StudiumFachbereicheRechtswissenschaften und WirtschaftswissenschaftenRechtswissenschaftRechtswissenschaftenUni HannoverProfilMaster
Studienprofil

Rechtswissenschaften

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover / Uni Hannover
Staatsexamen / Staatsexamen
video preview image
study profile image
study profile image

Moot Courts und anwaltsorientierte Zusatzqualifikationen

Das Studium der Rechtswissenschaften ist durch die Vielzahl an Themengebieten ein abwechslungsreiches und spannendes, aber auch anspruchsvolles Studium. Entgegen aller Klischees lernen Sie hier keine Gesetze auswendig.  Vielmehr kombiniert das Jurastudium eine professionelle Arbeitsweise und eine wissenschaftliche Tätigkeit mit Ereignissen des täglichen Lebens. Hätten Sie zum Beispiel gewusst, dass mit der Einschreibung an der Leibniz Universität Hannover ein öffentlich-rechtliches Verhältnis zwischen Ihnen und der Universität begründet wird oder dass mit dem bloßen Einsteigen in die Bahn ein kompletter Beförderungsvertrag geschlossen wird?

Im Jurastudium erlernen Sie, ein Verständnis für rechtliche Vorgänge und Probleme zu entwickeln und wie diese zu lösen sind. Dafür befassen Sie sich neben den drei Rechtsgebieten Zivilrecht, Strafrecht und dem Öffentlichen Recht sowie Juristischen Grundlagen zur Rechtsmethodik und -dogmatik auch mit wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Bereichen.

Mit simulierten Gerichtsverhandlungen, sogenannten Moot Courts, und anwaltsorientierten Zusatzqualifikationen sammeln Sie in Hannover bereits im Studium erste Praxiserfahrungen für den späteren Beruf. Außerdem bietet die Juristische Fakultät ihren Studierenden ein großes Angebot an E-Learning-Inhalten, also interaktive Lehrangebote, die von zu Hause nutzbar sind. Aber auch ein eigenes kostenloses Examensrepetitorium gehört zum Angebot.

Schwerpunkte

  • Anwaltsrecht und Anwaltspraxis
  • Deutsches Recht
  • Europäisches und Internationales Recht
  • Rechtsmethodik und -dogmatik
  • Wissenschaftliches Arbeiten

Steckbrief

Art des Studiums: Staatsexamen
Regelstudienzeit: 10 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Hauptunterrichtssprache: Deutsch
Zulassung: Zulassungsbeschränkt
International: Auslandsaufenthalt möglich, aber nicht verpflichtend.

Jura, Rechtswissenschaft, Rechtswissenschaften (Jura)

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel. +49 511 762 2020
E-Mail: studium@uni-hannover.de

Welfengarten 1
30167 Hannover

Zur Webseite >

Juristische Fakultät Hannover in Sozialen Medien
Instagram >
Facebook >
Twitter >
Youtube >

 

Die Regelstudienzeit von neun Semestern gliedert sich in das Grundstudium (in der Regel vier Semester) und das Hauptstudium, das u.a. das Schwerpunktstudium (zwei Semester), die Examensvorbereitung sowie die staatliche Pflichtfachprüfung umfasst.

Zum Inhalt des Grund- und Hauptstudiums gehören neben den drei Rechtsgebieten Zivilrecht, Strafrecht und Öffentliches Recht sowie einigen Grundlagenfächern bspw. zur Rechtsmethodik und -dogmatik außerdem der Nachweis juristischer Schlüsselqualifikationen, die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs aus den Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften sowie der Erwerb eines Fremdsprachenscheins.

Des Weiteren machen Sie in drei Pflichtpraktika mit den Stationen Gericht, Kanzlei und Verwaltung erste praktische Erfahrungen. Ist der staatliche Teil des Studiums geschafft, erwartet Absolvent*innen der Titel „Diplom-Jurist*in“. Im Anschluss an das Studium folgen ggf. das zweijährige Referendariat und die zweite staatliche Prüfung, wenn Sie den Weg zum Titel „Volljurist*in“ gehen möchten, um als Anwältin/Anwalt, Richter*in oder Staatsanwältin/Staatsanwalt arbeiten zu können.

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel. +49 511 762 2020
E-Mail: studium@uni-hannover.de

Welfengarten 1
30167 Hannover

Zur Webseite >

Juristische Fakultät Hannover in Sozialen Medien
Instagram >
Facebook >
Twitter >
Youtube >

 

Die Juristische Fakultät bietet folgende Schwerpunktbereiche mit den jeweiligen Lehrveranstaltungen an:

  • Schwerpunktbereich 1: Familien- und Erbrecht sowie Grundlagen des Rechts
  • Schwerpunktbereich 2: Arbeit, Unternehmen, Soziales
  • Schwerpunktbereich 3: Handel, Wirtschaft und Unternehmen
  • Schwerpunktbereich 4: Strafverfolgung und Strafverteidigung
  • Schwerpunktbereich 5: Internationales und Europäisches Recht
  • Schwerpunktbereich 6: Verwaltung
  • Schwerpunktbereich 7: IT-Recht und Geistiges Eigentum
  • Schwerpunktbereich 8: Anwaltliche Rechtsberatung und Anwaltsrecht
  • Schwerpunktbereich 9: Versicherungsrecht und Medizinrecht

 

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel. +49 511 762 2020
E-Mail: studium@uni-hannover.de

Welfengarten 1
30167 Hannover

Zur Webseite >

Juristische Fakultät Hannover in Sozialen Medien
Instagram >
Facebook >
Twitter >
Youtube >

 

Empfohlene Fähigkeiten

  • Ein ausgeprägtes Sprachgefühl
  • Spaß am Diskutieren
  • Kreativität und Einfallsreichtum, um gute Argumente und passende Normen zu finden
  • Analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen beim Lesen von juristischen Texte und Sachverhalten
  • Begabung für logische Schlussfolgerungen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Gespür für praktische Lösungen

Zugangsvoraussetzungen

Die genauen Zugangsvoraussetzungen können Sie der Zugangs- und Zulassungsordnung entnehmen: hier >

Bewerbung

Bewerbung ins 1. Fachsemester - nur zum Wintersemester möglich

aus Deutschland und der EU: 01.06. - 15.07. des Jahres
aus Nicht-EU-Staaten: 15.04. - 31.05. des Jahres

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel. +49 511 762 2020
E-Mail: studium@uni-hannover.de

Welfengarten 1
30167 Hannover

Zur Webseite >

Juristische Fakultät Hannover in Sozialen Medien
Instagram >
Facebook >
Twitter >
Youtube >

 

Tätigkeitsfelder und Berufsmöglichkeiten:

  • Richter/-in
  • Staatsanwalt/Staatsanwältin
  • Anwalt/Anwältin
  • Verwaltungsjurist/-in
  • Unternehmensjurist/-in
  • Notar/-in
  • Polizeirat/Polizeirätin

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel. +49 511 762 2020
E-Mail: studium@uni-hannover.de

Welfengarten 1
30167 Hannover

Zur Webseite >

Juristische Fakultät Hannover in Sozialen Medien
Instagram >
Facebook >
Twitter >
Youtube >

 

Uni Hannover › Master › Studienangebot

Info
profiles teaser
Master of Arts / M.A.
Arbeitswissenschaft (berufsbegleitend)
Gegenstand der Arbeitswissenschaft ist die interdisziplinäre Analyse von Arbeit einschließlich ihrer gesellschaftlichen und organisationalen Rahmenbedingungen.
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Architektur und Städtebau
Ziel der Ausbildung im Masterstudiengang Architektur und Städtebau ist die Qualifizierung für eine Berufsausübung im Bereich Entwicklung, Planung und Errichtung von Gebäuden, städtebaulichen Ensembles und räumlichen Kontexten in der Stadt und in ländlichen Regionen. Hervorzuheben ist die Möglichkeit durch gemeinsame Module mit den Studiengängen Landschaftsarchitektur und Umweltplanung an der Fakultät interdisziplinäres Arbeiten zu intensivieren.
Master of Arts / M.A.
Atlantic Studies in History, Culture and Society
Master of Science / M.Sc.
Bauingenieurwesen
Master of Education / M.Ed.
Bautechnik (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Bildungswissenschaften
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biochemie
Master of Education / M.Ed.
Biologie (Lehramt)
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Biomedizintechnik
In der Biomedizintechnik​​​​​​​ werden Lösungen für Fragestellungen aus der aktuellen klinischen Praxis zum Wohle der Patientinnen und Patienten erarbeitet. Dabei umfasst sie das gesamte Spektrum von Forschung und Entwicklung bis hin zur praxisnahen Anwendung in der Diagnostik und der Therapie am Patienten. Aufgrund der technisch orientierten Basis des Studiums ist die Biomedizintechnik an der Fakultät für Maschinenbau angesiedelt. Der Austausch mit anderen Fakultäten und Kooperationen mit der Medizinischen Hochschule Hannover und der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover ermöglichen ein einzigartiges Lehrangebot. Der Studiengang wurde mit dem Ziel eingerichtet, angehende Ingenieurinnen und Ingenieure ein fundiertes und interdisziplinäres technisches wie auch medizinisches Wissen zu vermitteln.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemie
Master of Education / M.Ed.
Chemie (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Computational Methods in Engineering
Master of Education / M.Ed.
Darstellendes Spiel (Lehramt)
Master of Education / M.Ed.
Deutsch (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Deutsche und Englische Linguistik / German and English Linguistics
Master of Education / M.Ed.
Elektrotechnik (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Elektrotechnik und Informationstechnik
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Energietechnik
In gleichen Anteilen vermittelt der interdisziplinäre Studiengang „Energietechnik“ Fachwissen aus der Elektrotechnik und aus dem Maschinenbau. Studierende erhalten eine breite und wissenschaftlich fundierte Ausbildung, die mit praktischen Elementen verbunden wird. Angesichts der Wende von fossilen zu alternativen Brennstoffen und der Begrenzung des Kohlendioxidausstoßes wächst entsprechend der Bedarf an kenntnisreichen, kreativen Ingenieurinnen und Ingenieuren, die die Energiesysteme der Zukunft entwickeln können. Absolventinnen und Absolventen eröffnen sich Tätigkeitsfelder in den Bereichen Turbinen- und Generatorenbau sowie Kraftwerks- und Anlagenbau. Außerdem können sie bei großtechnischen Anwendern elektrischer Energie- und Planungsbüros tätig werden.
Master of Science / M.Sc.
Energy Technology
Master of Education / M.Ed.
Englisch (Lehramt)
Master of Education / M.Ed.
Erdkunde (Lehramt)
Master of Laws / LL.M.
Europäische Rechtspraxis
Master of Science / M.Sc.
European Master in Landscape Architecture
Master of Education / M.Ed.
Evangelische Religion (Lehramt)
Master of Education / M.Ed.
Farbtechnik und Raumgestaltung (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Food Research und Development/Lebensmittelwissenschaft
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Geodäsie und Geoinformatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Geowissenschaften
Master of Arts / M.A.
Geschichte
Master of Education / M.Ed.
Geschichte (Lehramt)
Master of Education / M.Ed.
Holztechnik (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Master of Education / M.Ed.
Informatik (Lehramt)
Bachelor of Laws, Master of Laws / LL.B., LL.M.
Informationstechnologierecht und Recht des geistigen Eigentums
Master of Engineering / M.Eng.
International Mechatronics
Master of Education / M.Ed.
Katholische Religion (Lehramt)
Master of Education / M.Ed.
Kunst (Lehramt)
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Landschaftsarchitektur
Im Masterstudiengang Landschaftsarchitektur werden hohe entwerferische Kompetenzen durch ästhetische, natur- und sozialwissenschaftliche Inhalte und Methodenkenntnisse vermittelt sowie das Wissen um Geschichte und Theorie von Natur, Landschaft und Gärten vertieft. Der Masterstudiengang baut auf den Fachkenntnissen und Methoden des Bachelorstudiums Landschaftsarchitektur und Umweltplanung auf und vertieft diese.
Master of Science / M.Sc.
Landschaftswissenschaften
Master of Education / M.Ed.
Lebensmittelwissenschaft (Lehramt)
Info
profiles teaser
Master of Education / M.Ed.
Lehramt an berufsbildenden Schulen
Im Masterstudiengang wird das Studium der im Bachelorstudiengang gewählten beruflichen Fachrichtung und des Unterrichtsfaches fortgeführt. Mit dem Abschluss des Masterstudiengang Lehramt an berufsbildenden Schulen können sich die Absolventinnen und Absolventen für den Vorbereitungsdienst (Referendariat) für das Lehramt an berufsbildenden Schulen bewerben.
Master of Education / M.Ed.
Lehramt an berufsbildenden Schulen - LBS-Sprint
Master of Education / M.Ed.
Lehramt an Gymnasien
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Life Science
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Maschinenbau
Der Maschinenbau gehört zu den klassischen Disziplinen des Ingenieurwesens und befasst sich mit der systematischen Konstruktion und Herstellung von Maschinen. Im Zentrum des Studiengangs stehen mechanische, produktionstechnische und thermodynamische Fragestellungen, die zunehmend durch elektro- und informationstechnishe Fragestellungen ergänzt werden. Maschinenbauingenieurinnen und Maschinenbauingenieure sind die kreativen Köpfe für alles, was sich mit Technik befasst. Sie erwerben theoretische Kenntnisse sowie praktische Erfahrungen und lernen, wie man mit wissenschaftlichen Modellen und deren Anwendungen umgeht. Mögliche Tätigkeitsfelder erschliessen sich u. a. im Automobilbau, in der Medizintechnik oder im Consulting.
Bachelor of Arts, Master of Science / B.A., M.Sc.
Mathematik
Master of Education / M.Ed.
Mathematik (Lehramt)
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mechatronik
Der interdisziplinäre Studiengang „Mechatronik” beschäftigt sich mit dem Zusammenwirken von mechanischen und elektronischen Komponenten. Dementsprechend baut er auf den drei klassischen Disziplinen: Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik auf, in denen die Studierenden theoretisch und praktisch augebildet werden. Die Lehre wird außerdem von dem forschungsstarken Mechatronik-Zentrum Hannover unterstützt. Ingenieurinnen und Ingenieure, die mechatronische Technologien nahtlos kombinieren können, werden zunehmend für neue Entwicklungen in Kraftfahrzeugen, Werkzeugmaschinen oder der Medizintechnik benötigt. Mechatronische Systeme sind u. a. Anti-Blockier-Systeme, berührungsfreie Magnetlagerungen oder sensorgeführte Roboter.
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Mechatronik und Robotik
In der Mechatronik wird sich mit dem interdisziplinären Zusammenwirken der Disziplinen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik zum Zwecke der Entwicklung technischer Systeme befasst. Im Masterstudiengang werden die wichtigsten Grundlagen und Techniken zur funktionsorientierten Analyse sowie eine Beschreibung der wesentlichen Wirkprinzipien für die Komponenten zur Synthese solcher Systeme vermittelt. Unter mechatronischen Systemen wird die Gesamtheit der Teilsysteme wie Grundsystem (meist mechanisch), Aktoren, Sensoren, Prozessoren und Prozessdatenverarbeitung verstanden. Ergänzt wird diese grundständige Beurteilung mechatronischer Systeme durch Inhalte zur mathematischen Beschreibung (Dynamik und Kinematik), Regelung und anwendungsorientierten Anpassung von Robotern. Hierzu zählt weiterhin die Betrachtung stationärer und mobiler Roboter sowie die zugehörigen Methoden zur Bahn- und Routenplanung.
Master of Education / M.Ed.
Metalltechnik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Meteorologie
Master of Science / M.Sc.
Molekulare Mikrobiologie
Master of Education / M.Ed.
Musik (Lehramt)
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Nanotechnologie
AbsolventInnen arbeiten in der chemischen Industrie, der Physik, der Elektronik und Halbleitertechnologie, dem Maschinenbau und in Umweltbehörden.
Master of Arts / M.A.
Neuere deutsche Literaturwissenschaft
Master of Arts / M.A.
North American Studies
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Optische Technologien
Die Optischen Technologien sind eine der wichtigsten Zukunftsbranchen des 21. Jahrhunderts. Vom Scanner an der Ladenkasse bis zum Einsatz des Lasers in Automobilindustrie, Kommunikation und Medizin - die technische Nutzung von Licht gehört bereits heute zum Alltag. Die Optischen Technologien fassen diese Anwendungen zusammen und nutzen die außergewöhnlichen Eigenschaften des Lichts in der gesamten Breite der wissenschaftlich-technischen Möglichkeiten. Sie sind als Querschnittstechnologie einer der Innovationstreiber der modernen Wirtschaft und ermöglichen wichtige Entwicklungen unter anderem im Maschinen- und Automobilbau, Mikro- und Optoelektronik, Beleuchtungstechnik sowie Pharma- und Medizinproduktindustrie. Der Masterstudiengang hat zum Ziel, Fach- und Führungskräfte für die gesamte Optik-Branche auszubilden. Günstige Voraussetzungen sind speziell am Standort Hannover gegeben, da sich hier eine besonders enge Zusammenarbeit von ingenieur- und naturwissenschaftlicher Forschung erzielen lässt. Darüber hinaus existieren mit dem Laser Zentrum Hannover (LZH) und dem Hannoverschen Zentrum für Optische Technologien (HOT) Schnittstellen zur Industrie, um Unternehmen in die laufende Forschung und Lehre einzubinden sowie Studierende an die Industrie heranzuführen. Durch die Zusammenarbeit der Fakultät für Mathematik und Physik und der Fakultät für Maschinenbau schlägt der Masterstudiengang die Brücke von der physikalischen Grundlagenforschung hin zur technischen Anwendung.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Pflanzenbiotechnologie
Master of Education / M.Ed.
Pflege (Lehramt)
Master of Education / M.Ed.
Philosophie (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Philosophy of Science
Bachelor of Arts, Master of Science / B.A., M.Sc.
Physik
Master of Education / M.Ed.
Physik (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Politikwissenschaft
Master of Education / M.Ed.
Politikwissenschaft (Lehramt)
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Produktion und Logistik
Im Mittelpunkt des interdisziplinären Studiengangs „Produktion und Logistik“ steht die gesamte Wertschöpfungskette von der Produktion über die Verteilung bis hin zum Transport von Waren und Gütern. In den Vorlesungen werden mathematische, naturwisenschaftliche, wirtschaftswissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Grundlagen vermittelt. Hinzu kommen Laborarbeiten, Praktika und industrienahe Tutorien. Dadurch erwerben die Studierenden die Fähigkeit, vielfälige Fabrikabläufe zu planen und zu steuern. Mögliche Tätigkeitsfelder finden sich u. a. im Unternehmensmanagement, im Qualitätswesen oder in der Materialwirtschaft. Der Studiengang wird mit Unterstützung aus dem hoch spezialisierten Prodktionstechnischen Zentrum Hannover angeboten.
Master of Science / M.Sc.
Quantum Engineering
Master of Arts / M.A.
Religion in the Public Sphere
Master of Arts / M.A.
Religion in the Public Sphere - Home Track
Master of Education / M.Ed.
Sachunterricht (Lehramt)
Master of Education / M.Ed.
Sonderpädagogik (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Sonderpädagogik und Rehabilitationswissenschaften
Master of Arts / M.A.
Soziologie
Master of Education / M.Ed.
Spanisch (Lehramt)
Master of Education / M.Ed.
Sport (Lehramt)
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Sportwissenschaft
Studieren Sie Sportwissenschaft im Zentrum des niedersächsischen Sports in der Landeshauptstadt Hannover. Wir verstehen körperliche Aktivität als zentrale Säule der Prävention und Therapie der wichtigsten internistischen, orthopädischen und neurologischen Erkrankungen. Lernen Sie, sportwissenschaftliche Methoden zur Gesundheitsförderung von Menschen aller Altersgruppen zu entwickeln und anzuwenden: zur Fähigkeitsentwicklung bei Kindern, zur Prävention und Therapie von Erkrankungen im mittleren und hohen Lebensalter, sowie zum Erreichen einer aktiven gesellschaftlichen Teilnahme von Menschen in allen Lebensphasen.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Technische Informatik
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Umwelt- und Regionalplanung
Umwelt- und Regionalplanung gehören heute zu den wichtigsten Instrumenten einer nachhaltigen Entwicklung. Die Folgen globaler und regionaler Veränderungen für Mensch, Flora und Fauna, sowie ökologische und ökonomische Systeme werden immer deutlicher sichtbar. Der Klimawandel, der Ausbau der erneuerbaren Energien, die Veränderungen von Stadt-Land Beziehungen und der Schutz der Biodiversität stellen aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen dar.
Master of Science / M.Sc.
Umweltingenieurwesen
Master of Science / M.Sc.
Wasser und Umwelt
Master of Science / M.Sc.
Water Resources and Environmental Management
Master of Education / M.Ed.
Werte und Normen (Lehramt)
Info
profiles teaser
Master of Arts / M.A.
Wirtschaftsgeographie
Die Wirtschaftsgeographie ist ein lebendiges Fach, anschaulich und praxisrelevant zugleich. Sie konzentriert sich auf die Schnittmenge von Wirtschaftswissenschaften und Geographie, erforscht also das Ökonomische im Raum und das Räumliche in der Wirtschaft. Regionen und ihre wirtschaftliche Entwicklung begegnen jedem von uns täglich: in den Medien, in der Politik und in ökonomischen Debatten
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieur/in
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftswissenschaften
Info
profiles teaser
Master of Arts / M.A.
Wissenschaft und Gesellschaft
Die Studierenden erwerben in aufeinander abgestimmten Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Soziologie, Politikwissenschaft, Philosophie, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften inhaltliche Kenntnisse über die Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Zudem erlangen sie vertiefende methodische Kompetenzen im Bereich der empirischen Sozialforschung.