StudiumFachbereicheGesellschaftswissenschaften und SozialwissenschaftenSportSportwissenschaftKIT KarlsruheProfil
Studienprofil

Sportwissenschaft

Karlsruher Institut für Technologie (KIT) / KIT Karlsruhe
Master of Science / Master of Science
video preview image
study profile image
study profile image
study profile image

Was kommt nach dem Bachelor? Zwischen drei Profilen im Masterstudium wählen

Der Master-Studiengang Sportwissenschaft vermittelt ein erweitertes und vertiefendes Wissen in den naturwissenschaftlichen, medizinischen sowie sozial- und gesundheitswissenschaftlichen Feldern der Sportwissenschaft. Entsprechend der individuellen Interessen können sich die Studierenden in den technisch-naturwissenschaftlichen Feldern der Sportwissenschaft, im Bereich des Gesundheitssports oder zielgruppenspezifisch mit dem Fokus auf die Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen profilieren.

Die Studierenden werden in laufende Projekte eingebunden und können so Einblicke in verschiedenste Forschungsprojekte gewinnen. Dabei lernen die Studierenden wissenschaftliche Studien zu verstehen und kritisch zu analysieren, d. h. Stärken und Schwächen der Studien zu identifizieren und somit deren Reichweite einzuschätzen. Aufbauend auf der Identifikation von Forschungsdefiziten lernen die Studierenden eigene Forschungsfragen zu formulieren, geeignete Methoden auszuwählen und anzuwenden sowie die Ergebnisse auszuwerten, zu interpretieren und einzuordnen.

Durch die sehr gute Ausstattung in den verschiedenen Laboreinrichtungen des Institutes (Biomechaniklabor, Roboterlabor, physiologische Leistungsdiagnostik, Biomedizin) haben die Studierenden die Möglichkeit im Rahmen ihres Studiums Erfahrungen mit verschiedenen Messmethoden aus der Biomechanik, der Bewegungswissenschaft, der (Sport-)Physiologie oder der Ernährungswissenschaft zu sammeln und diese in eigenen empirischen Arbeiten anzuwenden. Das Forschungszentrum für den Schulsport und den Sport von Kindern und Jugendlichen (FoSS) mit Alleinstellungsmerkmal in Deutschland bietet den Masterstudierenden die Mitarbeit an einer Vielzahl von unterschiedlichen zielgruppenorientierten Projekten innerhalb der Sportwissenschaft. Im Master-Studiengang wird besonders auf Interdisziplinarität und Kooperationen mit Einrichtungen aus anderen Fachbereichen Wert gelegt.

Kontakt

Studiengangskoordinatorin – Dr. Anne Focke
Tel.: 0721 608 47562
E-Mail: anne.focke@kit.edu

Sportsekretariat – Jutta Holtmann
Tel.: 0721 608 45437
E-Mail: Studierendensekretariat@ifss.kit.edu

Zur Webseite >

 

Studienabschlüsse

 

Aufbau

Der Master-Studiengang Sportwissenschaft umfasst insgesamt 120 Leistungspunkte (LP) und ist auf 4 Semester ausgelegt. In der Regel sind in jedem Semester 30 LP zu erbringen, was einem Vollzeitstudium von 2 Jahren entspricht. Der Studiengang besteht aus einem Kernfach, einem Profilfach sowie fachunabhängigen Modulen.

Im Profilfach haben die Studierenden die Möglichkeit zwischen drei Studienprofilen zu wählen und können sich entsprechend den individuellen Interessen so in den technisch-naturwissenschaftlichen Feldern der Sportwissenschaft (Profil Bewegung und Technik), im Bereich des Gesundheitssports (Profil Bewegung und Gesundheit) oder zielgruppenspezifisch mit dem Fokus auf die Bewegung und den Sport im Kindes- und Jugendalter (Profil Bewegung und Sport im Kindes- und Jugendalter) profilieren.

Weitere Informationen finden Sie hier >

Bewerbung

Informationen zur Bewerbung finden Sie hier >

Kontakt

Studiengangskoordinatorin – Dr. Anne Focke
Tel.: 0721 608 47562
E-Mail: anne.focke@kit.edu

Sportsekretariat – Jutta Holtmann
Tel.: 0721 608 45437
E-Mail: Studierendensekretariat@ifss.kit.edu

Zur Webseite >

 

Studienabschlüsse

 

Ziele

Der Master-Studiengang Sportwissenschaft vermittelt ein erweitertes und vertiefendes Wissen in den naturwissenschaftlichen, medizinischen sowie sozial- und gesundheitswissenschaftlichen Feldern der Sportwissenschaft. Entsprechend den individuellen Interessen können sich die Studierenden in den technisch-naturwissenschaftlichen Feldern der Sportwissenschaft, im Bereich des Gesundheitssports oder zielgruppenspezifisch mit dem Fokus auf die Bewegung und den Sport von Kindern und Jugendlichen profilieren.

Die Studierenden werden in laufende Projekte eingebunden und können so Einblicke in diverse Forschungsprojekte gewinnen. Dabei lernen die Studierenden wissenschaftliche Studien zu verstehen und kritisch zu analysieren, d. h. Stärken und Schwächen der Studien zu identifizieren und somit deren Reichweite einzuschätzen. Aufbauend auf der Identifikation von Forschungsdefiziten lernen die Studierenden eigene Forschungsfragen zu formulieren, geeignete Methoden auszuwählen und anzuwenden sowie die Ergebnisse auszuwerten, zu interpretieren und einzuordnen.

Durch die sehr gute Ausstattung in den verschiedenen Laboreinrichtungen des Institutes (Biomechaniklabor, Roboterlabor, physiologische Leistungsdiagnostik, Biomedizin) haben die Studierenden die Möglichkeit, im Rahmen ihres Studiums Erfahrungen mit verschiedenen Messmethoden aus der Biomechanik, der Bewegungswissenschaft, der (Sport-)Physiologie oder der Ernährungswissenschaft zu sammeln und diese in eigenen empirischen Arbeiten anzuwenden. Das Forschungszentrum für den Schulsport und den Sport von Kindern und Jugendlichen (FoSS) mit Alleinstellungsmerkmal in Deutschland bietet den Masterstudierenden die Mitarbeit an einer Vielzahl von unterschiedlichen zielgruppenorientierten Projekten innerhalb der Sportwissenschaft. Im Master-Studiengang wird besonders auf Interdisziplinarität und Kooperationen mit Einrichtungen aus anderen Fachbereichen Wert gelegt.

Kontakt

Studiengangskoordinatorin – Dr. Anne Focke
Tel.: 0721 608 47562
E-Mail: anne.focke@kit.edu

Sportsekretariat – Jutta Holtmann
Tel.: 0721 608 45437
E-Mail: Studierendensekretariat@ifss.kit.edu

Zur Webseite >

 

Studienabschlüsse

 

Bewegung und Technik

Das Studienprofil Bewegung und Technik (BuT) ist inhaltlich an den naturwissenschaftlich-technischen Schwerpunkt des KIT sowie an das Forschungsprofil des Arbeitsbereichs "BioMotion Center / Naturwissenschaften des Sports" am IfSS angelehnt. Die interdisziplinären Kernbereiche des Profils sind zum einen die "Angewandte Sport- und Medizintechnik und zum anderen die Neuromechanik menschlicher Bewegungen ("Human Movement Control: A Neuromechanical Perspective"). Durch die Kooperation mit naturwissenschaftlich-technischen Instituten werden zudem fundierte und weiterführende mathematische, ingenieurswissenschaftliche und informatische Inhalte vermittelt.
Die enge Verknüpfung von Forschung und Lehre bietet den Studierenden eine Einbindung in aktuelle Forschungsprojekte des BioMotion Centers und somit die Möglichkeit, Forschungskompetenzen nicht nur in der Theorie, sondern auch in der praktischen Anwendung zu erwerben.

Bewegung und Gesundheit

Unsere Gesundheit ist ein hohes Gut. Die Gewährleistung und Wiederherstellung der Gesundheit des Einzelnen und der Gesellschaft ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit und stellt ein zentrales Zukunftsthema dar. Dabei kommt der menschlichen Bewegung und ihrer Förderung sowohl in Alltag und Freizeit als auch in der gezielten Prävention und Rehabilitation elementare Bedeutung zu.
Durch eine Profilbildung im Bereich Bewegung und Gesundheit (BuG) lernen Studierende das interdisziplinäre Feld Bewegung und Gesundheit umfassend kennen. Auf Basis verschiedener Disziplinen, die in der Sportwissenschaft ihre Anwendung finden (Psychologie, Medizin, Ernährungswissenschaft, Pädagogik, Soziologie, Management- und Organisationstheorie), eröffnet sich somit ein ganzheitlicher Zugang zu Bewegung und Gesundheit.
Dabei werden das Individuum, Gruppen und Organisationen wie auch gesellschaftliche Strukturen berücksichtigt. Die Studierenden lernen, Herausforderungen auf allen Ebenen systematisch zu analysieren und die Entwicklung von Konzepten und Interventionen sowie Wirkungen zu evaluieren.

Bewegung und Sport im Kindes- und Jugendalter

Das Studienprofil Bewegung und Sport im Kindes- und Jugendalter (BuK) ist mit dem Fokus auf eine Zielgruppe und der Kooperation von drei Hochschulen – KIT, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Universität Heidelberg – in Deutschland in dieser Form einzigartig und wird in Karlsruhe durch das FoSS, das Forschungszentrum für den Schulsport und den Sport von Kindern und Jugendlichen, verantwortet. Im Rahmen dieser Kooperation wird es Studierenden des KIT und der Universität Heidelberg ermöglicht, Veranstaltungen im Rahmen der Master-Studiengänge an der jeweils anderen Einrichtung zu absolvieren. An beiden Standorten werden weitere berufsfeldnahe Kooperationspartner integriert.
Durch eine enge Verknüpfung von Forschung und Lehre bietet das sozialwissenschaftliche Studienprofil mit der zielgruppenspezifischen Spezialisierung BuK den Studierenden eine Einbindung in aktuelle Forschungsprojekte des FoSS und somit die Möglichkeit, Kompetenzen nicht nur in der Theorie, sondern auch in der praktischen Anwendung zu erwerben

Kontakt

Studiengangskoordinatorin – Dr. Anne Focke
Tel.: 0721 608 47562
E-Mail: anne.focke@kit.edu

Sportsekretariat – Jutta Holtmann
Tel.: 0721 608 45437
E-Mail: Studierendensekretariat@ifss.kit.edu

Zur Webseite >

 

Studienabschlüsse

 

Studienprofil-440-205-561

KIT Karlsruhe › Studienangebot

Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Angewandte Geowissenschaften
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Architektur
Das Bachelorstudium Architektur an der KIT-Fakultät für Architektur ist breit gefächert und vermittelt Grundwissen und methodische Kompetenzen für die vielfältigen Anforderungen, die mit der Gestaltung und Planung von Räumen, Gebäuden und Städten verbunden sind. Der Fokus liegt in jedem Semester auf einem Entwurfsprojekt, welches in den Studios bearbeitet wird. Abhängig von der Aufgabenstellung können neben dem künstlerischen Gestalten, Fragen der Konstruktion, der Planung, der Betriebswirtschaft, des Projektmanagements, des Städtebaus, der Stadtplanung, der Gebäudetechnologie oder der Soziologie und Architekturtheorie wichtig sein. Begleitend werden in Pflichtund Vertiefungsmodulen Wissen und Qualifikationen für das weitere Studium und die spätere Berufstätigkeit vermittelt. Der Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) befähigt zu Tätigkeiten in allen Bereichen des Planens und Bauens. Wie die meisten Bachelor-Abschlüsse der Architektur erfüllt er noch nicht die Kriterien der Architektenkammern und der Union International d’Architecture, um als Architekt*in arbeiten zu können. Das Bachelorstudium bildet hierfür den ersten Abschnitt eines Gesamtstudiums bestehend aus Bachelor- und Masterstudium.
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Bauen und Planen im internationalen Kontext - Dt.-frz. Doppelmaster in Architektur
Das deutsch-französische Doppelmasterprogramm in Architektur​​​​​​​ wird gemeinsam von der Ecole Nationale Supérieure de l'Architecture de Strasbourg ENSAS und der Fakultät für Architektur des Karlsruher Institutes für Technologie KITangeboten und hat Pilotcharakter für die Öffnung des Arbeitsmarktes im Zuge einer grenzüberschreitenden Planungspolitik. Diplomierte Architekten und Stadtplaner können sich als Fachleute in grenzüberschreitenden Fragen etablieren, wie auch in Bezug auf regionale und wirtschaftliche Fragen der Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung. In Straßburg und Karlsruhe erwerben sie die Kenntnisse und Methoden zum Umgang mit unterschiedlichen räumlichen Maßstäben - von der Region zur Stadt und vom Stadtquartier zum Gebäude. Die Region Oberrhein dient insofern als Versuchsfeld für die Studierenden. Das Studienprogramm garantiert zugleich eine Übertragbarkeit des erlernten Wissens und der angeeigneten Kompetenzen auf andere Regionen Europas. 
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Bauingenieurwesen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Bioingenieurwesen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biologie
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Biologie (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemie
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Chemie (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemische Biologie
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Deutsch (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Elektrotechnik und Informationstechnik
Master of Science / M.Sc.
Energy Engineering and Management
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Europäische Kultur und Ideengeschichte (EUKLID)
Du interessierst dich für die Philosophie und Geschichte Europas? Du möchtest wissen, was Wissenschaftlichkeit und Rationalität eigentlich auszeichnet und worauf sich unsere Wertvorstellungen gründen? Wie Menschen ihre Geschichte in Europa und der Welt, aber auch in Deinem Umfeld geprägt haben – durch neue Ideen, politische Umbrüche und technischen Wandel? Du möchtest über solche Themen mit Deinen Dozentinnen und Dozenten sowie Deinen Mitstudierenden diskutieren und Texte zu ausgewählten Fragen schreiben?
Master of Science / M.Sc.
Financial Engineering
Master of Science / M.Sc.
Funktionaler und konstruktiver Ingenieurbau - Engineering Structures
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Geodäsie u. Geoinformatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Geodäsie und Geoinformatik/Topographie
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Geographie (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Geoökologie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Geophysik
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Germanistik
Eine Besonderheit des text-, medien- und kulturwissenschaftlich ausgerichteten Masterstudiengangs liegt in der Schwerpunktsetzung auf dem Themenbereich ‚Wissen’. Im Umfeld unserer naturwissenschaftlich-technischen Universität ergeben sich bei diesem Thema produktive Synergien, die ein Alleinstellungsmerkmal des Masterstudiengangs darstellen. Der Studiengang profitiert insbesondere von seiner engen Zusammenarbeit mit den Studiengängen ‚Kunstgeschichte‘, ‚Europäische Kultur und Ideengeschichte‘ und ‚Wissenschaft – Medien – Kommunikation‘. Zudem bietet das Fach ‚Geisteswissenschaften interdisziplinär‘ die Möglichkeit zu einem kulturhistorisch vertieften Studium, genauer über Lehrveranstaltungen aus der Geschichte und der Philosophie zu einem interdisziplinär erweiterten geisteswissenschaftlichen Arbeiten.
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Im Kernstudium (1. - 4. Semester) des Studiengangs Informatik gilt es Grundkenntnisse in Theoretischer Informatik, Praktischer Informatik, Technischer Informatik und Mathematik zu erwerben. Im Vertiefungsstudium im 5. und 6. Semester haben die Studenten durch eine hohe Wahlfreiheit die Möglichkeit, sich ihren Studienplan entsprechend ihrer individuellen Neigungen zusammen zu stellen.
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Informatik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Information Systems Engineering and Management
Bachelor of Science, Master of Education, Master of Science / B.Sc., M.Ed., M.Sc.
Ingenieurpädagogik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kunstgeschichte
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Lebensmittelchemie
Info
profiles teaser
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Lehramt an Gymnasien
Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) bietet seinen Studierenden exzellente forschungsorientierte Lehre und macht ein Studium – auch das Lehramtsstudium - daher besonders interessant, da die Lehrveranstaltungen einen hohen Praxisbezug mit aktuellen Themen beinhalten.
Master of Science / M.Sc.
Management of Product Development
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Maschinenbau
Master of Science / M.Sc.
Materials Science and Engineering
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mathematik
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Mathematik (Lehramt)
Bachelor of Science / B.Sc.
Mechanical Engineering
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mechatronik und Informationstechnik
Bachelor of Science / B.Sc.
Medizintechnik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Meteorologie
Master of Science / M.Sc.
Mobilität und Infrastruktur
Master of Science / M.Sc.
Mobility Systems Engineering and Management
Info
profiles teaser
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Naturwissenschaft und Technik (Lehramt)
Das Lehramtsfach Naturwissenschaft und Technik gliedert sich in einen Bachelor- und einen Masterstudiengang. Für die Lehrerausbildung werden in Baden-Württemberg stets zwei Schulfächer benötigt. Für NwT stehen als zweites Schulfach Biologie, Chemie, Physik oder Geographie* zur Auswahl. Ergänzt wird das Studium durch ein Bildungswissenschaftliches Begleitstudium. Das NwT-Studium deckt die Grundlagen aller Naturwissenschaften und verschiedene Ingenieurdisziplinen ab. Hierzu zählen das Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektro- und Informationstechnik sowie Technikfolgenabschätzung. Ergänzt werden die Fachinhalte durch Fachdidaktik.
Bachelor, Master of Science / Bachelor, M.Sc.
Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften KIT-X
Master of Science / M.Sc.
Optics and Photonics
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Pädagogik
Bachelor of Education / B.Ed.
Philosophie / Ethik (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Physik
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Physik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Production and Operations Management
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Regionalwissenschaft/Raumplanung (in Deutschland, Argentinien und Chile)
Sie wollen eine professionelle Ausbildung an der Schnittstelle von Geo-, Natur- und Sozialwissenschaften? Sie interessieren sich für raumplanerische Herausforderungen, insbesondere in Entwicklungs- und Schwellenländern? Dann ist der Masterstudiengang Regionalwissenschaft/Raumplanung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) für Sie genau das Richtige!
Master of Science / M.Sc.
Remote Sensing and Geoinformatics
Info
profiles teaser
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Sport (Lehramt)
Die Studierenden des Bachelor-Studiengangs qualifizieren sich für weiterführende Studiengänge (Master) mit Lehramtsbezug, in denen die Kernbereiche der Fachwissenschaften erweitert und vertieft sowie bildungswissenschaftliche und fachdidaktische Aspekte des Unterrichtens ergänzt werden. Die Absolventen erhalten nach erfolgreichen Abschluss des Masters of Education die Zulassung zum Vorbereitungsdienst an Schulen (Referendariat).
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Sportwissenschaft
Der Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Science (B. Sc.) vermittelt im Kontext von Sport und Bewegung grundlegendes Fachwissen in den Bereichen der Sozialwissenschaften, der Naturwissenschaften und der Medizin. Ein besonderer Fokus liegt zudem auf der Vermittlung von Methodenkompetenz. Die Studierenden erwerben das Wissen, eigene empirische Projekte durchführen und auswerten zu können und qualifizieren sich für verschiedene Berufsfelder sowie weiterführende Studiengänge (Master), in denen der Forschungsbezug im Mittelpunkt steht.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Technische Volkswirtschaftslehre
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Technomathematik
Master of Science / M.Sc.
Water Science and Engineering
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Wissenschaft - Medien - Kommunikation