Studium Fachbereiche Naturwissenschaften und Mathematik Mathematik Mathematik HFT Stuttgart Profil
Studienprofil

Mathematik

Hochschule für Technik Stuttgart / HFT Stuttgart
Master of Science / Master of Science
study profile image
study profile image

Anwendungsorientierte Mathematiker/innen mit vertieften Kenntnissen und Fähigkeiten

Der Master-Studiengang Mathematik hat das Ziel anwendungsorientierte Mathematiker/innen mit vertieften Kenntnissen und Fähigkeiten auszubilden. Dies geschieht auf Basis eines ersten Hochschulabschlusses in Mathematik, in einem mathematisch-naturwissenschaftlichen oder in einem technischen Fach mit wesentlichen mathematischen Inhalten. Mit der Vertiefungsrichtung Finanz- und Versicherungsmathematik (wirtschaftsmathematischer Schwerpunkt) oder Algorithm Engineering (informatischer Schwerpunkt) wird das Studium auf ein mathematisches Anwendungsgebiet ausgerichtet. Der Studiengang wird sowohl als Vollzeit- (Regelstudienzeit drei Semester) als auch als Teilzeitstudium (Regelstudienzeit fünf Semester) angeboten.

Kurzinfo

Bewerbung: 15. Januar (Sommersemester), 15. Juli (Wintersemester)
Regelstudienzeit: 3 Semester Vollzeit | 5 Semester Teilzeit
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Kontakt

Hochschule für Technik Stuttgart
info@hft-stuttgart.de
+49 (0)711 8926 0

Studiengang
+49 (0)711 8926 2526
mathematik@hft-stuttgart.de

Zur Webseite >

 

 

Inhalte und Aufbau

Auf wissenschaftlicher Grundlage werden Module der Reinen und der Angewandten Mathematik angeboten. Informatikmodule sind als Nebenfach zu belegen. In allen Lehrveranstaltungen ist die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen integriert. Mit der vor Studienbeginn zu wählenden Vertiefungsrichtung wird das Studium auf ein mathematisches Anwendungsgebiet ausgerichtet. In den Vertiefungsrichtungen Algorithm Engineering oder Finanz- und Versicherungsmathematik lernen die Studierenden, komplexe Zusammenhänge zu erfassen und Lösungswege mit mathematischen Methoden zu entwickeln. Ziel ist es, die im Bachelor-Studiengang erworbenen Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern.

Kontakt

Hochschule für Technik Stuttgart
info@hft-stuttgart.de
+49 (0)711 8926 0

Studiengang
+49 (0)711 8926 2526
mathematik@hft-stuttgart.de

Zur Webseite >

 

 

Berufsperspektiven

Der Master-Studiengang Mathematik bereitet auf Führungs- und Entwicklungsaufgaben vor und eröffnet den Zugang zum höheren Dienst. Der Abschluss qualifiziert zu einer möglichen Promotion.

Mit einem Studium der Mathematik haben Sie hervorragende Berufsaussichten.

Vertiefungsrichtung Finanz- und Versicherungsmathematik:

  • Produktentwicklung: Design von Finanz- und Versicherungsprodukten
  • Risikomanagement und -controlling: Simulationen, wert- und risikoorientierte Unternehmenssteuerung, Accounting
  • Consulting: Prüfung und Beratung, Prozessanalyse, internationales Umfeld
  • Business Analytics: Wettbewerbs- und Finanzmarktanalyse, Optimierung, Data Science
  • T-Branche: Softwareprojekte: Leitung, Fachkonzepte

Vertiefungsrichtung Algorithm Engineering:

  • Mobilität: Fahrerassistenzsysteme und Autonomes Fahren
  • Industrielle Produktion: Digitale Fabrik- und Produktplanung, Robotik, Qualitätssicherung, Prozessoptimierung
  • Unternehmensberatungen: Optimierung, Datenanalyse
  • IT-Branche: Softwareprojekte: Leitung, Umsetzung, Qualitätssicherung

Internationale Partnerhochschulen

Für Studierende des Master-Studiengangs Mathematik bestehen Kontakte zu Partnerhochschulen weltweit. Das Akademische Auslandsamt der Hochschule fördert und unterstützt Sie bei der Vorbereitung und Planung eines Auslandssemesters.

Kontakt

Hochschule für Technik Stuttgart
info@hft-stuttgart.de
+49 (0)711 8926 0

Studiengang
+49 (0)711 8926 2526
mathematik@hft-stuttgart.de

Zur Webseite >

 

 

Bewerbung und Zulassung

  • Erststudium an einer deutschen oder vergleichbaren ausländischen Hochschule mit mindestens dreijähriger Regelstudienzeit in einem der folgenden Fächer: Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik, Finanzmathematik, Versicherungsmathematik, Statistik, Biomathematik, Scientific Programming, Scientific Computing oder in einem vergleichbaren Fach.
  • Überdurchschnittlich guter Abschluss im Erststudium.
  • Teilnahme an einem Bewerbungsgespräch zur Beurteilung der Motivation, der persönlichen Eignung und der Sprachkompetenz der Bewerberin oder des Bewerbers.
  • Informatikkenntnisse und -kompetenzen aus dem Erststudium: die Bewerberin oder der Bewerber beherrscht eine objektorientierte Programmiersprache und kann für praktische Aufgabenstellungen geeignete Algorithmen und Datentypen auswählen und zur Lösung einsetzen.
  • Kenntnisse und Kompetenzen für die gewählte Vertiefungsrichtung: Die Bewerberin oder der Bewerber für die Vertiefungsrichtung Finanz- und Versicherungsmathematik beherrscht die grundlegenden Methoden zur mathematischen Beschreibung der Finanzmärkte, ist mit den Grundkonzepten der Lebensversicherungsmathematik vertraut um Berechnungen von Prämien und Deckungsrückstellungen durchzuführen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben >

Kontakt

Hochschule für Technik Stuttgart
info@hft-stuttgart.de
+49 (0)711 8926 0

Studiengang
+49 (0)711 8926 2526
mathematik@hft-stuttgart.de

Zur Webseite >

 

 

Studienmodule

1. Semester:

  • Stochastische Analysis (6 CP)
  • Numerische Mathematik (8 CP)
  • Mustererkennung (5 CP)
  • Geometrische Algorithmen (5 CP)
  • Wahlmodul Informatik (6 CP)

2. Semester:

  • Analytische Zahlentheorie (8 CP)
  • Seminar (3 CP)
  • Wahlmodul Mathematik (6 CP)
  • Projekt Algorithm Engineering (7 CP)
  • Modelle und Methoden der Optimierung (6 CP)

3. Semester:

  • Master-Thesis (30 CP)

Modulübersicht: bitte hier klicken >

Modulhandbuch: bitte hier klicken >

 

Kontakt

Hochschule für Technik Stuttgart
info@hft-stuttgart.de
+49 (0)711 8926 0

Studiengang
+49 (0)711 8926 2526
mathematik@hft-stuttgart.de

Zur Webseite >

 

 

HFT Stuttgart › Studienangebot

Info
profiles teaser AdobeStock_314999303_2.jpeg
Bachelor of Science / B.Sc.
Angewandte Mathematik
Die HFT bietet Ihnen ein attraktives Studium mit fundierter mathematischer Ausbildung und praktischen Anwendungen mathematischer Methoden.
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Architektur
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Bauingenieurwesen
Info
profiles teaser Bauphysik_1.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Bauphysik
Klimaschutz, Energieeffizienz, Ressourcenschonung und steigende Anforderungen an den Schall- und Wärmeschutz führen zu immer neuen Herausforderungen an die Gebäude- und Stadtquartiersplanung.
Master of Engineering / M.Eng.
Bauprozessmanagement
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaft
Master of Science / M.Sc.
Digitale Prozesse und Technologien
Info
profiles teaser 1_VR_Brille.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Digitalisierung und Informationsmanagement
Mit topaktuellen Informationstechnologien werden sie für die wachsenden Zukunftsmärkte ausgebildet. Absolvent:innen schließen den Studiengang Digitalisierung und Informationsmanagement mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) ab und werden in vielen Branchen und Wirtschaftszweigen gesucht.
Master of Engineering / M.Eng.
Gebäudephysik
Master of Arts / M.A.
General Management
Master of Engineering / M.Eng.
Geotechnik/Tunnelbau
Bachelor of Science / B.Sc.
Informatik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Infrastrukturmanagement
Bachelor of Arts / B.A.
Innenarchitektur
Master of Arts / M.A.
Interior Architectural Design
Master of Engineering / M.Eng.
International Project Management
Info
profiles teaser KlimaEngineering2.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
KlimaEngineering
Der Bachelor-Studiengang KlimaEngineering ist ein Schnittstellenstudiengang der Hochschule für Technik Stuttgart. Er verknüpft innovativ Kompetenzen aus den Studienbereichen Architektur und Bauphysik, fördert Interaktionen und schließt mit dem "Bachelor of Engineering" ab. Die Inhalte orientieren sich an den steigenden energetischen und konstruktiven Anforderungen im Bereich Architektur und Stadtplanung. Erforderlich ist eine nachhaltige Architektur mit integrativen technischen Lösungen und quantitativen Bewertungsverfahren.
Master of Engineering / M.Eng.
Konstruktiver Ingenieurbau
Info
profiles teaser AdobeStock_314999303_2_01.jpeg
Master of Science / M.Sc.
Mathematik
Der Master-Studiengang Mathematik hat das Ziel anwendungsorientierte Mathematiker/innen mit vertieften Kenntnissen und Fähigkeiten auszubilden. Dies geschieht auf Basis eines ersten Hochschulabschlusses in Mathematik, in einem mathematisch-naturwissenschaftlichen oder in einem technischen Fach mit wesentlichen mathematischen Inhalten. Mit der Vertiefungsrichtung Finanz- und Versicherungsmathematik oder Algorithm Engineering wird das Studium auf ein mathematisches Anwendungsgebiet ausgerichtet. Der Studiengang wird sowohl als Vollzeit- (Regelstudienzeit drei Semester) als auch als Teilzeitstudium (Regelstudienzeit fünf Semester) angeboten.
Master of Science / M.Sc.
Photogrammetry and Geoinformatics
Master of Engineering / M.Eng.
Smart City Solutions
Master of Science / M.Sc.
Software Technology
Master of Engineering / M.Eng.
Stadtplanung
Master of Science / M.Sc.
Sustainable Energy Competence
Master of Science / M.Sc.
Umweltorientierte Logistik
Master of Engineering / M.Eng.
Umweltschutz
Master of Engineering / M.Eng.
Verkehrsinfrastrukturmanagement
Info
profiles teaser MA_vermessung-geoid.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Vermessung
Der Master-Studiengang Vermessung (Master of Engineering) ist ein Geodäsie- Studiengang der auf eine Karriere in der Industrie- und Ingenieurvermessung sowie für die Ingenieurslaufbahn im höheren vermessungstechnischen Verwaltungsdienst vorbereitet. Hierfür werden Ihnen vertiefende Kenntnisse in Erdphysik, Statistik, Industrievermessung, Landmanagement und Geoinformatik vermittelt.
Info
profiles teaser csm_BA-vermessung-Geoinformatik_klein.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Vermessung und Geoinformatik
Die Erde! Sie ist der Arbeitsplatz von Ingenieurinnen und Ingenieuren der Vermessung und Geoinformatik oder kurz „Geodäten“. Es ist ihre Aufgabe, sie zu vermessen und sie dazu in Flächen, Punkte und Markierungen aufzuteilen. Aus den gewonnenen Daten entstehen beispielsweise Stadtpläne, Land- und Seekarten, 3D-Visualisierungen und Geo-Informationssysteme. So vielfältig unsere Erde ist, so umfassend sind auch die Einsatzgebiete von Geoinformatikerinnen und Vermessungsingenieuren
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Immobilien
Bachelor of Arts, Master of Science / B.A., M.Sc.
Wirtschaftspsychologie