Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Pflegewissenschaft (B.Sc.)

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

BACHELOR OF SCIENCE PFLEGEWISSENSCHAFT

Abschluss: Bachelor of Science
Studienbeginn: Wintersemester
Studiendauer: 6 Semester für Studierende mit Ausbildungsvertrag (duales Prinzip) / 4 Semester für Studierende mit abgeschlossener Berufsausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder Altenpflege
Studiengebühren: Keine Studiengebühren für Erststudium / Studiengebühren für Studierende im Zweitstudium und internationale Studierende aus Nicht-EU-Ländern (Kosten und Ausnahmen)
Fachbereich: Pflege- und Gesundheitswissenschaften

Pflegen? Studieren? Zusammen wird’s ein Ganzes.

Der Studiengang Pflegewissenschaft bietet einen neuartigen, wissenschaftlichen Zugang zum Bereich Pflege und ist gleichzeitig auf praktische Kompetenzen der Pflege ausgerichtet. Er ermöglicht es Studierenden, sich mit einem besonderen Studium doppelt zu qualifizieren: in der Pflegewissenschaft und als Gesundheits- und Kinder-/ Krankenpfleger/-in.

Der Studiengang orientiert sich an internationalen akademischen Erstausbildungen in der Pflege. Im Verlauf des Studiums (am Ende des 2. Studienjahres) kann die berufliche Anerkennung zur/zum Gesundheits- und Kinder-/Krankenpfleger/-in erworben werden. Im 3. Studienjahr wird ein fachlicher Vertiefungsschwerpunkt gewählt. Für den Erwerb klinischer Kompetenzen sieht jedes Semester Berufspraktika vor.

Studierende ohne abgeschlossene berufliche Erstausbildung erhalten vom Kooperationspartner Universitätsklinikum Freiburg die Möglichkeit, ihre begonnene Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflege im Rahmen eines Ausbildungsvertrags an der Akademie für Medizinische Berufe abzuschließen. Während der Vertragslaufzeit erhalten die Studierenden Ausbildungsvergütung.

Studierende mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege bekommen verschiedene Leistungen aus dem Curriculum bei Studienbeginn anerkannt und erwerben den Bachelor of Science deshalb in 4 Semestern / 2 Jahren.

Perspektiven

Mögliche Einsatzfelder nach dem Bachelorabschluss sind die Arbeit in der Pflege mit Patienten und ihren Familien in verschiedenen Versorgungseinrichtungen sowie die Arbeit in Praxisprojekten und in der Forschung. Der Abschluss Bachelor of Science Pflegewissenschaft ermöglicht ein Masterstudium sowie die Promotion.

Zugangsvoraussetzungen

  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • pflegerische Basisqualifikation: bei Studienbeginn ein Jahr einer Berufsausbildung in Gesundheits- und Kinder-/Krankenpflege oder eine bereits abgeschlossene Berufsausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder Altenpflege.
  • Deutschkompetenz: Bewerber/innen weisen im Fach Deutsch in zwei Halbjahreszeugnissen der deutschen gymnasialen Oberstufe mindestens befriedigende Leistungen nach (Note 3). Bewerber/innen mit ungenügenden Leistungen im Fach Deutsch sowie Bewerber/innen ohne deutsches Abitur und ausländische Bewerber/innen legen i.d.R. Anfang August einen schriftlichen Test auf Sprachniveau C1 ab (bei ausländischen Bewerbern ist dieser Test zusätzlich zum Sprachnachweis für den allgemeinen Hochschulzugang erforderlich)

Bewerbung

Jährlich 01. Juni – 15. Juli
Weitere Informationen zur Bewerbung gibt es hier >

Kontakt

pwi-beratung@no-spamuniklinik-freiburg.de

Tel. +49 (0)761 / 270 - 64 890

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität
Zur Webseite >


 

 

Studienprofil-10-32019-105696

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.