Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Technisches Gesundheitswesen Medizinische Physik und Strahlenschutz TH Mittelhessen
Studienprofil

Medizinische Physik und Strahlenschutz

Technische Hochschule Mittelhessen / TH Mittelhessen
Bachelor of Science
study profile image

Im Bachelorstudiengang Medizinische Physik und Strahlenschutz wollen wir Ihnen in erster Linie ein breites Grundlagen- und Methodenwissen im Bereich der angewandten Physik vermitteln und Sie darauf vorbereiten, sich rasch in die verschiedenen Problemstellungen der Medizinischen Physik und des Strahlenschutzes einzuarbeiten. Außerdem vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der Medizin. Sie sollten also sowohl Spaß und Interesse an Mathematik und Physik mitbringen als auch Lust darauf haben, in einem interdisziplinären Umfeld zwischen Physik und Medizin zu arbeiten.

Schwerpunkte

Die Medizinische Physik und auch der Strahlenschutz sind Teil der Angewandten Physik. In den ersten Semestern beschäftigen Sie sich daher mit den grundlegenden Kenntnissen auf mathematisch-physikalischen Gebieten. Im zweiten Studienabschnitt konzentrieren Sie sich auf medizin-physikalische, medizinische und strahlenschutzrelevante Themen. Dazu gehört unter anderem die Anwendung von Röntgenstrahlen am Menschen. Uns ist wichtig, dass Sie in der Lage sind, sich im Berufsleben selbstständig neues Fachwissen anzueignen. Neben diesem Fachwissen zählen im Beruf aber auch die sogenannten „Soft Skills“, daher haben Sie während des Studiums die Möglichkeit, ergänzende Veranstaltungen zu belegen, in denen Ihnen auch nicht-fachliche Kompetenzen vermittelt werden. In einer Projektwoche besuchen wir außerdem Kliniken, Hersteller und auch Kernkraftwerke, um Ihnen die Chance zu bieten, sich Ihre potenziellen Arbeitsplätze einmal aus der Nähe anzusehen.

Berufsbild und Berufsaussichten

Auf dem Arbeitsmarkt besteht Nachfrage im Bereich der einschlägigen medizintechnischen Industrie (Service- Ingenieure, Marketing und Vertrieb), darüber hinaus bei Aufsichtsbehörden.  Auf Grund der speziellen Ausbildung im medizinischen und industriellen Strahlenschutz öffnet sich der Bereich des industriellen Strahlenschutzes (Beispiel: geplanter Rückbau kerntechnischer Anlagen in Deutschland).

Studienbeginn und –dauer

Ein Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich. Die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester.

Informationen zum Studienverlauf und zur Bewerbung finden Sie hier >

Studienort

Die Lehrveranstaltungen des Grundstudiums werden am Campus Friedberg durchgeführt. Das Hauptstudium findet am Campus Gießen statt.

Aufnahmevoraussetzungen

Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt. Wenn Sie die Einschreibungsvoraussetzungen erfüllen, erhalten Sie einen Studienplatz. Sie können sich ab 17. Juli für das Wintersemester über die Website der Technischen Hochschule Mittelhessen (www.thm.de) online einschreiben. Hier finden Sie auch den jeweils aktuellen Einschreibeschluss. Bei weiteren Fragen zur Einschreibung wenden Sie sich bitte an das Studiensekretariat.

Kontakt

Technische Hochschule Mittelhessen - University of Applied Science 
Fachbereich 04 (LSE) 
Wiesenstr. 14, 35390 Gießen, Germany
Tel: 0641-309 2500/2501
Email: dekanat@lse.thm.de
Web: https://www.thm.de/lse/ 

Information

Campus Gießen, Gebäude A, Foyer

Tel: 0641 / 309-7777
Email: info@thm.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr von 7:30-18:00 Uhr

Studienberatung der Technische Hochschule Mittelhessen >

 

 

 

Bachelor of Science (ID 261950)

1. Semester

  • Angewandte Physik I (6 CP)
  • Berufsfeld und Arbeitstechniken (2 CP)
  • Grundlagen der Informatik und objektorientierter Programmierung (5 CP)
  • Grundlagen des Rechts (2 CP)
  • Mathematik für angewandte Physik I (9 CP)
  • Physik Labor I (6 CP)

2. Semester

  • Angewandte Physik II (5 CP)
  • Chemie (4 CP)
  • Elektronische Grundlagen der Informatik (2 CP)
  • Grundlagen der Informatik und objektorientierter Programmierung (3 CP)
  • Grundlagen der Konstruktionslehre (4 CP)
  • Mathematik für angewandte Physik II (6 CP)
  • Physik Labor II (4 CP)

3. Semester

  • Angewandte Physik III (5 CP)
  • Chemie (3 CP)
  • Chemielabor (5 CP)
  • Computersimulation (2 CP)
  • Mathematik für angewandte Physik III (5 CP)
  • Physik Labor III (4 CP)
  • Physikalische und chemische Thermodynamik (4 CP)

4. Semester

  • Bilderzeugende Systeme in der Medizin (6 CP)
  • Biophysik (6 CP)
  • Medizinische Statistik (3 CP)
  • Physik der MR-Bildgebung (3 CP)
  • Radiochemie/offene Nuklide (6 CP)
  • Struktur der Materie I (6 CP)

5. Semester

  • Anatomie/Physiologie I (3 CP)
  • Baulicher Strahlenschutz u. Strahlenschutzrecht (3 CP)
  • Klinisches Praktikum (6 CP)
  • Laseranwendungen (6 CP, W)
  • Lasertechnik Labor (10 CP, W)
  • Medizinische Physik in der Strahlentherapie (3 CP)
  • Plasma- und Ionenstrahltechnik (4 CP, W)
  • Seminar Medizinische Physik u. Strahlenschutz (3 CP)
  • Struktur der Materie II (6 CP)

6. Semester

  • Anatomie/Physiologie II (3 CP)
  • Angewandte Elektronik (5 CP, W)
  • Bestrahlungsplanung (6 CP)
  • Fertigungsverfahren der Optik (5 CP, W)
  • Gesundheits- und Krankenhauswesen (3 CP, W)
  • Lichtleiter- und Lasertechnik (5 CP, W)
  • Projektmanagement (4 CP, W)
  • Seminar Berufspraktische Phase (3 CP)
  • Strahlenbiologie (6 CP)
  • Strahlenschutzmesstechnik (6 CP)

7. Semester

  • Bachelorarbeit (12 CP)
  • Berufspraktische Phase (18 CP)
 

 

TH Mittelhessen › Studienangebot
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Architektur
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Bahningenieurwesen
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Bauingenieurwesen
Bachelor of Education, Master of Education / B.Ed., M.Ed.
Berufliche und Betriebliche Bildung (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Business Administration / B.A., MBA
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaft (berufsbegleitend)
Bachelor of Science / B.Sc.
Bioinformatik
Master of Science / M.Sc.
Bioinformatik und Systembiologie
Info
profiles teaser BMT_Monitor.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biomedizinische Technik
Das Studium der Biomedizinischen Technik qualifiziert für interdisziplinäre Aufgaben in Medizin und Technik. Die Absolventinnen und Absolventen sorgen für Qualität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit bei Entwicklungen, Erprobungen und Betrieb medizinischer Geräte und Anlagen. Sie arbeiten überall dort, wo fachübergreifende Kenntnisse in den Ingenieurwissenschaften - insbesondere in der Elektrotechnik und Elektronik -, der Biophysik und der Physiologie benötigt werden. Einsatzorte sind Kliniken, Dienstleistungsunternehmen und insbesondere die medizintechnische Industrie.
Info
profiles teaser M_BPT_Festbettreaktor_Zellen.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biotechnologie / Biopharmazeutische Technologie
Der Studiengang Biotechnologie / Biopharmazeutische Technologie ist interdisziplinär angelegt und hat eine deutlich forschungsorientierte Ausrichtung. Er vermittelt eine Spezialisierung im Schnittfeld zwischen Natur- und Ingenieurwissenschaften mit einer Vertiefung in den wesentlichen Kernfächern der Biotechnologie und der Biopharmazeutischen Technologie.
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrische Energietechnik für Regenerative Energiesysteme
Master of Science / M.Sc.
Elektro- und Informationstechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik und Informationstechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Energiesysteme
Master of Science / M.Sc.
Energietechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Energiewirtschaft und -management
Bachelor of Arts / B.A.
Eventmanagement und -technik
Master of Science / M.Sc.
Facility Management
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Master of Engineering / M.Eng.
Infrastrukturmanagement
Bachelor of Science / B.Sc.
Ingenieur-Informatik
Master of Science / M.Sc.
Insect Biotechnology and Bioresources
Master of Arts / M.A.
International Marketing
Master of Science / M.Sc.
Logistik
Bachelor of Science, Diplom / B.Sc., Diplom
Maschinenbau
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Mechatronik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Medieninformatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Medizinische Informatik
Info
profiles teaser M_MP_Skelett.jpg
Master of Science / M.Sc.
Medizinische Physik
Die Medizinische Physik ist ein noch relativ junges, stark interdisziplinär geprägtes Teilgebiet der Angewandten Physik. Sie umfasst die Gesamtheit der physikalischen Methoden, die in Form von diagnostischen und therapeutischen Verfahren in den Kliniken eingesetzt werden. Die Medizinische Physik stellt somit ein wichtiges Bindeglied zwischen Medizin, Physik und Ingenieurwissenschaften sowohl in der Gesundheitsfürsorge als auch in Forschung und Entwicklung dar.
Info
profiles teaser 3_Titelbild_BSc_MP_finish.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Medizinische Physik und Strahlenschutz
Der Bachelor-Studiengang Medizinische Physik und Strahlenschutz soll in erster Linie ein breites Grundlagen- und Methodenwissen im Bereich der angewandten Physik vermitteln.
Bachelor of Science / B.Sc.
Medizinisches Management
Master of Arts / M.A.
Methoden und Didaktik in angewandten Wissenschaften
Master of Arts / M.A.
Personalmanagement
Bachelor of Science / B.Sc.
Social Media Systems
Master of Arts / M.A.
Technische Redaktion und Multimediale Dokumentation
Info
profiles teaser M_UHST_Industrie_bearbeitet_01.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Umwelt-, Hygiene- und Sicherheitsingenieurwesen
Umweltingenieurinnen und –ingenieure (Diplom, Bachelor) sind tätig in der Industrie, der Energieerzeugung, Wasserwirtschaft, bei Behörden, in Krankenhäusern oder in Ingenieurbüros. Sie haben administrative, planerische und/oder gestalterisch- konstruktive Aufgaben. Der Masterstudiengang Umwelt-, Hygiene- und Sicherheitsechnik bietet hierzu praxisorientiert die wissenschaftliche Ergänzung und Vertiefung.
Master of Arts / M.A.
Unternehmenssteuerung
Master of Science / M.Sc.
Vakuumingenieurwesen