Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Modejournalismus (B.A.)

BSP Business School Berlin - Hochschule für Management

Studienprofil Infos

Studienbeginn
01. Oktober
Studienmodelle/-dauer
Vollzeit: 6 Semester
Unterrichtssprache
Deutsch
Studiengebühren
650€ /Monat
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)

© BSP Business School Berlin
© BSP Business School Berlin
© BSP Business School Berlin

Studium

Ziel des Bachelorstudiengangs Modejournalismus ist es, den an einer Tätigkeit im Bereich Print- und Online Journalismus interessierten Studierenden, eine attraktive, international ausgerichtete Möglichkeit zu einem Abschluss in einem Studiengang zu bieten, der die wissenschaftlichen Kernkompetenzen der BSP im Management und der Betriebswirtschaft mit den journalistischen Methoden und Arbeitsweisen speziell für Mode- und Lifestylethemen verbindet. Die Studierenden werden dazu befähigt, sich nicht nur ein fundiertes Fachwissen rund um Mode, Journalismus und Unternehmenskommunikation anzueignen, sondern ebenso Strategien für erfolgreiches Unternehmertum zu erlernen.

Die Ausbildung vermittelt somit alle nötigen Kompetenzen, welche für die zukünftige Arbeit im Modejournalismus relevant sind:

  • Wirtschaftswissenschaftliche Basiskompetenzen in BWL und VWL sowie
    ein sich daraus abgeleitetes verhaltenswissenschaftliches Managementkonzept
  • Fachkompetenzen in Professionellem Schreiben, Redaktionsmanagement, Fotojournalismus, sowie im Bereich der Public Relations und der Unternehmenskommunikation
  • Grundlegendes Wissen in Kommunikationswissenschaft und Medienpsychologie
  • Einführung in die Modetheorie und -geschichte
  • Relevante Kenntnisse im Bereich digitaler Journalismus, Crossmedia Publishing und Blogging
  • Praktische Kenntnisse in Mode- und Trendgestaltung
  • Vertiefung der praktischen Kenntnisse durch das Projektstudium
  • Methodische Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens

Berufs- und Karrierechancen

Die Berufsmöglichkeiten und Karrierechancen nach dem Studium sind vielfältig. Der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften im Modejournalismus und den angrenzenden Tätigkeitsfeldern wie Public Relations oder Corporate Publishing ist groß. Allein Berlin, das mittlerweile international zu den zehn wichtigsten Modemetropolen weltweit zählt, bietet vielfältige Arbeitsmöglichkeiten für Kommunikationsexperten und -expertinnen im Bereich Mode und Lifestyle.

Spannende Arbeitsfelder bieten beispielsweise:

  • Nationale und internationale Moderedaktionen
  • Online Journalismus
  • Public Relations und Consulting
  • Mode- und Lifestyleunternehmen
  • Crossmedia Publishing
  • Fashion Forecasting
  • Art Direction und Styling
  • Professionelle Modeblogs

Durch den Bachelorabschluss verfügen Absolventinnen und Absolventen zudem über die Voraussetzungen für ein weiterführendes Masterstudium.

Praxisbezug & Internationalität

Der hohe Praxisbezug bildet sich insbesondere in der Projektstudienphase aus, in welcher die Studierenden in einem mehrwöchigen Projektstudium ihre eigenen Erfahrungen direkt in Unternehmen der Medien- und Modebranche sammeln und anschließend präsentieren. Hierbei spielt auch das BSP Career Center als Schnittstelle zwischen Studierenden und verschiedenen nationalen und internationalen Unternehmen eine wichtige Rolle. Insbesondere die Internationalität ist ein wichtiger Aspekt im Ausbildungsprozess an der BSP. Einerseits greift das International Office auf diverse renommierte Partnerschulen im Ausland, wie beispielsweise das Berkeley Institute in New York - zurück, andererseits bietet sich auch die Möglichkeit eines Auslandsprojektstudiums. Ergänzend finden studieninterne Praxisprojekte, Kooperationsprojekte mit externen Branchenpartnern oder studienbegleitende Sonderprojekte wie internationale Fachworkshops oder öffentliche Ereignisse mit Mode- und Kulturperformances statt.

Modulübersicht

Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung durch Abitur, Fachabitur oder vergleichbaren Abschluss
  • Möglichkeit des Weiterstudiums
  • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte
  • Individuelles Aufnahmegespräch statt Zulassung über NC

Das Studium an der BSP Business School Berlin ist NC frei. Für uns zählen Leistung, Talent, Motivation und Disziplin mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschluss-Zeugnis.

Studiengebühren

Pro Monat fallen 650 Euro an Studiengebühren an. Zusätzlich kommt eine einmalige Immatrikulationsgebühr in Höhe von 100 Euro hinzu.

Bewerbung

Bewerbungen für unser Studienangebot sind jederzeit möglich. Je nach Qualifikation der Bewerberinnen und Bewerber ist auch eine individuelle Anerkennung von Studienleistungen oder ein Quereinstieg denkbar – sprechen Sie uns an. Da wir keine Zugangsbeschränkungen über einen Numerus clausus vorsehen, bieten wir Ihnen grundsätzlich die Möglichkeit, uns unabhängig von Ihrem Notendurchschnitt in einem individuellen Aufnahmegespräch von Ihrer Leistungsbereitschaft, Ihrem unternehmerischen Talent und Ihrer sozialen Kompetenz zu überzeugen.

Online-Bewerbungsportal


Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Webseite zum Studiengang.
Zur Website >

Kontakt

BSP Business School Berlin – Hochschule für Management
Siemens Villa
Calandrellistraße 1-9
Berlin 12247

Tel.: +49 (0)30 76 68 375 -100
Fax: +49 (0)30 76 68 375 -119

Ansprechpartnerin

Bewerbermanagement & Studierendenservice
Lena Scholtke

Tel.: +49 30 / 76 68 375 -140
Fax: +49 30 / 76 68 375 -119
Mail: lena.scholtke@no-spambusinessschool-berlin.de 

 

 

 

 

Studienprofil-3157-42920