Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Hochschule Hof

Studienprofil Infos

Bewerbungszeitraum 2018

Bis 15.07.18 an der Hochschule Hof bewerben!

>> Bewerber-Infos     

Kurz-Infos zum Studium:

Studienfach: Wirtschaftsinformatik
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
(Regel-) Studienzeit: 7 Semester, inkl. 1 Praxissemester
Start: Wintersemester
Bewerbungszeitraum: 01.05.-15.07. (ggf. länger)
Zulassungsbeschränkung: Keine

Wirtschaftsinformatik: Worum geht es?

Wie es der Name des Studiengangs schon besagt: Es geht um das Thema Informatik und dessen Anwendung in verschiedenen Wirtschaftsbereichen. Wer diesen Studiengang wählt, plant und entwickelt beispielsweise betriebliche Organisations- und Kommunikationssysteme mit innovativer, moderner Technik. Wirtschaftsinformatiker sind damit ganz entscheidend an IT-effizienten Lösungen und der Verbesserung von betriebswirtschaftlichen und administrativen Aufgaben in Unternehmen und Verwaltungseinheiten beteiligt.

Informationen zum Studiengang >

Was sollte ich können und mögen?

Dieses Studienfach ist etwas für Leute, die sich gern mit den aktuellsten (Wirtschafts-) Themen befassen, schließlich werden Informatik und betriebswirtschaftliche Sachverhalte das Bachelorstudium dominieren. Wer beiden Fachrichtungen gegenüber nicht abgeneigt ist und zudem Englischkenntnisse mitbringt, der ist für diesen interdisziplinären Studiengang fachlich gut aufgestellt.

Studienaufbau >

Welche Chancen habe ich später?

Die Jobchancen für Wirtschaftsinformatiker stehen sehr gut (siehe bitkom Artikel). Die Brückenfunktion zwischen IT und Betriebswirtschaft ist von sehr großer Bedeutung und macht den besonderen Stellenwert dieses Berufes in der Praxis aus. Weit gefächert ist dementsprechend auch das Berufsbild: Es reicht von der Beschäftigung mit technologischen Themen (z.B. Datenbankentwickler, Systemadministrator, Webmaster) bis zur Behandlung von betriebswirtschaftlichen Fachkonzepten mit IT-Bezug (z.B. IT-Consulting, E-Business, Controlling, Cloud-Computing, Social Media).

Flyer „Wirtschaftsinformatik“ (PDF) >

Wirtschaftsinformatik: Warum an der Hochschule Hof?

2015 wurde im Rahmen des CHE Hochschulrankings der Bereich Informatik analysiert. Dabei wurde insbesondere untersucht, wie sich die Situation im Informatikbereich an deutschen Hochschulen gestaltet: Die Hochschule Hof lag hier in der Spitzengruppe beim „Abschluss in angemessener Zeit“ und im guten Mittelfeld bei „Studiensituation insgesamt“ und „Betreuung durch Lehrende“.

Informationen zum Ranking der Hochschule Hof >

Darüber hinaus wurde die familiäre Hochschule Hof im Februar 2018 auf dem Studien-Bewertungsportal studycheck von aktuell Studierenden auf den 5 Platz der beliebtesten Hochschulen in Deutschland gewählt. An der Hochschule Hof kennt man sich gegenseitig, das schätzen die Studierenden. 

Als Hochschule für angewandte Wissenschaften legt die Hochschule Hof zudem einen besonderen Wert darauf, die Studiengänge miteinander zu verknüpfen, um die Studierenden bestmöglich auf das spätere Berufsleben vorzubereiten. Die beiden grundlegenden Fachgebiete Informatik und Betriebswirtschaftslehre existieren in den Fakultäten Wirtschaftswissenschaften und Informatik auch als eigenständige Studiengänge. Der Studiengang Wirtschaftsinformatik profitiert so von beiden Lehrangeboten. Die Professoren führen die beiden Bereiche in der Lehre mit speziell für Wirtschaftsinformatiker zugeschnittenen Vorlesungen zusammen.

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik ist an der Hof University of Applied Sciences der Fakultät Informatik zugeordnet. In dieser werden folgende verwandte Bachelorstudiengänge angeboten:

Informatik (B.Sc.) >

Medieninformatik (B.Sc.) >

Mobile Computing (B.Sc.) >

In Hof auch als duales Studium?

Duale Studiengänge sind erfolgreicher als jemals zuvor: Die Nachfrage der Unternehmen nach sehr gut in Theorie und Praxis ausgebildeten Spezialisten steigt deutschlandweit immer stärker an. Im Wintersemester 2016/2017 waren mehr als 370 Studentinnen und Studenten an der Hochschule Hof im Bereich „dual“ eingeschrieben. Das Studium der Wirtschaftsinformatik ist dual als „Verbundstudium“ oder als „Studium mit vertiefter Praxis“ möglich.

Informationen zum dualen Studium Wirtschaftsinformatik >

Wirtschaftsinformatik: Aufbauende Studiengänge an der Hochschule Hof

Internet-Web-Science >

An der Hochschule Hof besteht die Möglichkeit sich durch den Masterstudiengang Internet-Web-Science für eine Stelle als Doktorand im angeschlossenen Institut für Informationssysteme zu qualifizieren und damit auch als Hochschulabsolvent eine wissenschaftliche Karriere mit Promotion zu beginnen.

Kontakt

Hochschule Hof, University of Applied Sciences

Studiengangleitung und Studienfachberatung Wirtschaftsinformatik
Susanne Trapp
+49 9281 409-4981
susanne.trapp@no-spamhof-university.de

Studienberatung
Melanie Fiedler-Zapf / Doreen Rustler
+49 9281 409-3323
studienberatung@no-spamhof-university.de

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Website >

 

 

Studienprofil-166-238