Studium Fachbereiche Sprachwissenschaften und Kulturwissenschaften Geschichtswissenschaften Geschichte TU Braunschweig Profil
Studienprofil

Geschichte

Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig / TU Braunschweig
Master of Arts / Master of Arts

Mit Geschichtswissenschaften die Vergangenheit besser verstehen

Alle haben sie eine Geschichte: Staaten und Nationen, Familien und Individuen, Institutionen und Gebräuche, Entdeckungen und Innovationen, Religionen und Weltanschauungen. Diese Geschichten zu kennen und sie in den Verlauf der Geschichte einzuordnen, hilft uns dabei, unsere Welt und auch jene Menschen, die ganz andere Erfahrungen als wir haben, besser verstehen zu können. Die Geschichtswissenschaft bietet denjenigen, die neugierig und offen für neue Fragen sind, ein unendliches Feld von Gegenständen und Themen, mit denen sie sich beschäftigen können. Sie bietet gleichzeitig einen Bestand an wissenschaftlichen Theorien, Methoden und Arbeitstechniken, die das Studium erleichtern und zu einem reichen Fundus professioneller Routinen führen.
So bunt wie das Studium, so vielfältig sind auch die beruflichen Arbeitsmöglichkeiten für Historikerinnen und Historiker, seien es Beschäftigungen in wissenschaftlichen Einrichtungen wie Archiven und Bibliotheken oder seien es Tätigkeiten in Medien, Wirtschaft, Verwaltung oder internationalen Organisationen. Der Masterstudiengang Geschichte verbindet eine umfassende und klar strukturierte historische Ausbildung mit der Vermittlung von grundlegenden Fähigkeiten für die Einarbeitung in immer neue Bereiche und Themen. Damit sind Sie auf die Anforderungen all dieser Berufsfelder hervorragend vorbereitet. 

Kurzübersicht

Abschluss: Master of Arts
Regelstudienzeit: 4 Semester
Unterrichtssprache: Deutsch
Studienbeginn: Wintersemester
Zulassung: zulassungsbeschränkt (besondere Zugangsvoraussetzungen) 

Flyer >
 

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel.: 0531 391 4321
E-Mail: zsb@tu-braunschweig.de
 

Markus Grebe
Tel.: 0531 391 8645
E-Mail: studiendekanat-fk6@tu-braunschweig.de
Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften 

Zur Webseite > 

 

Studienabschlüsse

 

Was ist das Besondere am Geschichtsstudium an der TU Braunschweig?

Breit gefächerte Ausbildung und Schwerpunktsetzung
Der Masterstudiengang bietet die Möglichkeit, breit gefächertes historisches Wissen über die Epochen hinweg und vertiefte methodische Kenntnisse zu erwerben sowie sich gleichzeitig in einem der Schwerpunkte (Alte, Mittelalterliche oder Neuere Geschichte, Technikgeschichte, Wissensgeschichte) zu profilieren.

Innovative und bewährte Lehrformate
Im Epochenmodul können Sie wählen, ob Sie Seminare mit stärker vorgegebenem Aufbau oder mit freierer Struktur bevorzugen. Im Praxismodul können Sie Seminare besuchen, die in Museen oder Archiven abgehalten werden und in denen Sie mit Originalquellen arbeiten. Im Lektüremodul wird ein individueller Lektürekanon erarbeitet, der auf den gewählten Schwerpunkt hinführt.

Praxisnähe und Kooperation
In den Lehrveranstaltungen werden neben methodischen Fertigkeiten auch die Historischen Hilfswissenschaften vermittelt. Das Praktikum absolvieren Sie in einer der forschenden oder sammelnden Einrichtungen (Archive, Museen, Gedenkstätten, Forschungsbibliotheken oder -institute), mit denen das Institut für Geschichtswissenschaft kooperiert. Auf diese Weise können Sie bereits während des Studiums Kontakte zu möglichen späteren Arbeitgebern in der Region knüpfen und Erfahrungen in der Berufspraxis sammeln.
 

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel.: 0531 391 4321
E-Mail: zsb@tu-braunschweig.de
 

Markus Grebe
Tel.: 0531 391 8645
E-Mail: studiendekanat-fk6@tu-braunschweig.de
Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften 

Zur Webseite > 

 

Studienabschlüsse

 

Studieninhalt

Im Masterstudiengang Geschichte werden Sie in vier konsequent aufeinander aufbauenden Semestern zum erfolgreichen Studienabschluss geleitet. Das vierte und letzte Semester ist der Masterarbeit vorbehalten, die drei vorausgehenden Semester gliedern sich in jeweils zwei Module, die in steigenden Anforderungen die Kenntnisse, Kompetenzen, Qualifikationen und Fertigkeiten vermitteln, die zur Bewältigung der Masterarbeit und damit zum erfolgreichen Studienabschluss erforderlich sind.

Theorie- und Methodenmodul
Im ersten Semester werden Ihnen ausgewählte Geschichtstheorien, historische Grundbegriffe und Denkweisen, geschichtsphilosophische Fragen, Aspekte der Geschichte der Geschichtswissenschaft und Grundprobleme der Wissensgeschichte vermittelt. Darüber hinaus schulen Sie Ihre Fähigkeiten in der Text- und Quellenanalyse.

Epochenmodul
Sie befassen sich mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Gegenständen und Epochen, reflektieren die Zeitgebundenheit und Wandelbarkeit von Epochenbezeichnungen und ordnen sie in übergreifende Zusammenhänge ein. Dabei erhalten Sie die Gelegenheit, auszutesten, was für ein Lerntyp Sie sind: Freuen Sie sich eher über klare Vorstrukturierungen oder große Freiräume?

Modul Ordnungen des Wissens
In diesem Modul sammeln Sie institutionelle Erfahrungen in Archiven, Bibliotheken und Museen. Ihnen werden Grundlagen und ausgewählte Themen der Wissensgeschichte vermittelt, Sie gehen Fragen der Konzeption und Erarbeitung historischer Projekte nach, beschäftigen sich mit historischen Originalquellen und widmen sich der medialen Präsentation wissenschaftlicher Themen.

Praxismodul
In diesem Modul werden Sie mit der Praxis des Bergens, Archivierens, Sammelns und Auswertens, mit der Theorie des Archivwesens, mit sammlungsgeschichtlichen Fragestellungen, mit Chancen und Herausforderungen des Kulturgutmanagements, mit Kulturguterhalt, Archivrecherche sowie mit restauratorischer und konservatorischer Praxis vertraut gemacht. Das Modul findet in enger Kooperation mit unseren außeruniversitären Partnern statt. Hier arbeiten Sie in den Praxisseminaren häufig vor Ort in den jeweiligen Museen, Archiven oder sonstigen sammelnden Einrichtungen.

Praktikumsmodul
Als Alternative zum Praxismodul können Sie auch ein 8-wöchiges Praktikum (Vollzeit) absolvieren, das durch ein Tutorium begleitet wird. Durch das Praktikum wird der Praxisbezug des Studiums verstärkt und Sie lernen mögliche zukünftige Arbeitsfelder, deren Anforderungen und Arbeitsbedingungen kennen. In der Praxis lernen Sie, Ihre eigenen Qualifikationen und Fähigkeiten zu erkennen, zu erproben und weiterzuentwickeln, Ihr eigenes Profil zu schärfen sowie Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern zu knüpfen.

Spezialisierungsmodul
Das Modul dient der Schwerpunktbildung in einem der Spezialisierungsbereiche.
Zur Wahl stehen folgende Bereiche:

  • Alte Geschichte,
  • Mittelalterliche Geschichte,
  • Neuere und Neueste Geschichte,
  • Technik- und Wissenschaftsgeschichte und
  • Wissensgeschichte.

Lektüremodul
Im Lektüremodul erarbeiten Sie einen individuellen Lektürekanon, verfassen Rezensionen/Argumentationsanalysen, beschäftigen sich mit historiographischen Genera, mit Formen und Methoden kritischer und nachhaltiger Lektüre und mit der Analyse von Forschungskontroversen.

Masterarbeit
Mit der Masterarbeit zeigen Sie, dass Sie eine komplexe Arbeit mit selbständigen Forschungsleistungen zu einem historischen oder metahistorischen Thema verfassen können und dass Sie in der Lage sind, Ihre Erkenntnisinteressen, Methoden, Argumentationsweisen und Forschungsergebnisse wissenschaftlich schriftlich und mündlich darzustellen und zu begründen.
 

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel.: 0531 391 4321
E-Mail: zsb@tu-braunschweig.de
 

Markus Grebe
Tel.: 0531 391 8645
E-Mail: studiendekanat-fk6@tu-braunschweig.de
Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften 

Zur Webseite > 

 

Studienabschlüsse

 

Auslandsaufenthalt 

Eigene Erfahrung im Ausland wird groß geschrieben: sei es während einer Exkursion, in einem Praktikum oder durch ein Studium an einer Partnerhochschule.
Dank der zahlreichen internationalen Austauschprogramme an der TU Braunschweig können Sie Auslandssemester gut in Ihr Studium integrieren: Im Master Geschichte bietet sich das 3. Fachsemester für einen Auslandsaufenthalt an. Gleichwertige Leistungen aus dem Ausland werden anerkannt und Ihr Studium verlängert sich dadurch im Idealfall nicht.
Diese Angebote bieten darüber hinaus exzellente Möglichkeiten, Sprachkenntnisse neu zu erwerben, aufzufrischen und um ein fachliches Repertoire zu erweitern. Spracherwerb und interkulturelle Erfahrungen eröffnen beste Chancen auf einem zunehmend globalisierten Arbeitsmarkt.

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel.: 0531 391 4321
E-Mail: zsb@tu-braunschweig.de
 

Markus Grebe
Tel.: 0531 391 8645
E-Mail: studiendekanat-fk6@tu-braunschweig.de
Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften 

Zur Webseite > 

 

Studienabschlüsse

 

Berufsfelder 

Als hervorragend (aus-)gebildete:r Absolventin oder Absolvent des Masterstudiengangs Geschichte sind Sie in der Lage, sich selbstbewusst in einem breiten Spektrum beruflicher Möglichkeiten zu positionieren. Die möglichen Arbeitsfelder reichen von der Wissenschaft über den Kulturbetrieb bis hinein in Politik oder Wirtschaft.
Der Studiengang zielt daher auf ein breites Spektrum von „klassischen“ historischen wie auch weiteren Berufsfeldern, in denen sich Ihnen Karrieremöglichkeiten bieten:

  • Museen
  • Archive
  • Gedenkstätten
  • Bibliotheken
  • Universitäten
  • Akademien
  • Geschichtsagenturen
  • Volkshochschulen
  • Stiftungen
  • Erwachsenenbildung
  • Öffentlicher Dienst
  • Kunst- und Kulturmanagement
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Informationsbeschaffung und -aufbereitung
  • Verlagswesen und Lektorat
  • Wissenschaftsmanagement
  • Diplomatischer Dienst
  • politische und internationale Organisationen
  • wissenschaftliche Forschung
  • Medien, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Zu den Kernkompetenzen von Historikerinnen und Historikern, die in vielen Berufsfeldern und Branchen gefragt sind, gehören Sprach-, Schreibe-, Analyse- und Recherchekompetenzen, die historische Quellenarbeit, das digitale Lehren und Lernen, interkulturelle Kompetenzen sowie die Informationsverarbeitung in einer wissensbasierten globalisierten Welt. Entscheidend für den Berufseinstieg und die damit verbundenen Arbeitsmarktchancen ist es, sich frühzeitig in einem breiten beruflichen Spektrum zu orientieren und die hierfür erforderlichen Schlüsselqualifikationen und Berufserfahrungen möglichst schon während des Studiums zu erwerben. Die durch den Masterstudiengang Geschichte geförderte Ausprägung von Schlüsselqualifikationen und Berufserfahrungen durch Praktika und Vernetzungen mit sammelnden Institutionen sowie die Arbeit mit neuen Medien und digitalen Wissensformen erhöhen ganz wesentlich die Berufschancen.
 

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel.: 0531 391 4321
E-Mail: zsb@tu-braunschweig.de
 

Markus Grebe
Tel.: 0531 391 8645
E-Mail: studiendekanat-fk6@tu-braunschweig.de
Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften 

Zur Webseite > 

 

Studienabschlüsse

 

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung

Für den Master Geschichte können Sie sich bewerben, wenn Sie über einen Bachelorabschluss (oder gleichwertigen Abschluss) der Fachrichtung Geschichtswissenschaft mit mindestens 45 Leistungspunkten im Fach Geschichte verfügen und Kenntnisse in den Epochen Antike, Mittelalter und Neuzeit nachweisen können.

Liegen einzelne Voraussetzungen nicht vor, kann das Studium gegebenenfalls mit Auflagen durch den Zulassungsausschuss aufgenommen werden.
Die fachliche Eignung setzt weiterhin den Nachweis von Sprachkenntnissen in Englisch und Latein (Niveau B2 CER, bzw. das Latinum) voraus.Genauere Informationen zu den Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, finden Sie in der Zulassungsordnung. Bitte lesen Sie diese vor Ihrer Bewerbung!
 

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel.: 0531 391 4321
E-Mail: zsb@tu-braunschweig.de
 

Markus Grebe
Tel.: 0531 391 8645
E-Mail: studiendekanat-fk6@tu-braunschweig.de
Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften 

Zur Webseite > 

 

Studienabschlüsse

 

TU Braunschweig › Studienangebot

Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Architektur
Bachelor of Science / B.Sc.
Architektur Plus
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Bauingenieurwesen
Master of Science / M.Sc.
Bio- und Chemieingenieurwesen
Bachelor of Science / B.Sc.
Bio-, Chemie- und Pharmaingenieurwesen
Master of Science / M.Sc.
Biochemie/Chemische Biologie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biologie
Bachelor of Arts / B.A.
Biologie und ihre Vermittlung (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biotechnologie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemie
Bachelor of Education / B.Ed.
Chemie und ihre Vermittlung (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Computational Sciences in Engineering (CSE)
Bachelor of Science / B.Sc.
Computer und Elektronik - Schwerpunkt Elektrotechnik
Bachelor of Arts / B.A.
Darstellendes Spiel
Master of Science / M.Sc.
Data Science
Master of Science / M.Sc.
Elektromobilität
Master of Science / M.Sc.
Elektronische Systeme in Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrt
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Elektrotechnik
Bachelor of Science / B.Sc.
Energie- und Verfahrenstechnik
Bachelor of Arts / B.A.
English Studies
Bachelor of Arts / B.A.
Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Evangelische Theologie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Finanz- und Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Arts / B.A.
Germanistik
Info
profiles teaser Bild.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Geschichte
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informationssystemtechnik
Staatsexamen / Staatsexamen
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Master of Science / M.Sc.
Kraftfahrzeugstechnik
Bachelor of Science / B.Sc.
Kraftfahrzeugstechnik - Studienschwerpunkt Maschinenbau
Info
profiles teaser FK-Gebaeude.jpg
Master of Arts / M.A.
Kultur der technisch- wissenschaftlichen Welt
Sie haben einen B.A.-Abschluss in den Geistes- oder Kulturwissenschaften und wollen über den Tellerrand blicken? Sie haben einen B.Sc.-Abschluss in den Natur- oder Technikwissenschaften und interessieren sich für kulturwissenschaftliches Arbeiten? Sie planen, in den Geisteswissenschaften zu promovieren (Dr. phil.)? Dann studieren Sie den interdisziplinären Fachmaster KTW in Braunschweig und erwerben den Titel „Master of Arts“!
Bachelor / Bachelor
Kunstpädagogik (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Kunstwissenschaft
Bachelor of Science / B.Sc.
Lebensmittelchemie
Bachelor, Master of Education / Bachelor, M.Ed.
Lehramt an Grundschulen
Bachelor, Master of Education / Bachelor, M.Ed.
Lehramt an Gymnasien
Bachelor, Master of Education / Bachelor, M.Ed.
Lehramt an Haupt- und Realschulen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Luft- und Raumfahrttechnik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Maschinenbau
Bachelor of Science / B.Sc.
Materialwissenschaften - Studienschwerpunkt Maschinenbau
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mathematik
Bachelor / Bachelor
Mathematik und ihre Vemittlung (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Mechatronik
Bachelor of Science / B.Sc.
Mechatronik und Messtechnik - Studienschwerpunkt Elektrotechnik
Master of Arts, Master of Science / M.A., M.Sc.
Medientechnik und Kommunikation
Bachelor of Arts / B.A.
Medienwissenschaft
Bachelor of Science, Master / B.Sc., Master
Medizinische Informatik
Master of Science / M.Sc.
Metrologie und Messtechnik
Bachelor of Arts / B.A.
Musik / Musikpädagogik
Master of Science / M.Sc.
Nachhaltige Energietechnik
Master of Arts / M.A.
Organisation, Governance, Bildung
Master of Science / M.Sc.
Pharmaingenieurwesen
Staatsexamen / Staatsexamen
Pharmazie
Info
profiles teaser 406-172_original-800x1200.jpg
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Philosophie
Ein Studium der Philosophie trägt aber nicht nur zum Erwerb employability-relevanter Kompetenzen, sondern auch zu umfassender Bildung bei. Das bedeutet eine Erfüllung der Humboldt’schen Forderung nach Selbstbildung und der schöpferischen Dimension, lebenslang neugierig bleiben zu wollen und andere Menschen dahingehend motivieren zu können. Diese persönliche Befähigung ist wiederum für fast jeden Beruf relevant.
Bachelor, Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., Bachelor, M.Sc.
Physik
Bachelor / Bachelor
Physik und ihre Vermittlung
Master of Science / M.Sc.
Produktions- und Systemtechnik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Psychologie
Staatsexamen / Staatsexamen
Psychologische Psychotherapie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Sozialwissenschaften
Bachelor, Bachelor of Arts / B.A., Bachelor
Sport / Bewegungspädagogik
Bachelor of Science / B.Sc.
Sustainable Engineering of Products and Processes
Master of Science / M.Sc.
Technologie-orientiertes Management
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Umweltingenieurwesen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Umweltnaturwissenschaften
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Verkehrsingenieurwesen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieur - Maschinenbau
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen - Bauingenieurwesen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen - Elektrotechnik