Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Kreatives Management (MBA)

Hochschule Ansbach (University of Applied Sciences)

Studienprofil Infos

Weiter Informationen finden Sie unter www.mba-kma.de

Das wirtschaftliche Umfeld ist veränderlicher, unsicherer und komplexer als je zuvor. Führungskräfte müssen zukünftig noch wesentlich besser in der Lage sein, mit der Komplexität des Umfeldes umzugehen, indem sie lern- und zukunftsfähige Organisationen gestalten, entwickeln und führen. Kreativität wird dabei zum wichtigsten Erfolgsfaktor in der Unternehmens- und Führungsentwicklung.

Führungskräften und Professionals mit übergreifender unternehmerischer Verantwortung bietet der MBA Kreatives Management das ideale berufsbegleitende Studienkonzept auf akademischem Niveau. Das kreative MBA-Programm fördert die Entwicklung ihrer Management-, Leadership- und Innovationskompetenzen. Durch die Interaktion mit Managern aus verschiedenen Branchen entsteht ein wertvolles Netzwerk, bei dem die Studierenden vom branchenübergreifenden Lernen profitieren.

Zielgruppe

Der zweijährige berufsbegleitende MBA Kreatives Management richtet sich an Führungskräfte und potenzialstarke Mitarbeiter in verantwortungsvollen Positionen. Das Programm ist offen für Teilnehmer aus allen Branchen und ermöglicht so wertvolle Netzwerkkontakte. Das erste, fachspezifische Studium, wird gezielt für die Führungskarriere im Unternehmen ergänzt. Die Kombination des beruflichen Direkteinstiegs mit einem berufsbegleitenden, praxisorientierten MBA-Studium wird zum Schlüssel für die eigene Karriere. Praxisorientierung statt theoretische Praxisferne.

Studieninhalte und -ort

Der MBA Kreatives Management an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach vermittelt den Studierenden die Kompetenzen, die für eine innovative und erfolgreiche Unternehmensführung entscheidend sind. Dazu gehört neben generellen Management- und Leadership-Wissen vor allem auch die Profilierung der eigenen Kreativität und Persönlichkeit. Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach setzt Maßstäbe. Als eine der führenden deutschen Hochschulen steht Ansbach für exzellente Ausbildung, sehr kleine Lerngruppen (max. 15 Teilnehmer); innovative Lehr- und Lernmethoden und intensive Betreuung.

Flyer >
Master-Navigator >

Erfolgsformel

Beruflicher Direkteinstieg + Berufsbegleitende Master-Ausbildung

Kreatives Management


Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
Profil: Weiterbildungs-Masterstudiengang
Regelstudienzeit: 4 Semester
Anzahl der Studierenden: max. 15 Personen

Beginn des Studiums: 15. März oder 1. Oktober

Anmeldung

02. November - 15.Januar

02. Mai - 15. Juli

Anforderungen

  1. Hochschulabschluss: Bachelor, Diplom, Magister oder gleichwertiger Abschluss.
  2. Gesonderte Eignungsprüfung: Nachweis der studiengangspezifischen Eignung durch einen Test bzw. ein Auswahlgespräch.
  3. Berufstätigkeit: Mindestens 12-monatige Berufstätigkeit oder praktische Tätigkeit nach abgeschlossenem Erststudium.
  4. Deutsche Sprachkenntnisse mindestens DSH-Niveau 2 bzw. TestDaF-Niveau 4

Kontakt

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach
Fakultät Wirtschaft- und Allgemeinwissenschaften
Residenzstraße 8
91522 Ansbach

Fachberatung: Studienprogramm und -inhalte

Prof. Dr. Jochem Müller
Telefon: (0981) 48 77 - 231

jochem.mueller@no-spamhs-ansbach.de

Dozent Dipl.-Kfm. Jürgen Rippel
Telefon: (0981) 48 77 - 174

juergen.rippel@no-spamhs-ansbach.de

Studiengangsassistenz

Heike Machmer
Telefon: (0981) 48 77 – 278
heike.machmer@no-spamhs-ansbach.de
Mo - Fr: 8.00-13.00

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-95-34042

 

Themenpartner