Studium Fachbereiche Naturwissenschaften und Mathematik Biotechnologie, Bioingenieurwesen Pharmazeutische Biotechnologie HS Biberach
Studienprofil

Pharmazeutische Biotechnologie

Hochschule Biberach / HS Biberach
Bachelor of Science, Master of Science
study profile image
study profile image
study profile image

Eintauchen in die Welt der Produktion von Biopharmazeutika

Der Einsatz biotechnologischer Prozesse gewinnt rasant an Bedeutung - gut ausgebildete Fachkräfte sind entsprechend gefragt. Die Hochschule Biberach ist die erste Hochschule, die einen Studiengang Pharmazeutische Biotechnologie anbietet; der erfolgreiche Studienabschluss als Bachelor of Science eröffnet zahlreiche attraktive Einsatzmöglichkeiten: in der biopharmazeutischen Industrie (wie in der Entwicklung, Produktion und Qualitätskontrolle) sowie in den angrenzenden Bereichen, wie etwa der Medizintechnik, dem Marketing und der Lebensmittel- und Umweltbiotechnologie.

wissenschaftlich und weiterführend

Die Hochschule Biberach bietet seit 2010 in Kooperation mit der Universität Ulm den Masterstudiengang Pharmazeutische Biotechnologie an, der den Absolventen neben einem vertieften Wissensspektrum auch einen Doppelabschluss von Universität und Hochschule ermöglicht. Ebenfalls seit 2011 bietet die Hochschule Biberach in Kooperation mit der Universität Ulm ein gemeinsames Kooperatives Promotionskolleg „Pharmazeutische Biotechnologie“ an, in dem jeweils sechs Doktoranden ihre Dissertation an der Universität und an der Hochschule Biberach erstellen.

regional und international

Biotechnologie ist global; der Studiengang Pharmazeutische Biotechnologie pflegte schon in der Aufbauphase ein weitreichendes Netz regionaler und internationaler Hochschulpartnerschaften - etwa in die Schweiz und nach Österreich. Seit einigen Jahren hat er sein Netz über Dänemark, Spanien und Schweden bis hin nach Shanghai (China) erweitert. Die internationalen Partnerschaften ermöglichen ein auf die aktuellsten Märkte ausgerichtetes Studium. Bachelor- und Master-Abschlüsse ermöglichen einen unkomplizierten Wechsel im internationalen Raum.

Flyer zum Studiengang >

 

Kontakt

Studiengang Pharmazeutische Biotechnologie
Hochschule Biberach Karlstraße 11
Fon: 07351 582-453
info-pbt@fh-biberach.de

Studienberatung
Fon: 07351 582-151

zur Website >

 

 

 

Studiendesign

Zügig und orientiert an den Anforderungen der industriellen Praxis bietet der Studiengang mit sieben Semestern Regelstudienzeit eine fundierte Ausbildung. Die theoretische Lehre wird ergänzt durch vielseitige Laborpraktika in den Einrichtungen des neu erbauten Hochschulgebäudes mit modernster Ausstattung; ergänzt durch ein Praxissemester in der biotechnologischen Industrie oder Forschungsabteilungen. Die Hochschule Biberach gründete den Studiengang über ein Privat Public Partnership: Dicht am Markt aufgestellt ist die Hochschule darüber mit den Pharmaunternehmen Rentschler Biotechnologie GmbH (Laupheim) sowie Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG (Biberach) verbunden. Zu weiteren Pharmaunternehmen unterhält der Studiengang Kontakt über seinen Wissenschaftlichen Beirat.

Der Studiengang vermittelt ein umfangreiches naturwissenschaftliches Verständnis, profunde Kenntnisse in der Verfahrens- und Prozesstechnik sowie Einblicke in die wirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenhänge der Arzneimittelherstellung. Das bundesweit einmalige Studienangebot ist spezifisch auf die industrielle Entwicklung und Produktion von Biopharmazeutika (speziell Wirkstoffe) zugeschnitten.

Neben dem reinen Fachwissen stehen zunehmend die Entwicklung von Persönlichkeit und sozialer Kompetenz im Mittelpunkt der Ausbildung: ganzheitliches Denken, Fähigkeit zur Problemlösung und zur Teamarbeit gelehrt und gelernt. Dabei kommt den Studierenden die überschaubare Größe und persönliche Atmosphäre der Hochschule Biberach zugute.

 

Kontakt

Studiengang Pharmazeutische Biotechnologie
Hochschule Biberach Karlstraße 11
Fon: 07351 582-453
info-pbt@fh-biberach.de

Studienberatung
Fon: 07351 582-151

zur Website >

 

 

 

Studieren an der Hochschule Biberach

Das Studium an der HBC orientiert sich an der praktischen Realität. In den Praxissemestern, über Studien- oder Bachelorarbeiten werden Kontakte zu möglichen Arbeitgebern geknüpft; Labore, Prüfstellen und Forschungsinstitute stehen im ständigen Austausch mit der Wirtschaft.

international

Wer in Biberach studiert, kann in alle Welt: Die HBC pflegt zahlreiche Kontakte und Partnerschaften zu Hochschulen weltweit. Mit den international vergleichbaren Abschlüssen Bachelor und Master haben Studierende der HBC keine bürokratischen Hürden mehr zu überwinden.

innovativ

Die Studiengangsreform hat die Hochschule Biberach als Chance erkannt und genutzt: Indem die neuen Begrifflichkeiten auch tatsächlich neue Inhalte bekommen haben.

persönlich

2200 Studierende, 74 Professoren, 140 Lehrbeauftragte, rund 80 Mitarbeiter – Biberach ist klein, überschaubar und persönlich.

verkehrsgünstig

Biberach ist eine oberschwäbische Kleinstadt (31 500 Einwohner), die idyllisch im Dreieck Stuttgart, Bodensee, Alpen liegt: hoher Freizeitwert und dennoch gute Verkehrsanbindung durch Bahn und Straßen.

kostengünstig leben

Biberach ist wie die Hochschule klein aber fein. Die Mieten sind günstig, das Leben auch. Hier ist Studieren noch leistbar.

 

Kontakt

Studiengang Pharmazeutische Biotechnologie
Hochschule Biberach Karlstraße 11
Fon: 07351 582-453
info-pbt@fh-biberach.de

Studienberatung
Fon: 07351 582-151

zur Website >

 

 

 

Bachelor of Science (ID 81961)

1. Semester

  • Allgemeine, anorganische und analytische Chemie I (6 CP)
  • Grundlagen der pharmazeutischen Biotechnologie (6 CP)
  • Mathematik (6 CP)
  • Mikrobiologie (8 CP)
  • Organische Chemie und Biochemie (5 CP)
  • Zell- und Molekularbiologie (10 CP)

2. Semester

  • Allgemeine, anorganische und analytische Chemie II (7 CP)
  • Physik (6 CP)
  • Verfahrenstechnische Grundlagen (5 CP)

3. Semester

  • Anlagen- und Reinraumtechnik (7 CP)
  • Bioinformatik (5 CP)
  • Chemie der Biomoleküle (7 CP)
  • Gentechnik (7 CP)
  • Technische Mikrobiologie (5 CP)
  • Verfahrenstechnik (9 CP)

4. Semester

  • Biotechnologische Aufarbeitung (12 CP)
  • Datenbanken, Ökonomie und Soft Skills (5 CP)
  • Themen moderner Biotechnologie (5 CP)
  • Zellkulturtechnik (8 CP)

5. Semester

  • Bioprozessentwicklung (8 CP)
  • Pharmazeutische Grundlagen (8 CP)
  • Rechtsgrundlagen (4 CP)

6. Semester

  • Praktisches Studiensemester (Praxis) (30 CP)

7. Semester

  • Bachelor-Arbeit (16 CP)
  • Biophysik (8 CP, W)
  • Harvest Technology (8 CP, W)
  • Molekulare Medizin (8 CP, W)
  • Nanopartikel und Aerosole (8 CP, W)
  • Packmittel und Medizinprodukte (8 CP, W)
  • Pharmakologie (8 CP, W)
  • Prozessoptimierung (8 CP, W)
  • Qualitätsmanagement (8 CP)
  • Small molecule drugs (8 CP, W)
 

 

HS Biberach › Studienangebot
Info
profiles teaser Biberach_Architektur2_01.jpg
Bachelor of Arts, Master of Science / B.A., M.Sc.
Architektur
Das Studium orientiert sich am Berufsbild des Architekten und umfasst im Bachelor-Studium die Grundlagen der Architektur - mit dem Fokus auf Planungs- oder Bauausführungsteams.
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Bau-Projektmanagent/ Bauingenieurwesen (dual)
Bachelor / Bachelor
Baubetriebswirt Plus (dual)
Bachelor / Bachelor
Bauingenieur Plus (dual)
Info
profiles teaser BI_04.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Bauingenieurwesen
Bauingenieure planen, konstruieren, berechnen, bauen und sanieren - und gestalten so sichtbar die Welt von morgen
Info
profiles teaser BWL_04.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien)
In engem Kontakt zur Wirtschaft bietet das Studium eine fundierte, allgemeine Ausbildung in den wesentlichen, betriebswirtschaftlichen Fächern.
Master / Master
Betriebswirtschaft (Energiewirtschaft)
Master of Science / M.Sc.
Biopharmazeutisch-Medizintechnische Wissenschaften (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Master_1_HBC_Energieingenieure_Gruppe_Windrad-1052.jpg
Master of Science / M.Sc.
Energie- und Gebäudesysteme
Der Master-Studiengang Energie- und Gebäudesysteme (EGS) beschäftigt sich mit den in den letzten Jahren stark zunehmenden ökologischen, energetischen und klimatischen Anforderungen für Planung, Bau und Betrieb von Gebäuden und energietechnischen Anlagen.
Info
profiles teaser Bachelor_1_01_Willkommen_Titelbild_Windrad_-_Frau.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Energie-Ingenieurwesen
Dieser Studiengang verbindet die klassischen Studiengängen Versorgungstechnik, Bauphysik und Architektur.
Bachelor / Bachelor
Energiesysteme
Info
profiles teaser HBC_Energiewirtschaft_Storytelling-1408_1.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Energiewirtschaft (BWL)
Die Energiewirtschaft befindet sich in einer Phase des tief¬ greifenden Umbruchs. Die Energieunternehmen sind gefordert, ihre Strategie konsequent auf Kundenbedürfnisse und Wettbewerb auszurichten. Zudem ist der sowohl ökologisch verant¬wortungsvolle als auch ökonomisch tragfähige Umgang mit dem knappen Gut Energie eine der globalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Elektromobilität sind Beispiele für künftige Schlüsseltech¬nologien, die dem Industrie- und Exportland Deutschland die internationale Wettbewerbsfähigkeit sichern sollen.
Master of Engineering / M.Eng.
Engineering Management
Master of Engineering / M.Eng.
Gebäudeautomation (berufsbegleitend)
Bachelor / Bachelor
Gebäudeklimatik
Bachelor / Bachelor
Holzbau/ Projektmanagent (dual)
Info
profiles teaser IMG_9253_Kopie.JPG
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Industrielle Biotechnologie
Der Bachelor-Studiengang Industrielle Biotechnologie (Energie und Wertstoffe) ermöglicht in sieben Semestern Regelstudienzeit eine fundierte und gleichzeitig zügige Ausbildung. Das Studium orientiert sich an der beruflichen Praxis. Theoretische Vorlesungen und Seminare werden ergänzt durch verschiedene Laborpraktika, sowie durch regelmäßige Exkursionen zu verschiedenen, relevanten Industrieunternehmen.
Master of Business Administration / MBA
Internationales Immobilienmanagement (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Biberach_PharmaTechn1.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Pharmazeutische Biotechnologie
Die Hochschule Biberach ist die erste Hochschule, die einen Studiengang Pharmazeutische Biotechnologie anbietet; der erfolgreiche Studienabschluss als Bachelor of Science eröffnet zahlreiche attraktive Einsatzmöglichkeiten
Info
profiles teaser PM_04.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Projektmanagement (Bau)
Den Überblick behalten und Einzelprozesse optimal organisieren, koordinieren und steuern - das ist die Aufgabe des Projektmanagers.
Bachelor / Bachelor
Technische Gebäudeausrüstung (TGA) (dual)
Master of Business Administration / MBA
Unternehmensführung Bau (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser HBC_1-1854_klein.jpg
Bachelor of Laws, Master of Laws / LL.B., LL.M.
Wirtschaftsrecht (Bau & Immobilien) (berufsbegleitend)
Die Teilnehmenden lernen bequem von zuhause oder von unterwegs und kommen zum Austausch und zur Vertiefung der Themen zu kompakten Präsenzeinheiten an die Hochschule.