Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Umweltschutz KlimaEngineering HFT Stuttgart Profil
Studienprofil

KlimaEngineering

Hochschule für Technik Stuttgart / HFT Stuttgart
Bachelor of Engineering / Bachelor of Engineering
study profile image
study profile image
study profile image

Innovativ Kompetenzen aus den Studienbereichen Architektur und Bauphysik

Der Bachelor-Studiengang KlimaEngineering ist ein Schnittstellenstudiengang der Hochschule für Technik Stuttgart. Er verknüpft innovativ Kompetenzen aus den Studienbereichen Architektur und Bauphysik, fördert Interaktionen und schließt mit dem "Bachelor of Engineering" ab. Die Inhalte orientieren sich an den steigenden energetischen und konstruktiven Anforderungen im Bereich Architektur und Stadtplanung. Erforderlich ist eine nachhaltige Architektur mit integrativen technischen Lösungen und quantitativen Bewertungsverfahren.

Konzeptionell hat der Bachelor-Studiengang KlimaEngineering zum Ziel, entsprechende Problemstellungen in ihrer relevanten Komplexität zu erfassen, vielfältige Sichtweisen angemessen zu berücksichtigen und durch methodisches Vorgehen ebenso praktische wie zukunftsweisende Lösungen zu erarbeiten. Im Fokus stehen dabei die architektonischen, baulichen, energetischen und thermodynamischen Zusammenhänge und deren Anwendung unter gestalterischen und konstruktiven Gesichtspunkten.

Kurzinfo

Bewerbung: 15. Januar (Sommersemester)
Regelstudienzeit: 7 Semester (inkl. Praxis-Semester), Vorpraktikum notwendig
Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Master-Studiengänge: Gebäudephysik, International Project Management, Smart City Solutions, Stadtplanung, Sustainable Energy Competence (SENCE)

Kontakt

Hochschule für Technik Stuttgart
info@hft-stuttgart.de
+49 (0)711 8926 0

Studiengang
+49 (0)711 8926 2306
ke@hft-stuttgart.de

Zur Webseite >

 

Inhalte und Aufbau

Seit dem Sommersemester 2011 bietet die Hochschule für Technik den Bachelor-Studiengang KlimaEngineering an. Steigende energetische und konstruktive Anforderungen im Bereich Architektur und Stadtplanung verlangen eine nachhaltige Architektur mit integrativen technischen Lösungen und quantitativen Bewertungsverfahren. Ziel des Studiengangs ist deshalb die praxisnahe Vermittlung und Vertiefung der komplexen architektonischen, baulichen, energetischen und thermodynamischen Zusammenhänge und deren Anwendung unter gestalterischen und konstruktiven Aspekten.

Der weltweite Ressourcenverbrauch und die zunehmende Klimaveränderung müssen zu einem nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt führen. Um mit komplexen Handlungsfeldern wie Architektur, Städtebau, Baukonstruktion, Materialkunde, technische Gebäudeausrüstung sowie mit Versorgungskonzepten und neuen Verordnungen wie der Energieeinsparverordnung kompetent agieren zu können, bedarf es einer ganz neuen Berufsgruppe. Ausbildungsziel des Studiengangs KlimaEngineering ist es, entsprechende Problemstellungen in ihrer relevanten Komplexität zu erfassen, vielfältige Sichtweisen angemessen zu berücksichtigen und durch methodisches Vorgehen ebenso praktische wie zukunftsweisende Lösungen zu erarbeiten.

Kontakt

Hochschule für Technik Stuttgart
info@hft-stuttgart.de
+49 (0)711 8926 0

Studiengang
+49 (0)711 8926 2306
ke@hft-stuttgart.de

Zur Webseite >

 

Berufsperspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studiengangs KlimaEngineering schließen die derzeitige Lücke zwischen den als Generalisten arbeitenden Architekten und den einzelnen, hoch spezialisierten Fachplanern. Der weltweite Bedarf an solchen Planern, die sowohl das relevante Ingenieur-Fachwissen der Bauphysik als auch die Sensibilität für Gestaltung und Architektur mitbringen, ist enorm. Aus diesem internationalen Bedarf leiten sich die Berufsbezeichnung und die Konzeption des Curriculums ab. Das Studium, das mit dem Bachelor of Engineering (B.Eng.) abschließt, befähigt zur eigenständigen Arbeit als Ingenieur und Energieberater in den Themenfeldern des energieoptimierten Bauens im internationalen Kontext. Eine Weiterqualifizierung zum Master ist ebenfalls möglich.

Kontakt

Hochschule für Technik Stuttgart
info@hft-stuttgart.de
+49 (0)711 8926 0

Studiengang
+49 (0)711 8926 2306
ke@hft-stuttgart.de

Zur Webseite >

 

Bewerbung und Zulassung

Online Bewerbung
Die Bewerbung zum Bachelor-Studiengang KlimaEngineering erfolgt online. Detaillierte Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter Online-Bewerbung.

Motivationsschreiben und Lebenslauf
Wichtig ist, dass Sie uns ergänzend zu den dort angefragten Unterlagen auch ein Motivationsschreiben sowie einen Lebenslauf übersenden.

Voraussetzungen für die Zulassung
Die Studienplätze werden nach einem hochschuleigenen Eignungsfeststellungsverfahren vergeben. Allgemeine Zugangsvoraussetzungen gemäß Landeshochschulgesetz sind: allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder gleichwertige ausländische Bildungsabschlüsse. Eine Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten studiengangspezifischen Ausbildungsberuf wird beim Bewerbungsverfahren angerechnet.

Vorpraktikum
Voraussetzung für die Einschreibung im Studiengang KlimaEngineering ist der Nachweis einer praktischen Tätigkeit von mindestens vier Wochen vor Vorlesungsbeginn. Das Vorpraktikum kann auch noch nach Einreichen der Bewerbung fortgeführt werden, muss jedoch spätestens bis Vorlesungsbeginn vollständig nachgewiesen sein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben >

Kontakt

Hochschule für Technik Stuttgart
info@hft-stuttgart.de
+49 (0)711 8926 0

Studiengang
+49 (0)711 8926 2306
ke@hft-stuttgart.de

Zur Webseite >

 

Bachelor of Engineering, Stand 06/14 (ID 106235)

1. Semester

  • Angewandte Mathematik 1 (4 CP)
  • Baugeschichte und Gebäudelehre (6 CP)
  • Baukonstruktion und Entwerfen 1 (8 CP)
  • Darstellen und Präsentieren (4 CP)
  • Gebäudetechnik 1 (4 CP)
  • Physikalische Grundlagen 1 (4 CP)

2. Semester

  • Angewandte Mathematik 2 (4 CP)
  • Baukonstruktion und Entwerfen 2 (6 CP)
  • Gebäudetechnik 2 (4 CP)
  • Physikalische Grundlagen 2 (6 CP)
  • Simulationswerkzeuge 1 (4 CP)
  • Tragwerkslehre und Materialkunde (6 CP)

3. Semester

  • Baugeschichte und Fremdsprache (4 CP)
  • Integratives Planen 1 (10 CP)
  • Klimagerechtes Bauen und Gebäudetechnik (6 CP)
  • Labor und Bauphysik (4 CP)
  • Simulationswerkzeuge und Lichtplanung 1 (6 CP)

4. Semester

  • Gebäudelehre und -sanierung (6 CP)
  • Integratives Planen 2 (13 CP)
  • Labor und Fassadenplanung (5 CP)
  • Simulationswerkzeuge und Lichtplanung 2 (6 CP)

5. Semester

  • Bauorganisation und Projektmanagement Grundlagen (6 CP)
  • Externes Studienprojekt 1 (12 CP)
  • Externes Studienprojekt 2 (12 CP)

6. Semester

  • Baugeschichte und Ethik (4 CP)
  • Energetische Stadtplanung und Infrastruktur (6 CP)
  • Gebäudeanalyse & Zertifizierungssysteme (8 CP)
  • Gebäudesanierung und - gesamtenergieeffizienz (6 CP)
  • Simulationswerkzeuge und Regelungstechnik (6 CP)

7. Semester

  • Bachelor Arbeit (14 CP)
  • Rechtliche Grundlagen (4 CP)
  • Vertiefungsfächer (12 CP, W)

Modulübersicht: bitte hier klicken >.

Modulhandbuch: bitte hier klicken >.

Kontakt

Hochschule für Technik Stuttgart
info@hft-stuttgart.de
+49 (0)711 8926 0

Studiengang
+49 (0)711 8926 2306
ke@hft-stuttgart.de

Zur Webseite >

 

HFT Stuttgart › Studienangebot
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Architektur
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Bauingenieurwesen
Info
profiles teaser Bauphysik1.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Bauphysik
Klimaschutz, Energieeffizienz, Ressourcenschonung und steigende Anforderungen an den Schall- und Wärmeschutz führen zu immer neuen Herausforderungen an die Gebäude- und Stadtquartiersplanung.
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaft
Master of Science / M.Sc.
Digitale Prozesse und Technologien
Master of Engineering / M.Eng.
Gebäudephysik
Master of Arts / M.A.
General Management
Master of Engineering / M.Eng.
Geotechnik/Tunnelbau
Bachelor of Science / B.Sc.
Informatik
Bachelor of Science / B.Sc.
Informationslogistik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Infrastrukturmanagement
Info
profiles teaser Innenarchitektur_1.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Innenarchitektur
Im sechssemestrigen Bachelor-Studiengang Innenarchitektur an der Hochschule für Technik Stuttgart studieren zukünftige Innenarchitektinnen und Innenarchitekten anwendungsorientiert und mit einem Schwerpunkt auf Entwurf und Gestaltung.
Master of Arts / M.A.
Interior Architectural Design
Master of Engineering / M.Eng.
International Project Management
Info
profiles teaser KlimaEngineering2.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
KlimaEngineering
Der Bachelor-Studiengang KlimaEngineering ist ein Schnittstellenstudiengang der Hochschule für Technik Stuttgart. Er verknüpft innovativ Kompetenzen aus den Studienbereichen Architektur und Bauphysik, fördert Interaktionen und schließt mit dem "Bachelor of Engineering" ab. Die Inhalte orientieren sich an den steigenden energetischen und konstruktiven Anforderungen im Bereich Architektur und Stadtplanung. Erforderlich ist eine nachhaltige Architektur mit integrativen technischen Lösungen und quantitativen Bewertungsverfahren.
Master of Engineering / M.Eng.
Konstruktiver Ingenieurbau
Info
profiles teaser csm_Banner_Mathematik_878b6dcb51.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mathematik
Die HFT bietet Ihnen ein attraktives Studium mit fundierter mathematischer Ausbildung und praktischen Anwendungen mathematischer Methoden.
Master of Science / M.Sc.
Photogrammetry and Geoinformatics
Master of Engineering / M.Eng.
Smart City Solutions
Master of Science / M.Sc.
Software Technology
Master of Engineering / M.Eng.
Stadtplanung
Master of Science / M.Sc.
Sustainable Energy Competence
Master of Science / M.Sc.
Umweltorientierte Logistik
Master of Engineering / M.Eng.
Umweltschutz
Master of Engineering / M.Eng.
Verkehrsinfrastrukturmanagement
Info
profiles teaser MA_vermessung-geoid.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Vermessung
Der Master-Studiengang Vermessung (Master of Engineering) ist ein Geodäsie- Studiengang der auf eine Karriere in der Industrie- und Ingenieurvermessung sowie für die Ingenieurslaufbahn im höheren vermessungstechnischen Verwaltungsdienst vorbereitet. Hierfür werden Ihnen vertiefende Kenntnisse in Erdphysik, Statistik, Industrievermessung, Landmanagement und Geoinformatik vermittelt.
Info
profiles teaser csm_BA-vermessung-Geoinformatik_klein.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Vermessung und Geoinformatik
Die Erde! Sie ist der Arbeitsplatz von Ingenieurinnen und Ingenieuren der Vermessung und Geoinformatik oder kurz „Geodäten“. Es ist ihre Aufgabe, sie zu vermessen und sie dazu in Flächen, Punkte und Markierungen aufzuteilen. Aus den gewonnenen Daten entstehen beispielsweise Stadtpläne, Land- und Seekarten, 3D-Visualisierungen und Geo-Informationssysteme. So vielfältig unsere Erde ist, so umfassend sind auch die Einsatzgebiete von Geoinformatikerinnen und Vermessungsingenieuren
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Immobilien
Bachelor of Arts, Master of Science / B.A., M.Sc.
Wirtschaftspsychologie