollzeitstudiengang
Dauer: 7 Semester Regelstudienzeit
Beginn: zum Wintersemester
Kosten: z.Zt. 330,32 € Semesterbeitrag

Dies sind nur Fakten. Einen besseren Überblick bekommst du natürlich vor Ort.
Du bist herzlich eingeladen, dich auf unserer Homepage www.ostfalia.de umzuschauen [derzeit in redaktioneller Überarbeitung!], dich bei uns zu melden oder direkt bei uns vorbeizukommen.

Bei Fragen sind wir gerne für dich da!

Kontakt

Studiengangskoordinatoren:

Prof. Andreas Kölmel
E-Mail: a.koelmel@ostfalia.de

Prof. Klaus Neuburg
E-Mail: k.neuburg@ostfalia.de

Studienberatung
Dr. Heike Hümme
Tel.: 05341 875-52710
E-Mail: h.huemme@ostfalia.de
digitales-storytelling-k@ostfalia.de

Zur Webseite >

 

Studieninhalte

1. Semester

Lehrfächer:

  • Grundlagen Medienwissenschaft
  • Grundlagen Journalistische Methoden
  • Grundlagen Interaktives Gestalten 
  • Grundlagen Interaktive Technologien
  • Grundlagen Bewegtbildtechnik

Im ersten Semester heißt es erst einmal ‚im Studium ankommen‘.  Du lernst deine Kommiliton*innen kennen, die Studierenden anderer Studiengänge, den Campus. Inhaltlich ist das erste Semester der Vermittlung der Grundlagen vorbehalten.

2. Semester

Lehrfächer:

  • Medienwirkung
  • Audiovisuelles Storytelling 
  • Interaktives Storytelling
  • Interaktive Technologien
  • Bewegtbildtechnik

Jetzt bist du am Campus kein Neuling mehr und du kannst dir in Konzeption und Realisierung eigener Projektideen schon mehr zutrauen. Dazu vermitteln wir dir weitere Grundlagen, damit deine Projekte immer professioneller werden. 

3. Semester

Lehrfächer:

  • Medienmärkte
  • Interdisziplinäres Projekt 1: Crossmediales Storytelling
  • Wahlpflichtfach 1 + 2

Das Besondere an unserem Studienangebot Digitales Storytelling ist, dass du den Studienverlauf schon sehr früh nach deinen individuellen Interessen ausrichten kannst: Die Wahlpflichtfächer ab diesem Semester machen es möglich!

4. Semester

Lehrfächer:

  • Entrepreneurship
  • Interdisziplinäres Projekt 2: Transmediales Storytelling
  • Wahlpflichtfach 3 + 4

Learning by doing: Es geht mit intensiver praktischer Projektarbeit weiter. Parallel dazu vermitteln wir dir alles, was du über Unternehmen/Unternehmensgründungen wissen musst – vielleicht hast du ja später die Absicht, dich selbstständig zu machen oder als Freelancer zu arbeiten.

5. Semester

Lehrfächer:

  • Research and Development
  • Interdisziplinäres Projekt 3: Freies Projekt
  • Wahlpflichtfach 5 + 6

Noch ein großes Projekt. Neu ist im 5. Semester, dass es jetzt wissenschaftlich-theoretisch begleitet wird und wir dich so perfekt auf die bevorstehenden Anforderungen an deine Bachelor-Abschluss-Arbeit vorbereiten wollen.
Durch weitere Wahlpflichtfächer vertiefst du deine individuellen Interessen.

6. Semester

Betreute Praxisphase

Praxisphase heißt: Du absolvierst ein mind. 24-wöchiges Praktikum in einem Unternehmen/einer Agentur deiner Wahl. Hier kannst du deine zuvor erlernten Fähigkeiten konkret einsetzen und erste Kontakte in die Arbeitswelt knüpfen. Vielleicht lernst du hier bereits deinen ersten Arbeitgeber kennen!

In diesem Zeitraum finden keine Lehrveranstaltungen am Campus statt.

7. Semester

Lehrfächer:

  • Bachelor Seminar
  • Open Lab (1 aus 2: interaktiv oder audiovisuell)

Abschluss: Bachelorarbeit mit Kolloquium

Die Zeit vergeht schneller als erwartet… Du bist jetzt soweit: Du suchst dir ein geeignetes Thema, wählst deine Prüfer*innen und schreibst deine Abschlussarbeit. Natürlich lassen wir dich auch hierbei nicht allein und begleiten dich durch diese letzte Studienphase.

Die nachfolgende Studienverlaufsplanung zeigt dir noch einmal tabellarisch den Aufbau des Studiengangs Digitales Storytelling:

Studienverlaufsplan >

 

Kontakt

Studiengangskoordinatoren:

Prof. Andreas Kölmel
E-Mail: a.koelmel@ostfalia.de

Prof. Klaus Neuburg
E-Mail: k.neuburg@ostfalia.de

Studienberatung
Dr. Heike Hümme
Tel.: 05341 875-52710
E-Mail: h.huemme@ostfalia.de
digitales-storytelling-k@ostfalia.de

Zur Webseite >

 

Bewerbung

Die Bewerbung, die du bitte bis zum 30. Juni 2024 digital per Upload an uns richtest, muss enthalten:

  • einen tabellarischen, unterschriebenen Lebenslauf und Lichtbild,
  • eine Kopie der Hochschulzugangsberechtigung oder des letzten Halbjahreszeugnis der Oberstufe,
  • eine Mappe mit mindestens 1, höchstens 5 von dir selbstgefertigten Arbeitsproben (interaktiv und/oder audiovisuell in digitaler Form oder als textliche Beiträge (wie z.B. Posts, Drehbücher, textbasierte Scrollytellings). Die Gesamtlänge ist bei entsprechenden Formaten auf zehn Minuten zu begrenzen.
  • eine unterschriebene Erklärung, dass die eingereichten Arbeitsproben von dir selbst erstellt worden sind.
  • ein Motivationsschreiben (ca. 1 DIN A4-Seite)

Die Zulassung schließt sich an das erfolgreich abgeschlossene Bewerbungsverfahren an, über dessen Ergebnis wir dich schriftlich informieren. Dein Studienplatz ist dann bis zur offiziellen Online-Einschreibung (bis 15. Juli) für dich reserviert.

Digitale Bewerbung:

Deine digitale Mappe [Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2024/25 ist der 30. Juni] kannst du ab sofort auf unser Portal hochladen.
Der Upload-Link lautet:  https://powerfolder.sonia.de/preparefilelink?folderID=2Uf7HZmn3fVJXqpUuEnZb

Viel Erfolg wünscht dir dein DS-Team!

 

Kontakt

Studiengangskoordinatoren:

Prof. Andreas Kölmel
E-Mail: a.koelmel@ostfalia.de

Prof. Klaus Neuburg
E-Mail: k.neuburg@ostfalia.de

Studienberatung
Dr. Heike Hümme
Tel.: 05341 875-52710
E-Mail: h.huemme@ostfalia.de
digitales-storytelling-k@ostfalia.de

Zur Webseite >

 

Studienprofil-105-46909-287003

Ostfalia HAW › Studienangebot

Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Digital Technologies
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Digitales Storytelling
Ab Wintersemester 2024/25 - mit Studienbeginn zum September 2024 - erweitern wir unser Studienangebot der Ostfalia am Campus Salzgitter im gestalterisch-journalistischen Bereich. Der Fokus unseres neuen Bachelor-Studiengangs Digitales Storytelling liegt auf der Ausbildung von digitalen Content-Kreatoren für Journalismus, Werbung, Marketing/PR und Entertainment - als solches ist dieses Studienangebot neu und einmalig in Deutschland!
Info
profiles teaser
Master of Arts / M.A.
Führung in Dienstleistungsunternehmen
Das Masterstudium „Führung in Dienstleistungsunternehmen“ stellt deshalb die Vermittlung von Methodenkompetenzen in den Vordergrund. Die Studierenden sollen insbesondere in die Lage versetzt werden, sich selbstständig mit vollkommen neuen Problemsituationen auseinander zu setzen. Sie sollen die Schwächen von spontanen Ad-hoc-Lösungen erkennen und methodengeleitet zu langfristig tragfähigen Lösungsstrategien finden.
Info
profiles teaser
Master of Arts / M.A.
Kommunikationsmanagement
KommunikationsmanagerInnen können strategische und publizistische Kommunikation souverän und unter Berücksichtigung ökonomischer Notwendigkeiten planen und durchführen.
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Logistik und Informationsmanagement
Dieses Studium kombiniert in einzigartiger Weise Logistik, BWL und Informatik und ist damit eine ideale Ausbildung für ein stark gesuchtes Berufsbild. Denn bei vielen Arbeitgebern gilt mittlerweile: Verständnis für logistische und betriebswirtschaftliche Prozesse ist gut, zusätzliche Software- und IT-Kenntnisse sind aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung und Automatisierung noch besser.
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Logistik und Informationsmanagement im Praxisverbund
Logistik und Informationsmanagement im Praxisverbund ist ein vielseitiges Hochschulstudium verknüpft mit vielen Praxisphasen während der vorlesungsfreien Zeiten in einem Partnerunternehmen der Ostfalia. Sie arbeiten dabei in verschiedenen Abteilungen des Partnerunternehmens und wenden das an der Hochschule Erlernte an, sammeln wertvolle praktische Erfahrungen und knüpfen wertvolle Kontakte für die Zukunft im beruflichen Umfeld. In vielen Fällen ist das Partnerunternehmen nach Studienabschluss der erste feste Arbeitgeber.
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Logistikmanagement
Interessieren Sie sich für zukunftsorientierte Lösungen von logistischen Problemstellungen? Möchten Sie zukünftig entlang der gesamten Wertschöpfungskette und nicht nur in eng abgegrenzten Bereichen handeln? Sie bekommen von uns das Rüstzeug vermittelt, um viele logistische Problemstellungen zu lösen und zu managen - eine wichtige Qualifikation in der Wirtschaft. Ebenso bereiten wir Sie sehr gut auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vor, welcher sich durch die Globalisierung und die zunehmende Digitalisierung stetig verändert. Der Studiengang Logistikmanagement (LOM) mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) schafft eine gute Basis für eine berufliche Tätigkeit bei Logistikdienstleistern in nahezu allen Funktionsbereichen. Im Studium erwerben Sie die dafür grundlegenden Fähigkeiten. Dies beinhaltet zum Beispiel das Logistische Dienstleistungsmanagement in den Bereichen LKW-Transporte, Binnenschifffahrt, Seeverkehre, die Beschaffung, das Marketing, das Wirtschafts- und Transportrecht sowie die Kostenrechnung und Kostenmanagement. Zusätzlich erfahren Sie mehr über die Methoden der Logistik, spezielle Logistik im Transportwesen, Verpackungstechniken und Projektmanagement sowie auch wesentliche Inhalte zum Thema Externe und Grüne Logistik (Nachhaltigkeit der eingesetzten Ressourcen).
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Logistikmanagement im Praxisverbund (dual)
Interessieren Sie sich für zukunftsorientierte Lösungen von logistischen Problemstellungen? Möchten Sie zukünftig entlang der gesamten Wertschöpfungskette und nicht nur in eng abgegrenzten Bereichen handeln? Sie lernen bei uns logistische Problemstellungen an praktischen Beispielen zu lösen und zu managen – eine wichtige Qualifikation für Ihre spätere berufliche Karriere. Ebenso bereiten wir Sie sehr gut auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vor, welcher sich durch die Globalisierung und die zunehmende Digitalisierung stetig verändert. Der in Kooperation mit Industrieunternehmen und mit Logistikdienstleistern betriebene duale Studiengang Logistikmanagement im Praxisverbund (LOP) mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) schafft eine gute Basis für eine berufliche Tätigkeit bei einem Logistikdienstleister in nahezu allen Funktionsbereichen, insbesondere in den Leistungsbereichen der Kernkompetenzen solcher Unternehmen. Bei Industrie- und Handelsunternehmen kommt eine Beschäftigung vor allem im Logistikbereich in Frage. Bei diesem Studium wird durch die enge Verzahnung von Studium und Praxisphasen in einem Unternehmen frühzeitig der Kontakt zu einem möglichen späteren Arbeitgeber aufgebaut.
Master of Business Administration / MBA
Management gesellschaftlicher Innovationen (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Mediendesign
Kaum zu glauben: Design ist ein Wirtschaftsfaktor, der mit den weltweit höchsten Wachstumsraten aufwarten kann. Die Zukunftsprognosen sind ausgezeichnet und der Bedarf an kreativen Gestalter*innen mit spartenspezifischen Fachkenntnissen wächst. Doch wer gestaltet die vielen Websites, wer die Apps? Wer ist für das Design von Flyern oder Zeitschriften zuständig, die uns informieren oder zum Kauf animieren? Wer kreiert die Werbespots, die uns im Kino begeistern, wer macht das Design der Zukunft?
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Medienkommunikation
Medienkommunikation ist ein interdisziplinärer Studiengang und gibt Dir einen facettenreichen Rundumblick darüber, wie Du mediale Inhalte erstellst und wie verschiedene Zielgruppen diese wahrnehmen, verarbeiten sowie bewerten.
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Medienmanagement
Im Studiengang Medienmanagement erlernen Sie mediale Angebote zu schaffen, die nicht nur kreativ sind, sondern auch wirtschaftlich erfolgreich. Medieninhalte planen, selber produzieren, schneiden und veröffentlichen und das für TV, Print, Radio, Online/ Social Media. So kennen Sie sich nicht nur in der Medienwelt aus, Sie wissen auch um die betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Hintergründe.
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Nachhaltige Mobilität
Gefragt sind hier zunehmend Fach- und Führungskräfte, die über das Know-how für diese neue, nachhaltigere Mobilitäts- und Verkehrswelt verfügen. Hier setzt der Studiengang Nachhaltige Mobilität an und vermittelt die dazu erforderlichen Kompetenzen. Wenn Sie ein spannendes Berufsfeld suchen, etwas bewegen wollen und einen Beitrag zu nachhaltigen, zukunftsorientierten Mobilität leisten wollen, dann ist dieser Studiengang der richtige für Sie.
Info
profiles teaser
Bachelor of Science / B.Sc.
Smart Transportation Systems – Intelligente Verkehrssysteme
Der Bachelorstudiengang „Smart Transportation Systems – Intelligente Verkehrssysteme“ ist ein technisch-betriebswirtschaftlicher Studiengang mit dem Fokus auf das Verkehrsmanagement. Der Vollzeitstudiengang schließt mit dem anerkannten Titel „Bachelor of Science“ (B.Sc.) ab.
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Sportmanagement
Der Studiengang Sportmanagement bildet Fach- und Führungskräfte für verantwortliche und leitende Positionen im Management solcher Organisationen aus, die im weitgefassten Sinne mit den Aufgaben des Sportmanagements betraut sind. Die AbsolventInnen werden befähigt, ganzheitliche Konzepte strategisch zu entwickeln und operativ umzusetzen. Der Studiengang hat eine fächerübergreifende, integrierte Ausbildung in allgemeiner und sportspezifischer Wirtschaftswissenschaft zum Ziel.
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Stadt- und Regionalmanagement
Stadt- und Regionalmanagement (SRM) ist ein Bachelor-Studiengang für den öffentlichen Dienst. Das interdisziplinär aufgebaute Studium bereitet Sie darauf vor, Städte und Regionen gemeinwohlorientiert zu gestalten. Das SRM-Studium ist dabei sehr praxisorientiert: Sie lernen durch Praxisprojekte, Planspiele, Case Studies, Exkursionen, praxisbezogene Übungen usw., wie Sie die erworbenen Kompetenzen in berufsbezogenen Situationen anwenden können. Zudem sammeln Sie durch das Praxissemester schon während des Studiums Berufserfahrung.
Master of Business Administration / MBA
Stadtmarketing
Master of Business Administration / MBA
Sustainable Business Development
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts / B.A.
Tourismusmanagement
Die Tourismusbranche ist bunt und facettenreich. In unserem Bachelorstudiengang tauchen Sie in diese vielfältige Branche ein und bekommen im Grundlagenstudium einen fundierten Einblick in die verschiedenen touristischen Branchensegmente. Zum Grundstudium gehören bei uns auch Etappen durch Welt der Betriebswirtschaftslehre, da fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen die Basis für tourismuswirtschaftliche Tätigkeitsfelder ist.
Info
profiles teaser
Master of Arts / M.A.
Verkehr und Logistik
Die Globalisierung von Beschaffungs- und Absatzmärkten haben zu zunehmendem Verkehr und zu veränderten Produktionsbedingungen bei einer engeren Verzahnung von Materialflüssen geführt. Auch die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft, der hohe Wettbewerbsdruck und ökologische Aspekte stellen die Logistik vor neue Herausforderungen. Sie zwingen zu einer Optimierung der Geschäftsprozesse und ihrer Organisationsstrukturen. Der konsekutiv anwendungsorientierte Masterstudiengang Verkehr und Logistik mit dem Abschluss „Master of Arts (M.A.)“ setzt sich mit diesen Entwicklungen wissenschaftlich-theoretisch wie praktisch-lösungsorientiert auseinander und legt den Schwerpunkt auf Vermittlung von betriebswirtschaftlichen und volkswirtschaftlichen Kompetenzen. Durch den Masterstudiengang Verkehr und Logistik werden Sie sehr gut für eine berufliche Karriere bei Logistikunternehmen oder in einer Logistikabteilung eines Industrie- und Handelsunternehmens qualifiziert. Sie lernen durch gezielte Anwendung von Fachwissen und Methodenlehre, Probleme der Logistik zu identifizieren, zu managen und zu lösen.
Info
profiles teaser
Master of Business Administration / MBA
Vertriebsmanagement
Als Gesellschaft mit globaler Verantwortung stehen wir täglich neuen Herausforderungen gegenüber. Planungen und Vorhersagen sind schwierig. Umso mehr verstehen Sie es als Vertriebsmanager den Austausch zu suchen, flexibel und offen zu sein, schnell zu reagieren und Vorteile, die uns das digitale Umfeld an Lösungsalternativen bietet, als Chance zu nutzen.