Studium Beruf und Karriere 33 Fragen für Studieninteressierte

33 Fragen für Studieninteressierte

Studienwahl ist selten eine schnelle Entscheidung, sondern viel häufiger ein Prozess, in dem viele Fragen aufkommen. Wer einen Studiengang sucht, hat es leichter, wenn er weiß, was zu ihm passt und wo er hin will. Wer richtig fragt, bekommt auch Antworten. Diese Fragen helfen Dir, Dich selber besser kennenzulernen. Nimm Dir Zeit und wenn Du selbst nicht mehr weiter kommst, interviewe Dein Umfeld.

Wer bist Du?

  • 1. Was macht mir wirklich Spaß?
  • 2. Was ist mein Lieblingsfach in der Schule?
  • 3. Bei welchen Tätigkeiten vergesse ich die Zeit?
  • 4. Wofür stehe ich morgens freiwillig auf?
  • 5. Wie fülle ich am liebsten meine Freizeit?
  • 6. Welche Websites gehören zu meinen Favoriten?
  • 7. Zu welcher Zeitschrift greife ich in der Bücherei?
  • 8. Was sind meine Vorbilder? Was machen die, was ich auch gerne können würde?
  • 9. Wo lassen sich meine Freunde von mir helfen?
  • 10. Was sagen meine Eltern und Geschwister, dass ich gut kann?

So funktioniert es

Was sind Deine Fähigkeiten und welche Inhalte interessieren Dich? Du kannst mit diesen Fragen zum einen Deine Soft Skills herausfinden. Die sind hilfreich für eine Studienwahl, aber nicht alles, um das richtige Fach zu finden. Der andere Teil Deiner Begabungen und Interessen sind die Hard Facts. Mit welchen Themen willst Du Dich später einmal beschäftigen? Wenn ein Studiengang beide Seiten abdeckt, dann bist Du richtig. Schreib die Antworten auf kleine Zettel und sortiere sie nach Wichtigkeit.

Dein späterer Beruf

  • 11. Wie heißen die Berufe, die mich interessieren?
  • 12. Schau einfach mal in die Stellenanzeigen der großen Tageszeitungen. Was gibt es alles?
  • 13. Was ist für mich ein guter Job?
    (Inhaltlich motivierend, Selbständigkeit und Unabhängigkeit, geregelte Arbeitszeiten, maximale Sicherheit, Leitungsfunktionen, persönliche Work-Life-Balance)
  • 14. Wie soll mein Arbeitsplatz aussehen?
  • 15. Gibt es in deinem Umfeld jemanden, der etwas macht, was du spannend findest?
  • 16. Kannst du da einen Tag mitkommen oder ein Schnupper-Praktikum absolvieren?
  • 17. Was sind die Studiengänge, die mich zu diesem Beruf bringen?
  • 18. Welche Unternehmen beschäftigen diese Leute?
  • 19. Wie sind dort die Gehälter?
  • 20. Wie wichtig ist mir Geld? Wie will ich später einmal leben?
  • 21. Wie sind die Gehälter in der Branche, die mich interessiert?
  • 22. Wie sind die Einstiegs- und Aufstiegschancen in der Branche?

So funktioniert es

Dass Dir Dein Studiengang Spaß macht, ist wichtig. Dass Dir der spätere Beruf auch Spaß macht, ist aber fast noch wichtiger, denn Du wirst viel Zeit damit verbringen. Ein Studiengang kann nämlich auch eine Eintrittskarte sein. Vergiss das nicht bei der Studienwahl!

Jetzt geht es ans Recherchieren – Berufe, Berufsbilder, Gehälter. Fündig wirst Du beim Arbeitsamt und in Stellenbörsen. Gehaltsübersichten bekommst Du bei Berufsverbänden. Auch mit dem Suchbegriff "Gehältercheck" im Internet erhälst Du einen ersten Anhaltspunkt. Viele Tageszeitungen und Karriereportale haben einen Überblick auf ihren Seiten. Frag auch die Anderen/Eltern/Lehrer. Jeder, der bereits im Arbeitsleben steht, kann Dir hier Auskunft geben.

Dein Studium

23. Wie heißen Studiengänge, die zu mir passen?
24. Kenne ich jemanden, der bereits diesen Studiengang studiert?
25. Wo werden interessante Studiengänge angeboten?
26. Welche Zulassungsvoraussetzungen gibt es?
27. Wird neben dem Schulabschluss noch etwas verlangt (Mappe, Eignungstest, etc.)?
28. Gibt es einen NC?
29. Wie war der NC im letzten Semester?
30. Kann ich die Hochschulen an einem Tag der Offenen Türe kennenlernen?
31. Wann muss ich mich bewerben?
32. Welche Unterlagen muss ich einreichen?
33. Wann geht es mit den Vorlesungen los?

So funktioniert es

Nun bist Du quasi am Ziel der Studienwahl angelangt. Du hast einen Studiengang gefunden, der zu Dir und Deinen Vorstellungen von der Zukunft passt.

Ein neuer Lebensabschnitt geht los! Bei Deinem Studienstart solltest Du wissen, wer die richtigen Ansprechpartner sind, was Du unbedingt erledigen musst und welche Termine Dir in Deinem Studentenleben weiterhelfen.

Auch interessant

Studienwahl: allgemein vs. speziell

Von Studiengängen, die jeder kennt - und von solchen, die einzigartig sind. Was passt zu mir? Wie finde ich den richtigen Studiengang? Studiere ich besser was Allgemeines oder was Spezielles? Gleich mal vorne weg: Besser oder schlechter gibt es nicht. Die richtige Antwort lässt sich nur durch die Beschäftigung mit den eigenen Interessen und Vorlieben finden. Mehr >

Studienwahl – Tipps und Tricks für Deine Suche

Die Studienorientierung ist ein Prozess, der je nach Deinen individuellen Voraussetzungen kürzer oder länger dauern kann. Je intensiver Du Dich mit der Wahl des richtigen Studiengangs - der Weichenstellung für Deine Zukunft befasst - desto leichter fällt Dir die Entscheidung am Ende. Eine einmalige Suche ist nicht ausreichend bei der Studienwahl. Mehr >

7 Irrtümer über das Studium

In weniger als vier Wochen ist es soweit. Für tausende Erstsemester beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Was ist dran am schönen Studentenleben? Ist die Zeit tatsächlich so unbeschwert? Und was kommt danach? Gerüchte existieren viele – wir zeigen euch, was davon stimmt und was nicht. Mehr >

Studienwahl: Neigungstests richtig einsetzen

Neigungstests im Internet sind eine beliebte Vorgehensweise, den eigenen Studienwunsch einzugrenzen. Der inhaltliche Fokus der Tests auf ein Bundesland, eine Hochschule oder einen Fachbereich kann viele Impulse für die weitere Recherche liefern. Neigungstests können bei der Studienwahl inspirieren, als alleiniges Werkzeug zur Entscheidungsfindung sind sie allerdings nicht geeignet. Mehr >

Fahrplan zum richtigen Studium

Du willst studieren, doch Du weißt nicht wann und wo Du mit der Suche anfangen sollst? Was könnte Dir bei Deiner Entscheidung helfen? Wie bewirbst Du Dich richtig? Mit "Dein Fahrplan zum richtigen Studium" zeigen wir Dir, worauf es bei der Studienwahl ankommt. Mehr >