Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Umweltingenieurwesen (B.Eng.)

Hochschule Hof

Studienprofil Infos

Bewerbungszeitraum 2017
Vom 01.05.-15.07. an der Hochschule Hof bewerben!

Weitere Infos >

In Zeiten zunehmender Technologisierung wächst auch die Bedeutung umweltrelevanter Themen. Klimaschutz, Müllentsorgung, biologische Kraftstoffe, rationelle Energienutzung – Technik und Wirtschaft stehen vor der Notwendigkeit einer ökologischen Modernisierung.

Innovative Lösungsansätze für bestehende und zukünftige Fragestellungen im Umweltbereich erfordern globale und interdisziplinäre Ansätze. Auf der Basis solider Grundlagenkenntnisse vermittelt der Studiengang Umweltingenieurwesen an der Hochschule Hof fächerübergreifendes Spezialwissen – vom Maschinenbau bis hin zur Materialwissenschaft. Die Studieninhalte berücksichtigen dabei stets auch die Praxisrelevanz und die ökonomischen Aspekte der Umwelttechnik.

Angesichts der fortschreitenden Entwicklung in den Schwellenländern und der Einführung internationaler Umweltstandards, ist Ingenieurwissen „Made in Germany" weltweit stark nachgefragt. Die beruflichen Perspektiven von Ingenieuren auf diesem Zukunftsmarkt sind daher national wie international ausgesprochen positiv zu beurteilen.

Studienaufbau

Die Regelstudienzeit beträgt an der Hochschule Hof sieben Semester.

Das Studium ist in Grundlagen-, Kern- und Spezialisierungsbereich unterteilt. Jeder Abschnitt umfasst zwei theoretische Semester. Das praktische Studiensemester wird im 7. Semester abgeleistet. Es beinhaltet eine 18 wöchige Projektarbeit und die 8 wöchige Bachelor-Arbeit.

Nach erfolgreich abgelegter Bachelor-Prüfung verleiht die Hochschule Hof den akademischen Grad Bachelor of Engineering (B.Eng.) 

1.-2. Semester: Grundlagenbereich

  • Allgemeines Wahlfach
  • Grundlagen Mathematik (Analysis, Ingenieurmathematik, Statistik)
  • Grundlagen Physik und Technik (Statik und Festigkeitslehre, Konstruktion, Kinematik und Dynamik)
  • Grundlagen Wirtschaft (Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Ingenieure)
  • Chemie (Allgemeine und anorganische Chemie, Physikalische Chemie, Organische Chemie) 

3.-4. Semester: Kernbereich   

  • Umwelttechnik (Hydrogeologie, Mikrobiologie/Bioprozesstechnik, Reaktionstechnik/Kinetik, Umweltschutz/Ökologie, Verwertung/Recycling, Umweltökonomie)
  • Maschinenbau (Grundlagen Maschinenbau, Thermodynamik und Strömungslehre)
  • Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement
  • Verkaufskommunikation
  • Umweltrecht

5.-6. Semester: Spezialisierungsbereich  

  • Energieeffizienz, Energietechnik
  • Wassergewinnung und Wasseraufbereitung
  • Prozesswassertechnik
  • Abwasserreinigungstechnik
  • Umweltmikrobiologie/Toxikologie
  • Interkulturelles Training (Sprache, Interkulturelle Kompetenz)
  • Projektarbeit
  • Fachwissenschaftliche Wahlfächer

7. Semester

  • Praxissemester, Bachelorarbeit

Flyer zum Studiengang (PDF) >

Kontakt

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Studiengangleitung und Studienfachberatung Umweltingenieurwesen
Prof. Dr. Hans Schmidt
Fon: +49 9281 409-4570
Fax: +49 9281 409-554570
E-Mail: hans.schmidt@no-spamhof-university.de

Studienberatung
Melanie Fiedler-Zapf
Fon: +49 9281 409-3323
Fax: +49 9281 409-553323
E-Mail: melanie.fiedler-zapf@no-spamhof-university.de

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Website >

 

 

Studienprofil-166-1133

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner