Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Technisches Management (dual) (B.Eng.)

Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Plauen (University Of Cooperative Education)

© BA Sachsen Plauen
© BA Sachsen Plauen
© PST GmbH

Der Studiengang Technisches Management umfasst die Studienrichtungen

„Technische Betriebsführung“ und

„Metall- und Stahlbau“

wobei jeweils ingenieurtechnische, naturwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Lehrinhalte in Form eines dreijährigen dualen Studiums vermittelt werden. Theoriephasen an der Staatlichen Studienakademie in Plauen sind eng verzahnt mit den Praxisphasen bei den Praxispartner-Unternehmen, wodurch das Studium auf die vielfältigen und komplexen Anforderungen im Berufsleben ideal vorbereitet.

Praxispartner

  • Studienrichtung Technische Betriebsführung
    Kennzeichnend ist eine große Branchenvielfalt der Praxispartner. Diese reicht vom produzierenden Gewerbe (Metall-, Kunststoff -, Holzverarbeitung, Glasindustrie, Elektrotechnik, Lebensmittelherstellung und Technische Textilien sowie Fahrzeugbau) über Unternehmen, die Dienstleistungen erbringen, bis hin zu Kliniken.

  • Studienrichtung Metall- und Stahlbau
    Die Praxispartner sind tätig auf den Gebieten des Metallbaus, des Stahlbaus mit all seinen verschiedenen Spezialisierungen sowie auf angrenzenden Gebieten, wie Anlagen- und Hebezeugbau. Trotz der Konzentration auf Stahl ist die Fülle der produzierten Objekte gewaltig: Diese reicht von Hallen aller Art über Chemieanlagen, Förderbrücken und Kräne bis hin zu Schleusentoren und filigranen Stahlmasten für die Elektrotechnik.

Abschluss: Bachelor of Engineering
Die Studierenden absolvieren ein dreijähriges, duales und praxisorientiertes Bachelor-Studium (180 ECTS) mit dem Abschluss „Bachelor of Engineering“. Der modularisierte Studiengang ist durch die Agentur ASIIN akkreditiert und damit international anerkannt und darf das EUR-ACE®-Fachlabel führen.

Perspektiven nach dem Studium
Die Berufsaussichten der Absolventen sind sehr gut: Einsatzgebiete der Absolventen  sind u.a, in der Planung und Durchführung von betrieblichen Prozessen, Arbeitsvorbereitung, Fertigungsleitung/Baustellenleitung, Konstruktion, betriebliche Logistik, Qualitätssicherung, Kalkulation, Vertrieb, Instandhaltung, Personaleinsatz, Umwelt- und Energiemanagement.

Zugangsbedingungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife
  • Ausbildungsvertrag mit einem Praxispartner der Berufsakademie Sachsen
  • Freier Studienplatz
  • Eine abgeschlossene Meisterprüfung gilt ebenso als eine erfüllte Zugangsvoraussetzung wie eine bestandene Zugangsprüfung infolge einer abgeschlossenen Berufsausbildung.

Kontakt

Berufsakademie Sachsen
Staatliche Studienakademie Plauen
University of Cooperative Education
Melanchthonstr. 1/3
08523 Plauen
Telefon:+ 49 3741 5709-142
tm@no-spamba-plauen.de 

Studiengangleiter
Prof. Dr. Heiko Lang

Telefon: 03741/5709-141

Telefax: 03741/5709-119

E-Mail: lang@no-spamba-plauen.de

Folgen Sie uns auf Facebook >

Weitere Infos zum Studiengang finden Sie auf der Website der Hochschule
Zur Website >

 

 

 

 

 

Studienprofil-2349-22466

 

Themenpartner