Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© Technische Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg
© Uni Erlangen-Nürnberg

Neu: An der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ist seit dem Wintersemester 2010/2011 eine Kombination aus Studium und einer Ausbildung in einem Betrieb aus der Region möglich. 130 Studiengänge können mit 200 Berufen kombiniert werden. Dies gilt auch für alle Ingenieur-/Informatikstudiengänge. Weitere Informationen >


IHK und FAU Kooperation für flächendeckendes Duales Bachelorverbundstudium >
  
Fachgebiet

Die Absolventen haben ein solides Grundlagenwissen auf den Gebieten Mathematik, Physik und Chemie und Biologie erworben, sowie einführende Kenntnisse in der Elektrotechnik und den Werkstoffwissenschaften erlangt. Es befähigt sie, die in der Verfahrenstechnik und dem Chemieingenieurwesen auftretenden Phänomene zu verstehen.

Sie haben die grundlegenden Prinzipien der Verfahrenstechnik und des Chemieingenieurwesens zur Modellierung und Simulation chemischer Reaktionen, von Energie-, Stoff- und Impulstransportprozessen sowie von Trennprozessen auf der Mikro-, Meso- und Makroskala verstanden. Sie haben gelernt, komplexe Prozesse auf einer systemtechnischen Basis zu durchdringen, zu analysieren und zu beherrschen. Sie sind mit den Grundzügen der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik vertraut. Sie sind in der Lage, selbstständig Experimente durchzuführen und die Ergebnisse zu interpretieren.

Die Absolventen sind befähigt, ihr Wissen auf unterschiedlichen Gebieten verantwortungsvoll anzuwenden. Insbesondere das Einbringen des Nachhaltigkeitsgedankens in die Ausbildung der Studierenden soll das Entwickeln nachhaltiger Problemlösungen entlang des gesamten Lebensweges eines Produktes ermöglichen, beispielsweise durch neue katalytische Verfahren in der chemischen Produktion, durch Energie- und Rohstoffeinsparung bei chemischen Prozessen, durch energetische und rohstoffliche Nutzung von Biomasse, die nicht in Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion steht, durch stoffliche Nutzung von CO2, durch Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zu neuen Energieträgern, durch Lösungen, die die Chemie für alle Lebensbereiche (Mobilität, Ernährung, Kleidung, Wohnen etc.) anbieten kann, durch Beiträge zu allen Aspekten des Umweltschutzes (Boden-, Wasser-, Luftreinhaltung).

Perspektiven

Die möglichen Einsatzgebiete der Absolventen sind sehr vielfältig; typische Tätigkeitsfelder sind die nachhaltige Verfahrensentwicklung, Prozessanalyse sowie die Optimierung, Planung und Konstruktion von neuen Anlagen. Arbeitsmöglichkeiten bieten sich in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Anlagenprojektierung und -betrieb in den Firmen der chemischen Industrie, in Ingenieurunternehmen in der Planung und im Bau von Chemie-, Raffinerie- und anderen Industrieanlagen sowie in Behörden.

Studium

Im Bachelor-Studiengang "Chemical Engineering - Nachhaltige Chemische Technologien" erfolgt nach einer grundlegenden Ausbildung in den Disziplinen Mathematik, Physik, Chemie, Elektrotechnik und Werkstoffwissenschaften die departmentspezifische Ausbildung mit ausgewählten Elementen aus dem Bereich der chemischen Verfahrenstechnik. Zusätzlich erfolgt eine frühzeitige Schwerpunktsetzung in den Bereichen Messtechnik und Nachhaltige Chemische Technologien. Das Bachelorstudium stellt somit die solide (Grundlagen-) Wissensbasis für den nachgeschalteten Masterstudiengang dar.

Aufgrund der breiten Ingenieur- und naturwissenschaftlichen Grundausbildung ist ein Übergang in den Masterstudiengang Chemie- und Bioingenieurwesen ebenfalls möglich. Schon während ihrer akademischen Ausbildung erhalten die Studierenden die Möglichkeit, Forschung auf höchstem Niveau kennenzulernen. Sie profitieren dabei von dem interdisziplinären, internationalen und praxisorientierten Angebot dieses Studiengangs.

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Studiendauer: 6 Semester
Studienort: Erlangen
NC-Fach /Vorpraktikum: nein / nicht erforderlich
Sprache: Deutsch

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Studiendauer: 4 Semester
Studienort: Erlangen
Sprache: Deutsch und Englisch

Kontakt / Studienberatung

Dipl.-Chem. Marcus Fischer
Telefon: 09131 85 67455
Fax: 09131 85 67401
E-Mail: studium-cen-beratung@no-spamuni-erlangen.de

Technische Fakultät
Egerlandstr. 3
91058 Erlangen

Studien-Service-Center CBI
Dr.-Ing. Anna Hilbig
09131-85-67599
E-Mail: anna.hilbig@no-spamfau.de

Technische Fakultät
Immerwahrstraße 2a
91058 Erlangen

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Webseite der Universität.
Zur Webseite >


MeinStudium – Studieninfoportal der FAU Erlangen-Nürnberg

192 Studiengänge im detaillierten Überblick, 82 Erfahrungsberichte von Studierenden und AbsolventInnen, Studiengangsvideos und mehr >

 

 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor of Science (Stand 04/15)
Uni Erlangen-Nürnberg
Chemical Engineering - Nachhaltige Chemische Technologien
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-227-34931

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.