Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
Kontakt zur Hochschule
Möchtest Du weitere Infos? Fülle dieses Formular aus und die Hochschule meldet sich bei Dir.
 
Name
E-Mail
Letzter Abschluss
Nationalität
 

Der Studiengang Physiotherapie - Angewandte Therapiewissenschaft (B.Sc.) richtet sich an staatlich anerkannte Physiotherapeuten, die sich akademisch weiterbilden wollen und ihr therapeutisches Handeln wissenschaftlich reflektieren möchten.

Die Studierenden erlangen umfassende fach- und berufsübergreifende methodische Kenntnisse im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens und des interdisziplinären therapeutischen Handelns.

Fokus in Vorlesungen und praxisorientierten Seminaren liegt auf dem Transfer von akademischem Wissen in Ihre berufliche Tätigkeit. Gesundheitspädagogische Kompetenzen zur Planung von Lehr-, Informations- und Fortbildungsveranstaltungen sowie Präsentations- und Rhetoriktechniken stellen weitere Schwerpunkte dar.

Mit dem Studiengang soll eine fundierte Aus- und Weiterbildung auf wissenschaftlicher Basis für anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung, physiotherapeutische Diagnostik, Therapie, Beratung, Aufgaben in der Gesundheitsförderung und Prävention sichergestellt werden.

Schwerpunkte

1. Semester (5. Fachsemester)

  • Wissenschaftliche Kompetenzen
    • Einführung ins Studium
    • Einführung in wissenschaftliches Arbeiten
    • Einführung in Statistik
    • Einführung in Teststatistik und Testtheorie
    • Evidence Based Practice und Qualitätsmanagement
  • Sozialwissenschaften
    • Angewandte Psychologie und Ethik
    • Berufspolitik
    • Wissenschaftliche Theoriebildung
  • Wissenschaftliche Methodenkompetenz in der Berufspraxis I
  • Wahlbereich

2. Semester (6. Fachsemester)

  • Theoriegeleitetes therapeutisches Handeln
    • Prävention
    • Therapietheorien und -modelle
    • Interdisziplinäres Handlungsfeld
    • Clinical Reasoning
    • Inklusion im therapeutischen Handlungsfeld
  • Berufliche Kompetenz in der Physiotherapie
    • Trainingswissenschaften und Leistungsdiagnostik
    • Bewegungsanalyse
    • Biomechanik
  • Wissenschaftliche Methodenkompetenz in der Berufspraxis I
  • Wahlbereich

3. Semester (7. Fachsemester)

  • Therapiewissenschaftliche Aspekt der Lebensspanne
    • Kinder- und Jugendalter
    • Erwachsenenalter
    • Seniorenalter
  • Therapiewissenschaftliche Aspekte der Physiotherapie
    • Aktuelle Entwicklungen in der Neurologische Rehabilitation
    • Aktuelle Entwicklungen in der Psychosomatik und Chronifizierung
    • Aktuelle Entwicklungen in der Muskuloskelettalen Rehabilitation
  • Wissenschaftliche Methodenkompetenz in der Berufspraxis II
  • Wahlbereich

4. Semester (8. Fachsemester)

  • Gesundheitspädagogische Kompetenzen
    • Lehr- und Lerntheorien in der Aus- und Weiterbildung
    • Planung und Durchführung von Lehr- und Informationsveranstaltungen bzw. Fortbildungen
    • Gestaltung von Lehr- und Lernsituationen
  • Wissenschaftliche Methodenkompetenz in der Berufspraxis II
  • Wahlbereich
  • Bachelorprüfung

Berufsperspektiven

Mit dem Bachelor-Abschluss Physiotherapie - Angewandte Therapiewissenschaften erhöhen Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt und können in vielfältigen und fachübergreifenden Arbeitsgebieten tätig werden:

  • Beratung
  • Betreuung
  • Führungspositionen
  • Gesundheitsmanagement
  • Prävention
  • Rehabilitation
  • Therapie
  • Qualitätssicherung
  • Wissenschaft und Forschung

Weiterqualifikation

Ihre Vorteile an der Hochschule Fresenius

  • Bachelor of Science-Abschluss in vier Semestern (bedingt durch die Anerkennung der Studieninhalte aus der Berufsfachschulausbildung)
  • Praxisnahe Lehre durch erfahrene Berufspraktiker
  • Fundierte wissenschaftliche Ausbildung
  • Einbeziehung der Forschungsprojekte in die Lehre
  • Markt- und bedürfnisorientierte Ausbildung
  • Kleine Gruppen & persönliche Lernatmosphäre
  • International anerkannter akademischer Abschluss
  • Hochschuleigenes Forschungslabor (BAL)
  • E-Learning-Plattform zur Vor- und Nachbereitung des Vorlesungsstoffs
  • Großes Netzwerk an Kooperationspartnern für Praktika
  • Weiterführende Qualifikationsmöglichkeiten

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Staatsexamen in einem der Therapieberufe
  • Bestandenes Vorstellungsgespräch

Gebühren und Finanzierungsmöglichkeiten

Für eine detaillierte Kostenübersicht besuchen Sie bitte die Website.

Kontakt

Hochschule Fresenius gem. GmbH

Bundesland: Hessen
Stadt: 65510 Idstein
Sekretariat: Limburger Str. 2
Telefon: 0800 9 291 966
E-Mail: beratung@no-spamhs-fresenius.de
Trägerschaft: privat
Gründungsjahr: 1848

Das Studienangebot im Überblick (PDF) >

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-70-41123

 

Themenpartner