Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
Biogasanlage am Rapsfeld

Environmental and Resource Management: Der Umwelt zuliebe studieren

Klimawandel, Erderwärmung, Treibhauseffekt - die Horrorszenarien sind in aller Munde. Verhindern lassen würde sich der Worst-Case durch ein optimiertes und auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Umwelt- und Ressourcenmanagement. Absolventen wissen, wie sie wirtschaftlichen Nutzen, technischen Fortschritt und Umweltschutz unter einen Hut bekommen.

Was passiert, wenn sich das Klima auf der Erde immer weiter erwärmt? Die Zukunftsprognosen für die Erde sind nicht besonders erfreulich. Die Gletscher schmelzen durch die steigenden Temperaturen ab und große Landstriche würden komplett überflutet werden. Andere Gegenden, zum Beispiel Afrika, hätten mit Trockenheiten zu kämpfen, die den bereits geplagten Kontinent in einen katastrophalen Zustand stürzen würden.

Klimawandel kostet die Menschheit Unmengen Geld

Studieninteressierte, die dieses Thema spannend finden und sich zur Entwicklung von zukunftsweisenden Systemen berufen fühlen, finden im Studiengang Environmental and Ressource Management eine interessante Ausbildungsmöglichkeit. Um die heutigen und zukünftigen Umweltprobleme zu lösen, ist es wichtig, Wissen in naturwissenschaftlichen Fächern zu erwerben - insbesondere Methoden der System-Analyse, Modellierung, Geographische Informations Systeme (GIS) und Daten-Management. Wie Management-Konzepte erarbeitet werden können, gehört ebenfalls zum Know-How der Umwelt- und Ressourcenmanager.

Der Bachelor Umwelt- und Ressourcenmanagement an der TU Cottbus ist zum Beispiel international ausgerichtet - Hauptunterrichtssprache ist Englisch. Vermittelt werden die Grundlagen in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Ressourcenmanagement sowie Umwelttechnologie. Da es sich um einen internationalen Studiengang handelt, ist im Bachelor-Programm ein Auslandssemester an einer der Partneruniversitäten (u. a. in Argentinien, Brasilien, Mexiko, Polen, Russland, der Türkei, Ungarn, Slowenien und Südafrika) Inhalt des Studienprogramms. Wer den Master machen will, verbringt ein zweites Semester im Ausland.

Tätigkeitsfelder Umwelt

Mit einem Abschluss in Environmental and Ressource Management sind vielfältige Berufstätigkeiten vorstellbar. Die erlernten Fähigkeiten in den Umweltwissenschaften, der Umweltplanung, dem Umweltmanagement und dem Umweltingenieurwesen befähigen dazu, umweltrelevante technologische, ökonomische und infrastrukturelle Prozesse einzuschätzen, zu bewerten und zu kontrollieren.

Das ist ein Anforderungsprofil, das auf leitende Positionen in einem internationalen Unternehmen im Bereich der Energiewirtschaft oder Umwelttechnologie zutreffen würde. Beschäftigungsmöglichkeiten bestehen aber auch bei Ingenieurbüros, Entsorgungsunternehmen, Umwelt- und Aufsichtsbehörden und Umweltschutzorganisationen.

Wo kann man Environmental and Resource Management studieren? >

, Redaktion
hartmann@no-spamstudieren.de

Kommentare
Alle Bewertungen
Keine Anmerkungen
Hast Du Anmerkungen? Wir freuen uns über Kommentare
Deine Bewertung
 
 
Studienberatung
thessa Studienorientierung




Kennst Du die Inhalte, Begriffswelten und Vielfalt
der Studienangebote in Deutschland? thessa inspiriert Dich bei Deiner Studienwahl
mit passenden Suchbegriffen, Fachbereichen und Studienprofilen.
Starte hier Deinen Weg
zum richtigen Studium >