Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Qualifikationen für die Personalprofis von Morgen

Das Bachelor Fernstudium Wirtschaftspsychologie umfasst die Themengebiete Betriebswirtschaft und Psychologie. Die Kombination aus psychologischen und managementwissenschaftlichen Feldern führt zu einer vielseitigen Einsetzbarkeit der Absolventen und schafft beste Voraussetzungen für Ihre Karriere.


Studieninhalt & Studienablauf

Spezialisierungen

Das Bachelor-Studium Wirtschaftspsychologie umfasst die Bereiche Betriebswirtschaft und Psychologie. Die Studierenden können zwischen drei Spezialisierungen wählen:

  • Markt- und Werbepsychologie
  • Personal- und Organisationspsychologie
  • Gesundheits- und Arbeitspsychologie

Im betriebswirtschaftlichen Bereich beginnen Sie mit einer Einführung in dieses Fachgebiet und lernen mit dem Personalmanagement und dem Marketing die betriebswirtschaftlichen Aspekte der beiden Teilgebiete kennen, in denen Sie sich später spezialisieren können. In den Folgesemestern im Bachelor-Studium Wirtschaftspsychologie stehen die Themen Rechnungswesen, Organisation, Controlling, Qualitätsmanagement sowie Kultur und Kommunikation auf dem Programm und schließlich als integrierte Gesamtschau Unternehmensführung.

Im Bereich der Psychologie befassen Sie sich zunächst mit den Grundlagen der jeweiligen Spezialisierung. Daneben sieht das Curriculum eine Einführung in theoretische Denkrichtungen der Psychologie und deren Erkenntnisse zu Wahrnehmung, Motivation und Lernen vor und erweitert diesen Themenbereich durch die Entwicklungs- und Sozialpsychologie. Weitere wichtige Themen sind als methodisches Rüstzeug für angehende Wirtschaftspsychologen die quantitativen und qualitativen Erhebungsverfahren und ihre empirisch-statistische Auswertung.

Studienbeginn und Dauer:

Das Studium kann jederzeit begonnen werden. Ein Semester dauert sechs Monate. Die Studierenden können ihren Studienablauf flexibel gestalten und bei Bedarf auch kostenfrei verlängern.

Studienform: Fernstudium
Studiendauer: 6 Semester
Studienabschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

 

Fristen und Bewerbung:

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden. Nutzen Sie das Online-Bewerbungsformular >


Berufsbild & Karrierechancen

Die Wirtschaftspsychologie gewinnt einen immer größeren Stellenwert sowie strategische Bedeutung für den Unternehmenserfolg.

Haupteinsatzfelder

  • Management of Human Resources (Personal- und Managemententwicklung, Eignungsdiagnostik und Personalauswahl, Personalplanung, -betreuung, -führung, -freisetzung, Führung und Motivation)
  • Marketing und Marktforschung (Psychologie des Konsumentenverhaltens, Wechselwirkungen zwischen Konsumentenverhalten und Gesamtwirtschaft, Verbraucherinformationen und Verbraucherschutz; Kundenorientierung, Markenführung und -positionierung)
  • Consulting und Change Management (Organisationsentwicklung, Beratung, Organisationsdiagnose, Konfliktmanagement, Arbeit und Technik, Teamentwicklung, Prozessbegleitung)
  • Arbeitsanalyse, -gestaltung und -bewertung (Psychologische Aspekte der Mensch-Systemgestaltung, Anwenderorientierte Software-Gestaltung, Auswirkungen neuer Informations- und Kommunikationsmedien auf Arbeitsformen, Arbeitssicherheit und Arbeitsplatzgestaltung; Arbeitsorganisation, Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung)
  • Training und Coaching (vor allem als selbstständiger Wirtschaftspsychologe)

Studiengebühren – eine Investition, die sich lohnt

Mit dem Studium an der SRH Fernhochschule investieren Sie in Ihre Zukunft.

  • Sie absolvieren ein vollwertiges und international anerkanntes akademisches Studium neben dem Beruf, parallel zur Ausbildung oder anstelle eines Präsenzstudiums.
  • Sie studieren mit nachgewiesener Qualität: Die SRH Fernhochschule ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert und vom baden-württembergischen Wissenschaftsministerium staatlich anerkannt. Alle Studiengänge sind programmakkreditiert und von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert.
  • Sie studieren effizient: zeitlich und räumlich flexibel, in kleinen Gruppen und engem Austausch mit den Professoren der Hochschule. E-Learning und regelmäßiger Präsenzunterricht in kleinen Gruppen unterstützen Ihren Lernerfolg.
  • Sie haben gute Karrierechancen: Die Absolventen der Mobile University werden bei Arbeitgebern nachweisbar hoch geschätzt.
  • Sie werden intensiv betreut: Professoren stehen als persönliche Mentoren zur Seite. Ein persönlicher Ansprechpartner in der Verwaltung kümmert sich um Ihre Fragen zur Studienorganisation. Eine im Vergleich zu Mitbewerbern sehr geringe Abbrecherquote ist die Folge.
  • Der gesamte prüfungsrelevante Studieninhalt wird Ihnen in gedruckter oder digitaler Form zu Semesterbeginn zur Verfügung gestellt. Der eCampus und die Online-Bibliotheken stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.
  • Die Mobile University pflegt einen fairen Umgang: Sie wissen bereits bei Aufnahme des Studiums, welche Kosten auf Sie zukommen. Auch bei Verlängerung, Urlaubssemestern, Wiederholungen fallen keine weiteren Gebühren an. Stipendien und Finanzierungsmodelle erleichtern den Zugang zum Studium.

Die Gesamtkosten des Bachelor-Fernstudiengangs betragen 13.608 €. Weitere Informationen zur Studienfinanzierung und den Stipendienprogrammen finden Sie auf der Website.

International studieren

Sie studieren an einer international vernetzten Hochschule. Kooperationen mit Partnerhochschulen weltweit und das Erasmus+ Programm ermöglichen das Studium im Ausland.

Wichtige Termine und weitere Informationen

Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltungen - das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Website - oder bestellen Sie sich unsere detaillierten Studienführer.

Kontakt:

SRH Fernhochschule – The Mobile University
Lange Str. 19
88499 Riedlingen
Tel.: +49 (0) 7371 93 15-0
Fax: +49 (0) 7371 93 15 115
e-mail: info@no-spammobile-university.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der SRH Fernhochschule.
Zur Webseite >

 

Studieren an der SRH Fernhochschule – The Mobile University

Flexibel und mobil zum Hochschulabschluss

Das flexible Fernstudien-Modell der Mobile University lässt sich individuell in jeden Alltag integrieren und ermöglicht einen jederzeitigen Studienstart. Das effiziente und innovative Lehr- und Lernkonzept ist eine Kombination aus angeleitetem Selbststudium, begleitenden Präsenzveranstaltungen an einem der 16 Studienzentren in ganz Deutschland sowie eLearning-Einheiten und Betreuung auf dem hochschuleigenen eCampus. Die Studierenden profitieren vom hohen Praxisbezug, dem persönlichen Service sowie den Studiengebühren zum Fixpreis ohne versteckte Kosten.

Multimediales Studieren

Das Mobile-Learning-Konzept der SRH Fernhochschule ermöglicht ein innovatives Online-Studium. Die Studienunterlagen werden digital für sämtliche mobile Endgeräte bereitgestellt. Die Studierenden erwarten multimedial aufbereitete Inhalte bestehend aus Studientexten im lesefreundlichen ePub-Format, Audio- und Videodateien sowie interaktiven Übungen auf dem modernen Online-Campus.

International anerkannter Abschluss

Die SRH Fernhochschule ist staatlich anerkannt und wurde als erste deutsche Fernhochschule für die Höchstdauer von zehn Jahren durch den Wissenschaftsrat akkreditiert. Der Studiengang ist durch die renommierte Agentur AHPGS akkreditiert. Der Abschluss als Bachelor of Arts (B.A.) ist international anerkannt und berechtigt zur Aufnahme eines weiterführenden Master-Studiums.

Die SRH Hochschulen – ein kompetentes Netzwerk

Die zehn SRH Hochschulen in Berlin, Calw, Gera, Hamm, Heidelberg, Oestrich-Winkel, Riedlingen, Wiesbaden und Asunción (Paraguay) bieten ein breites Spektrum von mehr als 110 Studiengängen.

Sie unterscheiden sich in ihrem fachlichen Profil, haben aber als gemeinsame Merkmale hohe wissenschaftliche Kompetenz, didaktische Exzellenz und den Anspruch soziale Fähigkeiten und Werte zu vermitteln.

Das FORUM Institut für Management ergänzt das Studienangebot durch ein qualifiziertes Weiterbildungsangebot für Fach- und Führungskräfte.

 

 

Studienprofil-389-34890

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner