Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Bauingenieurwesen Bauingenieurwesen RPTU Campus Kaiserslautern Profil
Studienprofil

Bauingenieurwesen

Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserslautern-Landau / RPTU Campus Kaiserslautern
Bachelor of Science / Bachelor of Science
study profile image
study profile image
study profile image

Planung, Herstellung und Betrieb von Bauwerken

Ohne Mathematik und Mechanik geht auch im Bauingenieurwesen nichts. Neben diesen beiden Fächern im ersten und zweiten Semester gehört auch noch das Fach „Technische Hydromechanik“ (drittes Semester) zum Abschnitt „Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen“.

Doch grau ist alle Theorie! Von Anfang an wirst Du diese eher theoretischen Kenntnisse gleich auf Problemstellungen des Bauingenieurwesens anwenden können: Im Abschnitt „Fachspezifische Grundlagen“ erfährst Du unter anderem, wie die dreidimensionale Realität – Dein Tragwerksentwurf – maßstäblich oder mit Hilfe von Abbildungsverfahren perspektivisch dargestellt werden kann, welche besonderen Eigenschaften die Werkstoffe im Bauwesen haben, wie diese gemessen werden und wie man sie sich konstruktiv zunutze macht.

Ab dem dritten Semester wählst Du zwischen zwei fachspezifischen Vertiefungen: dem „Konstruktiven Ingenieurbau“ – hier geht es um die Planung, Konstruktion und Herstellung von Einzelbauwerken – und der „Infrastruktur- und Umweltplanung“ – dabei stehen nachhaltige und umweltschonende Planung von Verkehrstrassen und Wasserstraßen sowie die Versorgung mit Trinkwasser und die Entsorgung des Abwassers von Siedlungsgebieten im Vordergrund.

Eckdaten zum Verlauf

Neben den für alle Studierenden verpflichtenden Abschnitten "Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen" und "Fachspezifische Grundlagen" entscheidest Du Dich im dritten Fachsemester für eine der beiden Fachspezifischen Vertiefungen. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit im sechsten Fachsemester ab.

Berufsbezogene Praktika

8 Wochen, davon 4 Wochen in der Bauausführung

Praktikumsregelung und Musterformulare >

Weiterführende Masterstudiengänge

Der B.Sc. Bauingenieurwesen an der TUK Daten & Fakten

  • Studiengang Bauingenieurwesen seit Gründung des Fachbereichs in 1981 (zunächst Diplomstudiengang)
  • Vertiefungsrichtungen: „Konstruktiver Ingenieurbau“ und „Infrastruktur- und Umweltplanung“
  • Vorpraktikum 8 Wochen
  • je nach gewählter Vertiefungsrichtung 26 bzw. 27 Studienmodule, und Bachelorarbeit, 180 LP
  • ca. 420 Studierende
  • 6 Semester
  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Links

Zur Bewerbung >

Kontakt

Dipl. Ing. Peter Weisenstein
Tel.: 0049 (0)631 205 3030
E-Mail gf@bauing.uni-kl.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Studieninhalte

Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen

  • Höhere Mathematik für Bauingenieure I
  • Höhere Mathematik für Bauingenieure II
  • Technische Mechanik I
  • Technische Mechanik II
  • Technische Hydromechanik I

Fachspezifische Grundlagen

  • Bauphysik
  • Werkstoffkunde im Bauwesen
  • Grundlagen des Konstruktiven Ingenieurbaus
  • Einführung in die Siedlungswasserwirtschaft
  • Verkehrsplanung
  • Wasserbau und Wasserwirtschaft
  • Darstellende Geometrie
  • Vermessungskunde
  • Ingenieurgeologie und Baurecht
  • IT im Bauwesen
  • Bodenmechanik und Grundbau
  • Baubetrieb
  • Numerik und Einführung in die Finite Elemente Methode
  • Baustatik 1
  • Massivbau 1

Fachspezifische Vertiefung, Schwerpunkt: Konstruktiver Ingenieurbau (KIB)

  • Höhere Mathematik für Bauingenieure III -Differentialgleichungen
  • Technische Mechanik III
  • Baustatik 2
  • Massivbau 2
  • Stahlbau
  • Bauschäden, Technische Gebäudeausrüstung,Brandschutz

Fachspezifische   Vertiefung,   Schwerpunkt: Infrastruktur-und Umweltplanung (IUP)

  • Ver- und Entsorgungssysteme Wasser + Abfall
  • Entwurf überörtlicher Verkehrswege
  • Straßenbau
  • Bauwerke in und an Gewässern
  • Ressourcenorientierte Siedlungswasserwirtschaft I
  • Bachelorarbeit

Kontakt

Dipl. Ing. Peter Weisenstein
Tel.: 0049 (0)631 205 3030
E-Mail gf@bauing.uni-kl.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Warum Bauingenieurwesen an der TUK studieren?

Bauen umfasst nahezu alle Gebiete rund um die Gestaltung, Nutzung und den Erhalt unserer Umwelt. Der Studiengang B.Sc. Bauingenieurwesen an der TU Kaiserslautern zeichnet sich durch fachliche Breite mit Theorie- und Praxis-basierten Inhalten wie Feld- und Laborversuchen aus. Davon profitieren die Studierenden genau wie von der hervorragenden persönlichen Betreuung, die immer wieder in Rankings hervorgehoben wird.

Berufsperspektiven

Bauingenieurinnen und Bauingenieure entwickeln z.B. neue Werkstoffe, Methoden und Prozesse. Sie planen, konstruieren, bauen, optimieren und überwachen Infrastrukturanlagen, Großanlagen und Bauwerke. Dadurch sind sie gefragte Fach- oder Führungskräfte und übernehmen Verantwortung für Mensch und Umwelt.

Kontakt

Dipl. Ing. Peter Weisenstein
Tel.: 0049 (0)631 205 3030
E-Mail gf@bauing.uni-kl.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Bachelor of Science, Studienbeginn im Wintersemester

1. Semester

  • Höhere Mathematik für Bauingenieure I (8 CP)
  • Technische Mechanik I (5 CP)
  • Darstellende Geometrie (3 CP)
  • Kernmodul - Bauphysik (7 CP)
    • Bauphysik I (3,5 CP)
    • Bauphysik II (3,5 CP)
  • Kernmodul - Werkstoffkunde im Bauwesen (8 CP)
    • Werkstoffkunde im Bauwesen I (4,5 CP)
    • Werkstoffkunde im Bauwesen II (3,5 CP)
  • Wahlbereich (15 CP, W)
    • Kompetenzbereich-Fachspezifische Kompetenzen (bis zu 100% = 15 CP, W)
    • Kompetenzbereich-Fachnahe Kompetenzen (bis zu 70% = 11 CP, W)
    • Kompetenzbereich-Überfachliche Kompetenzen (bis zu 30% = 5 CP, W)

2. Semester

  • Höhere Mathematik für Bauingenieure II (8 CP)
  • Technische Mechanik II (5 CP)
  • Kernmodul - Grundlagen des Konstruktiven Ingenieurbaus (8 CP)
    • Grundlagen des Konstruktiven Ingenieurbaus I (5 CP)
    • Grundlagen des Konstruktiven Ingenieurbaus II (3 CP)
  • Kernmodul - Einführung in die Siedlungswasserwirtschaft (6 CP)
    • Konzepte der Ver- und Entsorgung (3 CP)
    • Siedlungsentwässerung (3 CP)
  • Vermessungskunde (3 CP)
    • Vermessungskunde (3 CP)

3. Semester

  • Technische Hydromechanik I (4 CP)
  • Kernmodul - Verkehrsplanung (6 CP)
    • Einführung in die Verkehrsplanung (3 CP)
    • Grundlagen der Verkehrsplanung (3 CP)
  • Kernmodul - Wasserbau und Wasserwirtschaft (5 CP)
    • Einführung in die Wasserwirtschaft (2 CP)
    • Grundlagen des Wasserbaus (3 CP)
  • Ingenieurgeologie und Baurecht (5 CP)
    • Ingenieurgeologie (2 CP)
    • Grundlagen des Baurechts (3 CP)

Fachspezifische Vertiefung, Schwerpunkt: Konstruktiver Ingenieurbau:

  • Höhere Mathematik für Bauingenieure III - Differentialgleichungen (5 CP)
    • Anwendung mathematischer Methoden im Bauwesen (1 CP)
    • Höhere Mathematik - Differentialgleichungen (4 CP)
  • Technische Mechanik III (5 CP)

Fachspezifische Vertiefung, Schwerpunkt: Infrastruktur- und Umweltplanung:

  • Kernmodul - Ver- und Entsorgungssysteme Wasser + Abfall (10 CP)
    • Abfallwirtschaft (2 CP)
    • Abwasserreinigung (4 CP)
    • Wasserversorgung (4 CP)
  • Kernmodul - Straßenbau (5 CP)

4. Semester

  • IT im Bauwesen (3 CP)
    • IT im Bauwesen - Grundlagen, CAD & BIM (3 CP)
  • Kernmodul - Bodenmechanik und Grundbau (9 CP)
    • Bodenmechanik I (5 CP)
    • Bodenmechanisches Grundpraktikum (1 CP)
    • Grundbau I (3 CP)
  • Kernmodul - Baubetrieb (8 CP)
    • Arbeitsvorbereitung und Kalkulation (4 CP)
    • Ausschreibung / Vergabe / Projektmanagement (4 CP)
  • Kernmodul - Baustatik 1 (5 CP)
    • Baustatik I (5 CP)
  • Kernmodul - Massivbau 1 (5 CP)
    • Stahlbetonbau I (5 CP)

5. Semester

Fachspezifische Vertiefung, Schwerpunkt: Konstruktiver Ingenieurbau:

  • Kernmodul - Baustatik 2 (6 CP)
    • Baustatik II (6 CP)
  • Kernmodul - Massivbau 2 (6 CP)
    • Stahlbetonbau II (6 CP)
  • Kernmodul - Stahlbau (9 CP)
    • Stahlbau I (4 CP)
    • Stahlbau II (5 CP)
  • Kernmodul - Bauschäden, Technische Gebäudeausrüstung, Brandschutz (8 CP)
    • Bauschäden (3 CP)
    • Technische Gebäudeausrüstung (2 CP)
    • Brandschutz (3 CP)

Fachspezifische Vertiefung, Schwerpunkt: Infrastruktur- und Umweltplanung:

  • Kernmodul - Entwurf überörtlicher Verkehrswege (6 CP)
    • Entwurf von Verkehrsanlagen (3 CP)
    • Projektarbeit zu Entwurf von Verkehrsanlagen (3 CP)
  • Kernmodul - Bauwerke in und an Gewässern (10 CP)
    • Gewässerentwicklung und Hochwasserschutz (3 CP)
    • Wasserbauwerke (3 CP)
    • Seminar Wasserbau (4 CP)
  • Kernmodul - Ressourcenorientierte Siedlungswasserwirtschaft I (8 CP)
    • Ressourcenverbrauch und Ressourcennutzung (4 CP)
    • Seminar - Aktuelle Themen zur ressourcenorientierten Siedlungswasserwirtschaft (4 CP)

 6. Semester

  • Kernmodul - Numerik und Einführung in die Finite Elemente Methode (5 CP)
  • Bachelorarbeit (10 CP)

Kontakt

Dipl. Ing. Peter Weisenstein
Tel.: 0049 (0)631 205 3030
E-Mail gf@bauing.uni-kl.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

RPTU Campus Kaiserslautern › Studienangebot

Master of Science / M.Sc.
Advanced Quantum Physics
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Architektur
Info
profiles teaser TUK_Geb.42_02.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Bauingenieurwesen
Ohne Mathematik und Mechanik geht auch im Bauingenieurwesen nichts. Neben diesen beiden Fächern im ersten und zweiten Semester gehört auch noch das Fach „Technische Hydromechanik“ (drittes Semester) zum Block „Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen“.
Master of Science / M.Sc.
Bauingenieurwesen - Infrastruktur Wasser und Mobilität
Master of Science / M.Sc.
Bauingenieurwesen - Konstruktiver Ingenieurbau
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Bautechnik (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Betriebswirtschaft und Management
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Bio- und Chemieingenieurwissenschaften
Bachelor of Science / B.Sc.
Biologie
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Biologie (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Biology
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biophysik
Master of Science / M.Sc.
Bioverfahrenstechnik
Master of Arts / M.A.
Border Studies
Master of Engineering / M.Eng.
Brandschutzplanung
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemie
Bachelor of Science / B.Sc.
Chemie – Wirtschaftswissenschaften
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Chemie (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Cognitive Science
Master of Science / M.Sc.
Commercial Vehicle Technology
Master of Science / M.Sc.
Computational Engineering
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Elektrotechnik (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Elektrotechnik und Informationstechnik
Master of Science / M.Sc.
Embedded Computing Systems
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Energie und Verfahrenstechnik
Master of Arts / M.A.
Erwachsenenbildung
Master of Science / M.Sc.
Fahrzeugtechnik
Master of Science / M.Sc.
Financial Engineering
Master of Science / M.Sc.
Finanz- und Versicherungsmathematik
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Geographie (Lehramt)
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Gesundheit (Lehramt)
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Holztechnik (Lehramt)
Info
profiles teaser IMG_3355_01.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Immobilien und Facilities - Management und Technik
Modernes Immobilien- und Facility Management ist interdisziplinär – so wie der „Immobilien und Facilities – Management und Technik (IFMT)“ - Bachelorstudiengang an der TU Kaiserslautern (TUK). Durch die Kombination von technischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen erlangst Du die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten für die Implementierung und den Betrieb von Immobilien und Anlagen („Facilities“) über deren gesamten Lebenszyklus.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Informatik (Lehramt)
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Informationstechnik / Informatik (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Integrative Sozialwissenschaft
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Lebensmittelchemie
Master of Arts / M.A.
Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen
Master of Arts / M.A.
Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen
Bachelor of Science / B.Sc.
Maschinenbau
Master of Science / M.Sc.
Maschinenbau mit angewandter Informatik
Bachelor of Engineering, Master of Science / B.Eng., M.Sc.
Maschinenbau mit BWL
Diplom / Diplom
Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Master of Arts / M.A.
Master (Blended Learning) of Evaluation (MABLE)
Master of Science / M.Sc.
Materialwissenschaften und Werkstofftechnik
Master of Science / M.Sc.
Mathematics international
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mathematik
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Mathematik (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Medien- und Kommunikationstechnik
Master of Science / M.Sc.
Medizinische Physik
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Metalltechnik (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit
Master of Science / M.Sc.
Nanotechnology
Master of Arts / M.A.
Organisation und Kommunikation
Master of Arts / M.A.
Organisationsentwicklung
Master of Arts / M.A.
Personalentwicklung
Bachelor of Science, Diplom, Master of Science / B.Sc., Diplom, M.Sc.
Physik
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Physik (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Politikwissenschaft
Master of Science / M.Sc.
Produktentwicklung im Maschinenbau
Master of Science / M.Sc.
Produktionstechnik
Master of Science / M.Sc.
Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten
Bachelor of Science / B.Sc.
Raumplanung
Master of Arts / M.A.
Schulmanagement
Master of Engineering / M.Eng.
Software Engineering für Eingebettete Systeme
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Sozialkunde (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Sozialwissenschaften - Organisation und Kommunikation
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Sozioinformatik
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Sport (Lehramt)
Bachelor of Science / B.Sc.
Sportwissenschaft und Gesundheit
Master of Science / M.Sc.
Stadt- und Regionalentwicklung
Master of Laws / LL.M.
Steuerrecht für die Unternehmenspraxis
Master of Arts / M.A.
Systemische Beratung
Master of Science / M.Sc.
Technomathematik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Technophysik
Master of Science / M.Sc.
Toxikologie
Info
profiles teaser Studentin_Forschung_TU_Logo_Icons.jpg
Master of Science / M.Sc.
Umweltingenieurwesen
Inhalt des Studiengangs​​​​​​​ sind Beiträge unterschiedlicher Ingenieurdisziplinen zum Schutz der Umwelt und damit zur nachhaltigen Sicherung menschlicher Lebensgrundlagen. Du kannst Dein individuelles Profil durch die Wahl von drei Vertiefungsrichtungen zusammenstellen.
Master of Science / M.Sc.
Umweltplanung und Recht
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftschemie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen - Chemie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen - Elektrotechnik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen - Informatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen - Umwelt- und Verfahrenstechnik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsmathematik
Master of Laws / LL.M.
Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis