Studium Fachbereiche Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftspsychologie HS Emden/Leer Profil
Studienprofil

Wirtschaftspsychologie

Hochschule Emden/Leer, Studienort Emden / HS Emden/Leer
Bachelor of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

Psychologische und betriebswirtschaftliche Inhalte

In sieben Semestern werden dir wissenschaftliche und psychologische Theorien und Methoden für die Anwendung in der wirtschaftlichen Praxis vermittelt. Psychologische und betriebswirtschaftliche Inhalte werden verbunden, außerdem wird ein besonderer Fokus auf Digitalisierung gelegt. Somit wirst du auf die Herausforderungen, die dich nach deinem Studium in der Arbeitswelt erwarten, optimal vorbereitet.

Nachdem du in den ersten drei Semestern ein breites Spektrum an Grundlagenwissen erlangt hast, kannst du im vierten Semester Vertiefungsrichtungen wählen – hier stehen dir die Richtungen Humanressourcen und Markt und Konsumenten zur Auswahl.

Nach deinem Bachelorabschluss warten viele mögliche Arbeitsbereiche auf dich, in denen du dein erlangtes Wissen einsetzen kannst. Außerdem hast du auch die Möglichkeit ein Masterstudium, z. B. in Business Management, zu starten.

Überblick

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Typ: Vollzeit
Regelstudienzeit: 7 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Studienort: Emden
Sprache: Deutsch/Englisch

Kontakt

Fachbereich Wirtschaft
Silke Willms M.A.
+49 4921 807-1162
silke.willms@hs-emden-leer.de

Zentrale Studienberatung
+49 4921 807-7575
zsb@hs-emden-leer.de

Zur Webseite >

 

Studieninhalte

In den ersten drei Semestern erlangst du Kenntnisse in den Grundlagen der Psychologie und Betriebswirtschaftslehre.

Du erlangst einen Überblick über die Grundfunktionen von Unternehmen (Produktion, Absatz, Finanzierung und Führung), erwirbst Kenntnisse in den Bereichen Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre und Recht.

Außerdem wirst du in den Grundlagen der Psychologie, der Diagnostik und dem wissenschaftlichen Arbeiten fachliche Kompetenzen erlangen.

Die sogenannten „Soft Skills“ trainierst du in Modulen wie z. B. Kommunikation und Präsentation sowie Englisch für Psycholog*innen.

In den Semestern vier bis sechs kannst du nach deinen persönlichen Interessen und Berufswünschen Vertiefungsrichtungen auswählen. Außerdem wirst du an zwei empirisch experimentellen Praxisprojekten teilnehmen.

Das siebte Semester verbringst du zunächst in der Praxis. Hierfür musst du dir ein Unternehmen für ein 12-wöchiges Pflichtpraktikum suchen, in diesem Praktikum musst du auch einen expliziten Bezug zur Wirtschaftspsychologie nachweisen. Hast du dein Praktikum erfolgreich absolviert kannst du deine Bachelorarbeit, mit explizitem Bezug zur Wirtschaftspsychologie, schreiben. Dafür hast du acht Wochen Zeit.

Dein Studium endet mit der Abgabe deiner Bachelorarbeit und dem dazugehörigen Kolloquium.

Kontakt

Fachbereich Wirtschaft
Silke Willms M.A.
+49 4921 807-1162
silke.willms@hs-emden-leer.de

Zentrale Studienberatung
+49 4921 807-7575
zsb@hs-emden-leer.de

Zur Webseite >

 

Berufsfeld

Wenn du dein Studium erfolgreich abgeschlossen hast, bieten sich dir beim Start in dein Berufsleben interessante Perspektiven. Neben einem Direkteinstieg in eine attraktive Position können auch Trainee-Programme oder Assistent*innen-Funktionen interessante Einstiegsmöglichkeiten sein.

Im Vergleich zu klassischen Wirtschaftswissenschaften ist der Beschäftigungszuwachs an Wirtschaftspsycholog*innen größer. Ein klarer Pluspunkt für dich! Durch die unterschiedlichen Vertiefungsrichtungen bist du für viele verschiedene Tätigkeitsfelder qualifiziert, auch dies ist ein klarer Vorteil für dich.

Deine Karriereziele könnten z. B. sein:

  • Marketingleiter*in
  • Markt- und Konsumentenforscher*in
  • Personalleiter*in
  • Organisationsentwickler*in

Kontakt

Fachbereich Wirtschaft
Silke Willms M.A.
+49 4921 807-1162
silke.willms@hs-emden-leer.de

Zentrale Studienberatung
+49 4921 807-7575
zsb@hs-emden-leer.de

Zur Webseite >

 

Zugangsvoraussetzung

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Bewerbung

Das Bewerbungsverfahren erfolgt online. Bitte folgen Sie dem Link zum Bewerbungsportal.

Studienbeginn: Wintersemester

Bewerbungsfrist: 20.08.2020

Zulassungsbeschränkung: ja 

Jetzt bewerben >

Kontakt

Fachbereich Wirtschaft
Silke Willms M.A.
+49 4921 807-1162
silke.willms@hs-emden-leer.de

Zentrale Studienberatung
+49 4921 807-7575
zsb@hs-emden-leer.de

Zur Webseite >

 

Bachelor of Arts (ID 277955)

1. Semester

  • Allgemeine Psychologie I (5 CP)
  • Einführung in die Psychologie (5 CP)
  • Mathematik I (5 CP)
  • Produktion und Logistik (5 CP)
  • Quantitative Methoden I (5 CP)
  • VWL I: Mikroökonomie (5 CP)

2. Semester

  • Allgemeine Psychologie II (5 CP)
  • Bilanzielles Rechnungswesen (5 CP)
  • Differenzielle Psychologie I (5 CP)
  • Kommunikation und Präsentation (5 CP)
  • Quantitative Methoden II (5 CP)
  • Wissenschaftliches Arbeiten (5 CP)

3. Semester

  • Diagnostik I (5 CP)
  • Differenzielle Psychologie II (5 CP)
  • Digitalisierung (5 CP)
  • Investition und Finanzierung (5 CP)
  • Marketing (5 CP)
  • Sozialpsychologie (5 CP)

4. Semester

  • Diagnostik II (5 CP)
  • Englisch für Psychologen (5 CP)
  • Organisation und Personal (5 CP)
  • Privatrecht für Wirtschaftspsychologen (5 CP)
  • Vertiefungsrichtung: Humanressourcen (60 CP, W)
    • Arbeitspsychologie (5 CP, W)
    • Personalpsychologie (5 CP, W)
  • Vertiefungsrichtung: Markt und Konsumenten (60 CP, W)
    • Konsumentenpsychologie (5 CP, W)
    • Marktpsychologie (5 CP, W)

5. Semester

  • Empirisch experimentelles Praxisprojekt (5 CP)
  • Human Ressource Management I (5 CP, W)
  • Management I (5 CP, W)
  • Organisationspsychologie (5 CP, W)
  • Wahlpflicht BWL (5 CP, W)
  • Wahlpflichtfächer Psychologie (5 CP, W)
  • Medienpsychologie (5 CP, W)
  • Operatives Marketing für KMU (5 CP, W)
  • Vertrieb (5 CP, W)

6. Semester

  • Human Ressource Management II (5 CP, W)
  • Organisation I (5 CP, W)
  • Wahlpflichtfach BWL (5 CP, W)
  • International Marketing (5 CP, W)
  • Marketing 4.0 (5 CP, W)

7. Semester

  • Bachelorarbeit mit explizitem Bezug zu (Wirtschafts-) Psychologie (12 CP)
  • Praxisphase mit explizitem Bezug zu (Wirtschafts-) Psychologie (18 CP)
 

Dein Studium? Deine Module!

Lade Dir hier Dein interaktives Modulhandbuch:

 

 

HS Emden/Leer › Studienangebot
Master of Engineering / M.Eng.
Applied Life Sciences
Info
profiles teaser Bu_HS_Bild_001.jpg_klein_01.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaft
Dieser Studiengang bietet dir nach 6 Semestern einen berufsqualifizierenden Abschluss, der dich mit hoher Praxisorientierung auf Aufgaben in der Wirtschaft vorbereitet und dir beim erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben hilft – oder dir im Anschluss ein Masterstudium ermöglicht.
Info
profiles teaser bild_3_11.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Biotechnologie / Bioinformatik
Die Biotechnologie ist eine interdisziplinäre Wissenschaft. Sie befasst sich mit Gebieten der Biologie und Molekularbiologie, Biochemie, Verfahrenstechnik und Bioverfahrenstechnik. Sie wendet Kenntnisse dieser Disziplinen an, um die Leistungsfähigkeit gezüchteter Mikroorganismen und Zellkulturen zu verbessern bzw. Teile dieser Zellen für menschliche und für technische Zwecke zu nutzen.
Master of Arts / M.A.
Business Management
Info
profiles teaser Hochschule-Emden-Leer_10August2017_027.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Chemietechnik / Umwelttechnik
Im Bachelor-Studiengang Chemietechnik/Umwelttechnik erhalten Sie an der Hochschule in Emden eine breite Grundausbildung und spezialisieren sich dann in der Chemietechnik oder in der Umwelttechnik.
Info
profiles teaser csm_Hochschule-Emden-Leer_Websitefotos_Technik_09-05-2017_001_004_6193f1e7fc.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik
Das Studium der Elektrotechnik in Emden ist besonders geprägt durch seine Praxisnähe. Sie studieren hier in kleinen, überschaubaren Gruppen - die Professorin bzw. der Professor kennt seine Studentinnen und Studenten und umgekehrt. Neben einer Praxisphase in einem Unternehmen gehören zu Ihrem Studium viele Lehrveranstaltungen mit umfangreichen Praktika sowie das selbstständige Bearbeiten technischer Projekte. Für die Durchführung von Praktika, Projekten und Abschlussarbeiten bietet Ihnen die Abteilung Elektrotechnik eine hervorragende Infrastruktur. Es stehen Ihnen zahlreiche Labore mit modernster Ausstattung zur Verfügung sowie ein Technikum, in dem fachübergreifende Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu aktuellen Themen durchgeführt werden können.
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik im Praxisverbund (dual)
Info
profiles teaser wechloy1.JPG
Bachelor of Engineering, Master of Science / B.Eng., M.Sc.
Engineering Physics
Studying Engineering Physics in Ostfriesland: The programme is embedded within a well-evolved research environment in these fields, guaranteeing state-of-theart education for qualified foreign and national students.
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Engineering Physics (dual)
Master of Engineering / M.Eng.
Industrial Informatics
Info
profiles teaser Hochschule-Emden-Leer_Websitefotos__Labore_05-Maerz-2018_010__1__01.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Informatik
Durch das stetige Wachstum der Informations- und Kommunikationstechnologien, ist in Zukunft mit einer hohen Nachfrage an qualifizierten Informatiker*innen zu rechnen. Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung des Alltags, insbesondere durch mobile Geräte, verstärken diesen Trend.
Info
profiles teaser Hochschule-Emden-Leer_Websitefotos__Labore_05-Maerz-2018_010__1_.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Informatik im Praxisverbund (dual)
Das Bachelor-Studium Informatik bietet Ihnen eine praxisnahe Ausbildung zum Informatiker. Dank der sorgfältig ausgewählten Inhalte des Studiums ist ein erfolgreicher Einstieg ins Berufsleben gewährleistet. Neben einem breiten Fachwissen erarbeiten Sie sich Kompetenzen im Bereich der Schlüsselqualifikationen. Damit können Sie den beruflichen Alltag von Anfang an bestens meistern.
Bachelor of Arts / B.A.
Interdisziplinäre Physiotherapie-Motologie-Ergotherapie
Info
profiles teaser _DSF9080.jpg_klein_01.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
International Business Administration
Im Studium zum Bachelor of International Business Administration erwirbst du einen berufsqualifizierenden internationalen Abschluss. Dein Studium dauert sechs Semester und bildet dich so aus, dass du für Aufgaben in der Wirtschaft oder für ein weiterführendes Masterstudium gut gerüstet bist.
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Internationales Wirtschaftsingenieurwesen - Industrial and Business Systems
Bachelor of Arts / B.A.
Kindheitspädagogik
Master of Arts / M.A.
Management Consulting
Master of Engineering / M.Eng.
Maschinenbau
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau und Design
Bachelor / Bachelor
Maschinenbau und Design im Praxisverbund (dual)
Info
profiles teaser Medieninformatik2__3__01.JPG
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Medieninformatik
Die Medieninformatik ist ein Teil der angewandten Informatik. Neben den klassischen Inhalten erlernen Sie verschiedene Programmiersprachen und erhalten so fundierte Kenntnisse in der Softwareentwicklung. Als Medieninformatikerin und Medieninformatiker bilden Sie die Schnittstelle zwischen der Technik, der Gesellschaft- und den Digitalen Medien.
Info
profiles teaser csm_Hochschule-Emden-Leer_Websitefotos_Technik_09-05-2017_001_043_c0be79f93f.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Medientechnik
Die Nachfrage nach internetbasierten Medienformaten wie Streaming-TV, Mediatheken etc. steigt. Wir bilden Sie zum/zur Ingenieur*in für elektronische und internetbasierte Medien aus. Sie erwerben bei uns fundierte Kenntnisse, um die richtige Technik zur Lösung unterschiedlicher Aufgaben zu finden, Verfahren zu bewerten, Schnittstellen zu erkennen, Systeme zu integrieren, zu programmieren und zu entwickeln. Dazu vermitteln wir Ihnen im Studium Medientechnik ein breites Spektrum an Grundlagen, das Sie durch einen Schwerpunkt in der computergestützten Medienproduktion, Audio- und Videotechnik, in Informatik oder Marketing und Vertrieb vertiefen können.
Info
profiles teaser Regenerative-Energien-_3__k_01.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Regenerative Energien (online)
Der Studiengang bereitet schwerpunktmäßig auf ein berufliches Tätigkeitsfeld in Unternehmen der Energietechnik vor. Entsprechend dem Anforderungsprofil durch die Energiewende reicht seine Spannweite von der klassischen Energietechnik über die Einbindung von dezentralen Erzeugungsanlagen und Speichern in das Versorgungsnetz bis hin zu modernen Leitsystemen zur Steuerung des Leistungsflusses. Neben fachlichen Inhalten erwerben die Studierenden interdisziplinäre Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden.
Bachelor of Arts / B.A.
Sozial- und Gesundheitsmanagement
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit
Master of Arts / M.A.
Soziale Kohäsion im Kontext Sozialer Arbeit und Gesundheit
Info
profiles teaser muehlePraesentation_Bildschnitt.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Sustainable Energy Systems
Der neue internationale Bachelor-Studiengang Sustainable Energy Systems bereitet auf hochaktuelle und zukunftsweisende Berufsbilder rund um die Themen Energie und Nachhaltigkeit vor. Schwerpunkte ergeben sich aus der Schnittmenge zwischen ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen wie Maschinenbau und Energietechnik sowie naturwissenschaftlichen Bereichen und Nachhaltigkeit. Sie werden durch betriebswirtschaftliche Aspekte und Themen der computergestützten Modellierung und Simulation erweitert.
Master of Engineering / M.Eng.
Technical Management
Info
profiles teaser Wirtschaftsinformatik-_3__k_01.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik (online)
Der anwendungsorientierte Studiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt den Studierenden alle erforderlichen Fertigkeiten, die dem Entwurf von Informationssystemen für Anwendungen in der Betriebswirtschaft dienen. Dies entspricht dem weit gefächerten Anwendungsgebiet der „kommerziellen Datenverarbeitung“.
Info
profiles teaser _DSF0807.jpg_klein_01.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Wirtschaftspsychologie
In sieben Semestern werden dir wissenschaftliche und psychologische Theorien und Methoden für die Anwendung in der wirtschaftlichen Praxis vermittelt. Psychologische und betriebswirtschaftliche Inhalte werden verbunden, außerdem wird ein besonderer Fokus auf Digitalisierung gelegt. Somit wirst du auf die Herausforderungen, die dich nach deinem Studium in der Arbeitswelt erwarten, optimal vorbereitet.