Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Schiffstechnik Schiffstechnik HS Flensburg Profil
Studienprofil

Schiffstechnik

Hochschule Flensburg / HS Flensburg
Bachelor of Engineering / Bachelor of Engineering

Leinen los!

Schiffe zählen wohl zu den ältesten Transportmitteln der Menschheit – mit ihren hölzernen Vorfahren haben die Ozeanriesen von heute aber fast nichts mehr gemein. Moderne Schiffe sind technisch so komplex wie kein anderes Verkehrsmittel. Ob Sie selbst zur See fahren wollen, ist eigentlich zweitrangig. Dieser Studiengang passt auch zu Ihnen, wenn Sie lieber festen Boden unter den Füßen haben. Dann dürfte vor allem der Schwerpunkt Schiffsmaschinenbau interessant für Sie sein. Wenn Sie aber auf alle Fälle zur See fahren wollen, ist der Schwerpunkt Schiffsbetriebstechnik der richtige für Sie.

Worum geht's

Schiffstechnik umfasst alles – vom Antrieb und der Steuerung des Schiffes über die Stromversorgung an Bord und die Klimatisierung bis hin zu den sanitären Einrichtungen und der umweltfreundlichen Entsorgung von Abwasser.
Wenn Sie jetzt die Reise- und Organisationslust packt, ist eine Karriere als technische Schiffsoffizierin oder technischer Schiffsoffizier bis hin zur Leitung der Maschinenanlage das Richtige für Sie. Aber auch an Land werden Sie mit den Erfahrungen dieser Berufsrichtung selbst in vielen nicht-maritimen Branchen als Expertin oder Experten für den Anlagenbetrieb heiß begehrt sein.
Wie auch immer - wir helfen Ihnen, mit diesem Studium die fachlichen und rechtlichen Voraussetzungen zu erfüllen.

Überblick

Zulassung: Allg. Hochschulreife (Abitur),  Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Ausbildung
Dauer: 7 Semester (Modulplan)
Beginn: Winter-/Sommersemester
Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Kontakt

Studienberatung
Michaela Arnold
Telefon 0461/805 - 1215
michaela.arnold@hs-flensburg.de

Marc Laatzke
Telefon 0461/805 - 1747
marc.laatzke@hs-flensburg.de

Prof. Dr.-Ing.Michael Thiemke
Fachliche Studienberatung
Telefon 0461/805 - 1808
michael.thiemke@hs-flensburg.de

 

Zur Studienberatung >

Zur Webseite >

 

 

Studienablauf und Studienziel

Das Studium gliedert sich in die Studienrichtungen Schiffsmaschinenbau und Schiffsbetriebstechnik. In der Studienrichtung Schiffsmaschinenbau müssen in den ersten sechs Semestern die fachspezifischen Module belegt werden. Das siebte Semester beinhaltet ein Berufspraktikum und dient der Anfertigung der Bachelor-Thesis. In der Studienrichtung Schiffsbetriebstechnik beinhaltet das erste Studiensemester das erste Berufspraktikum. In den nachfolgenden sechs Semestern müssen die fachspezifischen Module belegt und am Ende des siebten Studiensemesters die Bachelor-Thesis angefertigt werden. Die fachlichen Inhalte der Module erfüllen die Rahmenordnungen für Fachhochschulen des Ständigen Arbeitskreises der Küstenländer für das Seefahrtbildungswesen (StAK). Das achte Semester beinhaltet das zweite Berufspraktikum. 
 
(2) Ziel des Bachelor-Studiengangs Schiffstechnik ist es, die Befähigung zu einer auf wissenschaftlicher Grundlage beruhenden Tätigkeit im Berufsfeld Schiffsmaschinenbau oder Schiffsbetriebstechnik zu erwerben. 
 
(3) Mit dem Abschluss des Studiums in der Studienrichtung Schiffsbetriebstechnik erfüllt die oder der Studierende die hochschulseitigen Voraussetzungen zur Erteilung des Befähigungszeugnisses für den technischen Dienst als Wachoffizier mit den in der Seeleute-Befähigungsverordnung (SeeBV) - in der jeweils geltenden Fassung - festgelegten Befugnissen. 

Kontakt

Studienberatung
Michaela Arnold
Telefon 0461/805 - 1215
michaela.arnold@hs-flensburg.de

Marc Laatzke
Telefon 0461/805 - 1747
marc.laatzke@hs-flensburg.de

Prof. Dr.-Ing.Michael Thiemke
Fachliche Studienberatung
Telefon 0461/805 - 1808
michael.thiemke@hs-flensburg.de

 

Zur Studienberatung >

Zur Webseite >

 

 

Berufsaussichten

Unsere Absolventen arbeiten überwiegend im Bereich der Schifffahrt und der maritimen Zulieferindustrie. Als technische Offiziere an Bord, als Inspekteure in Reedereien oder auch als Ingenieurinnen sind sie in den Bereichen Erprobung, Betrieb, Wartung  und Instandhaltung technischer Großanlagen auf See und an Land tätig und nehmen Führungsaufgaben war.

Ihr Bachelorabschluss qualifiziert Sie sowohl für ein anschließendes Masterstudium als auch für das Berufsleben – Sie haben die Wahl.
In welchen Berufen und Wirtschaftszweigen unsere Absolventinnen und Absolventen der letzten Jahre arbeiten, fragen wir regelmäßig nach.
Diese Befragungen haben wir hier einmal für Sie ausgewertet – als Navigationshilfe sozusagen.
Unsere Ehemaligen arbeiten in der großen Mehrzahl im Bereich der Schifffahrt, im Transport und der Logistik. Als technische Wachoffiziere, technische Offizierinnen, Ingenieurinnen und Ingenieure sind sie für den Betrieb und die Wartung technischer Anlagen zuständig. Sie kümmern sich um Instandhaltung und -setzung von Maschinen und Anlagen an Land genauso wie an Bord von Containerschiffen. Sie überwachen den Maschinenbetrieb und auch Personalführung gehört zu ihren Aufgaben.

Auslandsstudium

Sie wollen einen Teil Ihres Studiums im Ausland absolvieren? Dann hilft Ihnen das Team vom International Office gern weiter. Mit mehr als 60 Partnerhochschulen sind wir in der ganzen Welt vernetzt. Auch für Ihren Studiengang gibt es sicher ein Abkommen. Was Sie zur Bewerbung, zu Learning Agreements und der Anerkennung von Leistungen wissen müssen, erfahren Sie im International Office und bei der oder dem Auslandsbeauftragten Ihres Studiengangs, Prof. Dr.-Ing. Michael Thiemke.

Kontakt

Studienberatung
Michaela Arnold
Telefon 0461/805 - 1215
michaela.arnold@hs-flensburg.de

Marc Laatzke
Telefon 0461/805 - 1747
marc.laatzke@hs-flensburg.de

Prof. Dr.-Ing.Michael Thiemke
Fachliche Studienberatung
Telefon 0461/805 - 1808
michael.thiemke@hs-flensburg.de

 

Zur Studienberatung >

Zur Webseite >

 

 

Online-Bewerbung

Haben Sie den Studiengang entdeckt, der genau zu Ihren Interessen, Ihren Stärken und Ihrem Berufswunsch passt? Wollen Sie neues Wissen aufsaugen, es in unseren hochmodernen Laboren anwenden und die Zeit zwischendurch auf unserem einmaligen, grünen Campus verbringen? Dann nichts wie los zur Online-Bewerbung. Wie das Bewerbungsverfahren genau abläuft, erklären wir Ihnen hier.

Bewerbungsmodalitäten

Wenn das, was Sie bis hier gelesen haben, Ihren Vorstellungen, Interessen und Stärken entspricht, wenn es also nach genau dem richtigen Studium für Sie klingt, dann brauchen Sie sich jetzt nur noch zu bewerben.Die Bewerbung für ein Bachelorstudium ist im Grunde ganz einfach – Sie bewerben sich schnell und unkompliziert online und schicken uns dann alle nötigen Unterlagen. Welche das genau sind, haben wir hier für Sie aufgelistet.

Vorgesehene Kapazitäten

In diesem Studiengang gibt es je Wintersemester 20 Studienplätze, im Sommersemester sind 5 Plätze zu vergeben.

Kontakt

Studienberatung
Michaela Arnold
Telefon 0461/805 - 1215
michaela.arnold@hs-flensburg.de

Marc Laatzke
Telefon 0461/805 - 1747
marc.laatzke@hs-flensburg.de

Prof. Dr.-Ing.Michael Thiemke
Fachliche Studienberatung
Telefon 0461/805 - 1808
michael.thiemke@hs-flensburg.de

 

Zur Studienberatung >

Zur Webseite >

 

 

HS Flensburg › Studienangebot
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Angewandte Informatik
Info
profiles teaser ABFS_Web.jpg
Master of Science / M.Sc.
Applied Bio and Food Sciences
Bio- und Lebensmitteltechnologie sind breite Berufs- und Forschungsfelder. Das wissen Sie schon aus Ihrem Bachelorstudium. In diesem zweisprachigen Masterstudiengang helfen wir Ihnen dabei, das Meiste aus Ihren Möglichkeiten zu machen. Theorie und Praxis gehen dabei immer Hand in Hand.
Master of Science / M.Sc.
Automatisierungstechnik
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaft
Info
profiles teaser BLVT01_Web.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Bio-, Lebensmittel- und Verfahrenstechnologie
Was haben hochwirksame Medikamente gegen Leukämie, Papier, Speiseöl, Benzin, Energie aus nachwachsenden Rohstoffen, Joghurt-Kulturen, die neusten Tiefkühlgerichte und sauberes Abwasser gemeinsam? Sie alle werden in ihren Entstehungsprozessen von Ingenieurinnen und Ingenieuren der Fachgebiete Bio- und Lebensmitteltechnologie sowie Verfahrenstechnik begleitet. Und genau diese Gebiete bilden auch die zwei Studienrichtungen, für die Sie sich im Laufe Ihres Studiums entscheiden können.
Master of Arts / M.A.
Business Management
Master of Arts / M.A.
Business Management/ Wirtschaftsinformatik
Info
profiles teaser Fotolia_76099018_Subscription_Monthly_XXL.jpeg
Master of Arts / M.A.
eHealth
eHealth steht für die Vernetzung mittels Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen.
Info
profiles teaser B10I9741_klein.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Energiewissenschaften
Energieversorgung, Energiewende, neue, nachhaltige, erneuerbare Energien – das Thema Energie gehört zu unserem Alltag wie die Luft zum Atmen. In luftige Höhen geht es für Sie auch, wenn Sie auf die hochschuleigene Windenergieanlage steigen. Studieren mit besten Aussichten also sozusagen.
Master of Arts / M.A.
Intermedia & Marketing
Info
profiles teaser Foto_IFK_Bachelor_klein.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Internationale Fachkommunikation
Unverständliche Bedienungsanleitungen, schlecht verfasste Handbücher, falsches Englisch? Es besser zu machen, das lernen Sie in diesem Studium. Komplexe Inhalte stellen Sie strukturiert und verständlich dar – auf Deutsch und auf Englisch. Wenn zu Ihrer Leidenschaft für Sprache noch Interesse an Technik hinzukommt, dann ist dieser Studiengang der richtige für Sie.
Bachelor of Arts / B.A.
Management im Gesundheitswesen
Info
profiles teaser Foto_MB_klein.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau
Was wäre Deutschland ohne den Maschinenbau? Und was die Deutschen ohne ihre Autos? Wie sich diese beiden Erfolgsgeschichten in Zukunft weiterentwickeln, können Sie mit dem Wissen aus diesem Studium mitbestimmen.
Bachelor of Science / B.Sc.
Medieninformatik
Info
profiles teaser Neu_Schiffstechnik_Studenten_Schiffsmaschinenraum.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Schiffstechnik
Schiffe zählen wohl zu den ältesten Transportmitteln der Menschheit – mit ihren hölzernen Vorfahren haben die Ozeanriesen von heute aber fast nichts mehr gemein. Moderne Schiffe sind technisch so komplex wie kein anderes Verkehrsmittel. Ob Sie selbst zur See fahren wollen, ist eigentlich zweitrangig. Dieser Studiengang passt auch zu Ihnen, wenn Sie lieber festen Boden unter den Füßen haben. Dann dürfte vor allem der Schwerpunkt Schiffsmaschinenbau interessant für Sie sein. Wenn Sie aber auf alle Fälle zur See fahren wollen, ist der Schwerpunkt Schiffsbetriebstechnik der richtige für Sie.
Bachelor of Science / B.Sc.
Seeverkehr, Nautik und Logistik
Master of Engineering / M.Eng.
Systemtechnik
Master of Science / M.Sc.
Wind Engineering
Info
profiles teaser Foto_WI_klein.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Data Science, Big Data, Künstliche Intelligenz, IT-Engineering, Progammiersprachen