Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© Ostfalia HAW Wolfsburg
© Ostfalia HAW Wolfsburg
Campus Wolfsburg

Warum Paramedic studieren?

Der Bachelor-Studiengang Paramedic eröffnet engagierten Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitätern viele Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung. Berufsbegleitend werden Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter zu reflektierenden Praktikerinnen und Praktikern für die Aus- und Fortbildung oder
Leitungsfunktionen im Rettungsdienst qualifiziert.

Neben erweiterten heilkundlichen Tätigkeiten und strukturierten Versorgungsmaßnahmen werden zwei wählbare Studienschwerpunkte gebildet:

  • Management im Rettungsdienst
  • Berufspädagogik im Rettungsdienst

Studienabschluss

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird den AbsolventInnen des Studiengangs "Paramedic" der akademische Grad Bachelor of Science (B.Sc.) verliehen. Damit erlangen sie einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss, der einen direkten Berufseinstieg ermöglicht. Gleichwohl kann damit auch die Aufnahme eines Masterstudiums realisiert werden.

Bewerbung & Zulassung

Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang "Paramedic" ist durch ein hochschuleigenes Auswahlverfahren zulassungsbeschränkt. Jährlich werden ca. 30 Studienplätze angeboten.

Zulassungsvoraussetzung

  • (Fach-)Hochschulreife oder ein gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss (z. B. dreijährige einschlägige Berufstätigkeit)
  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung "Notfallsanitäter/in"

Bewerbungsfrist

15. Juli (jeweils zum Wintersemester, erstmals ab 2017)

Studieninhalte

  • Medizin- und Gesundheitswissenschaften
  • Forschung
  • Notfallvorsorge
  • Evidence Based Medicine
  • Heilkundliche Maßnahmen
  • Strukturierte Notfallversorgung
  • Einsatzmanagement
  • Recht im Rettungsdienst
  • Diversity Management
  • Beratungskompetenz
  • Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

Schwerpunkt "Berufspädagogik im Rettungsdienst":

  • Grundlagen der Berufspädagogik
  • Notfallpädagogik
  • Didaktisches Handeln
  • Classroom Management

Schwerpunkt "Management im Rettungsdienst":

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Juristische Grundlagen
  • Betriebliche Prozesse
  • Überwachung betrieblicher Prozesse

Mögliche Einsatzfelder der Absolventinnen und Absolventen:

  • LeiterIn des Rettungsdienstes (kommune/Betreiber)
  • LeiterIn einer Rettungswache
  • DienststellenleiterIn bei Hilfsorganisationen
  • Lehrkraft an Berufsfachschulen für Notfallsanitäter/innen
  • PraxisanleiterIn an Lehrrettungswachen
  • ReferentIn in kommunalen Katastrophenschutzbehörden
  • Zugang zum gehobenen Dienst / Laufbahngruppe 2 (z.B. bei Berufsfeuerwehren)
  • etc.

Weitere Informationen

zu den Studieninhalten
Fakultät Gesundheitswesen
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Rothenfelder Str. 10
38440 Wolfsburg
Tobias Immenroth M.A.(Verwalter einer Professur)
Telefon 05361 8922-23230
E-Mail to.immenroth@no-spamostfalia.de

zu allgemeinen Fragen rund um das Studium an der Ostfalia
Studierenden-Servicebüro
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Robert-Koch-Platz 8a
38440 Wolfsburg
Telefon 05361 8922-15030
E-Mail ssb-wob@no-spamostfalia.de

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Webseite zum Studiengang.
Zur Webseite >



Die Fakultät Gesundheitswesen in Zahlen

Rund 700 Studierende, 14 ProfessorInnen, 5 DozentInnen, 12 MitarbeiterInnen, ca. 20 Lehrbeauftragte, 3 Arbeitsräume für Studierende, 2 Computerräume für Studierende sowie 1 Sim-Lab und 1 Skills-Lab. (Januar 2017)

Campus Wolfsburg

Wolfsburg ist eine junge, dynamische Stadt mit hoher Lebensqualität und vielfältigen Kultur- Sport und Freizeitangeboten - sei es das Kulturzentrum „Hallenbad“, das Planetarium, das Kunstmuseum, die riesige Experimentierlandschaft phæno, das Badeland oder der Allersee, der zu Wassersport,Inlineskaten oder Relaxen am Strand einlädt. Die Fakultäten und Institute der Ostfalia liegen direkt in der Innenstadt, nur wenige Gehminuten von Bahnhof, Cafés und Kneipen entfernt. Auch die Wohnmöglichkeiten für Studierende – vom Zimmer im Studentenwohnheim bis hin zur Student/-innen-WG - sind in Campusnähe.

 

 

Studienprofil-106-41867

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner