Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Bergbau Energie und Rohstoffe TU Clausthal
Studienprofil

Energie und Rohstoffe

Technische Universität Clausthal / TU Clausthal
Bachelor of Science
study profile image
study profile image
study profile image

An der Versorgung mit Energie und Rohstoffen hängt der Fortschritt der Industrienationen

Im Spannungsfeld zwischen Energiewende und Strukturwandel, Globalisierung und Importabhängigkeit ist die Versorgung mit Energie und Rohstoffen eine der großen Herausforderung der kommenden Jahrzehnte - nicht nur für Deutschland, sondern auch für Europa und letztlich die ganze Welt. Zur Lösung der vielschichtigen Probleme erhalten die Studierenden des Bachelorstudiengangs Energie und Rohstoffe eine breite, praxisnahe Wissensbasis in  Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften. Mit diesen grundlegenden Fertigkeiten können die Absolventen vielfältige Aufgaben in der Industrie und in Behörden sowie in der Forschung  bearbeiten, die sich durch die tiefgreifenden Veränderungen ergeben.

Überblick

Typ: Bachelor-Studiengang
Dauer: 6 Semester
Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Zulassungsvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung
Studienbeginn: Empfohlen wird das Wintersemester. Wir empfehlen allen Studierenden, insbesondere den Studienanfängern im Sommersemester, die Teilnahme am Steiger-College.
Akkreditierung: Urkunde ASIIN

Das Besondere des Studiengangs in Clausthal

Die TU Clausthal hat eine große Tradition in den Rohstoff-, Energie- und Materialwissenschaften und bietet aufgrund dieser besonderen Kompetenzen hervorragende Voraussetzungen für die Vermittlung neuester wissenschaftlicher und technischer Erkenntnisse für die berufliche Praxis und weiterführende Forschung. Der Bachelorstudiengang Energie und Rohstoffe nutzt das breite Lehrangebot der TU Clausthal und bietet durch den hohen Praxisbezug einen ersten akademischen, berufsqualifizierenden Abschluss ebenso wie eine fundierte Basis zur Fortführung der Hochschulausbildung in einem Masterstudium, z.B. Mining Engineering, Petroleum Engineering, Umwelt- und Verfahrenstechnik, Energiesystemtechnik.

Modulhandbuch >

Studienfachberatung

Energie- und Rohstoffversorgungstechnik
Prof. Dr.-Ing. Hossein Tudeshki
+49 5323 72-2225
ba.ervt@tu-clausthal.de
Institut für Bergbau

Petroleum Engineering
Bettina Jenei
+49 5323 72-2068
bettina.jenei@tu-clausthal.de
Institut für Erdöl- und Erdgastechnik

Zur Website >

 

Aufbau des Studiums

Der Bachelor-Studiengang Energie und Rohstoffe untergliedert sich in zwei Studienrichtungen:

  • Energie- und Rohstoffversorgungstechnik
  • Petroleum Engineering

Die beiden Studienrichtungen besitzen eine Vielzahl identischer Grundlagenmodule der Natur- und  Ingenieurwissenschaften sowie der Betriebswirtschaft und des Rechts und darauf aufbauende, spezielle Fachmodule. Zur Vertiefung oder Spezialisierung werden neben den Pflichtmodulen eine Reihe von Wahlmöglichkeiten angeboten.

Studienrichtung Energie- und Rohstoffversorgungstechnik

  • Natur- und Geowissenschaften
  • Gewinnungstechnik im Tagebau und Tiefbau
  • Aufbereitungstechnik
  • Vermessungskunde
  • Boden- und Felsmechanik
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Berg- und Umweltrecht
  • Betriebswirtschaft
  • Datenverarbeitung und Informatik

Studienrichtung Petroleum Engineering

  • Natur- und Geowissenschaften
  • Tiefbohrtechnik
  • Erdöl- / Erdgaslagerstättentechnik
  • Erdöl- / Erdgasgewinnung
  • Erdöl- / Erdgasfördertechnik
  • Geothermie
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Berg- und Umweltrecht
  • Betriebswirtschaft
  • Datenverarbeitung und Informatik

Industriepraktikum

Insgesamt müssen 8 Wochen Praktikum absolviert werden. Vor dem Studium sind 4 Wochen Grundpraktikum abzuleisten. Auf Antrag besteht die Möglichkeit, das Grundpraktikum bis zum Beginn des 3. Fachsemesters zu absolvieren. Das 4-wöchige Fachpraktikum kann während der Semesterferien absolviert werden.

Studienfachberatung

Energie- und Rohstoffversorgungstechnik
Prof. Dr.-Ing. Hossein Tudeshki
+49 5323 72-2225
ba.ervt@tu-clausthal.de
Institut für Bergbau

Petroleum Engineering
Bettina Jenei
+49 5323 72-2068
bettina.jenei@tu-clausthal.de
Institut für Erdöl- und Erdgastechnik

Zur Website >

 

Berufsbild und Arbeitsmarkt

Weltweit steigt der Energiebedarf pro Jahr um mehrere Prozent. Gleiches gilt für eine Vielzahl von Metallen und weiterer mineralischer Rohstoffe. Bereits in wenigen Jahren ist dieser Bedarf nicht mehr mit den gegenwärtigen Methoden und Technologien zu decken. Zur Schonung und nachhaltigen Nutzung der Ressourcen des Planeten Erde sind daher ein gesamtgesellschaftliches Umdenken und gewaltige technische Fortschritte in allen Bereichen der Bereitstellung und Nutzung von Energie und Rohstoffen notwendig. Deutschland nimmt als Hochtechnologieland eine Führungsrolle bei der Einführung und Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen ein. Resultierend ist der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften für die große Zahl der Konzerne, Unternehmen und Dienstleister sowie Behörden und Forschungseinrichtungen der Energie-und-Rohstoff-Branche hoch und das Einsatzspektrum sehr vielschichtig.

  • Baurohstoff- und Bergbauindustrie
  • Aufbereitungs- und Recyclingindustrie
  • Energieerzeugungs- und -verteilungsunternehmen
  • Bohrbetriebe
  • Erdgas- und Erdölunternehmen
  • Erdgasversorgungs- und Speicherbetriebe
  • Planungs- und Ingenieurbüros
  • Kommunale Wasser- und Energieversorger
  • Behörden und Universitäten

Studienfachberatung

Energie- und Rohstoffversorgungstechnik
Prof. Dr.-Ing. Hossein Tudeshki
+49 5323 72-2225
ba.ervt@tu-clausthal.de
Institut für Bergbau

Petroleum Engineering
Bettina Jenei
+49 5323 72-2068
bettina.jenei@tu-clausthal.de
Institut für Erdöl- und Erdgastechnik

Zur Website >

 

Hochschulzulassung

Für ein Bachelor-Studium an der TU Clausthal benötigen Sie allgemeine Hochschulzugangsberechtigung. Dies ist zwar typischer Weise das Abitur, nach der NHG-Novelle 2010 ist ein Studium jedoch nicht nur mit dem Abitur möglich.

Das Niedersächsische Hochschulgesetz kennt neben dem Abitur noch einige weitere Formen der Hochschulzugangsberechtigung, so kann z.B. auch ein fachlich passendes Fachabitur, ein Fachhochschulabschluss oder ein Abschluss als Meister oder Techniker zum Studium an einer Universität berechtigen. Falls Sie Fragen zur Hochschulzulassung haben, so wenden Sie sich bitte an die Studienberatung.

Bitte beachten Sie, dass Sie für einige Studiengänge vor Antritt des Studiengangs ein Praktikum absolvieren müssen.

Keine Zulassungsbeschränkungen für Bachelor-Studiengänge

Für das Bachelor-Studienangebot der TU Clausthal bestehen zurzeit keine Zulassungsbeschränkungen, also kein Numerus Clausus oder ähnliches. Die Bewerbung auf einen Studienplatz erfolgt direkt bei der TU Clausthal, es erfolgt keine Vergabe der Studienplätze über eine zentrale Vergabestelle. Wenn Sie über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügen, führt damit das fristgerechte Absenden einer vollständigen Bewerbung automatisch zu einer Zulassung.

Master-Studiengänge

Die Angaben auf dieser Seite beziehen sich auf die an der TU Clausthal angebotenen Bachelor-Studiengänge. Um einen Master-Studiengang zu studieren, müssen Sie über einen Bachelor-Abschluss verfügen und ggf. weitere Zulassungskriterien, die bei dem jeweiligen Master-Studiengang angegeben sind, erfüllen.

Eignungsselbsttest

Falls Sie noch nicht so genau wissen, ob ein Natur- oder Ingenieurwissenschaftliches Studium vom Anforderungsprofil her das Richtige für Sie ist, so können Sie den anonymen Online-Eignungstest auf der Seite ThinkIng durchführen, der Ihnen Aufschluss über Ihre Stärken gibt. Auf dieser Seite erfahren Sie auch allgemein mehr über das Berufsbild des Ingenieurs.

Zum Bewerbungsportal >

Studienfachberatung

Energie- und Rohstoffversorgungstechnik
Prof. Dr.-Ing. Hossein Tudeshki
+49 5323 72-2225
ba.ervt@tu-clausthal.de
Institut für Bergbau

Petroleum Engineering
Bettina Jenei
+49 5323 72-2068
bettina.jenei@tu-clausthal.de
Institut für Erdöl- und Erdgastechnik

Zur Website >

 

Bachelor of Science (ID 6757)

1. Semester

  • Einführung Geowissenschaften I (7 CP)
  • Einführung in die Chemie (7 CP)
  • Einführung in die Physik I (6 CP)
  • Einführung in die Rohstoffgewinnung (2 CP)
  • Ingenieurmathematik I (8 CP)
  • Technische Mechanik I (6 CP)

2. Semester

  • Einführung Geowissenschaften II (7 CP)
  • Einführung in die Physik II (6 CP)
  • Ingenieurmathematik II (8 CP)
  • Technische Mechanik II (6 CP)

3. Semester

  • Einführung Elektrotechnik (10 CP)
  • Einführung Maschinenbau (11 CP)
  • Geowissenschaftliche Grundlagen der Erdöl-/Erdgasgewinnung (7 CP)
  • Grundlagen des Rechts (6 CP)
  • Rohstoffaufbereitung (6 CP)
  • Rohstoffversorgung I (Tagebau) (6 CP)
  • Rohstoffversorgung II (Tiefbau I) (7 CP)
  • Technische Thermodynamik I (4 CP)
  • Vermessung (6 CP)

4. Semester

  • Berg- und Umweltrecht (6 CP)
  • Grundlagen Erdöl- und Erdgastechnik (11 CP)
  • Rohstoffversorgung III (Tiefbau II) (7 CP)
  • Strömungsmechanik I (4 CP)

5. Semester

  • Abwassertechnik I (3 CP)
  • Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz (3 CP)
  • Bohrlochtests (4 CP)
  • Chemische Thermodynamik (4 CP)
  • Energiesysteme (4 CP)
  • English Language Competence (6 CP)
  • Erdöl-/Erdgas-Fördertechnik (7 CP)
  • Erdöl-/Erdgas-Lagerstättentechnik (7 CP)
  • ERVT 3 (3 CP)
  • ERVT 4 (3 CP)
  • Fels- und Bodenmechanik (6 CP)
  • Grundlagen der Bodenbehandlung (4 CP)
  • Grundlagen der BWL (6 CP)
  • Industriepraktikum (6 CP)
  • Informatik (6 CP)
  • Modul WPF PE2 (3 CP)
  • Produktion und Absatz (6 CP)
  • Regelungstechnik I (4 CP)
  • Schlüsselqualifikation (2 CP)
  • Seminar (5 CP)
  • Technische Thermodynamik (4 CP)
  • Tiefbohrtechnik (6 CP)

6. Semester

  • Abschlussarbeit (12 CP)
  • Recycling I (3 CP)
  • Spezialbohrtechnik (3 CP)

weitere Module

  • Grundlagen Bindemittel und Baustoffe (4 CP)
  • Planung und Bau von Kavernenspeichern (3 CP)
 

 

TU Clausthal › Studienangebot
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Angewandte Mathematik
Master of Science / M.Sc.
Automatisierungstechnik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemie
Info
profiles teaser DT_1_02.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Digital Technologies
Digital Technologies ist ein hochschulübergreifender Studiengang zwischen der Technischen Universität (TU) Clausthal und der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Hier erwarten Sie ein hoher Anwendungsbezug sowie beste berufliche Aussichten in der freien Wirtschaft und im Forschungsbereich.
Bachelor of Science / B.Sc.
Digitales Management
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik
Info
profiles teaser csm_Bachelor_EnergieRohstoffe_dac637317f.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Energie und Rohstoffe
Im Spannungsfeld zwischen Energiewende und Strukturwandel, Globalisierung und Importabhängigkeit ist die Versorgung mit Energie und Rohstoffen eine der großen Herausforderung der kommenden Jahrzehnte - nicht nur für Deutschland, sondern auch für Europa und letztlich die ganze Welt. Zur Lösung der vielschichtigen Probleme erhalten die Studierenden des Bachelorstudiengangs Energie und Rohstoffe eine breite, praxisnahe Wissensbasis in Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften. Mit diesen grundlegenden Fertigkeiten können die Absolventen vielfältige Aufgaben in der Industrie und in Behörden sowie in der Forschung bearbeiten, die sich durch die tiefgreifenden Veränderungen ergeben.
Info
profiles teaser Foto_1_Bachelor.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Energie- und Materialphysik
Energieeffizienz und nachhaltige Energieversorgung sind Eckpfeiler der Energiewende. Sie erfordern neue Wege der Materialentwicklung für Energiewandlung und Energiespeicherung. Der neue Bachelorstudiengang Energie und Materialphysik kommt diesen Erfordernissen nach. Er spricht physikalisch interessierte Studienanfänger an, die sich mit einer breiten, naturwissenschaftlich angelegten Ausbildung für Tätigkeiten in zukunftsorientierten Hochtechnologiefeldern qualifizieren möchten.
Master of Science / M.Sc.
Energie- und Rohstoffversorgungstechnik
Master of Science / M.Sc.
Energiesystemtechnik
Bachelor of Science / B.Sc.
Energietechnologien
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Energy and Materials Physics
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Geoenvironmental Engineering, Geoumwelttechnik
Master of Science / M.Sc.
Geothermal Engineering
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Maschinenbau
Bachelor of Science / B.Sc.
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik, Materials Science and Engineering
Master of Science / M.Sc.
Materialwissenschaft, Materials Science
Master of Science / M.Sc.
Mechatronik
Master of Science / M.Sc.
Mining Engineering
Master of Science / M.Sc.
Operations Research
Master of Science / M.Sc.
Petroleum Engineering
Master of Science / M.Sc.
Physik / Physikalische Technologien
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Rohstoff-Geowissenschaften
Master of Science / M.Sc.
Rohstoffversorgungstechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Sportingenieurwesen
Master of Science / M.Sc.
Systems Engineering
Master of Science / M.Sc.
Technische Betriebswirtschaft, -lehre
Bachelor of Science / B.Sc.
Technische Informatik
Master of Science / M.Sc.
Umweltverfahrenstechnik und Recycling
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Verfahrenstechnik/Chemieingenieurwesen
Master of Science / M.Sc.
Werkstofftechnik, Materials Engineering
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science, Diplom, Master of Science / B.Sc., Diplom, M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen