Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© HS Neubrandenburg
© HS Neubrandenburg
© HS Neubrandenburg
Kontakt zur Hochschule
Möchtest Du weitere Infos? Fülle dieses Formular aus und die Hochschule meldet sich bei Dir.
 
Name
E-Mail
Letzter Abschluss
Nationalität
 

Geodäsie und Geoinformatik

Der Master-Studiengang Geoinformatik und Geodäsie an der Hochschule Neubrandenburg bietet ein modernes, vielseitiges und anwendungsorientiertes Studium, womit dem rasanten technischen Fortschritt in der Vermessung und der Datenverarbeitung Rechnung getragen wird. Die weltweite Verfügbarkeit von Satelliten-Navigationssystemen und deren Einsatz in den verschiedensten Gebieten der Gesellschaft eröffnet ständig neue Tätigkeitsfelder und Anwendungen. Die Inhalte des Masterstudiums sind auf diese Herausforderungen abgestimmt und international ausgerichtet.

Auslandsaufenthalte während des Studiums werden durch das moderne ECTS-System vereinfacht und durch Austauschprogramme gefördert. Das Master-Studium bietet neben gemeinsamen Themen eine Spezialisierung in den Richtungen Geoinformatik oder Geodäsie.

Die Studieninhalte orientieren sich an den vielfältigen Aufgaben in der Praxis. Die Ausbildung erfolgt deshalb in enger fachlicher und personeller Kooperation mit Fachleuten der Wirtschaft, anderer Hochschulen und des behördlichen Vermessungswesens. Das Master-Studium bietet einen zweiten Hochschulabschluss für Absolventinnen und Absolventen von Bachelor- und Diplom-Studiengängen der Fachrichtungen Geoinformatik, Geodäsie bzw. verwandten Studienrichtungen und richtet sich ebenso an Interessierte aus dem Berufsleben mit einem ersten Hochschulabschluss.

Das vielseitige Studium mit seiner interdisziplinären Ausrichtung und den hohen Anforderungen an präzises Arbeiten richtet sich insbesondere auch an Frauen.

Studienablauf

Die Regelstudienzeit beträgt drei Semester. Sie umfasst zwei Semester, in denen Module je nach der gewählten Vertiefungsrichtung Geodäsie oder Geoinformatik aus einem Katalog gewählt werden. Obligatorisch wird ein Anwenderprojekt bearbeitet. Das dritte Semester ist der Master-Arbeit vorbehalten. Eine Einschreibung in das Studium kann sowohl zum Sommer- als auch zum Winter-Semester erfolgen.

Das Masterstudium Geoinformatik und Geodäsie wird mit dem berufsqualifizierenden Hochschulabschluss „Master of Engineering“ (M.Eng.) abgeschlossen.

Spätere Arbeitsfelder

Das Master-Studium Geoinformatik und Geodäsie qualifiziert die Absolventinnen und Absolventen für eine Reihe von Einsatzgebieten. Dazu gehören:

  • Stadt-, Regional-, Landes- und Landschaftsplanung
  • Umweltmonitoring und Umweltplanung
  • Photogrammetrie, Kartographie und Fernerkundung
  • Katasterverwaltung, Vermessungsbüros und -behörden
  • Ausbildung, Forschung und Lehre
  • Hoch- und Tiefbau
  • Qualitätssicherung im Maschinen- und Anlagenbau
  • Ver- und Entsorgungsunternehmen
  • Land- und Forstwirtschaft

Dabei sind die Master-AbsolventInnen insbesondere für leitende Tätigkeiten geeignet. Der Masterabschluss gilt als Voraussetzung für eine Ausbildung zum höheren vermessungstechnischen Verwaltungsdienst unter Beachtung der beamtenrechtlichen Regelungen. Unter anderem eröffnet diese Qualifikation den Weg zur Beurkundung von Katastervermessungen als öffentlich bestellte Vermessungsingenieure.

Master-AbsolventInnen haben ebenso gute Aussichten, sich an Forschungsvorhaben zu beteiligen und besitzen mit diesem Abschluss die Möglichkeit zur Promotion.

Zugangsvoraussetzungen

Zugelassen werden AbsolventInnen aller Geodäsie-, Geoinformatik-, Kartographie- und Vermessungsstudiengänge (Bachelor und Diplom) an deutschen Hochschulen sowie des Studiengangs Landeskultur und Umweltschutz an der Universität Rostock. Interessentinnen und Interessenten mit anderen technischen oder naturwissenschaftlichen Hochschulabschlüssen wenden sich bitte an den Prüfungsausschuss. Über die Zulassung dieser Bewerbungen entscheidet im Einzelfall der Prüfungsausschuss.

Bewerbung

Hinweise zu den Bewerbungsterminen und Zulassungsvoraussetzungen finden Sie hier.

Die Bewerbung erfolgt online.

Kontakt

Ansprechpartnerin Zentrale Studienberatung
Malve Ihrke
ihrke(at)hs-nb(dot)de
+49 0395 5693 - 1101

Ansprechpartner Studiengang
Prof. Dr.-Ing. Andreas Wehrenpfennig
wehrenpfennig(at)hs-nb(dot)de
+49 0395 5693 - 4109

Weitere Infos findet ihr auf der Webseite zum Studiengang.

Flyer zum Studiengang (PDF)

 

 

Studienprofil-297-36748

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.