Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Architektur Real Estate Management (REM) (berufsbegleitend) Uni Stuttgart Profil Master
Studienprofil

Real Estate Management - REM (berufsbegleitend)

Universität Stuttgart / Uni Stuttgart
Master of Science / Master of Science
study profile image
study profile image
study profile image

Real Estate Management vermittelt Fachexpertise im Bereich Industrie- oder Gesundheitsbau um die Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft zu meistern.

Der berufsbegleitende Masterstudiengang REM Real Estate Management ist ein exklusives Angebot für Mitarbeiter*innen von Planungsbüros, Bauherren und der öffentlichen Verwaltung, die im Industriebau bzw. im Gesundheitsbau tätig sind oder sich in diese Richtung weiterentwickeln möchten. Auch Teilnehmende aus medizinischen Fachrichtungen werden ausdrücklich angesprochen und können zugelassen werden. Die Teilnehmenden erlangen fundierte Fachkenntnisse in ausgewählten Themenfeldern des Corporate Real Estate Managements (CREM). Der Studiengang REM ist die Talentschmiede für den Führungsnachwuchs marktbestimmender Unternehmer.

Der durch das Institut für Bauökonomie der Universität Stuttgart initiierte Masterstudiengang wird durch namhafte Wirtschaftspartner unterstützt. Die kooperierenden Unternehmen bilden den fachlichen Beirat des Studiengangs. Der Beirat berät das Institut bei der stetigen Weiterentwicklung des Studiengangs und stellt hochkarätige Lehrende zur Verfügung.

Der Studiengang gliedert sich in einen industriebauspezifischen (IREM Industrial Real Estate Management) und einen gesundheitsbauspezifischen Zweig (HREM Healthcare Real Estate Management).

Was sollte ich mitbringen?

Sie sollten großes Interesse an der Entwicklung von zukunftsfähigen Real Estate Strategien zur Transformation des Industrie- und Gesundheitsbaus mitbringen. Megatrends wie bspw. Digitalisierung, Neue Mobilität und KI stellen die Unternehmen vor immer größere Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Entsprechend der Vertiefungsrichtungen Industrie- und Gesundheitsbau sind fachliche Kenntnisse zu Prozessen, Anforderungen und Abläufen von Vorteil.

Advanced Studies

Es besteht zudem die Möglichkeit, im Rahmen der „Advanced Studies“ einzelne Module als Bausteine zu belegen, sollten Sie nicht über die zeitlichen Kapazitäten für ein Vollzeitstudium haben. Alle Module sind im Rahmen der der Systemakkreditierung an der Universität Stuttgart akkreditiert und von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Es besteht die Möglichkeit, bereits belegte Bausteine im Rahmen der REM-Masterstudiengänge anzuerkennen.

Kontakt

REM Real Estate Management
Universität Stuttgart
Institut für Bauökonomie
Keplerstraße 11
70174 Stuttgart

Studiengangsmanagement REM
Dr. Soviana Joelie
+49 711 685 83307

info@irem.uni-stuttgart.de
info@hrem.uni-stuttgart.de

Website >

 

Berufsaussichten

Der Masterstudiengang REM bietet die Möglichkeit, die Karriere- und Berufsausrichtung in vielfältigen Unternehmen und Institutionen zu fördern. Von der Weiterqualifizierung bis hin zur Förderung der Aufstiegschancen innerhalb eines Unternehmens und der Qualifizierung für die Nischen des Industrie- und Gesundheitsbaus, erwarten Sie spannende Tätigkeitsfelder.

Die Absolvent*innen des Studiengangs REM erwerben fundierte, praxisnahe und aktuelle Fachkenntnisse zu allen Phasen des Immobilienlebenszyklus des Corporate Real Estate Managements. Der Studiengang ist somit eine ideale Vorbereitung auf Leitungsfunktionen im internationalen Corporate Real Estate Management. Sie fungieren als „Dirigent*innen des Industriebaus“ bzw. als „Dirigent*innen des Gesundheitsbaus“.

Abschluss

Der Masterstudiengang REM Real Estate Management wird an der Fakultät für Architektur und Stadtplanung der Universität Stuttgart, einer der forschungsstärksten deutschen Hochschulen, angeboten. Das Know-how der Fakultät für Architektur und Stadtplanung wird durch die Kooperation mit anderen Universtäten und wie z.B. der TU Wien sowie internationalen Unternehmen ergänzt. 

Der Studiengang schließt mit dem akademischen Grad "Master of Science" (M. Sc.) ab.

Kontakt

REM Real Estate Management
Universität Stuttgart
Institut für Bauökonomie
Keplerstraße 11
70174 Stuttgart

Studiengangsmanagement REM
Dr. Soviana Joelie
+49 711 685 83307

info@irem.uni-stuttgart.de
info@hrem.uni-stuttgart.de

Website >

 

Was erwartet mich im Master-Studium?

Sie erhalten Einblicke in nationale sowie internationale Projekte unserer Partnerunternehmen, erweitern Ihre Expertise und entwickeln sowohl Ihre Persönlichkeit als auch Ihre Fähigkeiten weiter. Die Lehrinhalte werden nicht nur als Frontalunterricht gestaltet, sondern Ihnen in einer dynamischen Kombination aus Workshop, Gruppenarbeit und der Bearbeitung verschiedener Fallstudien übermittelt.

Mit der Unterstützung von Expert*innen aus der Praxis sammeln Sie zudem im Rahmen von Case Studies und Fachexkursionen ins In- und Ausland wertvolle Erfahrungen. Sie arbeiten in interdisziplinären Teams und profitieren von den Fachkenntnissen Ihrer Kommiliton*innen. Das Programm befähigt Sie, agil, zukunftsorientiert und verantwortungsbewusst die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen im Real Estate Management anzugehen.

Als Vorbereitung auf Leitungsfunktionen ist das Curriculum auf Inhalte entlang des Lebenszyklus einer Immobilie ausgerichtet. Die Studierenden werden umfassende Erkenntnisse des gesamten Lebenszyklus – von Ermitteln, Umsetzen bis hin zum Betreiben und Verwerten – gewinnen.

Erfolgreiches Arbeiten in Leitungsfunktionen erfordert nicht nur Hard Skills, sondern auch Soft Skills. Im Rahmen einer Kompaktveranstaltung erlernen die Studierenden deshalb verschiedene Schlüsselqualifikationen, u.a. Projektleitung, Teamführung, Kommunikation und Präsentationstechnik.

Studienmodule

Das Studium erstreckt sich berufsbegleitend über einen Zeitraum von vier Semestern, die inhaltlich entlang des Immobilienlebenszyklus ausgerichtet sind. Im Mittelpunkt jedes der ersten drei Semester stehen jeweils die Studieninhalte sowie eine semesterbegleitende Fragestellung im Kontext einer Projektarbeit oder eines konkreten Fallbeispiels. Das vierte Semester widmet sich der Erstellung der Masterarbeit.

1. Semester

  • Modul 1: Wissenschaftliches Arbeiten
  • Modul 2: Überblick über den Industrie-/Gesundheitsbau in Deutschland
  • Modul 3: Bedarfsermittlung und Entwicklungsplanung
  • Modul 4: Projektorganisation und Wirtschaftlichkeit

2. Semester

  • Modul 5: Konzeption der wissenschaftlichen Arbeit
  • Modul 6: Überblick über den Industrie-/Gesundheitsbau im Ausland
  • Modul 7: Konzeption und Steuerung
  • Modul 8: Realisierung

3. Semester

  • Modul 9: Vorstudie zur wissenschaftlichen Arbeit
  • Modul 10: Projekt- und Teamführung
  • Modul 11: Betreiben
  • Modul 12: Betreiben II und Verwerten

4. Semester

  • Masterarbeit

Kontakt

REM Real Estate Management
Universität Stuttgart
Institut für Bauökonomie
Keplerstraße 11
70174 Stuttgart

Studiengangsmanagement REM
Dr. Soviana Joelie
+49 711 685 83307

info@irem.uni-stuttgart.de
info@hrem.uni-stuttgart.de

Website >

 

IREM

Das Schwerpunktprofil IREM orientiert sich inhaltlich an dem Lebenszyklus von Industrieimmobilien. Hinter dem Begriff „Industrial Real Estate Management“ verbergen sich nicht nur die vielfältigsten Planungs- und Bauaufgaben, sondern auch der Betrieb und die Verwertung komplexer Liegenschaften.

Die Herausforderungen des deutschen Industriebaus konzentrieren sich dabei nicht allein auf das Inland, sondern sind vor allem auch im Ausland zu finden. Auf Grund des großen Immobilienbestandes, der kontinuierlich betrieben, instandgehalten, modernisiert, umgenutzt und erweitert werden muss, stellt dieser Markt ein umfassendes Betätigungsfeld dar.

Für die gestellten Aufgaben im Industriebau bietet das Studienprofil „IREM Industrial Real Estate Management“ eine ideale Plattform, indem es sich zielgerichtet mit der Komplexität und den unterschiedlichsten Facetten des Industriebaus unter Berücksichtigung baukultureller Qualitäten auseinandersetzt.

Bei den in Wissenschaft, Lehre und Praxis beheimateten Dozent*innen handelt es sich ausschließlich um ausgewiesene Expert*innen in ihren Disziplinen, die den Studierenden hochwertige Veranstaltungen bieten, in denen die stetige Verknüpfung mit der Praxis Teil der inhaltlichen Auseinandersetzung ist.

Vorteile:

  • Kontakte zu namenhaften, international agierenden Unternehmen
  • Unterstützung von Wirtschaftspartnern und der Arbeitsgemeinschaft Industriebau (AGI)
  • Vielseitige Exkursionen zu Industriestandorten im In- und Ausland

Kontakt

REM Real Estate Management
Universität Stuttgart
Institut für Bauökonomie
Keplerstraße 11
70174 Stuttgart

Studiengangsmanagement REM
Dr. Soviana Joelie
+49 711 685 83307

info@irem.uni-stuttgart.de
info@hrem.uni-stuttgart.de

Website >

 

HREM

Das Schwerpunktprofil HREM ist inhaltlich nah an dem Lebenszyklus von Gesundheitsbauten angesiedelt. Das Studienprofil widmet sich sowohl den Aspekten der Entwicklung, Planung und Realisierung als auch dem Betrieb, der Anpassung und Verwertung von Gesundheitsimmobilien.

Die Herausforderungen sind dabei im In- und Ausland zu finden. Auf Grund des demografisch und technisch bedingten Wandels der Prozesse und Strukturen der Immobilien- und Gesundheitswirtschaft, bieten diese Märkte umfassende Chancen für Wachstum und Beschäftigung.

Das Studienprofil HREM ist die ideale Plattform, um sich zielgerichtet mit der Komplexität und den unterschiedlichsten Facetten des Gesundheitsbaus im Hinblick auf funktionelle, technische und nutzungsorientierte Qualitäten auseinanderzusetzen. Die Dozent*innen sind  ausgewiesene Expert*innen in ihren Disziplinen. Sie bieten den Studierenden hochwertige Veranstaltungen, die eine praxisnahe Auseinandersetzung mit den Lehrinhalten garantieren.

Vorteile:

  • Kontakte zu international agierenden Unternehmen der Branche
  • Erweiterung des eigenen Netzwerkes
  • Kennenlernen von Herausforderungen des Gesundheitsbaus auch außerhalb Deutschlands (z.B. rechtliches, politisches, gesellschaftliches und klimatisches Umfeld)
  • Unterstützung von Partnern aus Immobilienbranche und Gesundheitsbauwesen

Kontakt

REM Real Estate Management
Universität Stuttgart
Institut für Bauökonomie
Keplerstraße 11
70174 Stuttgart

Studiengangsmanagement REM
Dr. Soviana Joelie
+49 711 685 83307

info@irem.uni-stuttgart.de
info@hrem.uni-stuttgart.de

Website >

 

Bewerbung

Voraussetzung für die Zulassung zu einem Masterstudiengang REM:

  • abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium mit 180 ECTS (bzw. 6 Hochschulsemestern) in einem Studiengang aus den Fachrichtungen Architektur, Städtebau, Bauingenieurwesen, Bau- und Immobilientechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Facility Management, Projektmanagement, Bauphysik, Gebäudetechnik, Geographie oder anderen inhaltlich verwandten Studiengängen
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung

Bewerbungsunterlagen:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • weitere relevante Zeugnisse und Zertifikate

Der Zulassungsausschuss beurteilt die eingereichten Anträge und wird die Einladungen zum sog. Eignungsgespräch aussprechen. Die Gespräche werden voraussichtlich im November-Dezember 2021 im Institut für Bauökonomie der Universität Stuttgart stattfinden. Weitere Informationen zu den Bewerbungen für die jeweiligen Studienprofile finden Sie hier:

https://www.rem.uni-stuttgart.de/irem/admission/admission-master/

https://www.rem.uni-stuttgart.de/hrem/admission/admission-master/

Bei Bewerbungen aus dem Ausland müssen die Abschlüsse und die Dokumente nach Eingang auf Gleichwertigkeit zu einem entsprechenden inländischen Abschluss geprüft werden. Zudem ist bei Nicht-Muttersprachlern ein Sprachnachweis notwendig. Details zu den von der Universität Stuttgart anerkannten Nachweisen für Deutschkenntnisse finden Sie auf der Seite des Studiensekretariats der Universität Stuttgart.

Die Zahl der Studienplätze ist auf insgesamt 30 beschränkt.

Für das Studium in der Regelzeit, ohne Wiederholungsprüfungen, betragen die Studiengebühren 18.200 Euro. Bestimmte Module können anerkannt werden, wodurch sich die Studiengebühren reduzieren.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit des Erwerbs von studiengangspezifischen Stipendien zur finanziellen Unterstützung während des Studiums.

Kontakt

REM Real Estate Management
Universität Stuttgart
Institut für Bauökonomie
Keplerstraße 11
70174 Stuttgart

Studiengangsmanagement REM
Dr. Soviana Joelie
+49 711 685 83307

info@irem.uni-stuttgart.de
info@hrem.uni-stuttgart.de

Website >

 

Uni Stuttgart › Master › Studienangebot
Master of Science / M.Sc.
Air Quality Control, Solid Waste and Waste Water Process Engineering (WASTE)
Master / Master
Akustik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Architektur und Stadtplanung
Master of Science / M.Sc.
Autonome Systeme
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Bauingenieurwesen
Master / Master
Bauphysik (berufsbegleitend)
Master of Arts / M.A.
Berufspädagogik und Personalentwicklung
Master of Science / M.Sc.
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Betriebswirtschaftslehre, technisch orientiert
Master of Science / M.Sc.
Bewegungswissenschaft und Biomechanik
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Biologie (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Bürgerbeteiligung (berufsbegleitend)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemie
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Chemie (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
COMMAS - Computational Mechanics of Materials and Structures
Master of Science / M.Sc.
Computational Linguistics
Master of Science / M.Sc.
Computer Science
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Deutsch (Lehramt)
Info
profiles teaser Unbenannt2_02.png
Master of Arts / M.A.
Digital Humanities
Unsere Gesellschaft entwickelt sich nach und nach zur digitalen Gesellschaft: „Big Data“ ist zum Begriff des allgemeinen Sprachgebrauchs geworden. Die Politik hat das Potential der digitalen Revolution erkannt und legte mit der Digitalen Agenda 2014 bis 2017 den Grundstein für grundlegendende Infrastrukturveränderungen im Bildungs- und Forschungsbereich. Das vom BMBF 2014 ernannte „Wissenschaftsjahr der digitalen Gesellschaft“ folgte dieser Entwicklung.
Master of Science / M.Sc.
Electrical Engineering
Master of Science / M.Sc.
Elektromobilität
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Elektrotechnik und Informationstechnik
Master of Arts / M.A.
Empirische Politik- und Sozialforschung
Master of Arts / M.A.
Empirische Politik- und Sozialforschung (dt.-franz.)
Master of Science / M.Sc.
Energietechnik
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Englisch (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
English and American Studies / English Linguistics
Info
profiles teaser Uni_Stuttgart_Fahrzeug_Bild.PNG
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Fahrzeug- und Motorentechnik
Sie interessieren sich für die Mobilität von morgen? Wie Fahrzeuge gestaltet, angetrieben, produziert, … werden? Sie sind obendrein gerne kreativ und beißen sich für Problemlösungen auch schon mal fest? Dann haben wir was für Sie! Mitten in Deutschlands vielfältigstem Automobilstandort Stuttgart bieten wir eines der umfangreichsten Lehrangebote zur Kraftfahrzeugtechnik, das ingenieurtechnische Fragestellungen zu Fahrzeugen und Antrieben ebenso umfasst wie das sehr aktuelle automatisierte und vernetzte Fahren.
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Französisch (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Geodäsie und Geoinformatik
Master of Science / M.Sc.
GEOENGINE - Geomatics Engineering
Master of Arts / M.A.
Geschichte - Quellen und Deutungen
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Geschichte (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Informatik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
INFOTECH - Information Technology
Master of Science / M.Sc.
Infrastructure Planning
Master of Science / M.Sc.
Integrated Urbanism and Sustainable Design
Master of Science / M.Sc.
Integrative Technologies and Architectural Design Research (ITECH)
Master / Master
Integrierte Gerontologie (berufsbegleitend)
Master / Master
International Construction: Practice and Law MBE (berufsbegleitend)
Master / Master
Intra- und Entrepreneurship (berufsbegleitend)
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Italienisch (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kunstgeschichte
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Lebensmittelchemie
Master of Arts / M.A.
Literaturwissenschaft: Germanistik
Master / Master
Logistikmanagement (berufsbegleitend)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Luft- und Raumfahrttechnik
Info
profiles teaser iStock-996178496-min_01.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Maschinenbau
Sie interessiert nicht nur, wie etwas funktioniert, sondern auch, warum etwas auf eine bestimmte Weise funktioniert? Dann sind Sie im Maschinenbau-Studium richtig.
Master of Science / M.Sc.
Maschinenbau / Mechanical Engineering
Master of Science / M.Sc.
Maschinenbau / Mikrotechnik, Gerätetechnik und Technische Optik
Master of Science / M.Sc.
Maschinenbau / Produktentwicklung und Konstruktionstechnik
Master of Science / M.Sc.
Maschinenbau / Werkstoff- und Produktionstechnik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Materialwissenschaft
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mathematik
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Mathematik (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mechatronik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Medizintechnik
Master of Science / M.Sc.
Nachhaltige Elektrische Energieversorgung
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Philosophie
Master of Science / M.Sc.
Photonic Engineering
Master of Science / M.Sc.
Physics
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Physik
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Physik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Planung und Partizipation
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Politikwissenschaft (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Praxisorientierte Kulturphilosophie (dt.-franz.)
Info
profiles teaser Dirigentenhand_1c_links.jpg
Master of Science / M.Sc.
Real Estate Management (REM) (berufsbegleitend)
Der berufsbegleitende Masterstudiengang REM Real Estate Management ist ein exklusives Angebot für Mitarbeiter*innen von Planungsbüros, Bauherren und der öffentlichen Verwaltung, die im Industriebau bzw. im Gesundheitsbau tätig sind oder sich in diese Richtung weiterentwickeln möchten. Auch Teilnehmende aus medizinischen Fachrichtungen werden ausdrücklich angesprochen und können zugelassen werden. Die Teilnehmenden erlangen fundierte Fachkenntnisse in ausgewählten Themenfeldern des Corporate Real Estate Managements (CREM). Der Studiengang REM ist die Talentschmiede für den Führungsnachwuchs marktbestimmender Unternehmer.
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Romanistik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Simulation Technology
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Softwaretechnik
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Sport (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Sportwissenschaft
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Sportwissenschaft: Soziologie und Management
Master of Arts / M.A.
Sprachtheorie und Sprachvergleich
Master of Science / M.Sc.
Technikpädagogik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Technische Biologie
Info
profiles teaser roboterhand_01.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Technische Kybernetik
Das Fundament des Bachelor-Studiums Technische Kybernetik bilden die Mathematik und die Grundlagen der Ingenierwissenschaften. Darauf bauen system- und regelungstechnische Fächer, wie die Regelungstechnik, Systemdynamik, Echtzeitdatenverarbeitung, und weitere, die in nahezu allen Fachbereichen Anwendungen finden, auf. Neben Praktika und Projekten gibt ein Angebot vieler Wahlfächer den Studierenden über das gesamte Studium hinweg ihren Neigungen entsprechende Wahlmöglichkeiten.
Info
profiles teaser Vorschlag_Banner_Website_neu_01.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Technologiemanagement
Der Ruf der Industrie nach Ingenieur*innen, die nicht nur ingenieurwissenschaftliche Fachkenntnisse, sondern auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse vorweisen können, wird immer lauter. Der interdisziplinäre Studiengang Technologiemanagement verknüpft etwa 75 Prozent ingenieurwissenschaftliche Kompetenzbildung mit etwa 25 Prozent betriebswirtschaftlichem Grundlagenwissen.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Umweltschutztechnik
Master of Science / M.Sc.
Verfahrenstechnik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Verkehrsingenieurwesen
Master of Science / M.Sc.
Water Resources Engineering and Management (WAREM)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Wirtschaftswissenschaft (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Wissenskulturen