Studium Fachbereiche Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften MBA Digital Finance, Strategie & Accounting HWG Ludwigshafen Profil
Studienprofil

MBA Digital Finance, Strategie & Accounting

Hochschule Ludwigshafen am Rhein in Kooperation mit der Zentrale für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) / Hochschule Ludwigshafen am Rhein in Kooperation mit der Zentrale für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)
Master of Business Administration
study profile image
study profile image
study profile image

Vertiefung Ihres Erfolgs

Zielgruppe

Der Fernstudiengang MBA Digital Finance, Strategie & Accounting richtet sich an:

Berufstätige aller Disziplinen oder Branchen, welche für die Fortsetzung ihrer Führungs- und Fachlaufbahn eine zusätzliche Qualifizierung durch erfolgskritisches Fachwissen in den Bereichen Finance, Strategie, Accounting und Consulting sowie weitere funktionsübergreifende Management- und Coaching-Fertigkeiten benötigen. Auch erzielen Sie nachhaltige Kompetenzgewinne in den Schlüsselbereichen digitaler Fähigkeiten, etwa aus großen Datenmengen mit analytischen Methoden zuverlässige Prognosen abzuleiten und die Blockchain-Technologie anzuwenden. Zudem vertiefen Sie klassische Fertigkeiten wie Adaptionsfähigkeit, Kreativität und unternehmerisches Denken. Sie beschäftigen sich mit den Grundlagen, Technologien und Anwendungsbereichen der Künstlichen Intelligenz. Darüber hinaus stehen traditionelle Fähigkeiten wie Problemlösungskompetenz und unternehmerisches Handeln sowie Sozialkompetenzen in Form von Gesprächs- und Verhandlungsführung, Coaching-Fertigkeiten sowie Team- und Mitarbeiterführung und die Fähigkeit zum überzeugenden „Story Telling“ an der Spitze der gefragten fachübergreifenden Kompetenzen.

Auf diese aktuellen Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 bereitet Sie der MBA-Fernstudiengang Digital Finance, Strategie & Accounting vor.

Ihr Nutzen

Flexibler Erwerb eines hochwertigen Qualifikationsprofils für anspruchsvolle Führungs- und Fachaufgaben in folgenden Bereichen:

  • Lösungskompetenzen in zentralen Fragen der finanzwirtschaftlichen Unternehmenssteuerung und Kapitalanlage („Finance“), der (kapitalmarktorientierten) Rechnungslegung und Kapitalmarktkommunikation („Accounting“), der Entwicklung, Implementierung und Überwachung von Unternehmensstrategien („Strategie“) sowie der digitalen Transformation von Unternehmen und Business Analytics.
  • Führungskompetenzen im Bereich Personalführung, im Selbst- und Fremdcoaching sowie bei Verhandlungen und in der zielsicheren Kommunikation („Story Telling“).

Belegung von Zertifikatsstudiengängen zum Erwerb von Zertifikaten ist möglich. Belegung von Einzelmodulen ist möglich.

Studiengangsflyer (PDF) >

Kontakt

Graduate School Rhein-Neckar gGmbH
Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen

Studiengangsleiter
Prof. Dr. Werner Hoffmann
E-Mail: werner.hoffmann@gsrn.de

Programm Management
Sophia Richter
Tel.: +49 621 595 7280 11
E-Mail: sophia.richter@gsrn.de

zur Website >

 

Überblick über das Studium

Themen-Schwerpunkte: Finance, Strategie/Unternehmensentwicklung; Controlling; Risikomanagement; Rechnungslegung; Kapitalallokation; digitale Unternehmensführung/ Digitalkompetenzen
Ausbildungsziel: Weiterbildung in erfolgskritischen „Future Skills“, Schnittstellen- und Fachkompetenzen für anspruchsvolle Führungs- und Fach-laufbahnen für alle Branchen.
Zielgruppe: Berufstätige aus technischen, naturwissenschaftlichen und juris-tisch geprägten Funktionen; Absolventen/-innen von geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächern/Berufsfeldern; Interessenten/-innen aus kaufmännischen Funktionen.
Abschluss: Master of Business Administration (MBA) oder Hochschulzertifikat.
Titelvergebende Hochschule: Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
Studiendauer: Berufsbegleitend, fünf Semester Regelstudienzeit inkl. Masterthesis
Sprache: Deutsch und Englisch
ECTS-Punkte: 120 ECTS
Studienbeginn: 1. September zum Wintersemester / 1. März zum Sommersemester
Bewerbungszeitraum: ab 1. Mai zum Winter- und ab 15. Januar zum Sommersemester
Voraussetzungen für MBA-Zulassung: abgeschlossener Hochschulabschluss mit Notendurchschnitt von mind. 3,0 oder besser (bei einem schlechteren Notendurchschnitt erfolgt ein Feststellungsprüfung) + mind. 1-jährige Berufspraxis nach Hochschulabschluss;
ohne Erststudium: Hochschulzugangsberechtigung und mindestens 3-jährige berufliche Tätigkeit sowie eine Eignungsprüfung (schriftlicher Test und mündliche Disputation)
Voraussetzung für Zulassung zum Zertifikatsstudium: entsprechend Zulassungsbedingungen für den MBA; Zulassung bei fehlender Berufspraxis möglich
Vorlesungszeiten: ca. 6 – 12 Präsenztage pro Semester immer freitags und samstags
Studienentgelt MBA-Studium: 2.200 € für die ersten vier Semester; 2.000 € für das fünfte Semester;  zzgl. studentischer Beitrag der Hochschule Ludwigshafen (ca. 130 €)
Studienentgelt bei Zertifikatsstudium: Abhängig von gewählten Modulen aus dem Studienprogramm; siehe die Gebührenübersicht hier
Studienort: Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
Akkreditierung: FIBAA
Ansprechpartner:
Prof. Dr. Werner Hoffmann; Studiengangleiter;
E-Mail: werner.hoffmann@gsrn.de
Sophia Richter; Programm-Managerin;
E-Mail: sophia.richter@gsrn.de
Tel.: 0621-595728011

Kontakt

Graduate School Rhein-Neckar gGmbH
Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen

Studiengangsleiter
Prof. Dr. Werner Hoffmann
E-Mail: werner.hoffmann@gsrn.de

Programm Management
Sophia Richter
Tel.: +49 621 595 7280 11
E-Mail: sophia.richter@gsrn.de

zur Website >

 

Studienablauf

  • Die Inhalte der einzelnen Veranstaltungen werden überwiegend im Selbststudium erarbeitet und während der insgesamt 30 Präsenztage an der Hochschule Ludwigshafen besprochen und vertieft.
  • Auf die Studiensemester entfallen zwischen 6 und 12 Präsenztage (Online bzw. vor Ort) überwiegend freitags und samstags pro Semester.
  • Während der Erarbeitung der Studieninhalte anhand von Studienbriefen werden Sie über eine Lernplattform durch unsere Dozenten fachlich begleitet und unterstützt.
  • Die Prüfungsleistungen werden in Hausarbeiten, Klausuren und Präsentationen erbracht. Nachdem die Teilnehmer alle Module absolviert haben, schreiben sie im fünften Semester ihre Masterarbeit. Für die Vermittlung der Forschungsmethoden zur gezielten Vorbereitung der Masterarbeit steht ihnen ein weiterer Präsenztag zur Verfügung.

Inhalte

Basisprogramm:

  • 1.Semester:
    Angewandte BWL einschl. Rechnungswesen und Unternehmensfunktionen; Investition und Finanzierung;
    Verhandlungs-/Argumentationstechniken; Coaching; Führungsverhalten; Business Story Telling
  • 2. Semester:
    Strategisches Management & Consulting sowie Change- und Projektmana-gement; Wertorientiertes Finanzmanagement; Unternehmensbewertung; Globale Finanzmärkte und Finanzinstrumente
  • 3. Semester:
    Enterprise Resource Planning; Strategy & Analytics; Künstliche Intelligenz; Risikomanagement, Governance & Compliance; Controllingkonzepte/Unter-nehmenssteuerung; Treasury: Organisation, Prozesse, Systeme, Management

Vertiefungsrichtungen (Optional 1 oder 2):

  • 4. Semester:
  • Vertiefungsrichtung 1: Financial Accounting & Finanzmärkte:
    Externe Rechnungslegung; IFRS; Konzernrechnungslegung; Bilanzpolitik; Jahresabschlussanalyse; Unternehmensregulierung; Financial Engineering; Asset Allocation; International Finance
  • Vertiefungsrichtung 2: Digitale Transformation & Unternehmenssteuerung:
    Bausteine des Managements digitaler Unternehmen; Bildung einer digitalen Gesamtstrategie: Transformation von Geschäftsmodellen und Unternehmens-funktionen; Digitaler CFO; Zukunftsbilder der Finanzfunktion; Digitale Technologien, Lösungen, Anwendungen; Grundlagen von Data Science und Angewandte Methoden; Business Modeling und Big Data Analytics
  • 5. Semester: Masterthesis mit Disputation

Zertifikatsstudium und Einzelbelegung von Modulen

  • Sie können auch durch die Belegung von drei selbst gewählten Modulen ein Zertifikat erwerben.
  • Zudem können Sie einzelne Module nach Ihrem individuellen Qualifizierungsbedarf belegen.
  • Hierbei erbrachte Leistungen sowie bereits gezahlte Gebühren werden auf ein späteres MBA-Studium angerechnet.

Einen detaillierten Überblick über das Curriculum mit Ausweis der einzelnen Module, den Präsenz-tagen, vergebenen ECTS und dem Workload vermitteln der Studienverlaufsplan und das Modulhandbuch.

Kontakt

Graduate School Rhein-Neckar gGmbH
Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen

Studiengangsleiter
Prof. Dr. Werner Hoffmann
E-Mail: werner.hoffmann@gsrn.de

Programm Management
Sophia Richter
Tel.: +49 621 595 7280 11
E-Mail: sophia.richter@gsrn.de

zur Website >

 

Ihre Vorzüge

  • Ihr berufsbegleitender Weg zum international anerkannten MBA-Abschluss
  • Flexibler Erwerb von Zusatzqualifikationen durch Zertifikatsstudiengänge und Belegung von Einzelmodulen
  • Dozententeam mit fundierter wissenschaftlicher Expertise und einschlägiger Führungserfahrung
  • Flexibles Studieren ermöglicht eine individuelle Abstimmung und Verneinbarkeit mit beruflichen und privaten Anforderungen
  • Individuell angepasste Gestaltung von Lerntempo und Lernverhalten in den Selbststudienphasen
  • Gezielte Vertiefung und Austausch des erlernten Wissens Online und während der Präsensphasen
  • Das im Studium erworbene Wissen ist sofort in die berufliche Praxis umsetzbar
  • Förderung auch fachübergreifender, methodischer und sozialer (Führungs-) Kompetenzen
  • Individuelle Betreuung

Kontakt

Graduate School Rhein-Neckar gGmbH
Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen

Studiengangsleiter
Prof. Dr. Werner Hoffmann
E-Mail: werner.hoffmann@gsrn.de

Programm Management
Sophia Richter
Tel.: +49 621 595 7280 11
E-Mail: sophia.richter@gsrn.de

zur Website >

 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Mit Erststudium:
    • Abgeschlossenes Studium (Notendurchschnitt 3,0 oder besser) an einer Universität, Fachhochschule oder einen akkreditierten Bachelorabschluss einer Berufsakademie
    • Mindestens einjährige Berufserfahrung nach dem ersten akademischen Abschluss im Bereich BWL, Natur- oder Ingenieurwissenschaften, Jura oder IT
    • Bei einem Notendurchschnitt schlechter als 3,0 erfolgt die Zulassung mittels Eignungsprüfung
  • Ohne Erststudium:
    • Mindestens dreijährige berufliche Tätigkeit mit Führungsaufgaben und inhaltlicher Nähe zum Studiengang
    • Eignungsprüfung

Bewerbung

  • Studienbeginn
    • Zum Wintersemester: Ab 01.10. des Jahres
    • Zum Sommersemester: Ab 01.03. des Jahres
  • Zulassung
    • Zulassung im Sommer- und Wintersemester
    • Bewerbungsfrist für das Sommersemester: 01.November bis 15. Februar jeden Jahres
    • Bewerbungsfrist für das Wintersemester: 01. Mai bis 15. Juli jeden Jahres

Sie richten Ihre Bewerbung an:

Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)
Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz

Sie können sich online anmelden unter: Zur Webseite > 

Investition/Gebühren

  • MBA-Fernstudiengang Finance, Strategie und Accounting
    • 2.200,-€ je Semester für das erste bis vierte Semester
    • 2.000,-€ für das fünfte Semester (Anfertigung der Masterthesis)
    • Hinzu kommt je Semester der Sozialbeitrag der Hochschule Ludwigshafen am Rhein
  • Zertifikatsstudium
    • Je nach Anzahl der Veranstaltungen von 3.000,-€ bis 5.000,-€
  • Einzelbelegung von Modulen
    • Je nach Anzahl der Veranstaltungen von 1.000,-€ bis 2.000,-€

Kontakt

Graduate School Rhein-Neckar gGmbH
Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen

Studiengangsleiter
Prof. Dr. Werner Hoffmann
E-Mail: werner.hoffmann@gsrn.de

Programm Management
Sophia Richter
Tel.: +49 621 595 7280 11
E-Mail: sophia.richter@gsrn.de

zur Website >

 

HWG Ludwigshafen › Studienangebot
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung
Info
profiles teaser BIM_HWG.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Management, Controlling und Information
Sie wollen sich im Studium breit aufstellen für eine spätere Tätigkeit in den Bereichen Management, Controlling oder Rechnungswesen, gerne auch international? Controller sind interne Berater eines Unternehmens. Der Umgang mit Zahlen steht beim Berufsbild des Controllers im Vordergrund. Daneben benötigen Controller auch soziale und kommunikative Fähigkeiten, um die Ergebnisse ihrer Auswertungen überzeugend präsentieren zu können. Bei diesen Interessen ist der Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Management, Controlling und Information (BMC) genau das Richtige für Sie!
Master of Business Administration / MBA
Business Administration (berufsbegleitend)
Master of Business Administration / MBA
Business Information Systems
Master of Business Administration / MBA
Business Innovation Management (berufsbegleitend)
Master of Arts / M.A.
Finance & Accounting
Bachelor of Arts / B.A.
Finanzdienstleistungen und Corporate Finance
Master of Arts / M.A.
Fundraising-Management und Philanthropie
Info
profiles teaser CampusFH_panorama_klein.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Gesundheitsökonomie (dual)
Gesundheitsökonomie "dual" studieren bedeutet eine Kombination aus Berufsbildung und Hochschulstudium zu wählen, die in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen hat und sich in hohem Maße als zukunftsfähiges Studienangebot positionieren konnte.
Bachelor of Science / B.Sc.
Hebammenwesen (dual)
Master of Business Administration / MBA
Human Resources Management (berufsbegleitend)
Master of Business Administration / MBA
Information and Performance Management
Master of Arts, Master of Business Administration / M.A., MBA
Innovation Management
Info
profiles teaser LKW_8224_klein.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
International Business Management (East Asia)
IBM (East Asia) bietet ein Studium der Wirtschaftswissenschaften kombiniert mit Asienkunde und einem vom 1. bis 8.Semester durchgehend intensiven Sprachunterricht in Business English sowie Chinesisch oder Japanisch.
Master of Arts / M.A.
International Human Ressource Management
Master of Arts / M.A.
International Marketing-Management
Info
profiles teaser BWL_Nr.1.jpg
Master of Business Administration / MBA
Internationale Betriebswirtschaftslehre
Wir bieten ihnen den hochqualifizierten und akkreditierten MBA-Fernstudiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre an, mit dem sie in nur vier Semestern den Abschluss Master of Business Administration (MBA) erreichen können.
Info
profiles teaser BIM_HWG_01.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Internationale Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Management
Sie wollen ein fundiertes betriebswirtschaftliches Studium verbinden mit spezifischen Fach- und Methodenkenntnissen aus verschiedenen Bereichen des internationalen Managements? Sie wollen Ihr Auslandssemester individuell gestalten können - entweder als Praxissemester oder als Studiensemester an einer der zahlreichen Partnerhochschulen? Dann ist der Bachelor-Studiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Management des Fachbereiches Management, Controlling, HealthCare genau das Richtige für Sie!
Bachelor of Arts / B.A.
Internationales Personalmanagement und Organisation (IPO)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Logistik
Bachelor of Arts / B.A.
Logistik (dual)
Bachelor of Arts / B.A.
Marketing
Master of Business Administration / MBA
MBA Betriebswirtschaftslehre
Info
profiles teaser Bild_1_HS_LU.jpg
Master of Business Administration / MBA
MBA Digital Finance, Strategie & Accounting
Lösungskompetenzen in zentralen Fragen der finanzwirtschaftlichen Unternehmenssteuerung und Kapitalanlage („Finance“), der (kapitalmarktorientierten) Rechnungslegung und Kapitalmarktkommunikation („Accounting“) sowie der Entwicklung, Implementierung und Überwachung von Unternehmens-strategien („Strategie“).
Master of Business Administration / MBA
MBA Logistik-Management & Consulting
Info
profiles teaser UF_Nr.1.jpg
Master of Business Administration / MBA
MBA Unternehmensführung
Das Fernstudium Unternehmensführung bietet Absolventen m/w ohne wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss betriebswirtschaftliche Kompetenz, Führungskompetenz sowie internationale Kompetenz auf akademischem Niveau, um komplexe Führungsaufgaben erfolgreich zu bewältigen.
Bachelor of Arts / B.A.
Pflege (dual)
Bachelor / Bachelor
Pflegepädagogik
Master of Arts / M.A.
Projektmanagement (berufsbegleitend)
Bachelor, Master / Bachelor, Master
Soziale Arbeit
Master of Arts / M.A.
Unternehmensführung im Wohlfahrtsbereich
Info
profiles teaser 0.gif
Master of Science / M.Sc.
Versorgungsteuerung im Gesundheitswesen - Health Care Management
Der Fachbereich I – Management, Controlling, HealthCare hat ein neues Studienangebot im Gesundheitsbereich im Programm: der frisch akkreditierte Studiengang "Versorgungssteuerung im Gesundheitswesen - Health Care Management (HCM)" mit dem Abschluss "Master of Science, M. Sc.", startet erstmalig im kommenden Wintersemester 2012/2013.
Info
profiles teaser 031---DLR-Neustadt---Stepha.jpg
Master of Science / M.Sc.
Weinbau & Oenologie (dual)
Die Weinwirtschaft, aber auch die Industrie sowie Lehre und Forschung haben einen steigenden Bedarf an Spitzenkräften mit naturwissenschaftlichem Hintergrund und Expertise im Wein- und Getränkesektor. Hinzu kommt die besondere Affinität zwischen den deutschen und den französischen Märkten.
Info
profiles teaser 354-_Stephan_Presser_Photography_lr.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Weinbau und Oenologie (dual)
Dual studieren bedeutet am Weincampus Neustadt ganz konkret: Man kann innerhalb von vier Jahren zwei Abschlüsse machen. Einerseits absolviert man eine vollständige Winzerausbildung in einem Winzerbetrieb mit Prüfung bei der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz. Andererseits erlangen Studierende mit dem "Bachelor of Science" einen anerkannten Hochschulabschluss.
Info
profiles teaser PMora_Teaching_ps_M240.jpg
Master of Business Administration / MBA
Wine, Sustainabilty & Sales
Die Weinwirtschaft, aber auch die Industrie sowie Lehre und Forschung haben einen steigenden Bedarf an Spitzenkräften mit naturwissenschaftlichem Hintergrund und Expertise im Wein- und Getränkesektor. Hinzu kommt die besondere Affinität zwischen den deutschen und den französischen Märkten.
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftsinformatik - Data Science & Consulting