Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Nachhaltigkeitsrecht – Energie, Ressourcen, Umwelt (berufsbegleitend) (LL.M)

Leuphana Universität Lüneburg

Der Master of Laws Nachhaltigkeitsrecht - Energie, Ressourcen, Umwelt vermittelt umfassende Inhalte sowohl des klassischen Umweltrechts als auch des modernen Nachhaltigkeitsrechts, insbesondere des Energie- und Ressourcenschutzrechts. Die rechtlichen Inhalte werden dabei interdisziplinär mit den praxisrelevanten benachbarten Disziplinen Ökologie, Ökonomie und Technik verknüpft. Absolventinnen und Absolventen des LL.M. sind so in der Lage, fundierte und praxistaugliche Lösungen für komplexe umweltrechtliche Probleme und Fragestellungen zu entwickeln.

Schwerpunkte in den Modulen des Studiengangs sind Grundlagen des Umweltrechts, Umweltwissenschaften, -ökonomie und -technik, Energierecht sowie Ressourcenschutzrecht. Bestandteile des Studiengangs sind zudem ein Praxismodul sowie ein überfachliches Modul zum Thema Führung und Kommunikation.

Ausführliche Informationen zu den Studieninhalten finden Sie im Curriculum.

An wen richtet sich der LL.M. Nachhaltigkeitsrecht

Der LL.M. richtet sich an Berufstätige mit rechtswissenschaftlichem Hintergrund, die sich im Bereich des Umweltrechts und besonders im Energie- und Ressourcenschutzrecht weiterbilden möchten, ein Studium der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts oder der Wirtschafts- oder Umweltwissenschaften, VWL, BWL oder des Ingenieurwesens mit hinreichender rechtlicher Schwerpunktsetzung erfolgreich abgeschlossen haben und mindestens ein Jahr relevante Berufserfahrung nachweisen können.

Der Master eignet sich für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie Mitarbeitende in Behörden oder Unternehmen, in denen Kenntnisse im Umwelt-, Energie- und Ressourcenschutzrecht für den Erfolg im Wettbewerb notwendig sind. Auch Referendarinnen und Referendare können sich im Studiengang parallel zum Referendariat gezielt im Nachhaltigkeitsrecht weiterzubilden.

Alle Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf den Seiten des Studiengangs.

Am Wochenende zum Master of Laws

Das berufsbegleitende LL.M.-Studium ist so konzipiert, dass Sie parallel berufstätig bleiben und ohne Verdienstausfall in nur 18 Monaten Ihren Abschluss erwerben können. Alle Präsenzphasen finden am Wochenende statt und werden durch E-Learning-Inhalte ergänzt und vertieft. Durch die Studiengangskoordination werden Sie auch außerhalb der Präsenzphasen betreut. Der Master of Laws der Leuphana Universität Lüneburg ist ein international anerkannter Universitätsabschluss und bietet die Möglichkeit zur anschließenden Promotion.

Studieren an der Professional School der Leuphana Universität Lüneburg


Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Karriere. Die Leuphana Professional School bietet daher berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge wie den LL.M. Nachhaltigkeitsrecht an. Im Zentrum stehen die optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis und die Vermittlung von sowohl fachlichen wie überfachlichen Kompetenzen. Auf Wunsch unterstützt individuelles Coaching die persönliche Entwicklung.

Die Professional School bietet Ihnen durch hohe Flexibilität in der Ausgestaltung des Studiums und attraktive Studienbedingungen sehr gute Voraussetzungen. Die angenehme Atmosphäre an der Leuphana und die unmittelbare Nähe zur malerischen Altstadt Lüneburgs bilden den motivierenden Rahmen für eine erfolgreiche Weiterbildung.

Auf einen Blick

Abschluss: Master of Laws (LL.M.)
Umfang: drei Semester, berufsbegleitend, 60 Credit Points
Akkreditierung: durch die FIBAA
Investition: 6.960 Euro Gesamtkosten, zzgl. derzeit 350 Euro Semesterbeiträge pro Semester (enthalten ist ein optionales Semesterticket für Niedersachsen)

Der LL.M. Nachhaltigkeitsrecht startet jeweils im Oktober. Bewerbungen sind bis zum 15. August möglich.

Kontakt & Beratung

Leuphana Universität Lüneburg
LL.M. Nachhaltigkeitsrecht – Energie, Ressourcen, Umwelt

Marcus Steffens, Studiengangskoordinator
Scharnhorststraße 1
21335 Lüneburg
Fon 04131.677-1304
marcus.steffens@no-spamleuphana.de  

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite des Nachhaltigkeitsrecht LL.M. >


 

 

Studienprofil-447-41924

 

Themenpartner