Studium Fachbereiche Gesellschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften Psychologie Psychology & Sustainability Leuphana Profil
Studienprofil

Psychology and Sustainability

Leuphana Universität Lüneburg / Leuphana
Master of Science / Master of Science
study profile image
study profile image

Masters Programme with a double Degree

The study programme is realised as a Double Degree Master in Sustainability AND Environmental Psychology in cooperation with the University of Groningen in the Netherlands. Accordingly, the programme covers both human perception and behaviour related to sustainable development on the one hand and the interplay between humans and their natural and built environments on the other hand. These distinct perspectives complement one another so that the Double Degree programme provides unique insights into psychological processes that are involved in the broad transformation towards intersectional and intergenerational justice. In general, the Master programme addresses social, economic, and environmental issues in the transition towards sustainability and takes a psychological perspective on human perception and behaviour in this transition. The programme focuses on psychological processes such as problem-solving, decision-making, self-regulation, social identification, attitude change, or conflict resolution and their impacts on present and future generations’ quality of life.

Sustainability science is an interdisciplinary field of research. The majority of disciplines in this field of research approach the topic of sustainability from a natural, social, or cultural science perspective with a focus on social-ecological systems. Psychology, as the scientific discipline of human perception and behaviour investigates psychological processes on the level of individuals that are part of these social-ecological systems. Thus, sustainability psychology deals with cognitive (e.g. problem-solving), motivational (e.g. self-regulation), and emotional (e.g. fear) processes, the interplay of these processes, and how these psychological processes translate into behavioural drivers or barriers towards sustainable development.

The programme follows four guiding principles to establish psychology’s interdisciplinary exchange with sustainability science: The programme adopts a multi-level perspective, uses an interdisciplinary approach, adopts a focus on problems and solutions, and adds a bottom-up (individual-to-system) approach to the well-established top-down (system-to-individual) perspective commonly pursued in the field of sustainability science. By establishing this integrative approach towards sustainability and environmental psychology, Leuphana University and the University of Groningen offer an exceptional Double Degree Master programme in Europe and beyond.

Degrees awarded: Master of Science (M.Sc.) degree from Leuphana University of Lüneburg and University of Groningen
Application period: 1.4. - 1.6.
Type of programme: consecutive, academic prerequisites
Start date: Every winter term, October
Extent: 120 CP according to ECTS
Duration: 4 semesters
Language: English
Location: Lüneburg and Groningen
Contribution: per year: 720 EUR* at Leuphana University of Lüneburg
Fees: see University of Groningen

*subject to change

Studienprofil Infos

Link zum Studiengang
Beratungsangebote
Bewerbung und Zulassung
Master Infotag am 18. März

Infoportal

Fon +49 4131 677-2277
infoportal@leuphana.de
Mo - Do 9-16 Uhr, Fr 9-12 Uhr                

Terminabsprache der Studienberatung der Graduate School über das Infoportal; derzeit nur per Videokonferenz oder Telefon.

Zur Webseite >

 

Structure

The Master ‘Psychology & Sustainability’ at Leuphana University is conceptualised as a Double Degree programme in cooperation with the University of Groningen. Students complete an international, joint programme at a German and a non-German university in English thus being well qualified not only for national but also for the European job market. Students obtain two Master degrees – one degree in ‘Psychology & Sustainability’ as well as another one in ‘Environmental Psychology’.

As part of this Double Degree programme, students spend their first year at one of the most renown universities in the field of sustainability science (Leuphana University), and their second year at one of the most prestigious universities in the field of environmental psychology (University of Groningen). The first semester at Leuphana University focuses on key principles of sustainability psychology at the individual, the group, and the societal level. By introducing core theories and models, the programme links topics from the field of psychology to the field of sustainability science. Students attend the following modules: Introduction to Psychology and Sustainability, Psychology and the Individual: Self-Regulation and Sustainability, Psychology and the Community: Diagnosis of Time and Sustainability, Psychology and the Society: Political Negotiations and Sustainability, and the module Research Methods: Multivariate Approaches. In the second semester students complete the modules Sustainability Psychology: Research and Application, Selected Topics in Psychology, Transdisciplinary Research Project and Research Methods II: Interdisciplinary Approaches. Accordingly, inter- and transdisciplinary work with a focus on theoretical propositions, methodological tools, and practical implications will characterise the programme in the second semester. Students will be provided with the opportunity to choose an elective course in one of the related psychology programmes at the Graduate School (Selected Topics in Psychology, e.g. International Human Resource Management). Thereby, the second semester aims at broadening students’ psychological perspective on the inter- and transdisciplinary characteristics of sustainability science.

Upon the third semester, students will transfer from Leuphana University to the University of Groningen. At the University of Groningen, students will expand their methodological knowledge in the module Advanced Research Methods in Social and Organizational Psychology. In addition, more disciplinary expertise is acquired in the modules Environmental Psychology, Advanced Topics in Environmental Psychology, Designing Interventions and Working in Interdisciplinary Teams.

To gain further insights on the specific course contents at the University of Groningen please follow the link to the Enviromental Psychology Programme.

The Master Thesis will be written in the fourth semester in consultation with a supervisor from each cooperating university, Leuphana University and the University of Groningen.

Studienprofil Infos

Link zum Studiengang
Beratungsangebote
Bewerbung und Zulassung
Master Infotag am 18. März

Infoportal

Fon +49 4131 677-2277
infoportal@leuphana.de
Mo - Do 9-16 Uhr, Fr 9-12 Uhr                

Terminabsprache der Studienberatung der Graduate School über das Infoportal; derzeit nur per Videokonferenz oder Telefon.

Zur Webseite >

 

Perspectives

The Masters programme trains graduates to apply their psychological knowledge and skills to the field of sustainable development. Knowledge and skills on how to foster sustainable development has become one of the most relevant competencies in various fields of practice. Facing tremendous transformation challenges on the societal, economic, or ecological level such as climate change, digitalisation, globalisation, or social mobilisation not only national governments, but also business companies, political organisations, public services, or educational institutions progressively deal with leverage points to foster sustainable development in their respective field of practice. Although sustainability traditionally has been addressed from a top-down perspective such as the development of measures on the level of political, economic, or technical systems (system-to-individual perspective), the implementation of measures towards sustainable development inevitably needs to take the individual stakeholders and actors within these systems into consideration (individual-to-system perspective). With its specific focus on the psychological processes of the individual, the Master programme provides students with sound theoretical knowledge, embracive methodological skills, and impactful practical tools on how to analyse, describe, change, and predict sustainability-related cognitions, emotions, and motivations. Thus, graduates of the Master programme are highly trained in dealing with one of the most fundamental leverage points of sustainable development: the individual person as an active constituent in the process of transformation towards sustainability.

Students with an academic background in the field of sustainability science (e.g. political, natural, social science) will complement their disciplinary education with a new perspective on the topic of sustainability with a focus on the individual actors thus adding a psychological bottom-up perspective to their systemic perspective. Students with an academic background in the field of psychology (e.g. work and organisational, educational, or clinical psychology) will shift their focus away from the traditional intrapersonal perspective of psychology (e.g. biological, neuro-psychological, cognitive processes) and will acquire a new perspective on psychological processes as they occur in certain ecological, economic, social, or cultural environments.  

Due to the international orientation of the programme, students not only acquire specialist knowledge in the field of sustainability psychology and transdisciplinary research, but will also develop their intercultural, social, and language skills.

The different foci and diverse combinations with electives enable access to various professional fields and areas of specialisation for students such as:

  • Executive in CSR and sustainability departments in companies, institutions and authorities
  • Scientific consultancy for environmental or sustainability policies
  • Scientific positions in research and education in sustainability sciences and/or psychology
  • Advertisement agencies, market research, media, press and public work
  • Environmental communication and education, adult and youth educational services, educational consultancy
  • Consultancy and administration in international organisations and nongovernmental organisations or institutions
  • Behavioural expert in environmental and energy organisations (such as grid operators, energy providers and water companies)
  • Policy Advisor

Studienprofil Infos

Link zum Studiengang
Beratungsangebote
Bewerbung und Zulassung
Master Infotag am 18. März

Infoportal

Fon +49 4131 677-2277
infoportal@leuphana.de
Mo - Do 9-16 Uhr, Fr 9-12 Uhr                

Terminabsprache der Studienberatung der Graduate School über das Infoportal; derzeit nur per Videokonferenz oder Telefon.

Zur Webseite >

 

Application

The Leuphana University Lüneburg and the University of Groningen define the admission requirements for their Double Degree programme as following:

Applicants must have obtained a Bachelors degree or a degree at least equivalent in Psychology or Sustainability Sciences combined with a Minor in Psychology and Society which can be proven by means of a certified transcript of records and, if applicable, explanatory module descriptions either at a German higher education institution or at an institution of higher education belonging to one of the Bologna signatory states or have acquired a degree equivalent to a Bachelors degree according to the Anabin database at another foreign university and have earned

  • 30 ECTS Psychology Courses
  • 10 ECTS Statistics
  • 5 ECTS Psychological Research Methods
  • 5 ECTS Theory/ Philosophy of Science

Note: To be able to start the second year at Groningen University, all ECTS of the first year at Leuphana University have to be completed.

For applicants whose first language is not English, the awarding Universities set a minimum English Language proficiency level. The English tests listed below are acceptable for admission for both EU and international students:

  • IELTS Academic 6.5 test with no section below 6.0
  • Internet-based TOEFL test (iBT) with at least 90 points and no section below 19 points, in the writing section not below 21 points
  • Paper-based TOEFL test (PBT) with at least 575 points and no section below 45 points, in the speaking section not below 55 points
  • Cambridge English: Advanced (CAE) with Grade C or better
  • Cambridge English: Proficiency (CPE) with Grade C or better
  • University of Groningen Language Center Test B2 - speaking, B2 - writing

No certification should be older than four years. Proof of English proficiency should be submitted with the application documents. No comparisons with other certification should be made.

Application in the case of ongoing Bachelor studies is permitted if the candidate has earned at least 81 % of the required credits and will have achieved the remaining results by the end of March at the latest. The specific admission criteria must already be fulfilled based on the exam results available at the time of application.

If more applicants meet the admission requirements, places will be allocated on the basis of the selection procedure regulated in the Admission Regulations. Certain selection criteria are taken into account, which are converted into points. A final ranking list is created based on the points achieved. The following criteria are considered for the selection procedure:

  • Final Grade of Bachelors degree (or an equivalent degree)
  • International Experience
  • Voluntary Work
  • Scholarships
  • Ranking among the top students

As students can only complete the programme at two universities (so-called incomplete Double Degree programme), but not only at one university, admission is only granted if the applicants are admitted by the selection committees of both.

Apply now >

Studienprofil Infos

Link zum Studiengang
Beratungsangebote
Bewerbung und Zulassung
Master Infotag am 18. März

Infoportal

Fon +49 4131 677-2277
infoportal@leuphana.de
Mo - Do 9-16 Uhr, Fr 9-12 Uhr                

Terminabsprache der Studienberatung der Graduate School über das Infoportal; derzeit nur per Videokonferenz oder Telefon.

Zur Webseite >

 

Übersicht Universität
Leuphana › Studienangebot
Master of Arts / M.A.
Arts and Cultural Management
Master of Arts / M.A.
Auditing (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Baurecht_und_Baumange1.jpg
Master of Arts / M.A.
Baurecht und Baumanagement (berufsbegleitend)
Um den Herausforderungen der modernen Bauindustrie effizient zu begegnen, braucht es Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit speziellen Ausbildungsprofilen, denn komplexe ökonomisch-rechtliche Belange können nicht allein in der Praxis gelernt werden. Der berufsbegleitende Masterstudiengang Baurecht und Baumanagement vermittelt Fach- und Führungskräften aus der Bauwirtschaft umfangreiche Fachkompetenzen und persönliche Fähigkeiten für den Erfolg im Wettbewerb.
Info
profiles teaser Bachelor._Studium_an_der_Leuphana_Universitaet_Lueneburg_04.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Betriebswirtschaftslehre
Mit einem Bachelor-Abschluss in BWL stehen Ihnen vielfältige Berufsmöglich eiten offen und Sie können in nahezu allen klassischen Unternehmensbereichen tätig werden.
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftslehre (berufsbegleitend)
Master of Laws / LL.M.
Competition & Regulation (berufsbegleitend)
Master of Laws / LL.M.
Corporate & Business Law (berufsbegleitend)
Master of Science / M.Sc.
Data Science (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Bachelor._Studium_am_Leuphana_College_11.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Digital Media
Digitale Medien verändern unsere Welt. Im englischsprachigen Bachelor-Studium Digital Media setzen Sie sich mit der Kultur, Geschichte und Ökonomie digitaler Medien auseinander und lernen gleichzeitig die Grundlagen des Programmierens kennen. In eigenen Praxisprojekten erproben Sie zudem die Medienproduktion. Dadurch lernen Sie nicht nur neue Theorien, Analysen, Werkzeuge und Trends zu verstehen, sondern werden ebenfalls befähigt, den rasenden Medienwandel auf kritische und kreative Weise zu begleiten und mitzugestalten
Master of Business Administration / MBA
Digital Production Management (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser mba-digital-transformation-management-leuphana.jpg
Master of Business Administration / MBA
Digital Transformation Management
Im Zuge des digitalen Wandels sind branchenübergreifend alle Organisationen gefordert, sich massiven Veränderungen zu stellen. Um weiterhin wettbewerbsfähig sein zu können, müssen Unternehmen entsprechend den Erfordernissen der digitalen Transformation verändert werden. In dem berufsbegleitenden Master Digital Transformation Management werden Ihnen das notwendige Wissen sowie die Kompetenzen vermittelt, die Sie benötigen, um den digitalen Wandel in Ihrer Organisation erfolgreich managen zu können. Die Inhalte des MBA verbinden aktuellste wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Wirtschaftsinformatik und den Wirtschaftswissenschaften mit Einblicken aus der Unternehmenspraxis. Unser innovatives digitales Lehrkonzept stellt Ihre Work-Learn-Life-Balance sicher und unterstützt Sie optimal in Ihrem Lernprozess.
Info
profiles teaser Bachelor._Studium_am_Leuphana_College_09.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Economics
Welcher Weg führt aus Finanz- und Wirtschaftskrisen? Sollte es in einem Sozialstaat einen flächendeckenden Mindestlohn geben? Sollte Deutschland verschuldeten EU-Mitgliedsstaaten unter die Arme greifen?
Bachelor of Science / B.Sc.
Environmental and Sustainability Studies
Info
profiles teaser Bachelor_of_Science_Global_Environmental_and_Sustainability_Studies_at_Leuphana_College.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Global Environmental and Sustainability Studies
Studying the Global Environmental and Sustainability Studies in an international setting you will acquire the knowledge to scientifically explain and assess global climate and environmental problems. Moreover, you will learn to understand the social values, guidelines and behavioural patterns which generate these problems, gain power of judgment and develop new approaches for a gentler processing of natural resources.
Master of Science / M.Sc.
Global Sustainability
Info
profiles teaser kleingahr-1.jpg
Master of Arts / M.A.
Governance and Human Rights (berufsbegleitend)
The Master’s Program in Governance and Human Rights connects the theory of science with its practical application. In seven modules, the students will learn to analyze and understand legal and political theories of governance and international and regional human rights regimes and how they are interrelated. The students and scholars of the Master of Governance and Human Rights will design, plan, organize, and realize their own project addressing a practical challenge related to the field of governance and human rights.
Info
profiles teaser Bachelor._Studium_am_Leuphana_College_02.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Ingenieurwissenschaften (Industrie)
Als Ingenieurwissenschaftlerin oder Ingenieurwissenschaftler der Leuphana Universität Lüneburg überschreiten Sie dabei die Grenzen eines reinen Fachstudiums von Elektrotechnik, Maschinenbau oder Informatik, denn diese Themenbereiche werden mit Inhalten der Betriebswirtschaftslehre und der Fertigungswirtschaft verbunden.
Info
profiles teaser Bachelor._Studium_am_Leuphana_College_12.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
International Business Administration & Entrepreneurship
Mit dem englischsprachigen Bachelor-Programm erwerben Sie betriebswirtschaftliche Handlungskompetenz jenseits eines klassischen BWL Studiums: Sie befassen sich nicht nur mit Aspekten wie Accounting, Finance und Marketing, sondern auch mit Psychologie, Soziologie, Philosophie, Recht und IT.
Info
profiles teaser Zentralgeba___eude_belebtII066150.jpg
Master of Laws / LL.M.
International Economic Law
Das Master-Studienprogramm International Economic Law (LL.M.) ermöglicht Ihnen eine wissenschaftliche, vertiefte Auseinandersetzung mit dem internationalen Wirtschaftsrecht. Sie absolvieren das Studium ein Jahr an der Leuphana in Lüneburg und ein weiteres Jahr an der University of Glasgow oder alternativ an der University of the West Indies in Bridgetown/Barbados. So erwerben Sie neben den fachlich rechtsspezifischen Qualifikationen sprachliche und interkulturelle Kompetenzen, die im internationalen Recht von sehr großer Bedeutung sind.
Info
profiles teaser Zentralgeba___eude_belebtII066150_12.jpg
Master of Science / M.Sc.
International Joint Master of Research in Work and Organizational Psychology
Der International Joint Master of Research in Work and Organizational Psychology (M.Sc.) adressiert eine Vielzahl an arbeits- und organisationspsychologischen Themen wie beispielsweise Human Resources and Performance, Negotiations in International and Intercultural Contexts und Interventions sowie die entsprechenden Forschungsmethoden. Mit diesem Studienprogramm werden Studierende bestmöglich darauf vorbereitet, Organisationen in Hinblick auf Arbeitssituationen und Entwicklungspotenziale zu analysieren, entsprechende Erfolgsfaktoren zu identifizieren und diese erfolgreich zu implementieren.
Info
profiles teaser Zentralgeba___eude_belebtII066150_06.jpg
Master of Laws / LL.M.
International Law of Global Security, Peace & Development
The Erasmus Mundus Master International Law of Global Security, Peace and Development was developed in cooperation with the University of Glasgow, the partner universities and a global network of 27 associate partners. The innovative and multidisciplinary programme addresses students interested in international law, politics and international relations. By placing international law in its political context, the programme prepares future generations of lawyers and policy makers for their contribution to global security, peace and development.
Info
profiles teaser Bachelor._Studium_am_Leuphana_College_03.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Kulturwissenschaften
Kulturwissenschaften an der Leuphana Universität Lüneburg hingegen befasst sich mit verschiedenen Facetten der Kultur. Ob Kunst, Musik, Literatur, Baukultur oder Tanz und Theater: Zeichensysteme, Werte und Denkweisen werden hier ebenso thematisiert wie Lebensstile und Traditionen von Individuen, Gruppen oder ganzen Gesellschaften.
Info
profiles teaser Gruppenarbeit_im_Zentralgeb___nude150_07.jpg
Master of Arts / M.A.
Kulturwissenschaften: Culture and Organization
Dieser hochaktuelle Masterstudiengang widmet sich der Beziehung zwischen Kunst und Kultur und der Organisation. Der Studiengang liefert eine Einführung in Kulturtheorie und Soziologie als kritische Lupen zur Untersuchung heutiger Organisation und Organisierung. Auf dieser Grundlage lernen Sie, sich mit organisatorischen und unternehmerischen Praktiken in verschiedenen Sektoren, Systemen, Bereichen und Branchen in Kunst und Kultur zu befassen.
Info
profiles teaser Zentralgeba___eude_belebtII066150_08.jpg
Master of Arts / M.A.
Kulturwissenschaften: Kritik der Gegenwart – Künste, Theorie, Geschichte
Mit dem Anspruch auf Aktualität und einem Fokus auf Künsten, Theorie und Geschichte als zentrale kulturwissenschaftliche Perspektivierungen verbindet der Studiengang politische Philosophie und Wissen, bildende Kunst und Queer Theory, Literatur und Ökologie, Migration und Technologie, Dekolonialität und Marxismus, Geschichte und Digitalität, Dekonstruktion und Posthumanismus, um die Gegenwart in ihrer Gewordenheit kritisch aufzufalten, gegenwärtige Konfliktlinien zu analysieren und zu Problemlagen sprechfähig zu werden.
Info
profiles teaser Gruppenarbeit_im_Zentralgeb___nude150_09.jpg
Master of Arts / M.A.
Kulturwissenschaften: Medien und Digitale Kulturen
Obwohl wir bereits in „digitalen Kulturen“ leben, sind ihre Dynamiken und Konsequenzen eines der am wenigsten verstandenen Phänomene. Im Zentrum des Studienprogramms steht daher die Art und Weise, wie digitale Medien – oft unabhängig von menschlicher Sinngebung – ihre kulturerzeugende Kraft in allen Lebensbereichen entfalten. Im Studium erlernen Sie die Fähigkeit zur inhaltlich präzisen, methodisch reflektierten sowie vorurteilsfrei und argumentativ geführten Auseinandersetzung mit den komplexen Herausforderungen, die dadurch für die Gegenwart und Zukunft entstehen. Sie erwerben historische, philosophische, ästhetische und gesellschaftliche Denkmöglichkeiten, um digitale Kulturen intellektuell zu durchdringen und kritisch in ihnen zu handeln. Dadurch erschließen Sie sich die entscheidenden Fragen in all jenen Bereichen, in denen die Digitalisierung selbst immer nur Antworten liefert.
Master of Education / M.Ed.
Lehramt an Grundschulen
Master of Education / M.Ed.
Lehramt an Haupt- und Realschulen
Bachelor of Arts / B.A.
Lehren und Lernen
Info
profiles teaser Gruppenarbeit_im_Zentralgeb___nude150_01.jpg
Master of Science / M.Sc.
Management & Data Science
Da der zunehmenden Informationsflut bei gleichzeitig wachsender Dynamik und Komplexität jedes Geschäftsumfeldes nicht mehr allein mit Erfahrungswissen und traditionellen Managementmethoden zu begegnen sein wird, bieten wir im Studienprogramm Management & Data Science interdisziplinäre Lehr- und Forschungsangebote, mit denen im Sinne eines handlungsorientierten Wissenschaftsverständnisses Lösungsansätze für Managementprobleme erarbeitet werden sollen. Durch die Integration der betriebswirtschaftlichen und informatorischen Gestaltungsdimensionen werden zeitgemäße und innovative Konzepte für eine datenbasierte Unternehmensführung entwickelt.
Info
profiles teaser Zentralgeba___eude_belebtII066150_02.jpg
Master of Science / M.Sc.
Management & Engineering
Im Mittelpunkt des Masterstudienprogramms Management & Engineering stehen die Wechselbeziehungen zwischen Aspekten des Managements in Produktionsunternehmen und den Ingenieurwissenschaften. Darüber hinaus werden hochaktuelle Themen aus beiden Fachdisziplinen mit besonderem Fokus auf die Digitalisierung in der Produktion – Industrie 4.0 – behandelt.
Info
profiles teaser Gruppenarbeit_im_Zentralgeb___nude150_11.jpg
Master of Science / M.Sc.
Management & Entrepreneurship
Im Masterprogramm Management & Entrepreneurship erwerben Sie das Wissen, die Fähigkeiten und den „Spirit“, um komplexe Herausforderungen anzugehen: das gemeinsame Arbeiten an einer Zukunft, in der die Menschen sich in einer gesunden Umgebung entwickeln können.
Info
profiles teaser Gruppenarbeit_im_Zentralgeb___nude150_05.jpg
Master of Science / M.Sc.
Management & Sustainable Accounting & Finance
Wenn Sie sich für eine moderne Betriebswirtschaftslehre interessieren und analytische Managementprozesse auch unter Berücksichtigung von Sozial- und Umweltaspekten diskutieren möchten, werden Sie Spaß an unserem Masterprogramm Management & Sustainable Accounting and Finance haben. Der Master zeichnet sich durch seinen inter- und transdisziplinären Managementansatz aus: Sie werden im Studium andere Wissenschaften wie Psychologie, Politik-, Nachhaltigkeits- und Rechtswissenschaft kennenlernen, um in divers aufgestellten Teams innovativ und effektiv arbeiten zu können.
Info
profiles teaser llm-nachhaltigkeitsrecht.jpg
Master of Laws / LL.M.
Nachhaltigkeitsrecht – Energie, Ressourcen, Umwelt (berufsbegleitend)
Der Master of Laws Nachhaltigkeitsrecht - Energie, Ressourcen, Umwelt vermittelt umfassende Inhalte sowohl des klassischen Umweltrechts als auch des modernen Nachhaltigkeitsrechts, insbesondere des Energie- und Ressourcenschutzrechts. Die rechtlichen Inhalte werden dabei interdisziplinär mit den praxisrelevanten benachbarten Disziplinen Ökologie, Ökonomie und Technik verknüpft. Absolventinnen und Absolventen des LL.M. sind so in der Lage, fundierte und praxistaugliche Lösungen für komplexe umweltrechtliche Probleme und Fragestellungen zu entwickeln.
Info
profiles teaser Zentralgeba___eude_belebtII066150_04.jpg
Master of Science / M.Sc.
Nachhaltigkeitswissenschaft - Sustainability Science
Nachhaltige Entwicklung gilt als eine der zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts weltweit – dies ist weitgehend unstrittig. Zugleich ist aber nach wie vor unklar, in welche Richtung, unter welchen gesellschaftlichen und ökologischen Rahmenbedingungen und mit welchen Strategien nachhaltige Entwicklungspfade eingeschlagen werden können und sollen. Diese Fragen bilden den Ausgangspunkt des forschungsorientierten, inter- und transdisziplinären Masterstudiengangs Nachhaltigkeitswissenschaft – Sustainability Science.
Master of Business Administration / MBA
Performance Management (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Vertriebsmanagement1_01.JPG
Master of Business Administration / MBA
Personal, Psychologie & Wirtschaft - Performance Management (berufsbegleitend)
Der Studiengang MBA Performance Management vermittelt Management-Methoden zur Messung, Kontrolle, Steuerung und Optimierung von Leistungen oder Prozessen in Organisationen. Verhaltenswissenschaftliche Erfolgsfaktoren sind dabei ein wichtiger Schwerpunkt.
Info
profiles teaser Bachelor_Politikwissenschaft.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Politikwissenschaft
Das Studium der Politikwissenschaft an der Leuphana Universität Lüneburg vermittelt Ihnen ein ebenso breites wie fundiertes Spektrum theoretischer, methodischer und empirischer Kenntnisse und Fähigkeiten – eine systematische Grundlagenausbildung in sämtlichen Fachbereichen.
Info
profiles teaser leu_bild4q_03.JPG
Master of Public Health / M.P.H.
Prävention und Gesundheitsförderung - Master of Public Health (berufsbegleitend)
Der Weiterbildungsstudiengang „Prävention und Gesundheitsförderung" (Master of Public Health) vermittelt ein zukunftsweisendes Kompetenzprofil und ermöglicht eine bundesweit einmalige Spezialisierung in gesellschaftlich bedeutsamen Berufsfeldern.
Info
profiles teaser Bachelor_Psychologie.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Psychologie
Was macht die Einzigartigkeit von Individuen aus und wie kann diese in geeigneter Form erfasst werden? Wie lernen Kinder sprechen und ab welchem Alter können sie die Perspektive von Anderen einnehmen?
Info
profiles teaser Gruppenarbeit_im_Zentralgeb___nude.jpg
Master of Science / M.Sc.
Psychology & Sustainability
The study programme is realised as a Double Degree Master in Sustainability AND Environmental Psychology in cooperation with the University of Groningen in the Netherlands. Accordingly, the programme covers both human perception and behaviour related to sustainable development on the one hand and the interplay between humans and their natural and built environments on the other hand. These distinct perspectives complement one another so that the Double Degree programme provides unique insights into psychological processes that are involved in the broad transformation towards intersectional and intergenerational justice. In general, the Master programme addresses social, economic, and environmental issues in the transition towards sustainability and takes a psychological perspective on human perception and behaviour in this transition. The programme focuses on psychological processes such as problem-solving, decision-making, self-regulation, social identification, attitude change, or conflict resolution and their impacts on present and future generations’ quality of life.
Info
profiles teaser Bachelor._Studium_am_Leuphana_College_06.jpg
Bachelor of Laws / LL.B.
Rechtswissenschaften (Unternehmens- und Wirtschaftsrecht)
Das Bachelor-Studium Wirtschaftsrecht an der Leuphana Universität Lüneburg vermittelt Ihnen gleichzeitig juristische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen. Etwa zwei Drittel der Lehr- und Lerninhalte befassen sich mit wirtschaftsrelevanten Rechtsgebieten wie Unternehmens-, Vertrags-, Schuld-, Arbeits- oder Steuerrecht. Im betriebswirtschaftlichen Teil des Studiums beschäftigen Sie sich mit ausgewählten Bereichen wie Personalmanagement, Finanzierung, Rechnungswesen oder Unternehmensführung.
Info
profiles teaser Manufacturing1_02.JPG
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit (berufsbegleitend)
Absolventinnen und Absolventen dieses neuen berufsbegleitenden Studiums erweitern ihre beruflichen Möglichkeiten in den vielfältigen Arbeitsfeldern der Sozialarbeit und Sozialpädagogik. Zu den typischen Tätigkeitsbereichen zählen beispielsweise die Kinder- und Jugendhilfe, rechtliche Betreuung, Schulsozialarbeit, der allgemeine soziale Dienst, Bewährungshilfe, Unterstützung von Menschen mit Behinderung, Familienhilfe, Jugendgerichtshilfe, Frauenhausarbeit, Suchtberatung, Migrationsarbeit, Jugendarbeit und Bildungsarbeit.
Info
profiles teaser Manufacturing2_01.JPG
Master of Social Management / M.S.M
Sozialmanagement - Master of Social Management
Die globale Wirtschaft entwickelt sich rasant und eröffnet vielseitige Möglichkeiten. Wer fachlich und persönlich qualifiziert ist, kann neue Potenziale effektiv nutzen.
Bachelor of Arts / B.A.
Sozialpädagogik
Master of Education / M.Ed.
Sozialpädagogik (Lehramt)
Info
profiles teaser Gruppenarbeit_im_Zentralgeb___nude150_03.jpg
Master of Arts / M.A.
Staatswissenschaften – Public Economics, Law and Politics
Das Studium der Staatswissenschaften an der Leuphana Graduate School vereint Disziplinen, die sich seit jeher mit dem Verhältnis von Staat, Gesellschaft und Wirtschaft befassen. Fragestellungen, Probleme und Lösungsansätze, die sich in diesem komplexen Beziehungsgeflecht ergeben, werden aus den Perspektiven der Politikwissenschaft, der Volkswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaft analysiert und bearbeitet.
Info
profiles teaser Bachelor._Studium_am_Leuphana_College.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Studium Individuale
Das Bachelor-Programm Studium Individuale bietet Ihnen einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten jenseits herkömmlicher Fachgrenzen: Aus den verschiedenen Bachelor-Programmen am Leuphana College können Sie eigenständig Ihr eigenes Studienprogramm zusammenstellen. Wollen Sie später beispielsweise im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit tätig werden, können Sie sich durch die Kombination von Modulen aus der Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre sowie den Ingenieurwissenschaften gezielt darauf vorbereiten. Sehen Sie sich dagegen als Public Manager von morgen, so kann die Kombination von Lehrveranstaltungen aus der Betriebswirtschaftslehre, der Politikwissenschaft und den Rechtswissenschaften Sie dabei unterstützen, Ihre Ziele zu verwirklichen. Ein besonderes Lehr- und Betreuungsverhältnis unterstützt Sie dabei, Ihre selbstgewählten Studien und Kompetenzziele zu verwirklichen.
Info
profiles teaser MBA_Absolventen_01.jpg
Master of Business Administration / MBA
Sustainability Management MBA
Der MBA Sustainability Management ist der weltweit erste universitäre MBA für Nachhaltigkeitsmanagement und Corporate Social Responsibility (CSR).
Info
profiles teaser Sustainable-Chemistry-Leuphana-01.jpg
Master of Science / M.Sc.
Sustainable Chemistry (berufsbegleitend)
Der neue berufsbegleitende Master Sustainable Chemistry (M.Sc.) an der Leuphana Professional School bildet Studierende im Bereich nachhaltiger Chemie aus. Sie lernen, wie Chemie zu Fragestellungen nachhaltiger Entwicklung, beispielsweise im Kontext von Digitalisierung, Klimawandel, Umweltverschmutzung, Elektronik oder Mobilität, beitragen kann. Der Master richtet sich vor allem an Studieninteressierte, die ihre fachliche Expertise im Bereich Chemie um den Aspekt der Nachhaltigkeit erweitern möchten.
Master of Laws / LL.M.
Tax Law - Steuerrecht (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Zentralgeba___eude_belebtII066150_10.jpg
Master of Arts / M.A.
Theorie und Geschichte der Moderne
Im Zentrum des Masterstudiengangs »Theorie und Geschichte der Moderne« liegt das Erlernen des Handwerks der historischen Sozial- und Kulturforschung. Wichtig ist die Vermittlung einer engen Verzahnung von empirischer Arbeit, methodologischer Vor- und Nachbereitung und analytisch sensibler und argumentativ robuster Theoriebildung und Theoriekritik. Die Akquise von, der Umgang mit und die Auswertung von Forschungsmaterialien und Quellen bilden deswegen den Kern dieses Programms.
Info
profiles teaser Bachelor._Studium_am_Leuphana_College_08.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Umweltwissenschaften
Fragestellungen werden hierbei immer aus der Sicht verschiedener, einander ergänzender Teildisziplinen – zum Beispiel aus soziologischer, ökologischer und wirtschaftlicher Perspektive betrachtet. Außerdem erlernen Sie grundlegend die methodischen Ansätze der Sozial- und Naturwissenschaften.
Info
profiles teaser Bachelor._Studium_an_der_Leuphana_Universitaet_Lueneburg_05.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Aufgrund der abwechslungsreichen Themenbereiche, die im Bachelor-Studium an der Leuphana behandelt werden, sind die Beschäftigungsmöglichkeiten nach Ihrem Studien-Abschluss außerordentlich vielseitig und finden sich in nahezu allen Zweigen der Wirtschaft
Info
profiles teaser Campus_1_10.jpg
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen (berufsbegleitend)
Der deutschlandweit erste berufsbegleitende Master-Studiengang im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen startete zum Wintersemester 2013/14. Er verbindet wirtschafts(wissenschaft)liches Know-how mit ingenieurwissenschaftlichen Studieninhalten. Führungskräfte von heute und morgen erhalten die Befähigung zur interdisziplinären Kooperation im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft und Technik.
Bachelor of Arts / B.A.
Wirtschaftspädagogik
Master of Arts / M.A.
Wirtschaftsprüfung - Master in Auditing (berufsbegleitend)
Master of Education / M.Ed.
Wirtschaftswissenschaften (Lehramt)