Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

»Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen« behandelt alle Facetten der Betriebswirtschaftslehre und berücksichtigt ab dem ersten Semester die Besonderheiten der Branche: die Fürsorgepflicht gegenüber Patienten, die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen, eigene Finanzierungssysteme, eine staatlich reglementierte Preisfindung sowie eine Vielzahl gesetzlicher Vorgaben. Ergänzend dazu werden Fachkenntnisse in Medizin, Pflege und Therapie vermittelt. Über Vertiefungsfächer u. a. aus den Bereichen Personal, Controlling, Finanzierung, Informationsmanagement und Strategisches Management können Sie sich im Hinblick auf Ihr zukünftiges Berufsfeld gezielt orientieren.

Auf einen Blick

  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Studienart: Vollzeitstudium
  • Regelstudienzeit: 7 Semester, eines davon Praxissemester
  • Unterrichtssprache: Deutsch und teilweise Englisch
  • Akkreditiert: ZEvA
  • Studienbeginn: Wintersemester und Sommersemester
  • Voraussetzungen: Fachhochschulreife, Abitur oder sonstige Hochschulzugangsberechtigung

Berufsbild

Das Gesundheitswesen ist eine Branche mit großen Wachstums- und Beschäftigungschancen: Derzeit arbeitet in Deutschland bereits jeder zehnte Beschäftigte in dieser Branche. Es wird davon ausgegangen, dass die Zahl weiter steigt, um 0,8 Prozent jährlich. Betriebswirtinnen und Betriebswirten mit vertieften Branchenkenntnissen sind insbesondere gefragt in:

  • Kliniken, medizinischen Versorgungszentren, Praxisgemeinschaften
  • Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen
  • Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste
  • Krankenversicherungen
  • Medizintechnik- und Pharmaunternehmen

Studieninhalte

Der Studiengang Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen zeichnet sich durch eine hohe Anwendnungsorientierung aus: Sie absolvieren das vierte Semester als Praxissemester in einer Einrichtung des Gesundheitswesens und bearbeiten während Ihrer Studienzeit drei verschiedene Praxisprojekte. Hier setzen Sie in Teamarbeit erlernte Methoden und Theorien um. Angeleitet und betreut werden Sie von Professorinnen und Professoren mit langjähriger Praxiserfahrung und Expertise in unterschiedlichen Gebieten des Gesundheitsmanagements.

Modulhandbuch (PDF) >

Studiengangsflyer (PDF) >

Bewerbung an der Hochschule Neu-Ulm


Ihr Weg ins Studium beginnt mit der Onlinebewerbung.

Ansprechpartner:

Professor Dr. Alexander Würfel
Studiengangleiter und Studienfachberater Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen
E-Mail: Alexander.Wuerfel@no-spamhs-neu-ulm.de
Tel.: 0731/9762-1614

Thomas Bartl
Studienberatung
E-Mail:  Studienberatung@no-spamhs-neu-ulm.de
Tel.: 731/9762-2000

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >



Die Hochschule Neu-Ulm

Wir bilden international erfahrene, lösungsorientiert denkende und verantwortungsvoll handelnde Fach- und Führungskräfte.“ –  Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) ist eine internationale Business School. An den Fakultäten Wirtschaftswissenschaften, Informationsmanagement und Gesundheitsmanagement werden die Studierenden in Bachelor-, Master- und Weiterbildungsstudiengängen praxisnah und branchenspezifisch auf Managementtätigkeiten vorbereitet. Den hohen Anwendungsbezug in der Lehre gewährleistet die Hochschule durch Praxisprojekte und angewandter Forschung, durch duale Studiengänge, durch Dozentinnen und Dozenten aus der Praxis sowie durch zahlreiche Kooperationen mit Unternehmen in der Region. Dabei stehen neben der praxisnahen Lehre, der angewandten Forschungsprojekte, die frühzeitige Vernetzung der Studierenden und Absolventinnen und Absolventen mit potenziellen Arbeitgebern im Mittelpunkt.

 

 

Studienprofil-189-1742

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner