Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Der Studiengang »Information Management Automotive« verbindet Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik, bezogen auf die Automobilbranche. Damit werden Sie auf die vielseitigen Anforderungen der IT-Systeme im Automobilsektor vorbereitet, die sich durch neue Technologien und Trends – wie vernetzte Fahrzeuge, autonomes Fahren und Industrie 4.0 – sehr schnell weiterentwickeln. Fachbereiche, wie Logistik, Produktion, Marketing, Verkauf und Service werden ebenso behandelt, wie Rechnungswesen oder Controlling. Sie lernen in der Informatik das Programmieren (Java), die Grundlagen der Informations- und Kommunikationstechnik und entwickeln IT-Anwendungen.

Auf einen Blick

  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Studienart: Vollzeitstudium
  • Regelstudienzeit: 7 Semester, eines davon Praxissemester
  • Credits: 210 ECTS
  • Akkreditiert: FIBAA
  • Studienbeginn: Wintersemester und Sommersemester
  • Voraussetzungen: Fachhochschulreife, Abitur oder sonstige Hochschulzugangsberechtigung
  • Studiengebühren: keine; pro Semester wird ein Semesterbeitrag (Verwaltungsgebühren und Solidarbeitrag) erhoben
  • International:
    • Lehrsprache Englisch im 4. und 5. Semester
    • interkulturelle Kompetenzen
    • Studienjahr oder -semester, Praxissemester oder Bachelorarbeit im Ausland möglich
  • Besonderheiten:
    • individuelle Schwerpunktwahl ab dem vierten Semester
    • ab dem ersten Tag Coaching durch Professorinnen und Professoren

Berufsbild

Sie arbeiten mit IT Know-how in/bei:

  • IT Abteilung eines Automobilherstellers
  • Fachbereiche eines Automobilherstellers
  • Automobilzulieferer
  • IT Dienstleitungsunternehmen
  • IT Hersteller
  • Beratungsunternehmen

Studieninhalte

  • 1. Semester
    • Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Automobilwirtschaft
    • Einführung in die Automobilbranche
    • Grundlagen der Automobiltechnik
    • Informationstechnik und Datenstrukturen
    • Programmiertechnik
    • Mathematik und Statistik
  • 2. Semester
    • Grundlagen der Logistik und Produktion
    • Finanzwesen und Controlling
    • Automobile Produktentstehungsprozesse
    • Kommunikationstechnik
    • Datenbanken
    • Business English Basics
  • 3. Semester
    • Projektmanagement
    • Geschäftsprozessmanagement
    • Automobile After-Sales- und Serviceprozesse
    • Car IT
    • Software Engineering
    • Business English for Automotive
  • 4. Semester
    • Sales & Distribution
    • Production & Quality Management
    • Automotive Supply Chain Management
    • Product Lifecycle Management & PLM–Systems
    • Business Information Systems & Information Management
    • International Business Negotiations
  • 5. Semester - Schwerpunkte
    • Car 2.0 mit den Modulen:
      • Usability Concepts
      • Car Entertainment & Advanced Driver Assistent Systems
      • Future Cars and new Automotive Processes (Projektarbeit)
    • Performance Management in the Automotive Industry mit den Modulen
      • Corporate Performance Management
      • Methods and Tools for Data Analysis and Reporting
      • Project Seminar Performance Management
  • 6. Semester
    • Praxissemester
    • Praxissemester-Einführung
    • Praxissemester Abschluss
  • 7. Semester
    • Bachelor-Arbeit und Seminar
    • Wahlpflichtmodule

Modulhandbuch (PDF) >

Studiengangsflyer (PDF) >

Bewerbung an der Hochschule Neu-Ulm


Ihr Weg ins Studium beginnt mit der Onlinebewerbung.

Ansprechpartner:

Professor Dr. Joerg-Oliver Vogt
Studiengangleiter Information Management Automotive
E-Mail: Joerg-Oliver.Vogt@no-spamhs-neu-ulm.de
Tel.: 0731/9762-1516

Thomas Bartl
Studienberatung
E-Mail:  Studienberatung@no-spamhs-neu-ulm.de
Tel.: 731/9762-2000

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >


Die Hochschule Neu-Ulm

Wir bilden international erfahrene, lösungsorientiert denkende und verantwortungsvoll handelnde Fach- und Führungskräfte.“ –  Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) ist eine internationale Business School. An den Fakultäten Wirtschaftswissenschaften, Informationsmanagement und Gesundheitsmanagement werden die Studierenden in Bachelor-, Master- und Weiterbildungsstudiengängen praxisnah und branchenspezifisch auf Managementtätigkeiten vorbereitet. Den hohen Anwendungsbezug in der Lehre gewährleistet die Hochschule durch Praxisprojekte und angewandter Forschung, durch duale Studiengänge, durch Dozentinnen und Dozenten aus der Praxis sowie durch zahlreiche Kooperationen mit Unternehmen in der Region. Dabei stehen neben der praxisnahen Lehre, der angewandten Forschungsprojekte, die frühzeitige Vernetzung der Studierenden und Absolventinnen und Absolventen mit potenziellen Arbeitgebern im Mittelpunkt.

 

 

Studienprofil-189-37177

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner