Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Innovative Textilien (B.Eng.)

Hochschule Hof

Studienprofil Infos

Vorträge zur Digitalisierung
Ab WS ‘17 starten spannende Vorträge an der Hochschule Hof!
>>Zum Progamm

Kurz-Infos zum Studium:

Studienfach: Innovative Textilien
Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
(Regel-) Studienzeit: 7 Semester, inkl. 1 Praxissemester
Start: Wintersemester
Bewerbungszeitraum: 01.05.-15.07. (ggf. länger)
Zulassungsbeschränkung: Keine

Innovative Textilien: Worum geht es?


Im Bachelorstudiengang "Innovative Textiles" (auch als duales Studium möglich) geht es um spezielle technische Materialien, die beispielsweise in Brandschutzkleidung, Wasserfiltern, Wearables oder Sonnensegeln verwendet werden.

Während des Studiums erwerben die angehenden Textilingenieure fundiertes Wissen über diese hochmodernen Materialien, Fasern und Ausrüstungschemikalien sowie die zugehörigen Verarbeitungstechnologien.

Mit dem Abschluss dieses Studiengangs sind die gefragten Textil- und Material- Ingenieure in der Lage Prozesse hinsichtlich technischer, wirtschaftlicher und ökologischer Aspekte zu optimieren und somit entscheidende Innovationen für Unternehmen zu entwickeln.

Mehr Informationen zum Studiengang >

Was sollte man können und mögen?

Dieses Studienfach ist etwas für innovative Macher (m/w) mit technischem Verständnis. Im Vordergrund des Studiums stehen das Erlernen von Techniken zur Funktionalisierung von Textilien sowie die umfassende Wissensvermittlung zu verschiedenen Arten von Materialien.

Ebenfalls wichtig für das Studium sind gute englische Sprachkenntnisse, da die Studieninhalte ab dem 3. Semester in Englisch gelehrt werden. Zur Auffrischung bestehender Sprachkenntnisse werden im deutschsprachigen 1. und 2. Semester Sprachkurse seitens der Hochschule angeboten. Alternativ kann die sprachliche Qualifikationen durch eine Prüfung nachgewiesen werden (Unicert II).

Fächerübersicht und Studienaufbau >

Welche Chancen habe ich später?

Das Studium hat hervorragende Zukunftsperspektiven. Oft schon lange vor dem Abschluss des Studiums erhalten die angehenden Textilingenieure (m/w) der Hochschule Hof zahlreiche attraktive nationale wie internationale Jobangebote, z.B. in der Produktentwicklung und dem Produktmanagement von Textilunternehmen, im Marketing oder in der Forschung und Entwicklung.

Flyer „Innovative Textilien“ (PDF) >

Innovative Textilien: Warum an der Hochschule Hof?

In dieser Form wird der Studiengang in Deutschland nur an der Hochschule Hof angeboten. D.h. mit dem Abschluss dieses Studiums ist man einer von wenigen stark nachgefragten Textilingenieuren und hat so beste Chancen nach Abschluss des Studiums innerhalb von zahlreichen Branchen (z.B. Automobilbranche) einzusteigen.

Die Hochschule Hof selbst ist mit 3.700 Studierenden eine familiäre Hochschule. Besonderer Wert wird hier darauf gelegt, das Studienangebot interdisziplinär miteinander zu vernetzen. Persönlicher Kontakt zwischen Studierenden und Professoren sowie eine dynamische Atmosphäre zählen an der Hochschule im Norden Bayerns als Selbstverständlichkeit. Trotz der überschaubaren Größe der Hochschule Hof, studieren 10% internationale Studierende hier und es besteht Kontakt zu über 80 Partnerhochschulen, sodass gewünschten Auslandsaufenthalten nichts im Wege steht.

Der Studiengang Innovative Textiles ist an der Hof University of Applied Sciences der Fakultät Ingenieurwissenschaften und dem Campus in Münchberg zugeordnet. Lehrveranstaltungen finden teilweise aber auch auf dem Campus in Hof statt. So hat man zu den Studierenden in Hof ebenfalls regelmäßig Kontakt.

Über uns >
 
Die Fakultät Ingenieurwissenschaften bietet neben diesem Studiengang folgende verwandte Bachelorstudiengänge an:

Maschinenbau (B.Eng.) >

Maschinenbau International (B.Eng.) >

Textildesign (B.A.) >

Umweltingenieurwesen (B.Eng.) >

Werkstofftechnik (B.Eng.) >

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) >


Innovative Textilien: Aufbauende Studiengänge an der Hochschule Hof

Maschinenbau (M.Eng.) >

Projektmanagement (M.A. / M.Eng.) >

Verbundwerkstoffe (M.Eng.) >

An der Hochschule Hof besteht die Möglichkeit sich durch einen der Masterstudiengänge für eine Stelle als Doktorand im angeschlossenen Institut für Materialwissenschaften zu qualifizieren und damit auch als Hochschulabsolvent eine wissenschaftliche Karriere mit Promotion zu beginnen.

Kontakt

Hochschule Hof, Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Studiengangleitung und Studienfachberatung

Prof. Dr. Michael Rauch
Phone: +49 0 9281 / 409 8450
E-Mail: michael.rauch@no-spamhof-university.de

Studienberatung

Doreen Rustler
Phone: +49 0 9281 / 409 3322
E-Mail: doreen.rustler@no-spamhof-university.de

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Website >




 

 

Studienprofil-166-35136

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.