Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Der Master-Studiengang Elektro- und Informationstechnik baut auf einem abgeschlossenen Bachelor- oder Diplomstudiengang in einer elektrotechnischen oder verwandten Fachrichtung auf und führt zu einer vertieften Qualifizierung im wissenschaftlich methodischen Bereich. Gleichzeitig bietet er die Möglichkeit der Berufsfelderweiterung.

Der Studiengang bietet vier Studienrichtungen an:

  • Informationstechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Energietechnik und Erneuerbare Energien
  • Sensorsystemtechnik

Es wird der Abschluss Master of Science (M. Sc.) erworben.

Berufsbild

Der Masterstudiengang Elektro- und Informationstechnik bildet in seinen Studienrichtungen Fachkräfte aus, die Beiträge zu vier der fünf Bedarfsfelder leisten, die von der Bundesregierung in ihrer Hightech-Strategie zur Lösung der drängenden Fragen des 21. Jahrhunderts identifiziert wurden. Dem Bedarfsfeld Klima und Energie, vornehmlich der Entwicklungen im Bereich Erneuerbare Energien trägt insbesondere die Studienrichtung Energietechnik und Erneuerbare Energien des Masterstudiengangs Rechnung. Aber auch Absolventen der Studienrichtung Sensorsystemtechnik mit ihrer Expertise im Bereich der Bio-, Chemo-, Strahlungs- und Umweltsensorik sowie die Absolventen der Studienrichtung Automatisierungstechnik leisten wertvolle Beiträge.

Für das Bedarfsfeld Mobilität sind die Studierenden der Studienrichtung Energietechnik und Erneuerbare Energien mit dem Fokus auf elektrische Antriebe, vornehmlich aber die Studierenden der Studienrichtungen Automatisierungstechnik und Informationstechnik prädestiniert, zieht man in Betracht, dass über 70% der Innovationen und Entwicklungen in Kraftfahrzeugen auf dem Gebiet der Elektrotechnik stattfinden, und zwar hauptsächlich in Regelung, Steuerung und Signalverarbeitung. So ist es auch nicht verwunderlich, dass der zahlenmäßig größte Anteil der Absolventen eine Anstellung im Bereich der Automobil- bzw. vor allem der Automobilzulieferindustrie Anstellung findet.

Das Bedarfsfeld Sicherheit können die Absolventen der Studienrichtungen Sensorsystemtechnik und Informationstechnik in Forschung und Entwicklung voranbringen, während das Bedarfsfeld Kommunikation das klassische Betätigungsfeld der Masterabsolventen der Studienrichtung Informationstechnik ist.

Für die Entwicklungen in diesen Bedarfs- oder Anwendungsfeldern sind Beiträge in verschiedenen Schlüsseltechnologien erforderlich: Die Bundesregierung hat zwölf Schlüsseltechnologien identifiziert. Davon werden fünf im Masterstudiengang Elektro- und Informationstechnik behandelt: Informations- und Kommunikationstechnologien, Mikrosystemtechnik, Photonik / Optische Technologien, Produkti-onstechnologien und Fahrzeug- und Verkehrstechnologien.

Lerninhalte

Der Masterstudiengang Elektro- und Informationstechnik führt nach drei Semestern mit einem Arbeitsaufwand von 90 Kreditpunkten nach ECTS zum Abschluss „Master of Science“.

Jede Studienrichtung umfasst einen Pflichtbereich im Umfang von 40 Kreditpunkten, einen Wahlbereich im Umfang von 20 Kreditpunkten und zum Ende des Studiums die Master-Thesis, die zusammen mit der Abschlussprüfung einen Umfang von 30 Kreditpunkten hat.

Die Wahlmodule können aus den Modulen einer nicht gewählten Studienrichtung ausgewählt werden. Auf Antrag und nach vorheriger Genehmigung durch die Prüfungskommission können im Wahlbereich auch Module aus anderen, verwandten Masterstudiengängen der Hochschule oder von anderen Hochschulen belegt werden.

Regelstudienzeit

3 Semester

Studienbeginn

Jeweils zum Sommersemester (Mitte März) und Wintersemester (Anfang Oktober).

Bewerbung

Bewerben können sich alle, die über ein abgeschlossen Erststudium (Bachelor, Diplom) im Bereich Elektrotechnik oder einer verwandten Fachrichtung verfügen.

Bewerber, die im Erststudium weniger als 210 CP (aber mindestens 180 CP) erworben haben, müssen Angleichungskurse belegen.

Kontakt

Fakultät für Elektro- und Informationstechnik
Frau Heike Kulosa
Gebäude P/ Raum: 110
Moltkestr. 30
76133 Karlsruhe

Tel. 0721 925-1300
Fax 0721 925-1301
heike.kulosa@no-spamhs-karlsruhe.de

Weitere Informatinen zum Studiengang finden Sie auf der Website der Hochschule.
Zur Website >

Downloads:

 

 

Studienprofil-292-2236

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.