Studium Fachbereiche Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Tourismusmanagement Ostfalia HAW Profil Master
Studienprofil

Tourismusmanagement

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Salzgitter / Ostfalia HAW
Bachelor of Arts / Bachelor of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

Reisen Sie durch die facettenreiche Tourismusbranche und finden Sie heraus, wofür Sie brennen

Die Tourismusbranche ist bunt und facettenreich. In unserem Bachelorstudiengang tauchen Sie in diese vielfältige Branche ein und bekommen im Grundlagenstudium einen fundierten Einblick in die verschiedenen touristischen Branchensegmente. Zum Grundstudium gehören bei uns auch Etappen durch Welt der Betriebswirtschaftslehre, da fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen die Basis für tourismuswirtschaftliche Tätigkeitsfelder ist.

Im Laufe der ersten Semester werden Sie herausfinden, welche Themenbereiche Ihnen besonders am Herz liegen und können sich ab dem 4. Semester im Vertiefungsstudium durch Wahlpflichtfächer auf diese Themen spezialisieren.

Die Inhalte unseres Studiengangs zeichnen sich durch die Kombination von Praxisnähe und einem hohen wissenschaftlichen Anspruch aus.

Sie sind bereits Tourismuskauffrau/-kaufmann, Veranstaltungskauffrau/-kaufmann oder Hotelkauffrau/-kaufmann oder haben eine vergleichbare Ausbildung absolviert und wollen etwas draufsetzen? Unser Bachelorstudium Tourismusmanagement bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre touristischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen sowohl zu erweitern als auch zu vertiefen. Vereinbaren Sie bei Fragen dazu gerne einen individuellen Beratungstermin mit der TM-Fachstudienberaterin.

Flyer zum Studiengang >

Kontakt

Inhaltliche Fragen zum Studiengang und persönliche Beratung
TM-Fachstudienberaterin
Elisabeth Engelhardt
Telefon: +49 (0)5341/875-52450
E-Mail: e.engelhardt@ostfalia.de

Inhaltliche Fragen zum Studiengang
TM-Studiengangskoordinator
Prof. Dr. Stefan Küblböck
Telefon: 05341-875- 52090
E-Mail: s.kueblboeck@ostfalia.de 

Allgemeine Fragen zum Studium und zum Bewerbungsprozess
Zentrale Studienberatung
Telefon: 05331-939-15200
E-Mail: zsb@ostfalia.de

Zur Webseite >

 

Überblick

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Studienart: Vollzeit
Regelstudienzeit: 6 Semester (inkl. Praxisphase + Bachelorarbeit)
Unterrichtssprache: Deutsch
Creditpoints: 180
Standort des Campus: Salzgitter
Kosten: 356,91 € Semesterbeitrag (Stand: Sommersemester 2021)
Typische berufliche Tätigkeitsfelder: Reiseveranstalter; Reisemittler; Geschäftsreisesektor; Destinationsmanagement; Hotellerie; Airlines; Eventagenturen; Freizeitunternehmen; Kreuzfahrt-Reedereien, touristische Beratungsunternehmen
Aufbauendes Masterstudium an der Ostfalia: Führung in Dienstleistungsunternehmen (M.A.)

Webseite >

Kontakt

Inhaltliche Fragen zum Studiengang und persönliche Beratung
TM-Fachstudienberaterin
Elisabeth Engelhardt
Telefon: +49 (0)5341/875-52450
E-Mail: e.engelhardt@ostfalia.de

Inhaltliche Fragen zum Studiengang
TM-Studiengangskoordinator
Prof. Dr. Stefan Küblböck
Telefon: 05341-875- 52090
E-Mail: s.kueblboeck@ostfalia.de 

Allgemeine Fragen zum Studium und zum Bewerbungsprozess
Zentrale Studienberatung
Telefon: 05331-939-15200
E-Mail: zsb@ostfalia.de

Zur Webseite >

 

Studienverlauf:

1.–2. Semester: Grundlagenstudium
3. bis 5. Semester: Vertiefungsstudium mit Wahlpflichtfächern
6. Semester: Praxisphase und Bachelorarbeit mit Kolloquium

Fächerübersicht:

Wirtschaftsenglisch ist in jedem Semester verpflichtend.

1. und 2. Semester: Grundlagenstudium

Betriebswirtschaftliche Grundlagen

  • Grundlagen der BW und VWL
  • Unternehmensführung
  • Recht und Reiserecht
    Buchführung und Bilanzierung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Makroökonomie
  • Marketing

Tourismuswissenschaftliche Grundlagen

  • Tourismuswirtschaft, Tourismusgeographie
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Touristische Märkte
  • Nachhaltigkeit im Tourismus

Soft Skills

  • Kommunikation und Rhetorik
  • Studieren – Wie geht das?

3.–5. Semester: Vertiefungsstudium

Betriebswirtschaftliche Vertiefung

  • Grundlagen des Personalmanagements, Strategische Kommunikation
  • Ethik / Gender / Diversity
  • Dienstleistungsmarketing
  • Finanzmathematik, Controlling
  • Finanzierung und Investition
  • Internationales Management
  • Managementtechniken
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • E-Business
  • Marktforschung mit Projekt, Vertiefung in der Marktforschung
  • Statistik und computergestützte Datenauswertung

Tourismuswirtschaftliche Vertiefung mit Wahlmöglichkeiten

2 Wahlpflichtfächer aus Folgendem Angebot:

  • Stadt- und Regionalmarketing  
  • Management von Events und
  • Destinationsmanagement
  • Verkehrsplanung im Tourismus

2 Wahlpflichtfächer aus Folgendem Angebot:

  • Management von Attraktionen und Kultureinrichtungen
  • Hotelmanagement
  • Sport- und Gesundheitstourismus

3 Wahlpflichtfächer aus Folgendem Angebot:

  • Reiseveranstaltermanagement
  • Reisemittlermanagement
  • Travelmanagementprozesse
  • Airlinemanagement

Praktische Fallstudien: Im 5. Semester finden unsere praktischen Fallstudien mit Praxispartnern aus ganz Deutschland statt. In kleinen Gruppen schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit über Fragestellungen aus der touristischen Praxis und werden dadurch optimal auf die Bachelorarbeit vorbereitet.

Unkompliziert im Ausland studieren: Das 5. Semester ist ein Mobilitätsfenster. Das heißt, Sie können unter vereinfachten Bedingungen im Ausland studieren.

6. Semester: Praxisphase und Bachelorarbeit

Praktikum in einem Unternehmen Ihrer Wahl. Mitarbeitende des Studiengangs werden Sie während des Praktikums betreuen. Viele Studierende nutzen dieses Semester, um Berufserfahrungen im Ausland zu sammeln. Sie können entweder innerhalb der Praxisphase Ihre Bachelor-Arbeit schreiben, oder direkt danach. Für Ihre Bachelorarbeit haben Sie 3 Monate Zeit. Anschließend beenden Sie Ihr Studium mit dem Kolloquium.

Lehr- und Lernformen:
Vorlesungen und Seminare, Klausuren, Hausarbeiten, Projektarbeiten, Referate, mündliche Prüfungen

Zusätzliche Sprachen:
Englisch ist in jedem Semester verpflichtend zu belegen. Darüber hinaus bietet die Ostfalia ein breit gefächertes Sprachenangebot, aus dem Sie zusätzlich Sprachqualifikationen erwerben können (z.B. arabisch, chinesisch, französisch, spanisch, italienisch, norwegisch, portugiesisch, schwedisch uvm.).

Kontakt

Inhaltliche Fragen zum Studiengang und persönliche Beratung
TM-Fachstudienberaterin
Elisabeth Engelhardt
Telefon: +49 (0)5341/875-52450
E-Mail: e.engelhardt@ostfalia.de

Inhaltliche Fragen zum Studiengang
TM-Studiengangskoordinator
Prof. Dr. Stefan Küblböck
Telefon: 05341-875- 52090
E-Mail: s.kueblboeck@ostfalia.de 

Allgemeine Fragen zum Studium und zum Bewerbungsprozess
Zentrale Studienberatung
Telefon: 05331-939-15200
E-Mail: zsb@ostfalia.de

Zur Webseite >

 

Schnuppervorlesung

Der Studiengang bietet Ihnen die Möglichkeit, sich unverbindlich in eine Vorlesung zu setzen. Sie können dadurch Inhalte und Dozent*innen vorab kennenlernen. Kontaktieren Sie hierzu die TM-Fachstudienberaterin.

Gespräch mit der TM-Fachstudienberaterin:

Sie können mit der TM-Fachstudienberaterin einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren. Die TM-Fachstudienberaterin ist selbst TM-Absolventin.

Gespräch mit Professor*innen:

Die TM-Fachstudienberaterin vermittelt für Sie gerne auch den Kontakt zu den Professor*innen des Studiengangs (z.B. bei fachspezifischen Fragen).

Campus-Besichtigung:

Sie können den im Grünen gelegenen Campus in Salzgitter-Calbecht gerne besuchen - entweder eigenständig oder zusammen mit der SRM-Fachstudienberaterin. Die Adresse lautet: Karl-Scharfenberg-Str. 55-57, 38229 Salzgitter. Weitere Eindrücke vom Campus bekommen Studieninteressierte über die Bildergalerie.

Individuelle Beratung:

Vereinbaren Sie per E-Mail oder telefonisch ganz unkompliziert einen individuellen Beratungstermin mit der TM-Fachstudienberaterin. Dieser kann telefonisch, online oder vor Ort stattfinden.

Kontakt

Inhaltliche Fragen zum Studiengang und persönliche Beratung
TM-Fachstudienberaterin
Elisabeth Engelhardt
Telefon: +49 (0)5341/875-52450
E-Mail: e.engelhardt@ostfalia.de

Inhaltliche Fragen zum Studiengang
TM-Studiengangskoordinator
Prof. Dr. Stefan Küblböck
Telefon: 05341-875- 52090
E-Mail: s.kueblboeck@ostfalia.de 

Allgemeine Fragen zum Studium und zum Bewerbungsprozess
Zentrale Studienberatung
Telefon: 05331-939-15200
E-Mail: zsb@ostfalia.de

Zur Webseite >

 

Bewerbung

Zulassungsbeschränkt: ja (den aktuellen NC erfahren Sie über die Bewerberhotline: Tel.: 05331-939-77770)

Voraussetzungen: Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife, gleichwertig anerkannte Ausbildung etc.)

Vorpraktikum: nicht erforderlich

Studienbeginn: Wintersemester

Bewerbungsfrist: 15.07.2022

Zur Online-Bewerbung > 

Kontakt

Inhaltliche Fragen zum Studiengang und persönliche Beratung
TM-Fachstudienberaterin
Elisabeth Engelhardt
Telefon: +49 (0)5341/875-52450
E-Mail: e.engelhardt@ostfalia.de

Inhaltliche Fragen zum Studiengang
TM-Studiengangskoordinator
Prof. Dr. Stefan Küblböck
Telefon: 05341-875- 52090
E-Mail: s.kueblboeck@ostfalia.de 

Allgemeine Fragen zum Studium und zum Bewerbungsprozess
Zentrale Studienberatung
Telefon: 05331-939-15200
E-Mail: zsb@ostfalia.de

Zur Webseite >

 

Ostfalia HAW › Master › Studienangebot
Info
profiles teaser DT_Grafik_01.png
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Digital Technologies
Digital Technologies ist ein hochschulübergreifender Studiengang zwischen der Technischen Universität (TU) Clausthal und der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Hier erwarten Sie ein hoher Anwendungsbezug sowie beste berufliche Aussichten in der freien Wirtschaft und im Forschungsbereich.
Info
profiles teaser FDU_ostfalia_klein_neu.jpg
Master of Arts / M.A.
Führung in Dienstleistungsunternehmen
Führungskräfte in Dienstleistungsunternehmen stehen aufgrund des spezifischen Charakters bei strategischen Entscheidungen vor besonderen Herausforderungen. Das Masterstudium „Führung in Dienstleistungsunternehmen“ stellt deshalb die Vermittlung von Methodenkompetenzen in den Vordergrund. Die Studierenden sollen insbesondere in die Lage versetzt werden, sich selbstständig mit vollkommen neuen Problemsituationen auseinander zu setzen.
Info
profiles teaser Bild.PNG
Master of Arts / M.A.
Kommunikationsmanagement
KommunikationsmanagerInnen können strategische und publizistische Kommunikation souverän und unter Berücksichtigung ökonomischer Notwendigkeiten planen und durchführen.
Master of Business Administration / MBA
Management gesellschaftlicher Innovationen (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Ostfalia_SZ4KLEINER.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Mediendesign
Die kreativen Köpfe im Hintergrund sind Mediendesigner/innen. Sie geben dem Wandel im Bereich neuer und zukünftiger Kommunikationstechnologien ihr Gesicht und gestalten mediale Produkte von der Website über Flyer, Kataloge oder Plakate bis hin zur Entwicklung und Produktion von Werbefilmen oder Apps für führende Unternehmen.
Master of Business Administration / MBA
Stadtmarketing
Master of Business Administration / MBA
Sustainable Business Development
Info
profiles teaser MVL_ostfalia_klein_01.jpg
Master of Arts / M.A.
Verkehr und Logistik
Der Start dieses konsekutiven anwendungsorientierten Masterstudiengangs mit dem Abschluss „Master of Arts (M.A.)“ erfolgte im Sommersemester 2011, also im direkten Anschluss an den ersten Abschlussjahrgang der Bachelorstudiengänge im Bereich Verkehr/ Logistik.
Info
profiles teaser 2020_studieren.de_image022_300dpi_3840_x_2160_be_.jpg
Master of Business Administration / MBA
Vertriebsmanagement
Als Gesellschaft mit globaler Verantwortung stehen wir täglich neuen Herausforderungen gegenüber. Planungen und Vorhersagen sind schwierig. Umso mehr verstehen Sie es als Vertriebsmanager den Austausch zu suchen, flexibel und offen zu sein, schnell zu reagieren und Vorteile, die uns das digitale Umfeld an Lösungsalternativen bietet, als Chance zu nutzen.