Studium Fachbereiche Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Führung in Dienstleistungsunternehmen Ostfalia HAW Profil Master
Studienprofil

Führung in Dienstleistungsunternehmen

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Salzgitter / Ostfalia HAW
Master of Arts / Master of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

Führen mit Methodenkompetenz

Führungskräfte in Dienstleistungsunternehmen stehen aufgrund des spezifischen Charakters bei strategischen Entscheidungen vor besonderen Herausforderungen.

Das Masterstudium „Führung in Dienstleistungsunternehmen“ stellt deshalb die Vermittlung von Methodenkompetenzen in den Vordergrund. Die Studierenden sollen insbesondere in die Lage versetzt werden, sich selbstständig mit vollkommen neuen Problemsituationen auseinander zu setzen. Sie sollen die Schwächen von spontanen Ad-hoc-Lösungen erkennen und methodengeleitet zu langfristig tragfähigen Lösungsstrategien finden. Zwar werden auch im Masterstudium noch neue Inhalte vermittelt; viel stärker als im Bachelorstudium werden diese jedoch an dem Konzept des exemplarischen Lernens orientiert: Mit neuen Inhalten werden die Studierenden vor allem deshalb konfrontiert, um ihnen anhand dieser Inhalte die bedeutendsten Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens und des zeitgemäßen strategischen Entscheidens und Handelns näher zu bringen. Durch die Vermittlung der Befähigung zur wissenschaftlichen Arbeit und Methodik im Dienstleistungsmanagement, der Vermittlung theoretisch-analytischer Fähigkeiten und der Herausbildung intellektueller und sozialer Kompetenzen entspricht das Programm den Bildungsvoraussetzungen für den Zugang zu den Laufbahnen des höheren Dienstes.

Im Rahmen des viersemestrigen Studiums werden damit die im Bachelorstudium gelegten Grundlagen sehr deutlich weiterentwickelt: Durch intensive Betreuung in kleinen Gruppen können die wesentlichen wissenschaftlichen Kompetenzen vertieft und ihr konkreter Anwendungsbezug in der unternehmerischen Praxis erfasst werden. Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudienganges werden zu eigenständigem wissenschaftlichen Arbeiten ebenso fähig sein wie zur Übernahme von Fach- und Führungspositionen, namentlich im Dienstleistungsmanagement.

Die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen steht – angesichts der starken Betonung der Vermittlung von Methodenkompetenzen in allen Lehrveranstaltungen – klar im Vordergrund.

Integriert in die seminaristischen und projektorientierten Angebote sind Entwicklungsmöglichkeiten in Teamfähigkeit, Konfliktmanagement, Kommunikationsverhalten, des Führungsstils oder der Selbstorganisation vorgesehen.

Bei der Projektarbeit und Fallbeispiel wird immer wieder an den thematischen Grundlagen des Sportmanagement, Tourismusmanagement und Stadt- und Regionalmanagement angeknüpft.

Flyer zum Studiengang >

Kontakt

Studierenden-Servicebüro
Telefon: 05341-875 15040
E-Mail: ssb-sz@ostfalia.de

Prof. Dr. Ronald Wadsack
E-Mail: r.wadsack@ostfalia.de

Zur Webseite >

 

Studiengang: Führung in Dienstleistungsunternehmen
Abschluss: Master of Arts (M.A.)
Studienart: konsekutiver Vollzeitstudiengang
Dauer: 4 Semester Regelstudienzeit (inkl. Masterarbeit)
Beginn: nur zum Wintersemester
Bewerbungsschluss: jährlich bis zum 15. Juli
Bewerbungsunterlagen: ssb-sz@ostfalia.de
Zulassungsberechtigung: zulassungsbeschränkt, abgeschlossenes Hochschulstudium (Regelstudiendauer mind. 3 Jahre bzw. Workload von 180 CP) mit inhaltlicher Schwerpunktsetzung (Sport-, Tourismus-, Stadt- und Regionalmanagement, Dienstleistungsmanagement)

Bewerbungsunterlagen erhalten Sie hier:

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Immatrikulationsbüro
Salzdahlumer Straße 46/48
38302 Wolfenbüttel

 

Kontakt

Studierenden-Servicebüro
Telefon: 05341-875 15040
E-Mail: ssb-sz@ostfalia.de

Prof. Dr. Ronald Wadsack
E-Mail: r.wadsack@ostfalia.de

Zur Webseite >

 

Neben der Attraktivität des Studienstandortes Salzgitter mit seiner günstigen Wohnsituation, seinem vielfältigen Sport- und Freizeitangebot, seiner Nähe zum Nationalpark Harz sowie den Städten Braunschweig, Wolfsburg und Hannover, spricht vor allem die Studiensituation für ein Studium des Sportmanagements an unserer Hochschule:

Optimale Betreuungssituation:

  •     kein Massenstudiengang
  •     überschaubare Semestergrößen

Kooperationen mit:

  •     führenden Verbänden und Organisationen
  •     Unternehmen und Kommunen aus der Region sowie deutschlandweit
  •     den Studiengängen Tourismusmanagement, Sportmanagement und Stradt- und Regionalmanagement innerhalb der Fakultät

Lehrinhalte & Praxisbezug:

  •     Vermittlung wissenschaftlich-theoretischen Grundlagen
  •     Erarbeitung eines vertieften Verständnis von Führungstätigkeiten
  •     Gezielte Erweiterung des Wissensspektrums
  •     Entwicklung von Sozial- und Methodenkompetenz

Schneller Berufseinstieg durch:

  •     kurze Studiendauer
  •     praxisorientierte Lehrinhalte

Kontakt

Studierenden-Servicebüro
Telefon: 05341-875 15040
E-Mail: ssb-sz@ostfalia.de

Prof. Dr. Ronald Wadsack
E-Mail: r.wadsack@ostfalia.de

Zur Webseite >

 

Ostfalia HAW › Master › Studienangebot
Info
profiles teaser DT_Grafik_01.png
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Digital Technologies
Digital Technologies ist ein hochschulübergreifender Studiengang zwischen der Technischen Universität (TU) Clausthal und der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Hier erwarten Sie ein hoher Anwendungsbezug sowie beste berufliche Aussichten in der freien Wirtschaft und im Forschungsbereich.
Info
profiles teaser FDU_ostfalia_klein_neu.jpg
Master of Arts / M.A.
Führung in Dienstleistungsunternehmen
Führungskräfte in Dienstleistungsunternehmen stehen aufgrund des spezifischen Charakters bei strategischen Entscheidungen vor besonderen Herausforderungen. Das Masterstudium „Führung in Dienstleistungsunternehmen“ stellt deshalb die Vermittlung von Methodenkompetenzen in den Vordergrund. Die Studierenden sollen insbesondere in die Lage versetzt werden, sich selbstständig mit vollkommen neuen Problemsituationen auseinander zu setzen.
Info
profiles teaser Bild.PNG
Master of Arts / M.A.
Kommunikationsmanagement
KommunikationsmanagerInnen können strategische und publizistische Kommunikation souverän und unter Berücksichtigung ökonomischer Notwendigkeiten planen und durchführen.
Master of Business Administration / MBA
Management gesellschaftlicher Innovationen (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Ostfalia_SZ4KLEINER.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Mediendesign
Die kreativen Köpfe im Hintergrund sind Mediendesigner/innen. Sie geben dem Wandel im Bereich neuer und zukünftiger Kommunikationstechnologien ihr Gesicht und gestalten mediale Produkte von der Website über Flyer, Kataloge oder Plakate bis hin zur Entwicklung und Produktion von Werbefilmen oder Apps für führende Unternehmen.
Master of Business Administration / MBA
Stadtmarketing
Master of Business Administration / MBA
Sustainable Business Development
Info
profiles teaser MVL_ostfalia_klein_01.jpg
Master of Arts / M.A.
Verkehr und Logistik
Der Start dieses konsekutiven anwendungsorientierten Masterstudiengangs mit dem Abschluss „Master of Arts (M.A.)“ erfolgte im Sommersemester 2011, also im direkten Anschluss an den ersten Abschlussjahrgang der Bachelorstudiengänge im Bereich Verkehr/ Logistik.
Info
profiles teaser 2020_studieren.de_image022_300dpi_3840_x_2160_be_.jpg
Master of Business Administration / MBA
Vertriebsmanagement
Als Gesellschaft mit globaler Verantwortung stehen wir täglich neuen Herausforderungen gegenüber. Planungen und Vorhersagen sind schwierig. Umso mehr verstehen Sie es als Vertriebsmanager den Austausch zu suchen, flexibel und offen zu sein, schnell zu reagieren und Vorteile, die uns das digitale Umfeld an Lösungsalternativen bietet, als Chance zu nutzen.