Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2016
studieren.de
© xStudy SE

Semesterbeiträge

Semesterbeiträge werden an Hochschulen erhoben, um Verwaltungskosten für Einschreibung und Rückmeldung zu decken und andere Leistungen (Betrieb von Mensen, Cafeterien, Wohnheimen und Beratungsstellen) zu subventionieren. Anteile der Semesterbeiträge werden auch für die Unterstützung der Studierendenvertretung, die Arbeit des Studentenwerks und häufig auch das Semesterticket verwendet.

Je nachdem, wie sich dieser Betrag zusammensetzt, sind Gebühren zwischen ca. 300 und 500 EUR an den unterschiedlichen Hochschulen vorzufinden.

Die Einzahlung der Semesterbeiträge ist sowohl für die Immatrikulation als auch für die Rückmeldung in das nächst höhere Semester Voraussetzung. Die Beiträge müssen innerhalb der Immatrikulations- bzw. Rückmeldefrist bei der Hochschule eingehen. Anträge auf Rückerstattung sind in der Regel bis zu einem Monat nach Vorlesungsbeginn möglich. 

Übersicht Studiengebühren an staatlichen Hochschulen >

, Redaktion
hartmann@no-spamstudieren.de

Kommentare
Alle Bewertungen
Reza, 31.05.2016
Hallo. Sehr hilfreiche informationen.
Danke
Hast Du Anmerkungen? Wir freuen uns über Kommentare
Deine Bewertung
 
 
 
Uni-Karte versenden
Uni-Karte, Motiv Hochschule