StudiumFachbereicheMedizin und GesundheitswesenPflegewissenschaftenAngewandte Pflegewissenschaft im Praxisverbund (dual)Ostfalia HAWProfil
Studienprofil

Angewandte Pflegewissenschaft im Praxisverbund

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfsburg / Ostfalia HAW
Bachelor of Science / Bachelor of Science
video preview image
study profile image
study profile image
study profile image

Warum Pflege studieren?

Pflegende nehmen zunehmend Schlüsselpositionen in einer interprofessionellen und interdisziplinären Versorgung ein. Dafür werden breit gefächerte wissenschaftliche Kenntnisse, ergänzt um methodische, kommunikative und soziale Fähigkeiten, erforderlich sein. Im Studiengang "Angewandte Pflegewissenschaft im Praxisverbund" erwerben die Studierenden bereits ausbildungsbegleitend genau diese Kompetenzen. Die Studierenden werden qualifiziert, um umfassende Aufgabenstellungen in der Pflege und hochkomplexe Pflegeprozesse planen, gestalten, steuern und auswerten zu können.

Zielgruppe

Der duale Studiengang "Angewandte Pflegewissenschaft im Praxisverbund" richtet sich hauptsächlich an Auszubildende der kooperierenden Pflegeschulen, die über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügen, ist jedoch auch für auch für bereits ausgebildete Pflegekräfte geöffnet.

Kooperationspartner

Eine aktuelle Liste der Pflegeschulen, die mit uns kooperieren, finden Sie auf unserer Internetseite unter Fakultät / Partner.

Typische berufliche Tätigkeitsfelder

  • Pflegeexperte/in
  • Case Manager/in
  • Aufnahmemanager/in
  • Entlassungsmanager/in
  • OP-Manager-/in
  • Primary Nurse
  • Praxisanleiter/in
  • Pflegefachleitung
  • Team-/Schichtleitung
  • Wohnbereichsleitung
  • Verantwortliche Pflegefachkraft
  • Qualitätsbeauftragte/r

Die Absolvent/-innen verfügen über die im Rahmen ihrer Berufsausbildung erworbenen Kompetenzen hinaus über wissenschaftsbasierte Kompetenzen zur Planung, Bearbeitung und Auswertung von umfassenden fachlichen Aufgaben- und Problemstellungen sowie zur eigenverantwortlichen Steuerung und Gestaltung hochkomplexer Pflegeprozesse. Dieser Aufgabenbereich ist zudem durch eine stetige Veränderungsdynamik gekennzeichnet. Die Absolvent/-innen sind durch ihre Kenntnisse und Fertigkeiten der Pflegewissenschaft und der angrenzenden Bezugsdisziplinen im Kontext ihrer Sozial- und Selbstkompetenz auf die daraus resultierenden Anforderungen vorbereitet. Neben der Tätigkeit in der patientennahen Versorgung wirken die Absolvent/-innen bei der Weiterentwicklung der Pflege mit.

 

Es sind noch Studienplätze zum Sommersemester zu vergeben.
Bewerben Sie sich hier online >

Kontakt

Fakultät Gesundheitswesen
Robert-Koch-Platz 8a
38440 Wolfsburg
Kristin Peter M.A., Dipl.-Pflegewirtin (FH)
Telefon 05361 8922-23550
E-Mail pflegewissenschaft-g@ostfalia.de

Allgemeinen Fragen
Studierenden-Servicebüro
Robert-Koch-Platz 8a
38440 Wolfsburg
Telefon 05361 8922-15030
E-Mail ssb-wob@ostfalia.de

Zur Webseite >

Flyer >

 

Studieninhalte

  • Gesundheits- und Pflegewissenschaften
  • Recht
  • Digitalisierung in der Pflege
  • Evidence Based Nursing
  • Diversity Management
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Forschungsmethodik
  • Case Management
  • Beratungskompetenz
  • Qualitätsmanagement

Vertiefungsrichtungen

Komplexe Pflegesituationen in der somatischen, psychiatrischen, palliativen Pgflege und Notfallpflege

Studienabschluss

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird den Absolvent/-innen der akademische Grad Bachelor of Science (B.Sc.) verliehen. Damit erlangen sie einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss, der einen direkten Berufseinstieg ermöglicht. Gleichwohl kann damit auch die Aufnahme eines Masterstudiums realisiert werden.

Es sind noch Studienplätze zum Sommersemester zu vergeben.
Bewerben Sie sich hier online >

Kontakt

Fakultät Gesundheitswesen
Robert-Koch-Platz 8a
38440 Wolfsburg
Kristin Peter M.A., Dipl.-Pflegewirtin (FH)
Telefon 05361 8922-23550
E-Mail pflegewissenschaft-g@ostfalia.de

Allgemeinen Fragen
Studierenden-Servicebüro
Robert-Koch-Platz 8a
38440 Wolfsburg
Telefon 05361 8922-15030
E-Mail ssb-wob@ostfalia.de

Zur Webseite >

Flyer >

 

Zulassung

Der Bachelorstudiengang "Angewandte Pflegewissenschaft im Praxisverbund" ist zulassungsbeschränkt. Jährlich werden ca. 30 Studienplätze zum Sommersemester
angeboten.

Zulassungsvoraussetzung

Die Aufnahme des Studiums setzt den Nachweis der (Fach-) Hochschulreife oder eines als gleichwertig anerkannten Bildungsabschlusses sowie einen Ausbildungsvertrag an einer kooperierenden Pflegeschule voraus.

Für bereits ausgebildete Pflegefachkräfte:  
Die Aufnahme des Studiums für bereits ausgebildete Pflegefachkräfte setzt den Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung voraus. Eine Arbeitsstelle bei einem unserer Kooperationspartner ist nicht notwendig. Die Bewerbung erfolgt direkt an der Ostfalia Hochschule.

Bewerbung

Die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz ist ausschließlich an die Pflegeschule zu richten. Bitte vermerken Sie in der Bewerbung Ihr Interesse an einem dualen Studium im Studiengang "Angewandte Pflegewissenschaft im Praxisverbund" an der Ostfalia Hochschule!

Bewerbungsfrist

Der Bewerbungsschluss ist abhängig vom Ausbildungsbeginn des jeweiligen Kooperationspartners und dort zu erfragen.

Für bereits ausgebildete Pflegefachkräfte: 15. Januar (zum Sommersemster)

    Es sind noch Studienplätze zum Sommersemester zu vergeben.
    Bewerben Sie sich hier online >

    Kontakt

    Fakultät Gesundheitswesen
    Robert-Koch-Platz 8a
    38440 Wolfsburg
    Kristin Peter M.A., Dipl.-Pflegewirtin (FH)
    Telefon 05361 8922-23550
    E-Mail pflegewissenschaft-g@ostfalia.de

    Allgemeinen Fragen
    Studierenden-Servicebüro
    Robert-Koch-Platz 8a
    38440 Wolfsburg
    Telefon 05361 8922-15030
    E-Mail ssb-wob@ostfalia.de

    Zur Webseite >

    Flyer >

     

    Campus Wolfsburg

    Wolfsburg ist eine junge, dynamische Stadt mit hoher Lebensqualität und vielfältigen Kultur- Sport und Freizeitangeboten - sei es das Kulturzentrum „Hallenbad“, das Planetarium, das Kunstmuseum, die riesige Experimentierlandschaft phæno, das Badeland oder der Allersee, der zu Wassersport, Inlineskaten oder Relaxen am Strand einlädt. Die Fakultäten und Institute der Ostfalia liegen direkt in der Innenstadt, nur wenige Gehminuten von Bahnhof, Cafés und Kneipen entfernt. Auch die Wohnmöglichkeiten für Studierende – vom Zimmer im Studentenwohnheim bis hin zur Student/-innen-WG – sind in Campusnähe.

    Es sind noch Studienplätze zum Sommersemester zu vergeben.
    Bewerben Sie sich hier online >

    Kontakt

    Fakultät Gesundheitswesen
    Robert-Koch-Platz 8a
    38440 Wolfsburg
    Kristin Peter M.A., Dipl.-Pflegewirtin (FH)
    Telefon 05361 8922-23550
    E-Mail pflegewissenschaft-g@ostfalia.de

    Allgemeinen Fragen
    Studierenden-Servicebüro
    Robert-Koch-Platz 8a
    38440 Wolfsburg
    Telefon 05361 8922-15030
    E-Mail ssb-wob@ostfalia.de

    Zur Webseite >

    Flyer >

     

    Ostfalia HAW › Studienangebot

    Info
    profiles teaser
    Master of Engineering / M.Eng.
    Alternative Antriebe in der Fahrzeugtechnik (berufsbegleitend)
    Vier Module des Masterstudiums "Alternative Antriebe in der Fahrzeugtechnik" widmen sich mit insgesamt 20 Vorlesungs- und Laborveranstaltungen den verschiedenen Teilgebieten der alternativen Antriebe. Einerseits werden die weiteren Optimierungsmöglichkeiten und Potenziale herkömmlicher Verbrennungsmotoren vermittelt, andererseits die zahlreichen Alternativen wie Elektro-, Hybrid- oder Brennstoffzellenantrieb besprochen. Die Inhalte dieser Module erstrecken sich von der Gemischbildung und alternativen Kraftstoffen über Batterietechnik und Ladestrategien bis hin zu Brennstoffzellentechnik und Fahrstrategien bei Elektro- und Hybridfahrzeugen.
    Info
    profiles teaser
    Bachelor of Science / B.Sc.
    Angewandte Pflegewissenschaft im Praxisverbund (dual)
    Pflegende werden zukünftig stärker denn je Schlüsselpositionen in einer interprofessionellen und interdisziplinären Versorgung einnehmen. Zukünftig werden breit gefächerte wissenschaftliche Kenntnisse, ergänzt um methodische, kommunikative und soziale Fähigkeiten, erforderlich sein, um gehobene pflegerische Aufgaben sowie Care- und Case-Management zielführend umzusetzen
    Info
    profiles teaser
    Bachelor of Engineering / B.Eng.
    Automotive Engineering
    Um den immer komplexer werdenden Herausforderungen in Zeiten der Digitalisierung entgegenzutreten, hat die Fakultät Fahrzeugtechnik den neuen Studiengang Automotive Engineering (AE) entwickelt. In diesem Rahmen verknüpfen wir neben Inhalten der konventionellen Fahrzeugtechnik interdisziplinäre Kenntnisse aus wegweisenden Bereichen wie Digitalisierung, Informatik und Klimaschutz. Unsere langjährige Erfahrung in der Lehre am Automobilstandort Wolfsburg (seit 1988) zeigt uns, dass unsere Studierenden die Lehrinhalte anwendungsorientiert und weitsichtig aufnehmen.
    Bachelor of Engineering / B.Eng.
    Automotive Engineering im Praxisverbund
    Master of Engineering / M.Eng.
    Automotive Service Technology and Processes
    Info
    profiles teaser
    Master of Arts / M.A.
    Berufspädagogik für Gesundheitsberufe (berufsbegleitend)
    Der Masterstudiengang „Berufspädagogik für Gesundheitsberufe“ ist ein konsekutiver Studiengang, der auf berufspädagogische sowie fachwissenschaftliche Studiengänge aufbaut. Kerncharakteristikum des Studiengangs ist die interprofessionelle Ausrichtung im Sinne einer berufsgruppenübergreifenden Qualifizierung von Lehrenden im Bereich Gesundheit.
    Info
    profiles teaser
    Bachelor of Science / B.Sc.
    Berufspädagogik und Management im Rettungsdienst (berufsbegleitend)
    Der Bachelor-Studiengang Paramedic eröffnet engagierten Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitätern viele Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung. Berufsbegleitend werden Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter zu reflektierenden Praktikerinnen und Praktikern für die Aus- und Fortbildung oder Leitungsfunktionen im Rettungsdienst qualifiziert.
    Info
    profiles teaser
    Bachelor of Science / B.Sc.
    Berufspädagogik und Management in der Pflege (berufsbegleitend)
    Pflegende werden zukünftig stärker denn je Schlüsselpositionen in einer interprofessionellen und interdisziplinären Versorgung einnehmen. Im Studiengang "Pflege" erwerben die Studierenden die erforderlichen Kompetenzen, um gehobene pflegerische Aufgaben eigenverantwortlich bewältigen und ausgestalten zu können.
    Info
    profiles teaser
    Bachelor of Arts / B.A.
    Betriebswirtschaftslehre
    Der Bachelorstudiengang "Betriebswirtschaftslehre" wird als Vollzeitstudium angeboten. Zur Vorbereitung auf das Studium werden zu Beginn des ersten Semesters zwei Propädeutika angeboten.
    Bachelor of Arts / B.A.
    Betriebswirtschaftslehre im Praxisverbund (dual)
    Info
    profiles teaser
    Bachelor of Science / B.Sc.
    Fahrzeuginformatik
    Der derzeitige Wandel in der Automobilindustrie kann nur als revolutionär beschrieben werden. Antriebe und Bedien­konzepte sowie die gesamte Einbettung der Automobile in die Mobilitätslandschaft ändern sich grundlegend in atemberaubender Geschwindigkeit. Im Mittelpunkt der Gestaltung nachhaltiger Mobilität stehen informationstechnische Systeme, deren Eigenschaften durch Software definiert werden.
    Bachelor of Science / B.Sc.
    Fahrzeuginformatik im Praxisverbund
    Master of Science / M.Sc.
    Fahrzeugsystemtechnologien (berufsbegleitend)
    Master of Engineering / M.Eng.
    Fahrzeugtechnik
    Bachelor of Engineering / B.Eng.
    Fahrzeugtechnik / Fahrzeugsystemtechnik (online)
    Info
    profiles teaser
    Master of Arts / M.A.
    Integriertes Versorgungsmanagement im Gesundheitswesen
    Der Masterstudiengang "Integriertes Versorgungsmanagement im Gesundheitswesen" baut als konsekutiver Studiengang auf Bachelorstudiengängen mit gesundheitswirtschaftlichen Schwerpunkten auf. Der konzeptionelle Fokus liegt auf einer integrierten und sektorenübergreifenden Versorgung von Patient/-innen.
    Info
    profiles teaser
    Bachelor of Arts / B.A.
    Kindheitspädagogik und Gesundheit
    Der Bachelorstudiengang ist anwendungsorientiert und interdisziplinär ausgerichtet. Neben dem Erwerb kindheitspädagogischer Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, liegt ein besonderer Fokus auf dem Erwerb gesundheitswissenschaftlicher Kompetenzen.
    Master of Business Administration / MBA
    Management gesellschaftlicher Innovationen (berufsbegleitend)
    Info
    profiles teaser
    Bachelor of Arts / B.A.
    Management im Gesundheitswesen
    Betriebswirtschaftliche Aufgaben in Einrichtungen und Unternehmen des Gesundheitswesens stehen in diesem Studiengang im Mittelpunkt. Innerhalb des Studiengangs können die Studierenden den fachlichen Schwerpunkt "Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen", "Krankenversicherungen" und Pharmazeutische Industrie und Arzneimittelhandel" wählen.
    Info
    profiles teaser
    Bachelor of Science / B.Sc.
    Material + Technisches Design
    Der Studiengang “Material + Technisches Design” vereint die Themen Technik, Naturwissenschaften, Design und Diversity unter einem Dach. Um Produkte zu erschaffen, die sowohl funktionell als auch ästhetisch sind, müssen die einzelnen Disziplinen miteinander harmonisieren.
    Info
    profiles teaser
    Bachelor of Engineering / B.Eng.
    Smart Vehicle Systems
    Autonomes Fahren, Elektromobilität und intelligente Mobilitätskonzepte auch im Hinblick auf den Klimawandel bestimmen derzeit die automotive wirtschaftliche Entwicklung. Hierbei erfährt das „ Automobil“ einen deutlichen Wandel, der einen gesteigerten Einsatz mechatronischer Komponenten sowie systemischer Ansätze zur Beherrschung der Komplexität erfordern. In der Konsequenz ergibt sich sowohl in der Entwicklung wie in der Produktion von Fahrzeugen ein erheblicher Wandel der dafür notwendigen Qualifikationen von MitarbeiterInnen.
    Bachelor of Engineering / B.Eng.
    Smart Vehicle Systems im Praxisverbund
    Master of Arts / M.A.
    Strategisches Management
    Master of Engineering / M.Eng.
    Wirtschaft für Ingenieurinnen und Ingenieure (berufsbegleitend)
    Info
    profiles teaser
    Bachelor of Engineering / B.Eng.
    Wirtschaftsingenieurwesen Automobiltechnologie
    Der Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen Automobiltechnologie" bereitet auf operative Tätigkeiten sowie mittlere Führungsfunktionen an der Schnittstelle zwischen technischen und wirtschaftlichen Unternehmensbereichen vor.